Klinikradar

Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin Fachabteilung des Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

In der Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin werden pro Jahr etwa 5.221 stationäre Patienten von rund 69 Ärzten und 183 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Pädiatrische Tagesklinik
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Neugeborenenscreening
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Versorgung von Mehrlingen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 299
Neuronale Zeroidlipofuszinose E75.4 107
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 92
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 90
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 89
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 77
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 76
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 73
Gehirnerschütterung S06.0 63
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 62
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 61
Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] G12.0 54
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 52
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet P37.9 52
Sonstige vererbte spinale Muskelatrophie G12.1 45
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 44
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 35
Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form M08.2 34
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 34
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 33
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 33
Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache F80.8 30
Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung F89 30
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 28
Sonstige Epilepsien G40.8 28
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 27
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 25
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 23
Angeborene Hydronephrose Q62.0 22
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 22
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 22
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 21
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 20
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.8 20
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 18
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 18
Synkope und Kollaps R55 18
Einling, Geburt im Krankenhaus Z38.0 18
Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] E74.0 17
Sonstige Mukopolysaccharidosen E76.2 16
Cholangitis K83.0 16
Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] Z20.6 16
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 15
Verschluss des Gallenganges K83.1 15
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 15
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N04.1 15
Angeborene Pneumonie, nicht näher bezeichnet P23.9 15
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 15
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 15
Arteriitis, nicht näher bezeichnet I77.6 14
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 14
Mukopolysaccharidose, Typ I E76.0 13
Obstipation K59.0 13
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 13
Störungen des Ornithinstoffwechsels E72.4 12
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 12
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 12
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 12
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 12
Übelkeit und Erbrechen R11 12
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 12
Ahornsirup- (Harn-) Krankheit E71.0 11
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 11
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 11
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 11
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 11
Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie R79.8 11
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt T83.5 11
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 10
Hirnstamm C71.7 10
Purpura anaphylactoides D69.0 10
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 10
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 10
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 10
Intrauterine Hypoxie, erstmals während Wehen und Entbindung festgestellt P20.1 10
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 10
Kopfschmerz R51 10
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates T86.4 10
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 9
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 9
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 9
Entzündliche Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G72.4 9
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 9
Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten I15.1 9
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 9
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 9
Atresie der Gallengänge Q44.2 9
Nondescensus testis, einseitig Q53.1 9
Kraniosynostose Q75.0 9
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 9
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 9
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 9
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 8
Hämangiom D18.0 8
Gehirn, infratentoriell D33.1 8
Klassische Phenylketonurie E70.0 8
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 8
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 8
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 8
Sonstiger Status epilepticus G41.8 8
Fazialisparese G51.0 8
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 8
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 8
Osteoporose, nicht näher bezeichnet M81.9 8
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 8
Rh-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.0 8
Schwindel und Taumel R42 8
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 8
Enteritis durch Rotaviren A08.0 7
Sonstige Hyperphenylalaninämien E70.1 7
Störungen des Glyzinstoffwechsels E72.5 7
Defekte der posttranslationalen Modifikation lysosomaler Enzyme E77.0 7
Volumenmangel E86 7
Hirnzysten G93.0 7
