Klinikradar

Akutgeriatrie Fachabteilung des St. Hildegardis Krankenhaus

In der Fachabteilung Akutgeriatrie werden pro Jahr etwa 1.070 stationäre Patienten von rund 11 Ärzten und 32 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Intensivmedizin
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen
  • Naturheilkunde
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Endoskopie
  • Palliativmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Schmerztherapie
  • Transfusionsmedizin
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen

Neurologie

  • Abklärung Demenz/ Sturzdiagnostik
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
  • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Lähmungssyndrome
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Neurologische Frührehabilitation
  • Schmerztherapie
  • Stroke Unit

Urologie und Nephrologie

  • Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
  • Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
  • Geschlechtskrankheiten beim Mann
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
  • Schmerztherapie

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
  • Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
  • Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie
  • Traumatologie

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Duplexsonographie
  • Sonographie mit Kontrastmittel

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Schlafstörungen/Schlafmedizin
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 104
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 87
Immobilität R26.3 42
Linksherzinsuffizienz I50.1 38
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 38
Volumenmangel E86 26
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 20
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 19
Fraktur des Os sacrum S32.1 17
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 16
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 15
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 14
Delir bei Demenz F05.1 13
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 13
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 12
Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik G45.0 12
Synkope und Kollaps R55 12
Rippenserienfraktur S22.4 12
Fraktur des Os pubis S32.5 12
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 11
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 10
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 10
Schenkelhalsfraktur S72.0 10
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 9
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 9
Mit multiplen Komplikationen E11.7 8
Radikulopathie M54.1 8
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 8
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 8
Traumatische subdurale Blutung S06.5 8
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 7
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 7
Lumboischialgie M54.4 7
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 7
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose präzerebraler Arterien I63.2 6
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 6
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 6
Schwindel und Taumel R42 6
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 5
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 5
Somnolenz R40.0 5
Unwohlsein und Ermüdung R53 5
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 5
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 4
Legionellose mit Pneumonie A48.1 4
Magen, mehrere Teilbereiche überlappend C16.8 4
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 4
Temporallappen C71.2 4
Mit Koma E11.0 4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 4
Subkortikale vaskuläre Demenz F01.2 4
Delir ohne Demenz F05.0 4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 4
Delir, nicht näher bezeichnet F05.9 4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 4
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 4
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 4
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 4
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, nicht näher bezeichnet I61.2 4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 4
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 4
Verschluss und Stenose der Aa. cerebelli I66.3 4
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 4
Hypotonie durch Arzneimittel I95.2 4
Pneumonie durch sonstige Streptokokken J15.4 4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 4
Akut, mit Blutung K26.0 4
Sonstige akute Gastritis K29.1 4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 4
Pankreaszyste K86.2 4
Dekubitus 2. Grades L89.1 4
Idiopathische Gicht M10.0 4
Gicht, nicht näher bezeichnet M10.9 4
Primäre Koxarthrose, beidseitig M16.0 4
Sonstige sekundäre Koxarthrose M16.7 4
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 4
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie M47.2 4
Spinal(kanal)stenose M48.0 4
Inaktivitätsosteoporose mit pathologischer Fraktur M80.2 4
Arzneimittelinduzierte Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.4 4
Idiopathische Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.5 4
Sonstige morphologische Veränderungen N00.8 4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 4
Parästhesie der Haut R20.2 4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 4
Akuter Schmerz R52.0 4
Senilität R54 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 4
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 4
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 4
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 4
Prellung des Thorax S20.2 4
Fraktur des Sternums S22.2 4
Verletzung der Milz S36.0 4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 4
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 4
Prellung der Hüfte S70.0 4
Prellung des Oberschenkels S70.1 4
Prellung des Knies S80.0 4
Fraktur der Fibula, isoliert S82.4 4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 4
Mechanische Komplikation durch sonstige intern verwendete orthopädische Geräte, Implantate und Transplantate T84.4 4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 116
Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1-770 98
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 19
Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1-773 9
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 9
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 8
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 7
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 6
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 5
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen 1-480 4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 <4
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 <4
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 897
Pflegebedürftigkeit 9-984 437
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 294
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 60
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 23
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 8
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 8
Manipulationen an der Harnblase 8-132 5
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Tamponade einer Rektumblutung 8-502 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Psychosoziale Interventionen 9-401 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Gastrostomie 5-431 12
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 <4
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma 5-464 <4
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 <4
Andere Operationen an der Hand 5-849 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Andere Operationen an Haut und Unterhaut 5-91a <4
Minimalinvasive Technik 5-986 <4