Für die Healthcare-Branche: Analyse von Krankenhausstrukturdaten
Datengestützte Erkenntnisse für ein effizienteres Gesundheitswesen

Durch Aggregation und Analyse von Krankenhausstrukturdaten unterstützen wir Sie dabei, die Gesundheitsbranche leistungsfähiger und effizienter zu machen und entlasten damit Ihre Organisation. Wir helfen Ihnen dabei, das Potenzial von Healthcare-Daten umfassend zu nutzen.

Krankenhausdatenbank mit Alleinstellungsmerkmal

Unsere Krankenhausdatenbank aggregiert offizielle und objektiv überprüfbare Klinikstrukturdaten (Krankenhausstruktur, Qualitätsdaten, Fallzahlen u.v.a.) aus verschiedenen Quellen und umfasst alle gemäß Sozialgesetzbuch zugelassenen deutschen Krankenhäuser (Krankenhäuser der Länderpläne). Weiterhin erheben und analysieren wir auch Daten zu Reha- und Privatkliniken in Deutschland. Unsere Daten werden laufend aktualisiert und gepflegt.

Unsere firmeneigene Datenstruktur und Suchbegriffslogik ermöglichen tiefgehende Analyse und Auswertungen, z. B. in Form fachbereichsspezifischer Datencluster, die Ihnen detaillierte Erkenntnisse zu Spezialisierungen und Aufbau der Kliniken liefern.

Ihr Partner für Datenanalyse und Beratung

Neben unserer Healthcare-Plattform Klinikradar bietet die Innomeda GmbH datenbasierte Dienstleistungen und Consulting für die Healthcare-Branche. Unsere Beratungsschwerpunkte sind Digitalisierung von Healthcare-Prozessen, Innovationsmanagement, Change- und Qualitätsmanagement. Zu unseren zufriedenen Kunden zählen Kliniken, Unternehmen der Medtech- und Pharma-Branche, Software-Häuser und Beratungsunternehmen mit Schwerpunkt auf der Healthcare-Branche.

Kontaktieren Sie uns

Projektbeispiele – So können wir Ihr Unternehmen oder Ihre Klinik entlasten:

Beispiel: Kliniktabelle zu Dialyse

Durch Marktanalysen stationärer Leistungserbringer unterstützen wir medizintechnische und pharmazeutische Unternehmen strategisch, indem wir Klinikstrukturdaten aus verschiedenen Quellen zusammenzuführen und kundenspezifisch auswerten. Die Darstellung erfolgte in früheren Projekten beispielsweise in Form übersichtlicher Klinik-Tabellen auf Ebene von Fachbereichen, Diagnosen, Behandlungen oder Prozeduren.

Einen Personaldienstleister für Krankenhäuser konnten wir etwa bei Produkt- und Vertriebsprozessoptimierung mit einem fachbereichsspezifischen Datenexport unserer Krankenhausdatenbank spürbar entlasten.

Beispiel: neue Methodik zur Wettbewerbsanalyse

Für eine überregionale Klinikgruppe erarbeiteten wir zur Unterstützung der Krankenhaus-Spezialisierungsstrategie eine neue Methodik zur Wettbewerbsanalyse. Neben eigenen Alleinstellungsmerkmalen berücksichtigt unser Analyse-Modell auch Besonderheiten von Wettbewerbs-Krankenhäusern (z. B. medizinisches Angebot, Serviceleistungen, MVZ, Tagesklinik, Reha, strukturierte Nachsorgeprogramme etc.).

Beispiel für einen One-Pager, der Ihnen als Entscheidungsgrundlage in Strategieworkshops dienen oder Ihren Strategieprozesses unterstützend begleiten kann.

Für Patientinnen und Patienten

Wenn Sie über die kostenlosen Services unserer Kliniksuche, Ratgeber und Magazinartikel hinaus weiteres Informationsbedürfnis haben, bieten wir Ihnen für Ihr Anliegen spezifische Analysen und individuelle Beratung.

Individuelle Unterstützung bei Ihrer Klinikwahl und Empfehlung ergänzender ambulanter und Online-Maßnahmen

Ihr persönliches Präventionsprogramm, das ärztliche Beratung mit persönlichem Coaching kombiniert.