Neuritis nervi optici H46 7
Sonstige Zahnkaries K02.8 7
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 7
Portale Hypertonie K76.6 7
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen M32.1 7
Chronische multifokale Osteomyelitis M86.3 7
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 7
Angeborene Zytomegalie P35.1 7
AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.1 7
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber Q44.7 7
Nondescensus testis, beidseitig Q53.2 7
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 7
Schädelbasisfraktur S02.1 7
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 7
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 7
Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] Z27.3 7
Störungen des Fettsäurestoffwechsels E71.3 6
Anorexia nervosa F50.0 6
Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet F82.9 6
Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis G08 6
Muskeldystrophie G71.0 6
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 6
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel J35.3 6
Ösophagusverschluss K22.2 6
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 6
Schädeldachfraktur S02.0 6
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 6
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 6
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 5
Lyme-Krankheit A69.2 5
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 5
Hirnnerven D33.3 5
Gehirn, infratentoriell D43.1 5
Ductus craniopharyngealis D44.4 5
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 5
Sonstige Störungen des Stoffwechsels verzweigter Aminosäuren E71.1 5
Hyperkaliämie E87.5 5
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 5
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 5
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 5
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 5
Hörverlust, nicht näher bezeichnet H91.9 5
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 5
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 5
Pneumonie durch Parainfluenzaviren J12.2 5
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 5
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 5
Biliäre Zirrhose, nicht näher bezeichnet K74.5 5
Autoimmune Hepatitis K75.4 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber K76.8 5
Wegener-Granulomatose M31.3 5
Sonstige morphologische Veränderungen N02.8 5
Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet N26 5
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene P05.1 5
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 5
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter P70.1 5
Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri Q03.0 5
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 5
Angeborenes Glaukom Q15.0 5
Penile Hypospadie Q54.1 5
Nierendysplasie Q61.4 5
Sonstige Brustschmerzen R07.3 5
Zyanose R23.0 5
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 5
Zwilling, Geburt im Krankenhaus Z38.3 5
Enteritis durch Campylobacter A04.5 4
Enteritis durch Adenoviren A08.2 4
Erysipel [Wundrose] A46 4
Ekzema herpeticatum Kaposi B00.0 4
Gehirn, supratentoriell D43.0 4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 4
Sonstige näher bezeichnete Störungen des Aminosäurestoffwechsels E72.8 4
Mukopolysaccharidose, Typ II E76.1 4
Somatisierungsstörung F45.0 4
Andere Entwicklungsstörungen F88 4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 4
Hydrocephalus occlusus G91.1 4
Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert G96.1 4
Akute und subakute Iridozyklitis H20.0 4
Akute eitrige Otitis media H66.0 4
Pfortaderthrombose I81 4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 4
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 4
Viruspneumonie, nicht näher bezeichnet J12.9 4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 4
Akute Bronchitis durch Rhinoviren J20.6 4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 4
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 4
Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K71.9 4
Sekundäre biliäre Zirrhose K74.4 4
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 4
Juvenile chronische Arthritis (seronegativ), polyartikuläre Form M08.3 4
Sonstige morphologische Veränderungen N04.8 4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 4
Nierenstein N20.0 4
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 4
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 4
Polyglobulie beim Neugeborenen P61.1 4
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung P92.5 4
Angeborene Muskelhypotonie P94.2 4
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 4
Glanduläre Hypospadie Q54.0 4
Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere Q63.1 4
Unwohlsein und Ermüdung R53 4
Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet R62.9 4
Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] T39.3 4
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 4
Kontakt mit und Exposition gegenüber Virushepatitis Z20.5 4
Typhus abdominalis A01.0 <4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Darminfektion durch enteropathogene Escherichia coli A04.0 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Akute Amöbenruhr A06.0 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Lungentuberkulose ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung A16.2 <4
Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung A16.9 <4
Tuberkulose der Haut und des Unterhautgewebes A18.4 <4
Keuchhusten durch Bordetella pertussis A37.0 <4
Keuchhusten, nicht näher bezeichnet A37.9 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Syndrom des toxischen Schocks A48.3 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Varizellen ohne Komplikation B01.9 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Viruswarzen B07 <4
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 <4
Nicht näher bezeichnete Virusinfektion, die durch Haut- und Schleimhautläsionen gekennzeichnet ist B09 <4
Virushepatitis A ohne Coma hepaticum B15.9 <4
Sonstige näher bezeichnete akute Virushepatitis B17.8 <4
Akute Virushepatitis, nicht näher bezeichnet B17.9 <4
Zytomegalie, nicht näher bezeichnet B25.9 <4
Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.0 <4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Malaria tropica, nicht näher bezeichnet B50.9 <4
Kutane Leishmaniose B55.1 <4
Schistosomiasis, nicht näher bezeichnet B65.9 <4
Enterobiasis B80 <4
Skabies B86 <4
Glandula submandibularis C08.0 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Temporallappen C71.2 <4
Parietallappen C71.3 <4
Hirnventrikel C71.5 <4
Zerebellum C71.6 <4
Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend C71.8 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Hypophyse C75.1 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Larynx D14.1 <4
Bronchus und Lunge D14.3 <4
Lange Knochen der unteren Extremität D16.2 <4
Knochen des Hirn- und Gesichtsschädels D16.4 <4
Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet D16.9 <4
Lymphangiom D18.1 <4
Gehirn, supratentoriell D33.0 <4
Hypophyse D35.2 <4
Ductus craniopharyngealis D35.3 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D36.7 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet D43.2 <4
Hirnnerven D43.3 <4
Nebenniere D44.1 <4
Hypophyse D44.3 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Sonstige alimentäre Vitamin-B-Mangelanämie D51.3 <4
Alimentäre Anämie, nicht näher bezeichnet D53.9 <4
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 <4
Hereditäre Sphärozytose D58.0 <4
Sonstige autoimmunhämolytische Anämien D59.1 <4
Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet D59.9 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Hereditärer Faktor-VIII-Mangel D66 <4
Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura D69.2 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Methämoglobinämie, nicht näher bezeichnet D74.9 <4
Selektiver Mangel an Immunglobulin-G-Subklassen [IgG-Subklassen] D80.3 <4
Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet D80.9 <4
Schwerer kombinierter Immundefekt [SCID] mit niedriger T- und B-Zellen-Zahl D81.1 <4
Hypergammaglobulinämie, nicht näher bezeichnet D89.2 <4
Mit Ketoazidose E10.1 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert E21.1 <4
Diabetes insipidus E23.2 <4
Sonstige näher bezeichnete endokrine Störungen E34.8 <4
Floride Rachitis E55.0 <4
Störungen des Tyrosinstoffwechsels E70.2 <4
Störungen des Aminosäuretransportes E72.0 <4
Störungen des Stoffwechsels schwefelhaltiger Aminosäuren E72.1 <4
Störungen des Harnstoffzyklus E72.2 <4
Störungen des Lysin- und Hydroxylysinstoffwechsels E72.3 <4
Störungen des Galaktosestoffwechsels E74.2 <4
Störungen des Pyruvatstoffwechsels und der Glukoneogenese E74.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels E74.8 <4
Störungen des Kupferstoffwechsels E83.0 <4
Störungen des Eisenstoffwechsels E83.1 <4
Störungen des Phosphorstoffwechsels und der Phosphatase E83.3 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen E88.8 <4
Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma F07.2 <4
Entzugssyndrom F11.3 <4
Schädlicher Gebrauch F15.1 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Sonstige spezifische Angststörungen F41.8 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet F43.9 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Dissoziative Störung [Konversionsstörung], nicht näher bezeichnet F44.9 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Sonstige Essstörungen F50.8 <4
Pavor nocturnus F51.4 <4
Erworbene Aphasie mit Epilepsie [Landau-Kleffner-Syndrom] F80.3 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik F82.0 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der Fein- und Graphomotorik F82.1 <4
Frühkindlicher Autismus F84.0 <4
Atypischer Autismus F84.1 <4
Störung des Sozialverhaltens, nicht näher bezeichnet F91.9 <4
Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom] F95.2 <4
Stereotype Bewegungsstörungen F98.4 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Sonstige bakterielle Meningitis G00.8 <4
Nichteitrige Meningitis G03.0 <4
Akute disseminierte Enzephalitis G04.0 <4
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 <4
Hallervorden-Spatz-Syndrom G23.0 <4
Sonstige Dystonie G24.8 <4
Dystonie, nicht näher bezeichnet G24.9 <4
Essentieller Tremor G25.0 <4
Myoklonus G25.3 <4
Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet G25.9 <4
Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet G31.9 <4
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 <4
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle G40.7 <4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 <4
Status migraenosus G43.2 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Amaurosis fugax G45.3 <4
Schlafapnoe G47.3 <4
Läsionen des Plexus brachialis G54.0 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 <4
Myasthenia gravis G70.0 <4
Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie G70.2 <4
Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G71.3 <4
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 <4
Dyskinetische Zerebralparese G80.3 <4
Sonstige infantile Zerebralparese G80.8 <4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 <4
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 <4
Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet G81.9 <4
Spastische Paraparese und Paraplegie G82.1 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 <4
Horner-Syndrom G90.2 <4
Hydrocephalus communicans G91.0 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Chronisches Müdigkeitssyndrom [Chronic fatigue syndrome] G93.3 <4
Krankheit des Gehirns, nicht näher bezeichnet G93.9 <4
Vaskuläre Myelopathien G95.1 <4
Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion G97.1 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Sonstige Affektionen mit Auswirkung auf die Augenlidfunktion H02.5 <4
Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege H04.3 <4
Akute Entzündung der Orbita H05.0 <4
Exophthalmus H05.2 <4
Sonstige Konjunktivitis H10.8 <4
Pupillarmembranen H21.4 <4
Fokale Chorioretinitis H30.0 <4
Chorioretinitis, nicht näher bezeichnet H30.9 <4
Hereditäre Netzhautdystrophie H35.5 <4
Glaskörperblutung H43.1 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Optikusatrophie H47.2 <4
Sonstige Affektionen der Papille H47.3 <4
Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] H49.0 <4
Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] H49.1 <4
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 <4
