Klinikradar

Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie Fachabteilung des St. Joseph Krankenhaus Berlin-Tempelhof

In der Fachabteilung Klinik für Allgemein- und Visceralchirurgie werden pro Jahr etwa 1.686 stationäre Patienten von rund 14 Ärzten und 20 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Tumorchirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Portimplantation
  • Venenerkrankungen (mit Folgeerkrankungen)“
  • Septische Knochenchirurgie
  • Amputationschirurgie
  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Lungenchirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Thorakoskopische Eingriffe
  • Spezialsprechstunde
  • Konservative Behandlung von arteriellen Gefäßerkrankungen
  • Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen

Radiologie

  • Interventionelle Radiologie
  • Tumorembolisation

Sonstige medizinische Bereiche

  • Fast Track
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 93
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 90
Bösartige Neubildung des Rektums C20 87
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 82
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 80
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 54
Colon sigmoideum C18.7 53
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 39
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 37
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 37
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 34
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung I83.9 33
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 31
Pankreaskopf C25.0 30
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.2 27
Zäkum C18.0 26
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 25
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 24
Analabszess K61.0 23
Colon transversum C18.4 22
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Rektoskopie 1-654 102
Endosonographie des Rektums 3-058 60
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 142
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 128
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Cholezystektomie 5-511 198
Andere Operationen am Darm 5-469 173
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 107
Appendektomie 5-470 96
Unterbindung, Exzision und Stripping von Varizen 5-385 84
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 80
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 69
Temporäre Weichteildeckung 5-916 64
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 61
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 60
Verschluss einer Narbenhernie 5-536 40
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 39
Partielle Resektion des Pankreas 5-524 15
(Totale) Pankreatektomie 5-525 <4