Klinikradar

Urologie Fachabteilung der Schön Klinik Neustadt

In der Fachabteilung Urologie werden pro Jahr etwa 61 stationäre Patienten von rund 2 Ärzten und 0 Pflegekräften versorgt.

Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Harnblase, nicht näher bezeichnet C67.9 36
Prostatahyperplasie N40 5
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Laterale Harnblasenwand C67.2 <4
Hintere Harnblasenwand C67.4 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Prostata D40.0 <4
Harnblase D41.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 <4
Blasenhalsobstruktion N32.0 <4
Sonstige Harnröhrenstriktur N35.8 <4
Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet N35.9 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Hydrozele, nicht näher bezeichnet N43.3 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Manipulationen an der Harnblase 8-132 29
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 42
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe 5-601 16
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra 5-585 12
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 <4
Zystostomie 5-572 <4
Plastische Meatotomie der Urethra 5-581 <4
Operation einer Hydrocele testis 5-611 <4
Orchidektomie 5-622 <4