Strabismus concomitans convergens H50.0 <4
Intermittierender Strabismus concomitans H50.3 <4
Sonstiger näher bezeichneter Strabismus H50.8 <4
Internukleäre Ophthalmoplegie H51.2 <4
Amblyopia ex anopsia H53.0 <4
Sonstige Sehstörungen H53.8 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) H54.9 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Chronische muköse Otitis media H65.3 <4
Sonstige chronische eitrige Otitis media H66.3 <4
Akute Mastoiditis H70.0 <4
Sonstige Störungen der Vestibularfunktion H81.8 <4
Beidseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung H90.3 <4
Idiopathischer Hörsturz H91.2 <4
Blutung aus dem äußeren Gehörgang H92.2 <4
Renovaskuläre Hypertonie I15.0 <4
Sonstige sekundäre Hypertonie I15.8 <4
Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet I25.9 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Primäre pulmonale Hypertonie I27.0 <4
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie I27.2 <4
Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet I30.9 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Sonstige akute Myokarditis I40.8 <4
Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet I40.9 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie I42.2 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 <4
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 <4
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Verschluss und Stenose der A. cerebri media I66.0 <4
Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert I67.7 <4
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 <4
Atherosklerose der Nierenarterie I70.1 <4
Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis I72.6 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten I74.2 <4
Arteria-coeliaca-Kompressions-Syndrom I77.4 <4
Budd-Chiari-Syndrom I82.0 <4
Ösophagusvarizen ohne Blutung I85.9 <4
Sonstige unspezifische Lymphadenitis I88.8 <4
Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet I88.9 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Akute Pansinusitis J01.4 <4
Sonstige akute Sinusitis J01.8 <4
Akute Sinusitis, nicht näher bezeichnet J01.9 <4
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 <4
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 <4
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Pneumonie durch humanes Metapneumovirus J12.3 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Pneumonie durch Haemophilus influenzae J14 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren J20.4 <4
Akute Bronchiolitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J21.8 <4
Chronische Sinusitis ethmoidalis J32.2 <4
Chronische Tonsillitis J35.0 <4
Laryngospasmus J38.5 <4
Kehlkopfstenose J38.6 <4
Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes J38.7 <4
Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess J39.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege J39.8 <4
Schleimig-eitrige chronische Bronchitis J41.1 <4
Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis J42 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Allergische Alveolitis durch nicht näher bezeichneten organischen Staub J67.9 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Pneumonie durch sonstige feste und flüssige Substanzen J69.8 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Lungenödem J81 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Sonstiger Pneumothorax J93.8 <4
Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation J95.2 <4
Subglottische Stenose nach medizinischen Maßnahmen J95.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege J98.8 <4
Karies, auf den Zahnschmelz begrenzt K02.0 <4
Karies des Dentins K02.1 <4
Karies mit freiliegender Pulpa K02.5 <4
Akute apikale Parodontitis pulpalen Ursprungs K04.4 <4
Chronische apikale Parodontitis K04.5 <4
Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses K07.1 <4
Krankheiten des Kiefergelenkes K07.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates K08.8 <4
Entzündliche Zustände der Kiefer K10.2 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Speicheldrüsenabszess K11.3 <4
Sonstige Formen der Stomatitis K12.1 <4
Phlegmone und Abszess des Mundes K12.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Läsionen der Mundschleimhaut K13.7 <4
Ösophagitis K20 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Achalasie der Kardia K22.0 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K28.9 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 <4
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 <4
Doppelseitige Hernia inguinalis mit Gangrän K40.1 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän K43.6 <4
Hernia diaphragmatica mit Einklemmung, ohne Gangrän K44.0 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Invagination K56.1 <4
Volvulus K56.2 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes K63.8 <4
Krankheit des Peritoneums, nicht näher bezeichnet K66.9 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Toxische Leberkrankheit mit Lebernekrose K71.1 <4
Leberfibrose K74.0 <4
Granulomatöse Hepatitis, anderenorts nicht klassifiziert K75.3 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Entzündliche Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K75.9 <4
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 <4
Chronische Stauungsleber K76.1 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Biliäre Zyste K83.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Gallenwege K83.8 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 <4
Zöliakie K90.0 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Meläna K92.1 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Phlegmone im Gesicht L03.2 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Akute Lymphadenitis an der oberen Extremität L04.2 <4
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 <4
Pilonidalzyste ohne Abszess L05.9 <4
Pyodermie L08.0 <4
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 <4
Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L23.9 <4
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 <4
Psoriasis-Arthropathie L40.5 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Bullöses Erythema exsudativum multiforme L51.1 <4
Erythema exsudativum multiforme, nicht näher bezeichnet L51.9 <4
Erythema marginatum L53.2 <4
Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet L53.9 <4
Unguis incarnatus L60.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut L98.8 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Adulte Form der Still-Krankheit M06.1 <4
Sonstige juvenile Arthritis M08.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M13.0 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthritis M13.8 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes M35.8 <4
Krankheit mit Systembeteiligung des Bindegewebes, nicht näher bezeichnet M35.9 <4
Sonstige Formen der Skoliose M41.8 <4
Wirbelosteomyelitis M46.2 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Entzündliche Spondylopathie, nicht näher bezeichnet M46.9 <4
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 <4
Sonstige Myositis M60.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis M65.8 <4
Ganglion M67.4 <4
Myalgie M79.1 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Aneurysmatische Knochenzyste M85.5 <4
Sonstige chronische Osteomyelitis M86.6 <4
Sonstige Osteomyelitis M86.8 <4
Juvenile Osteochondrose des Beckens M91.0 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N00.1 <4
Diffuse membranöse Glomerulonephritis N00.2 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N00.9 <4
Diffuse mesangiokapilläre Glomerulonephritis N04.5 <4
Minimale glomeruläre Läsion N05.0 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N05.9 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein N13.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet N13.9 <4
Nephropathie durch nicht näher bezeichnete(s) Arzneimittel, Droge oder biologisch aktive Substanz N14.2 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 <4
Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz N19 <4
Ureterstein N20.1 <4
Stein in der Harnblase N21.0 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion N25.8 <4
Krankheit infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion, nicht näher bezeichnet N25.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters N28.8 <4
Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert N31.0 <4
Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase N31.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase N32.8 <4
Sonstige Urethritis N34.2 <4
Sonstige Harnröhrenstriktur N35.8 <4
Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet N35.9 <4
Harnröhrenfistel N36.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems N39.8 <4
Hodentorsion N44.0 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis N48.8 <4
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 <4
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus N92.1 <4
Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen N99.1 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter P00.2 <4
Neugeborenes mit extremer Unreife P07.2 <4
Sonstige für das Gestationsalter zu schwere Neugeborene P08.1 <4
Kephalhämatom durch Geburtsverletzung P12.0 <4
Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen P13.3 <4
Intrauterine Hypoxie, erstmals vor Wehenbeginn festgestellt P20.0 <4
Intrauterine Hypoxie, nicht näher bezeichnet P20.9 <4
Angeborene Pneumonie durch sonstige Erreger P23.8 <4
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 <4
Fruchtwasser- und Schleimaspiration durch das Neugeborene P24.1 <4
Aspiration von Milch und regurgitierter Nahrung durch das Neugeborene P24.3 <4
Pneumothorax mit Ursprung in der Perinatalperiode P25.1 <4
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 <4
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 <4
Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P28.9 <4
Persistierender Fetalkreislauf P29.3 <4
Angeborene Infektion durch Herpesviren [Herpes simplex] P35.2 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken P36.1 <4
Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P36.9 <4
Omphalitis beim Neugeborenen mit oder ohne leichte Blutung P38 <4
Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen P39.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 <4
Intraventrikuläre (nichttraumatische) Blutung 3. Grades beim Fetus und Neugeborenen P52.2 <4
Sonstige gastrointestinale Blutung beim Neugeborenen P54.3 <4
Sonstige hämolytische Krankheiten beim Fetus und Neugeborenen P55.8 <4
Neugeborenenikterus durch Polyglobulie P58.3 <4
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 <4
Sonstige angeborene Anämien, anderenorts nicht klassifiziert P61.4 <4
Sonstige transitorische Gerinnungsstörungen beim Neugeborenen P61.6 <4
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus P70.0 <4
Dehydratation beim Neugeborenen P74.1 <4
Störungen des Natriumgleichgewichtes beim Neugeborenen P74.2 <4
Sonstige transitorische Stoffwechselstörungen beim Neugeborenen P74.8 <4
Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen P77 <4
Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes P78.2 <4
Sonstige Hypothermie beim Neugeborenen P80.8 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie beim Neugeborenen [HIE] P91.6 <4
Erworbener Hydrozephalus beim Neugeborenen P91.7 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 <4
Angeborene Niereninsuffizienz P96.0 <4
Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P96.1 <4
Okzipitale Enzephalozele Q01.2 <4
Enzephalozele, nicht näher bezeichnet Q01.9 <4
Mikrozephalie Q02 <4
Sonstiger angeborener Hydrozephalus Q03.8 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns Q04.8 <4
Zervikale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.5 <4
Arnold-Chiari-Syndrom Q07.0 <4
Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis Q10.5 <4
Cataracta congenita Q12.0 <4
Fehlen der Iris (angeboren) Q13.1 <4
Angeborene Fehlbildung des Innenohres Q16.5 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Ohres Q17.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses Q18.8 <4
Truncus arteriosus communis Q20.0 <4
Rechter Doppelausstromventrikel [Double outlet right ventricle] Q20.1 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzhöhlen und verbindender Strukturen Q20.8 <4
Vorhofseptumdefekt Q21.1 <4
Defekt des Vorhof- und Kammerseptums Q21.2 <4
Fallot-Tetralogie Q21.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Herzens Q24.8 <4
Angeborene Fehlbildung des Herzens, nicht näher bezeichnet Q24.9 <4
