Klinikradar

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Department) Abteilung Kinderheilkunde III mit Poliklinik (Schwerpunkt: Neuropädiatrie, Entwicklungsneurologie, Sozialpädiatrie) Fachabteilung des Universitätsklinikum Tübingen

In der Fachabteilung Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin (Department) Abteilung Kinderheilkunde III mit Poliklinik (Schwerpunkt: Neuropädiatrie, Entwicklungsneurologie, Sozialpädiatrie) werden pro Jahr etwa 1.625 stationäre Patienten von rund 18 Ärzten und 31 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Neuropädiatrie
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 60
Hydrocephalus occlusus G91.1 37
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 34
Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie G12.1 31
Ohne Komplikationen E10.9 30
Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.2 29
Muskeldystrophie G71.0 26
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 26
Kraniosynostose Q75.0 25
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 24
Schlafapnoe G47.3 22
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 22
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 22
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 20
Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] G12.0 20
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 20
Fieberkrämpfe R56.0 19
Gehirnerschütterung S06.0 18
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 18
Angeborene Myopathien G71.2 17
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 17
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 15
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 15
Frühkindlicher Autismus F84.0 15
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 14
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 14
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 14
Sonstige Epilepsien G40.8 13
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 13
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 12
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 12
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 12
Mit Ketoazidose E10.1 12
Zerebellum C71.6 12
Sonstiger Status epilepticus G41.8 11
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 11
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 11
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 10
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 9
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 8
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 8
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 8
Hämangiom D18.0 7
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 7
Sonstige Polyneuritiden G61.8 7
Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.8 7
Gehirn, supratentoriell D33.0 7
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 7
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 6
Makrozephalie Q75.3 6
Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form M08.2 6
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege J98.8 6
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 6
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 6
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 6
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 6
Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik F82.0 6
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 6
Fazialisparese G51.0 6
Hydrocephalus communicans G91.0 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 5
Synkope und Kollaps R55 5
Kopfschmerz R51 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 5
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 5
Spina bifida occulta Q76.0 5
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 5
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 5
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 5
Rückenmark D43.4 5
Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache F80.8 5
Grand-Mal-Status G41.0 5
Hirnzysten G93.0 5
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 5
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 4
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel J35.3 4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 4
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 4
Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri Q03.0 4
Thorakale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.1 4
Sakrale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.3 4
Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.7 4
Sakrale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.8 4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks Q06.8 4
Arnold-Chiari-Syndrom Q07.0 4
Mundatmung R06.5 4
Akute Laryngopharyngitis J06.0 4
Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert I67.7 4
Lyme-Krankheit A69.2 4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 4
Hirnnerven D33.3 4
Ductus craniopharyngealis D35.3 4
Störungen des Fettsäurestoffwechsels E71.3 4
Sonstige näher bezeichnete Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen F68.8 4
Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen F84.8 4
Myoklonus G25.3 4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 4
Sonstige infantile Zerebralparese G80.8 4
Sonstige näher bezeichnete Myopathien G72.8 4
Myotone Syndrome G71.1 4
Hereditäre sensomotorische Neuropathie G60.0 4
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 4
Komplizierte Migräne G43.3 4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Neuromyopathische Skoliose M41.4 <4
Idiopathische Skoliose beim Kind M41.0 <4
Spastische Paraparese und Paraplegie G82.1 <4
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr E66.0 <4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Sclerodermia circumscripta [Morphaea] L94.0 <4
Idiopathische Urtikaria L50.1 <4
Epidermalzyste L72.0 <4
Psoriasis vulgaris L40.0 <4
Sonstige reaktive Arthritiden M02.8 <4
Lichen simplex chronicus [Vidal] L28.0 <4
Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L08.9 <4
Pyodermie L08.0 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Obstipation K59.0 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenblase K82.8 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 <4
Meläna K92.1 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 <4
Juvenile chronische Arthritis (seronegativ), polyartikuläre Form M08.3 <4
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N04.1 <4
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 <4
