Klinikradar

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie, Pädiatrische Onkologie und Hämatologie Fachabteilung des Universitätsklinikum Jena

In der Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie, Pädiatrische Onkologie und Hämatologie werden pro Jahr etwa 3.033 stationäre Patienten von rund 25 Ärzten und 63 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Pädiatrische Psychologie
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen

Innere Medizin

  • Palliativmedizin
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege

Urologie und Nephrologie

  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 130
Desensibilisierung gegenüber Allergenen Z51.6 69
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 58
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 50
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 41
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 39
Ohne Komplikationen E10.9 37
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 30
Adulte(s) T-Zell-Lymphom/Leukämie (HTLV-1-assoziiert) C91.5 29
Periphere Nerven des Abdomens C47.4 28
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 28
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 26
Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet E88.9 26
Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom C81.0 22
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 20
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 19
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 17
Angeborene aplastische Anämie D61.0 16
Hirnventrikel C71.5 16
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax C49.3 16
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 16
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 15
Nebenniere, nicht näher bezeichnet C74.9 15
Zöliakie K90.0 14
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 14
Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.2 13
Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.1 13
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 13
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 13
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens C49.5 12
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 12
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 12
Polyostotische fibröse Dysplasie [Jaffé-Lichtenstein-Syndrom] Q78.1 11
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 11
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 11
Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen E84.0 11
Hirnnerven D33.3 11
Lange Knochen der unteren Extremität C40.2 11
Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände J84.0 10
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 10
Beta-Thalassämie D56.1 10
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 10
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 9
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 9
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 9
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 9
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 9
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 9
Enteritis durch Rotaviren A08.0 9
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 8
Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet Z03.9 8
Übelkeit und Erbrechen R11 8
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 8
Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen E88.8 8
Zystische Fibrose, nicht näher bezeichnet E84.9 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 8
Adipositas, nicht näher bezeichnet E66.9 7
Anorexia nervosa F50.0 7
Cholangitis K83.0 7
Obstipation K59.0 7
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 7
Sonstige autoimmunhämolytische Anämien D59.1 7
Burkitt-Lymphom C83.7 7
Hypophyse C75.1 7
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 7
Akute myelomonozytäre Leukämie C92.5 6
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 6
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 6
Pneumonie durch Adenoviren J12.0 6
Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert E88.0 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 6
Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie C92.8 6
Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] C75.3 6
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 5
Kopfschmerz R51 5
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 5
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 5
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen Z13.8 5
Meningismus R29.1 5
Juvenile Dermatomyositis M33.0 5
Enteritis durch Campylobacter A04.5 5
Purpura anaphylactoides D69.0 5
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 5
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 5
Autoimmune Hepatitis K75.4 5
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 5
Laryngospasmus J38.5 4
Status asthmaticus J46 4
Ösophagitis K20 4
Verschluss des Gallenganges K83.1 4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N04.9 4
Polydipsie R63.1 4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 4
Knochen des Hirn- und Gesichtsschädels C41.0 4
Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet C41.9 4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 4
Knochen und Gelenkknorpel D48.0 4
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 4
Mit Ketoazidose E10.1 4
Ohne Komplikationen E11.9 4
Hypopituitarismus E23.0 4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-Host-Krankheit T86.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 <4
Sonstige Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps C95.7 <4
Schlafapnoe G47.3 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Hämangiom D18.0 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 <4
Krankheit des Pankreas, nicht näher bezeichnet K86.9 <4
Chronische multifokale Osteomyelitis M86.3 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Krankheit des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, nicht näher bezeichnet K91.9 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Meläna K92.1 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Pyodermie L08.0 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Idiopathische aseptische Knochennekrose M87.0 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Sonstige chronische Osteomyelitis M86.6 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Sonstige Formen der Cholezystitis K81.8 <4
Sclerodermia circumscripta [Morphaea] L94.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege K83.8 <4
Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L08.9 <4
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 <4
Thrombotische Mikroangiopathie M31.1 <4
Systemischer Lupus erythematodes, nicht näher bezeichnet M32.9 <4
Tortikollis M43.6 <4
Spondylitis ankylosans M45.0 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Infektiöse Myositis M60.0 <4
Muskelkrankheit, nicht näher bezeichnet M62.9 <4
Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form M08.2 <4
Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist, nicht näher bezeichnet L95.9 <4
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet L20.9 <4
Windeldermatitis L22 <4
Ekzematoide Dermatitis L30.3 <4
Idiopathische Urtikaria L50.1 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Bullöses Erythema exsudativum multiforme L51.1 <4
Erythema nodosum L52 <4
Diskoider Lupus erythematodes L93.0 <4
Akute hämatogene Osteomyelitis M86.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Gangrän und Nekrose der Lunge J85.0 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Duodenitis K29.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Appendix K38.8 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K27.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Dyskinesie des Ösophagus K22.4 <4
