Klinikradar

Radiologie und Nuklearmedizin, Robert-Bosch-Krankenhaus Fachabteilung des Robert-Bosch-Krankenhaus

In der Fachabteilung Radiologie und Nuklearmedizin, Robert-Bosch-Krankenhaus werden pro Jahr etwa 165 stationäre Patienten von rund 18 Ärzten und 2 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Radiologie

  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Arteriographie
  • Spezialsprechstunde
  • Interventionelle Radiologie
  • Neuroradiologie
  • Teleradiologie
  • Tumorembolisation
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Phlebographie
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
  • Szintigraphie
  • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
  • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
  • Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
  • Therapie mit offenen Radionukliden
  • Radiojodtherapie
  • Projektionsradiographie mit Spezialverfahren (Mammographie)
  • Fluoroskopie/Durchleuchtung als selbständige Leistung
  • Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren
  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Duplexsonographie
  • Sonographie mit Kontrastmittel
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
  • Knochendichtemessung (alle Verfahren)
  • Lymphographie
  • Intraoperative Anwendung der Verfahren
  • Quantitative Bestimmung von Parametern
  • Kinderradiologie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma E05.2 64
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 45
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 26
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten E05.1 25
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Nichttoxische mehrknotige Struma E04.2 <4
Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet E04.9 <4
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis M65.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 23
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c 22
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 7
Teilkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70d 6
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 <4
Andere Szintigraphien 3-70x <4
Computertechnische Bildfusion verschiedener bildgebender Modalitäten 3-997 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Radiojodtherapie 8-531 152
Therapie mit offenen Radionukliden 8-530 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Psychosoziale Interventionen 9-401 <4