Ureterstein N20.1 <4
Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase N31.8 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Erb-Lähmung durch Geburtsverletzung P14.0 <4
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 <4
Diffuse endokapillär-proliferative Glomerulonephritis N00.4 <4
Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur M80.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Juvenile chronische Arthritis, oligoartikuläre Form M08.4 <4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nekrotisierende Vaskulopathien M31.8 <4
Eosinophile Fasziitis M35.4 <4
Thoraxbedingte Skoliose M41.3 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Instabilität der Wirbelsäule M53.2 <4
Sonstige Myositis M60.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis I80.1 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 <4
Grippe mit Pneumonie, Viren nicht nachgewiesen J11.0 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen J11.8 <4
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Pneumonie durch Escherichia coli J15.5 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren J20.4 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Akute Sinusitis maxillaris J01.0 <4
Akute Pansinusitis J01.4 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 <4
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] J05.0 <4
Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J21.8 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 <4
Gingivahyperplasie K06.1 <4
Ösophagitis K20 <4
Ösophagusverschluss K22.2 <4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 <4
Funktionsstörung eines Tracheostomas J95.0 <4
Sonstige näher bezeichnete interstitielle Lungenkrankheiten J84.8 <4
Peritonsillarabszess J36 <4
Laryngospasmus J38.5 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
Status asthmaticus J46 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 <4
Hyperventilation R06.4 <4
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Schädeldachfraktur S02.0 <4
Schädelbasisfraktur S02.1 <4
Traumatisches Hirnödem S06.1 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Sonstige intrakranielle Verletzungen S06.8 <4
Zerquetschung des Schädels S07.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Seltsames und unerklärliches Verhalten R46.2 <4
Optische Halluzinationen R44.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf R22.0 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen R27.8 <4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels S12.2 <4
Verletzung sonstiger näher bezeichneter intrathorakaler Organe und Strukturen S27.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt T83.5 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert T85.8 <4
Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert T88.1 <4
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 <4
Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung Z04.5 <4
Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen Z04.8 <4
Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert Z51.4 <4
Blutspender Z52.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate T82.3 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Unterarmes S54.0 <4
Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand S60.2 <4
Subtrochantäre Fraktur S72.2 <4
4-Aminophenol-Derivate T39.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 <4
Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden Z53 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Streptokokken, Gruppe B P36.0 <4
Angeborene Fehlbildung des Gehirns, nicht näher bezeichnet Q04.9 <4
Zervikale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.0 <4
Thorakale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.6 <4
Cataracta congenita Q12.0 <4
Iriskolobom Q13.0 <4
Angeborenes Glaukom Q15.0 <4
Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße Q27.3 <4
Sonstige Fehlbildungen der zerebralen Gefäße Q28.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems Q28.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns Q04.8 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Sonstiger angeborener Hydrozephalus Q03.8 <4
Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen P36.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 <4
Sonstige intrakranielle (nichttraumatische) Blutungen beim Fetus und Neugeborenen P52.8 <4
Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.0 <4
Polyglobulie beim Neugeborenen P61.1 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen P91.2 <4
Enzephalozele, nicht näher bezeichnet Q01.9 <4
Mikrozephalie Q02 <4
Choanalatresie Q30.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes Q31.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen Q75.8 <4
Angeborener nichtneoplastischer Nävus Q82.5 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut Q82.8 <4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 <4
Angeborene Fehlbildungen sonstiger endokriner Drüsen Q89.2 <4
Trisomie 21, meiotische Non-disjunction Q90.0 <4
Trisomie 21, Translokation Q90.2 <4
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 <4
Vollständige Monosomie, meiotische Non-disjunction Q93.0 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Extremität(en) Q74.8 <4
Plagiozephalie Q67.3 <4
Angeborene Luxation des Hüftgelenkes, beidseitig Q65.1 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea Q32.1 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems Q34.8 <4
Spalte des weichen Gaumens Q35.3 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte Q37.5 <4
Ösophagusatresie ohne Fistel Q39.0 <4
Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel Q39.1 <4
Nondescensus testis, einseitig Q53.1 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Q55.2 <4
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 <4
Chromosomenanomalie, nicht näher bezeichnet Q99.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen I77.8 <4
Knochen und Gelenkknorpel D48.0 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Sonstige Störungen der Hypophyse E23.6 <4
Hypophysäres Cushing-Syndrom E24.0 <4
Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz E27.1 <4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 <4
Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung E45 <4
Eisenmangel E61.1 <4
Neuronale Zeroidlipofuszinose E75.4 <4
Mit Ketoazidose E11.1 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Beta-Thalassämie D56.1 <4
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 <4