Pneumothorax, nicht näher bezeichnet J93.9 <4
Sonstige Veränderungen der Lunge J98.4 <4
Chronische Parodontitis K05.3 <4
Zahnstellungsanomalien K07.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates K08.8 <4
Krankheit der Zähne und des Zahnhalteapparates, nicht näher bezeichnet K08.9 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Achalasie der Kardia K22.0 <4
Ösophagusverschluss K22.2 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.2 <4
Hämorrhagie des Anus und des Rektums K62.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Polyp des Kolons K63.5 <4
Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden K64.4 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Sekundäre biliäre Zirrhose K74.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Portale Hypertonie K76.6 <4
Analfistel K60.3 <4
Chronische Analfissur K60.1 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Linksseitige Kolitis K51.5 <4
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 <4
Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis K52.2 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Invagination K56.1 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Analspasmus K59.4 <4
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Sonstige intrakranielle Verletzungen S06.8 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Fremdkörper im Bronchus T17.5 <4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Cannabis (-Derivate) T40.7 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva T43.2 <4
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 <4
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 <4
Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet R59.9 <4
Umschriebenes Ödem R60.0 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome R68.8 <4
Abnormer Glukosetoleranztest R73.0 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert R93.0 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abschnitte des Muskel-Skelett-Systems R93.7 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Äthanol T51.0 <4
Verzehrte Pilze T62.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 <4
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung Z01.5 <4
Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose Z03.0 <4
Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung Z04.5 <4
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.9 <4
Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten Z22.3 <4
Einling, Geburt außerhalb des Krankenhauses Z38.1 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese T82.6 <4
Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse T82.4 <4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 <4
Tabak und Nikotin T65.2 <4
Hitzschlag und Sonnenstich T67.0 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 <4
Unerwünschte Nebenwirkung, nicht näher bezeichnet T78.9 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Blutspender Z52.0 <4
Fieberkrämpfe R56.0 <4
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 <4
Nierenstein N20.0 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Urethrozele bei der Frau N81.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 <4
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 <4
Dehydratation beim Neugeborenen P74.1 <4
Sonstige transitorische Störungen des Elektrolythaushaltes beim Neugeborenen P74.4 <4
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten Q21.8 <4
Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz N19 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N05.9 <4
Chronische obstruktive Pyelonephritis N11.1 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 <4
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 <4
Tubulointerstitielle Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet N15.9 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 N18.2 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Stenose der A. pulmonalis (angeboren) Q25.6 <4
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Atmungssystems Q34.8 <4
Stridor R06.1 <4
Mundatmung R06.5 <4
Präkordiale Schmerzen R07.2 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Gelbsucht, nicht näher bezeichnet R17 <4
Sonstige Stuhlveränderungen R19.5 <4
Harnverhaltung R33 <4
Somnolenz R40.0 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Husten R05 <4
Angeborene Ösophagusstenose und -striktur Q39.3 <4
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 <4
Nierenhypoplasie, einseitig Q60.3 <4
Polyzystische Niere, autosomal-rezessiv Q61.1 <4
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters Q62.1 <4
Angeborener Megaureter Q62.2 <4
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 <4
Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere Q63.1 <4
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Hypophyse D44.3 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet D46.9 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet D47.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens, nicht näher bezeichnet D48.9 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 <4
Niere D41.0 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Dünndarm D37.2 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Juvenile myelomonozytäre Leukämie C93.3 <4
Akute Megakaryoblastenleukämie C94.2 <4
Unifokale Langerhans-Zell-Histiozytose C96.6 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 <4
Rektum D12.8 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet D33.2 <4
Ductus craniopharyngealis D35.3 <4
Magen D37.1 <4
Thalassämie-Erbanlage D56.3 <4
Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet D59.9 <4
Kombinierter Immundefekt, nicht näher bezeichnet D81.9 <4
Wiskott-Aldrich-Syndrom D82.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Immundefekte D84.8 <4
Angeborene Hypothyreose ohne Struma E03.1 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Thyreotoxische Krise E05.5 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
Sonstige chronische Thyreoiditis E06.5 <4
Mit Koma E10.0 <4
Schwerer kombinierter Immundefekt [SCID] mit niedriger T- und B-Zellen-Zahl D81.1 <4
Hämophagozytäre Lymphohistiozytose D76.1 <4
Zyste der Milz D73.4 <4
Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen D61.2 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Hereditärer Faktor-VIII-Mangel D66 <4
Hereditärer Faktor-IX-Mangel D67 <4
Willebrand-Jürgens-Syndrom D68.0 <4
Sonstige Agranulozytose D70.3 <4
Sonstige Neutropenie D70.6 <4
Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten D71 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Typhus abdominalis A01.0 <4
Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.0 <4
Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.1 <4
Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.3 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Sonstige Virusmeningitis A87.8 <4
Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet A87.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Darminfektion durch enterohämorrhagische Escherichia coli A04.3 <4
Enteritis durch Yersinia enterocolitica A04.6 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Enteritis durch Adenoviren A08.2 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Scharlach A38 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A A40.0 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Zoster generalisatus B02.7 <4
Temporallappen C71.2 <4
Zerebellum C71.6 <4
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 <4
Nebennierenrinde C74.0 <4
Lymphozytenarmes (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.3 <4
Lymphozytenreiches (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.4 <4
Sonstige Typen des (klassischen) Hodgkin-Lymphoms C81.7 <4
Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C81.9 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Retroperitoneum C48.0 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem, nicht näher bezeichnet C47.9 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem, mehrere Teilbereiche überlappend C47.8 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 <4
Zytomegalie, nicht näher bezeichnet B25.9 <4
Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.0 <4
Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.1 <4
Kandidose der Vulva und der Vagina B37.3 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Skapula und lange Knochen der oberen Extremität C40.0 <4
Periphere Nerven des Beckens C47.5 <4
Reifzelliges T/NK-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C84.9 <4
Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin E22.2 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Sonstige Endophthalmitis H44.1 <4
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert H47.0 <4
Strabismus concomitans convergens H50.0 <4
Tinnitus aurium H93.1 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Sonstige Formen der akuten Perikarditis I30.8 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Cyclitis posterior H30.2 <4
Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet H20.9 <4
Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet H10.3 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 <4
Schlafstörung, nicht näher bezeichnet G47.9 <4
Muskeldystrophie G71.0 <4
Hirnödem G93.6 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Chronische Entzündung der Tränenwege H04.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie I49.4 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren J20.4 <4
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 <4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 <4
Chronische Rhinitis J31.0 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Kehlkopfstenose J38.6 <4
Einfache chronische Bronchitis J41.0 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie durch Chlamydien J16.0 <4
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis I80.1 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Ösophagusvarizen mit Blutung I85.0 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Pneumonie durch humanes Metapneumovirus J12.3 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Störung der Hypophyse, nicht näher bezeichnet E23.7 <4
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr E66.0 <4
Sonstige Störungen des Stoffwechsels verzweigter Aminosäuren E71.1 <4
Störungen des Aminosäuretransportes E72.0 <4
Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren E72.1 <4
Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet E73.9 <4
Störungen des Fruktosestoffwechsels E74.1 <4
Mukopolysaccharidose, Typ I E76.0 <4
Defekte der posttranslationalen Modifikation lysosomaler Enzyme E77.0 <4
Störungen des Kupferstoffwechsels E83.0 <4
Alimentärer Mangelzustand, nicht näher bezeichnet E63.9 <4
Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung E46 <4
Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung E45 <4
Sonstige adrenogenitale Störungen E25.8 <4
Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz E27.1 <4
Syndrom polyzystischer Ovarien E28.2 <4
Testikuläre Unterfunktion E29.1 <4
Vorzeitige Pubertät [Pubertas praecox] E30.1 <4
Pubertätsstörung, nicht näher bezeichnet E30.9 <4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 <4
Alimentärer Marasmus E41 <4
Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung E44.0 <4
Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase E83.3 <4
Volumenmangel E86 <4
Essstörung, nicht näher bezeichnet F50.9 <4
Nichtorganische Enuresis F98.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend F98.8 <4
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 <4
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Atypische Anorexia nervosa F50.1 <4
Sonstige neurotische Störungen F48.8 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Azidose E87.2 <4
Schädlicher Gebrauch F12.1 <4
Psychotische Störung F19.5 <4
Sonstige Schizophrenie F20.8 <4
Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet F33.9 <4
Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang F42.0 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 548
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 117
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 110
Ganzkörperplethysmographie 1-710 106
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 92
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 87
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 85
Urodynamische Untersuchung 1-334 82
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 70
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 26
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 22
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 14
Molekulares Monitoring der Resttumorlast [MRD] 1-991 13
Infektiologisches Monitoring 1-930 10
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 10
Komplexe Diagnostik bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen 1-940 9
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 6
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 6
Komplexe Diagnostik bei Leukämien 1-941 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 <4
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a <4
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 <4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 361
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 244
Andere Immuntherapie 8-547 192
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 160
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 142
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 101
Patientenschulung 9-500 97
Balancierte Anästhesie 8-902 89
(Analgo-)Sedierung 8-903 77
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 75
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 74
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 72
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 62
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-544 58
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 58
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 45
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 41
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 38
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 37
Pflegebedürftigkeit 9-984 27
Transfusion von Leukozyten 8-802 24
Psychosoziale Interventionen 9-401 23
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 19
Photopherese 8-824 19
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 11
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 10
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 10
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 10
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 8
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 7
Allogene Stammzelltherapie 8-863 7
Transfusion von peripher gewonnenen hämatopoetischen Stammzellen 8-805 6
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 6
Peritonealdialyse 8-857 6
Therapeutische Injektion 8-020 5
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Präventive familienzentrierte multimodale Komplexbehandlung bei Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-502 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 <4
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen 8-717 <4
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Magenspülung 8-120 <4
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transplantation von hämatopoetischen Stammzellen aus dem Knochenmark 5-411 12
Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus Knochenmark und peripherem Blut zur Transplantation 5-410 11
Art des Transplantates 5-930 5
Gastrostomie 5-431 5
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4