Koarktation der Aorta Q25.1 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta Q25.4 <4
Angeborene Fehlbildung des peripheren Gefäßsystems, nicht näher bezeichnet Q27.9 <4
Sonstige Fehlbildungen der zerebralen Gefäße Q28.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems Q28.8 <4
Choanalatresie Q30.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Kehlkopfes Q31.8 <4
Angeborene Zystenlunge Q33.0 <4
Lungensequestration (angeboren) Q33.2 <4
Spalte des weichen Gaumens Q35.3 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens Q35.5 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte Q37.4 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte Q37.5 <4
Ösophagusatresie ohne Fistel Q39.0 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums Q41.0 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Ileums Q41.2 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel Q42.2 <4
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes Q43.8 <4
Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] Q44.6 <4
Perineale Hypospadie Q54.3 <4
Nierenagenesie, einseitig Q60.0 <4
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters Q62.1 <4
Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters Q62.3 <4
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Harnblase und der Urethra Q64.7 <4
Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte Q65.8 <4
Plagiozephalie Q67.3 <4
Pectus excavatum Q67.6 <4
Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus Q68.0 <4
Akzessorische Zehe(n) Q69.2 <4
Schwimmhautbildung an den Zehen Q70.3 <4
Polysyndaktylie Q70.4 <4
Makrozephalie Q75.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen Q75.8 <4
Chondrodysplasia-punctata-Syndrome Q77.3 <4
Marmorknochenkrankheit Q78.2 <4
Angeborene Zwerchfellhernie Q79.0 <4
Exomphalus Q79.2 <4
Gastroschisis Q79.3 <4
Bauchdeckenaplasie-Syndrom Q79.4 <4
Angeborener nichtneoplastischer Nävus Q82.5 <4
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 <4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen Q89.8 <4
Trisomie 18, meiotische Non-disjunction Q91.0 <4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Palpitationen R00.2 <4
Benigne und akzidentelle Herzgeräusche R01.0 <4
Herzgeräusch, nicht näher bezeichnet R01.1 <4
Epistaxis R04.0 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Husten R05 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Stridor R06.1 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Anästhesie der Haut R20.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Kopf R22.0 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut am Rumpf R22.2 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen R23.8 <4
Abnorme Kopfbewegungen R25.0 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Tetanie R29.0 <4
Abnorme Körperhaltung R29.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Somnolenz R40.0 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] R50.2 <4
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 <4
Schmerz, nicht näher bezeichnet R52.9 <4
Fieberkrämpfe R56.0 <4
Ödem, nicht näher bezeichnet R60.9 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Sonstige Symptome, die die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme betreffen R63.8 <4
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Sonstige abnorme Serumenzymwerte R74.8 <4
Isolierte Proteinurie R80 <4
Myoglobinurie R82.1 <4
Sonstige abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Zentralnervensystems R90.8 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert R93.0 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik sonstiger Abdominalregionen, einschließlich des Retroperitoneums R93.5 <4
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems R94.0 <4
Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen R94.3 <4
Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle S00.5 <4
Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion S01.1 <4
Offene Wunde der Wange und der Temporomandibularregion S01.4 <4
Offene Wunde der Lippe und der Mundhöhle S01.5 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes S01.8 <4
Nasenbeinfraktur S02.2 <4
Fraktur des Orbitabodens S02.3 <4
Zahnfraktur S02.5 <4
Zahnluxation S03.2 <4
Traumatisches Hirnödem S06.1 <4
Diffuse Hirnverletzung S06.2 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Sonstige intrakranielle Verletzungen S06.8 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Kopfes S09.9 <4
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Halses S10.8 <4
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 <4
Rippenfraktur S22.3 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Offene Wunde des Penis S31.2 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes S56.2 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand S60.8 <4
Fraktur des 1. Mittelhandknochens S62.2 <4
Verletzung sonstiger Nerven in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.8 <4
Prellung des Oberschenkels S70.1 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet S72.9 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels S80.8 <4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 <4
Distale Fraktur der Tibia S82.3 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes S90.8 <4
Fraktur des Kalkaneus S92.0 <4
Multiple oberflächliche Verletzungen, nicht näher bezeichnet T00.9 <4
Fremdkörper in der Kornea T15.0 <4
Fremdkörper im Ohr T16 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes T18.8 <4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.2 <4
Schilddrüsenhormone und Ersatzstoffe T38.1 <4
4-Aminophenol-Derivate T39.1 <4
Pyrazolon-Derivate T39.2 <4
Cannabis (-Derivate) T40.7 <4
Benzodiazepine T42.4 <4
Gemischte Antiepileptika, anderenorts nicht klassifiziert T42.5 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Psychostimulanzien mit Missbrauchspotential T43.6 <4
Antiallergika und Antiemetika T45.0 <4
Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien T55 <4
Gase, Dämpfe oder Rauch, nicht näher bezeichnet T59.9 <4
Toxische Wirkung einer nicht näher bezeichneten Substanz T65.9 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Anaphylaktischer Schock durch Serum T80.5 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 <4
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) T83.0 <4
Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt T83.8 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-Host-Krankheit T86.0 <4
Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert T88.1 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert T88.8 <4
Untersuchung eines potentiellen Organ- oder Gewebespenders Z00.5 <4
Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall Z04.3 <4
Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen Z04.8 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände Z09.0 <4
Nachuntersuchung nach Kombinationsbehandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.7 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf kardiovaskuläre Krankheiten Z13.6 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber sonstigen übertragbaren Krankheiten Z20.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 <4
Gesundheitsüberwachung und Betreuung eines anderen gesunden Säuglings und Kindes Z76.2 <4
Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen Z82 <4
Andere endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Familienanamnese Z83.4 <4
Augen- oder Ohrenkrankheiten in der Familienanamnese Z83.5 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 1276
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 1170
Audiometrie 1-242 710
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 565
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 462
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 399
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 204
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 165
Ganzkörperplethysmographie 1-710 160
Native Computertomographie des Schädels 3-200 157
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 128
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 121
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 103
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 102
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 89
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 89
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 78
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 72
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 67
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 62
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 62
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 57
Native Computertomographie des Thorax 3-202 56
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 56
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 53
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a 47
Medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 1-920 46
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 45
Phlebographie der Gefäße von Hals und Thorax 3-611 45
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 43
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 39
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 39
Diagnostische Koloskopie 1-650 39
Magnetresonanztomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-824 37
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 35
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 32
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 30
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 26
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 26
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 24
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 23
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 19
Phlebographie der Gefäße von Abdomen und Becken 3-612 19
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b 18
Miktionszystourethrographie 3-13e 18
Andere Magnetresonanztomographie mit Kontrastmittel 3-82x 17
Infektiologisches Monitoring 1-930 16
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a 16
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 16
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 15
Native Magnetresonanztomographie des Thorax 3-809 14
Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Neugeborenen und Säuglingen 1-944 13
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 12
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 11
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 9
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 9
Ösophagographie 3-137 8
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 7
Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege 1-641 6
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 6
Native Magnetresonanztomographie des Herzens 3-803 6
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 5
Cholangiographie 3-13c 5
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 4
Diagnostische Intestinoskopie (Endoskopie des tiefen Jejunums und Ileums) 1-636 4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 4
Superselektive Arteriographie 3-608 4
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 4
Perkutane Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-484 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Andere neurophysiologische Untersuchungen 1-20a <4
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 <4
pH-Metrie des Magens 1-317 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Endosonographische Feinnadelpunktion am oberen Verdauungstrakt 1-445 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
Transvenöse oder transarterielle Biopsie 1-497 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Endoskopie des oberen Verdauungstraktes über ein Stoma 1-638 <4
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a <4
Diagnostische direkte Endoskopie der Gallenwege (duktale Endoskopie) (POCS) 1-643 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Kapselendoskopie des Kolons 1-656 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 <4
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 <4
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion von Harnorganen 1-846 <4
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 <4
Durchführung von Genmutationsanalysen und Genexpressionsanalysen bei soliden bösartigen Neubildungen 1-992 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Neugeborenen und Kleinkindern 3-033 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 <4
Endosonographie des Magens 3-053 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Endosonographie des Retroperitonealraumes 3-05a <4