Sonstige primäre Thrombozytopenie D69.4 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Angeborene Agranulozytose und Neutropenie D70.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose E03.8 <4
Mit Koma E10.0 <4
Defekte beim Glykoproteinabbau E77.1 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose E85.0 <4
Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt F44.7 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Albträume [Angstträume] F51.5 <4
Dissoziale Persönlichkeitsstörung F60.2 <4
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung F60.3 <4
Sonstige Verhaltensstörung F71.8 <4
Expressive Sprachstörung F80.1 <4
Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen F44.6 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Hyperosmolalität und Hypernatriämie E87.0 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet E88.9 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Schädlicher Gebrauch F12.1 <4
Sonstige phobische Störungen F40.8 <4
Sonstige Zwangsstörungen F42.8 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Rezeptive Sprachstörung F80.2 <4
Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] D44.5 <4
Enteritis durch Adenoviren A08.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Viruskrankheiten B33.8 <4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 <4
Candida-Stomatitis B37.0 <4
Skabies B86 <4
Knochen des Hirn- und Gesichtsschädels C41.0 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem, nicht näher bezeichnet C47.9 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Frontallappen C71.1 <4
Temporallappen C71.2 <4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 <4
Sonstige Zytomegalie B25.8 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 <4
Sepsis durch Anaerobier A41.4 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Parietallappen C71.3 <4
Hirnventrikel C71.5 <4
Hirnstamm C71.7 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D22.7 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Gehirn, infratentoriell D33.1 <4
Rückenmark D33.4 <4
Hypophyse D35.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D36.7 <4
Gehirn, supratentoriell D43.0 <4
Gehirn, infratentoriell D43.1 <4
Knochen des Hirn- und Gesichtsschädels D16.4 <4
Histiozytisches Sarkom C96.8 <4
Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend C71.8 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Rückenmark C72.0 <4
Nebenniere, nicht näher bezeichnet C74.9 <4
Hypophyse C75.1 <4
Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] C75.3 <4
Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.2 <4
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 <4
Multifokale und multisystemische (disseminierte) Langerhans-Zell-Histiozytose [Abt-Letterer-Siwe-Krankheit] C96.0 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet D43.2 <4
Infantile hemiplegische Zerebralparese G80.2 <4
Syringomyelie und Syringobulbie G95.0 <4
Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert G96.1 <4
Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion G97.1 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Stenose und Insuffizienz der Tränenwege H04.5 <4
Sonstige Affektionen des Tränenapparates H04.8 <4
Akute Entzündung der Orbita H05.0 <4
Cyclitis posterior H30.2 <4
Abhebung von Netzhautschichten H35.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 <4
Dyskinetische Zerebralparese G80.3 <4
Ataktische Zerebralparese G80.4 <4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 <4
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Lähmungssyndrome G83.8 <4
Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.3 <4
Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.9 <4
Neuritis nervi optici H46 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 <4
Trikuspidalklappeninsuffizienz I07.1 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Schlaganfall, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet I64 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Moyamoya-Syndrom I67.5 <4
Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet I67.9 <4
Aneurysma und Dissektion der A. carotis I72.0 <4
Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung H90.3 <4
Cholesteatom des Mittelohres H71 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen H51.8 <4
Hypermetropie H52.0 <4
Sonstige Sehstörungen H53.8 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Akute eitrige Otitis media H66.0 <4
Akute Mastoiditis H70.0 <4
Chronische Mastoiditis H70.1 <4
Raynaud-Syndrom I73.0 <4
Periodische Lähmung G72.3 <4
Sonstige Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten F81.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend F98.8 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen G03.8 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis G08 <4
Früh beginnende zerebellare Ataxie G11.1 <4
Zerebellare Ataxie mit defektem DNA-Reparatursystem G11.3 <4
Sonstige hereditäre Ataxien G11.8 <4
Sonstige spinale Muskelatrophien und verwandte Syndrome G12.8 <4
Fütterstörung im frühen Kindesalter F98.2 <4
Nichtorganische Enuresis F98.0 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der Fein- und Graphomotorik F82.1 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet F82.9 <4
Atypischer Autismus F84.1 <4
Andere Entwicklungsstörungen F88 <4
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung F90.0 <4
Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen F91.1 <4
Störung des Sozialverhaltens bei vorhandenen sozialen Bindungen F91.2 <4
Sonstige Störungen des Sozialverhaltens F91.8 <4
Sonstige Störungen sozialer Funktionen mit Beginn in der Kindheit F94.8 <4
Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet G25.9 <4
Umschriebene Hirnatrophie G31.0 <4
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 <4
Trigeminusneuralgie G50.0 <4
Sonstige Krankheiten von Nervenwurzeln und Nervenplexus G54.8 <4
Sonstige Läsionen des N. medianus G56.1 <4
Idiopathische progressive Neuropathie G60.3 <4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 <4
Sonstige Krankheiten des peripheren Nervensystems G64 <4
Myasthenia gravis G70.0 <4
Sonstige näher bezeichnete neuromuskuläre Krankheiten G70.8 <4
Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G71.3 <4
Sonstige Schlafstörungen G47.8 <4
Narkolepsie und Kataplexie G47.4 <4
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 <4
Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle G40.7 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 <4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 <4
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis G47.1 <4
Sonstige primäre Myopathien G71.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 407
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 401
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 263
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 207
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 159
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 102
Native Computertomographie des Schädels 3-200 93
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 82
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 66
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 61
Andere Endosonographie 3-05x 59
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 55
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 45
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 44
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 39
Spiroergometrie 1-712 34
Miktionszystourethrographie 3-13e 32
Neurographie 1-206 26
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 23
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 22
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 21
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 16
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 15
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 13
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 12
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 12
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 11
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 11
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a 10
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 10
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 9
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 9
Ösophagographie 3-137 9
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 9
Diagnostische Endoskopie durch Punktion, Inzision und intraoperativ am Zentralnervensystem 1-698 9
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 9
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 9
Komplexe Diagnostik bei Verdacht auf Lungenerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen 1-943 8
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 8
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 8
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 8
Elektromyographie (EMG) 1-205 7
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 7
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 7
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 6
Testpsychologische Diagnostik 1-902 6
Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Neugeborenen und Säuglingen 1-944 6
Diagnostische Rhinoskopie 1-612 5
Audiometrie 1-242 5
Invasive Funktionsdiagnostik des Nervensystems 1-203 5
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 5
Computertechnische Bildfusion verschiedener bildgebender Modalitäten 3-997 4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x 4
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 4
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Biopsie an intrakraniellem Gewebe durch Inzision und Trepanation von Schädelknochen 1-510 <4
Diagnostische Endoskopie des oberen Verdauungstraktes über ein Stoma 1-638 <4
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus 1-425 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Perkutane Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-484 <4
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 <4
Invasive intraoperative Epilepsiediagnostik 1-212 <4
Nicht invasive Video-EEG-Intensivdiagnostik zur Klärung eines Verdachts auf Epilepsie oder einer epilepsiechirurgischen Operationsindikation 1-210 <4
Navigierte transkranielle Magnetstimulation (nTMS) 1-20c <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Biopsie ohne Inzision an der Nase 1-414 <4
Urodynamische Untersuchung 1-334 <4
Diagnostische Bronchoskopie und Tracheoskopie durch Inzision und intraoperativ 1-690 <4
Szintigraphie der Nieren 3-706 <4
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c <4
Teilkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70d <4
Andere Single-Photon-Emissionscomputertomographie mit Computertomographie (SPECT/CT) 3-73x <4
Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3-742 <4
Native Magnetresonanztomographie des Herzens 3-803 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Native Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße 3-808 <4
Andere Magnetresonanztomographie mit Kontrastmittel 3-82x <4
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung 3-991 <4
Anwendung eines 3D-Bildwandlers 3-996 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Andere Phlebographie 3-61x <4
Superselektive Arteriographie 3-608 <4
Diagnostische Thorakoskopie und Mediastinoskopie 1-691 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Multipler Schlaflatenztest (MSLT)/multipler Wachbleibetest (MWT) 1-795 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 <4
Endosonographie der Blutgefäße 3-05e <4
Transbronchiale Endosonographie 3-05f <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b <4
Cholangiographie 3-13c <4
Urographie 3-13d <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Konfokale Mikroskopie 3-301 <4
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Biopsie an peripheren Nerven durch Inzision 1-513 <4
Stereotaktische Biopsie an intrakraniellem Gewebe 1-511 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pflegebedürftigkeit 9-984 529
Psychosoziale Interventionen 9-401 372
Balancierte Anästhesie 8-902 238
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 219
Andere Immuntherapie 8-547 94
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 78
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 67
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 57
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 51
Patientenschulung 9-500 50
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 50
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 46
(Analgo-)Sedierung 8-903 44
Therapeutische Injektion 8-020 43
Einfache endotracheale Intubation 8-701 40
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie 8-972 37
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 37
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring 8-925 36
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 34
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 33
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 27