Gastrographie 3-138 <4
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Native Computertomographie des Beckens 3-206 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Computertomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-224 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Andere Computertomographie mit Kontrastmittel 3-22x <4
Andere Computertomographie-Spezialverfahren 3-24x <4
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten 3-606 <4
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 <4
Arteriographie der Rückenmarkgefäße (Spinale Arteriographie) 3-60a <4
Phlebographie der Gefäße einer Extremität 3-613 <4
Phlebographie der Gefäße einer Extremität mit Darstellung des Abflussbereiches 3-614 <4
Native Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße 3-808 <4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x <4
Magnetresonanz-Sialographie 3-842 <4
Dosimetrie zur Therapieplanung 3-995 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 797
(Analgo-)Sedierung 8-903 712
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 652
Andere Immuntherapie 8-547 593
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 587
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 480
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 436
Lichttherapie 8-560 342
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 271
Einfache endotracheale Intubation 8-701 229
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 219
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 214
Peritonealdialyse 8-857 177
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 153
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 147
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 110
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 108
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 104
Hämodialyse 8-854 87
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 86
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 84
Pflegebedürftigkeit 9-984 81
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 66
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 61
Patientenschulung 9-500 59
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 56
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 51
Therapeutische Injektion 8-020 50
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 46
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 45
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 44
Stationäre Behandlung bei erfolgter Aufnahme auf die Warteliste zur Organtransplantation 8-97c 43
Psychosoziale Interventionen 9-401 36
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 30
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 29
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 20
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 20
Hämodiafiltration 8-855 19
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 18
Hypothermiebehandlung 8-607 16
Therapeutische Plasmapherese 8-820 16
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 16
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 15
Multimodale Komplexbehandlung bei sonstiger chronischer Erkrankung 8-974 14
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 13
Indizierter komplexer Entlassungsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen 9-692 13
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 13
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 11
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 11
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie 8-972 11
Hämofiltration 8-853 11
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 9
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in sonstigen Organen 8-112 8
Austauschtransfusion 8-801 8
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 8
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 7
Dialyseverfahren wegen mangelnder Funktionsaufnahme und Versagen eines Nierentransplantates 8-85a 7
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 6
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 6
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Jugendlichen 9-666 6
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen 8-110 5
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 5
Stationäre Behandlung vor Transplantation 8-979 5
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 5
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 5
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 4
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 4
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 4
Zellapherese 8-823 4
Monitoring der hirnvenösen Sauerstoffsättigung 8-923 4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 4
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention an Gefäßen des Lungenkreislaufes 8-838 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 <4
Extrakorporaler Gasaustausch ohne und mit Herzunterstützung und Prä-ECMO-Therapie 8-852 <4
Erhöhter therapieprozessorientierter patientenbezogener Supervisionsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen 9-695 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Desinvagination 8-122 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
LDL-Apherese 8-822 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden gecoverten Stents (Stent-Graft) 8-842 <4
Hämoperfusion 8-856 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 <4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 <4
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 <4
Andere Behandlung der weiblichen Infertilität 9-278 <4
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern 9-656 <4
Psychiatrisch-psychosomatische Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Kindern und Jugendlichen 9-672 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 19
Gastrostomie 5-431 17
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 17
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 11
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 8
Andere Operationen am Darm 5-469 5
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Inzision des Ösophagus 5-420 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 <4
Zystostomie 5-572 <4
Andere Operationen am Knochen 5-789 <4