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 25
Intravenöse Anästhesie 8-900 20
Darmspülung 8-121 18
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 15
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 15
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 14
Inhalationsanästhesie 8-901 12
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 11
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 9
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 9
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 9
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 9
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 7
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 5
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 4
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 4
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen 8-011 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Hochaufwendige Pflege von Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-203 <4
Hochaufwendige Pflege von Kleinkindern 9-202 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Monitoring mittels evozierter Potentiale 8-921 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) des Ohres 8-171 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
Austauschtransfusion 8-801 <4
Monitoring der hirnvenösen Sauerstoffsättigung 8-923 <4
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 <4
Fremdkörperentfernung ohne Inzision 8-101 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 153
Mikrochirurgische Technik 5-984 79
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 76
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 59
Inzision am Liquorsystem 5-022 55
Kranioplastik 5-020 42
Parazentese [Myringotomie] 5-200 29
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe 5-015 28
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 27
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 26
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 25
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-029 22
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 21
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 21
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 19
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 17
Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-036 16
Lasertechnik 5-985 12
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 9
Gastrostomie 5-431 8
Zugang durch die Schädelbasis 5-011 7
Tonsillektomie (ohne Adenotomie) 5-281 7
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b 6
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rückenmarkes und der Rückenmarkhäute 5-035 6
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 6
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Schädelknochen 5-016 5
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen 5-249 5
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 5
Exzision und Resektion von erkranktem Gewebe der Hypophyse 5-075 4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe von Nerven 5-041 4
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 4
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule 5-838 4
Reoperation 5-983 4
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 <4
Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus Knochenmark und peripherem Blut zur Transplantation 5-410 <4
Andere Rekonstruktion am Magen 5-448 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Inzision, Exzision, Destruktion und Verschluss von intrakraniellen Blutgefäßen 5-025 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Rekonstruktion des Mittelohres 5-204 <4
Orbitotomie 5-160 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Operation am Siebbein und an der Keilbeinhöhle 5-222 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Larynx 5-300 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Mastoidektomie 5-203 <4
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 <4
Rekonstruktion der Trachea 5-316 <4
Knochenersatz an der Wirbelsäule 5-835 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma 5-464 <4
Inzision (Osteotomie), lokale Exzision und Destruktion (von erkranktem Gewebe) eines Gesichtsschädelknochens 5-770 <4
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 <4
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung 5-562 <4
Orchidopexie 5-624 <4
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 <4
Reposition einer lateralen Mittelgesichtsfraktur 5-760 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut 5-911 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Versorgung bei Polytrauma 5-982 <4
Minimalinvasive Technik 5-986 <4
Anwendung eines OP-Roboters 5-987 <4
Fluoreszenzgestützte Therapieverfahren 5-989 <4
Stereotaktische Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-014 <4
Inzision, Resektion und Destruktion an intrakraniellen Anteilen von Hirnnerven und Ganglien 5-017 <4
Funktionelle Eingriffe an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-028 <4
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 <4
Rekonstruktion der Orbitawand 5-167 <4
Operationen am N. opticus 5-168 <4
Andere Operationen an Orbita, Auge und Augapfel 5-169 <4
Inzision am äußeren Ohr 5-180 <4
Andere Operationen am äußeren Ohr 5-189 <4
Andere Operationen an den Gehörknöchelchen 5-193 <4
Myringoplastik [Tympanoplastik Typ I] 5-194 <4
Tympanoplastik (Verschluss einer Trommelfellperforation und Rekonstruktion der Gehörknöchelchen) 5-195 <4
Andere Operationen an der Nase 5-219 <4
Operationen an der Kieferhöhle 5-221 <4
Operationen an der Stirnhöhle 5-223 <4
Andere Operationen am Zahnfleisch 5-242 <4
Palatoplastik 5-275 <4
Andere Operationen an der Retina 5-156 <4
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea 5-155 <4
Inzision des Spinalkanals 5-033 <4
Inzision von Nerven 5-040 <4
Exzision eines Nerven zur Transplantation 5-042 <4
Interfaszikuläre Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transplantation und Transposition 5-055 <4
Senkung des Augeninnendruckes durch filtrierende Operationen 5-131 <4
Senkung des Augeninnendruckes durch Verbesserung der Kammerwasserzirkulation 5-133 <4
Andere Iridektomie und Iridotomie 5-136 <4
Kapsulotomie der Linse 5-142 <4
Extrakapsuläre Extraktion der Linse [ECCE] 5-144 <4
Andere Linsenextraktionen 5-145 <4
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 <4
Plastische Rekonstruktion einer (angeborenen) Lippenspalte und Lippen-Kieferspalte 5-276 <4