Klinikradar

Klinik für Geriatrie Fachabteilung des Klinikum in den Pfeifferschen Stiftungen

In der Fachabteilung Klinik für Geriatrie werden pro Jahr etwa 820 stationäre Patienten von rund 8 Ärzten und 22 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Endoskopie
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Palliativmedizin
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Geriatrische Tagesklinik
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Elektrophysiologie
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Physikalische Therapie
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 247
Pertrochantäre Fraktur S72.1 235
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 166
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 145
Schenkelhalsfraktur S72.0 132
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 123
Linksherzinsuffizienz I50.1 118
Volumenmangel E86 59
Spinal(kanal)stenose M48.0 54
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 44
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 39
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 32
Subtrochantäre Fraktur S72.2 32
Traumatische subdurale Blutung S06.5 31
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 30
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 29
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 23
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 21
Sonstige Alzheimer-Krankheit G30.8 21
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 20
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 20
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 19
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 19
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 18
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 18
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 15
Mitralklappeninsuffizienz I34.0 14
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 13
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 13
Normaldruckhydrozephalus G91.2 12
Aortenklappenstenose I35.0 12
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 11
Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet S72.9 11
Leichte kognitive Störung F06.7 11
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 10
Lumboischialgie M54.4 10
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 9
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 9
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 9
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 9
Synkope und Kollaps R55 9
Akut, mit Blutung K26.0 9
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 9
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 9
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 9
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 9
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 8
Fraktur des Femurschaftes S72.3 8
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 8
Mittelgradige depressive Episode F32.1 8
Zäkum C18.0 8
Bösartige Neubildung des Rektums C20 8
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 7
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 7
Postmenopausale Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.0 7
Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet M42.9 7
Verschluss und Stenose der A. vertebralis I65.0 7
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 7
Extrahepatischer Gallengang C24.0 7
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 7
Immobilität R26.3 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 6
Distale Fraktur des Radius S52.5 6
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 6
Sonstige primäre Koxarthrose M16.1 6
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 6
Akute Cholezystitis K81.0 6
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 6
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 6
Delir, nicht näher bezeichnet F05.9 6
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 6
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 6
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 6
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 6
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 6
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 6
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 6
Paralytischer Ileus K56.0 6
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 5
Nicht näher bezeichnete Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.9 5
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 5
Sonstige Osteomyelitis M86.8 5
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 5
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 5
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 5
Sonstige Subarachnoidalblutung I60.8 5
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 5
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 5
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 5
Ösophagitis K20 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 4
Gehirnerschütterung S06.0 4
Fraktur des Os pubis S32.5 4
Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert M48.5 4
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet I61.9 4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 4
Colon ascendens C18.2 4
Harnblase, nicht näher bezeichnet C67.9 4
Niere D30.0 4
Sonstige vaskuläre Demenz F01.8 4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 4
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 <4
Sonstige zervikale Bandscheibenverlagerung M50.2 <4
Sonstige mit Panarteriitis nodosa verwandte Zustände M30.8 <4
Habituelle Luxation der Patella M22.0 <4
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Zervikobrachial-Syndrom M53.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens M53.8 <4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 <4
Chronische Osteomyelitis mit Fistel M86.4 <4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 <4
Osteoporose mit pathologischer Fraktur nach Ovarektomie M80.1 <4
Rheumatismus, nicht näher bezeichnet M79.0 <4
Infektiöse Myositis M60.0 <4
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Dekubitus 4. Grades L89.3 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung K25.4 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis mit Einklemmung, ohne Gangrän K43.6 <4
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Obstipation K59.0 <4
Hämorrhagie des Anus und des Rektums K62.5 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Unguis incarnatus L60.0 <4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 <4
Urethrastein N21.1 <4
Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet S06.9 <4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels S12.2 <4
Fraktur im Bereich des Halses, Teil nicht näher bezeichnet S12.9 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Traumatischer Hämatothorax S27.1 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Fraktur des Radiusschaftes S52.3 <4
Prellung des Oberschenkels S70.1 <4
Frakturen sonstiger Teile des Femurs S72.8 <4
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 <4
Fraktur der Fibula, isoliert S82.4 <4
Fraktur des Außenknöchels S82.6 <4
Fraktur des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet S82.9 <4
Traumatische Muskelischämie T79.6 <4
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) T83.0 <4
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts Z45.0 <4
Sonstige intrakranielle Verletzungen S06.8 <4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 <4
Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet N28.9 <4
Vesikointestinalfistel N32.1 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess N45.0 <4
Entzündliche Krankheiten sonstiger näher bezeichneter männlicher Genitalorgane N49.8 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken R19.0 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut an den unteren Extremitäten R22.4 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Harnverhaltung R33 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Senilität R54 <4
Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten Z96.6 <4
Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet J96.9 <4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin E22.2 <4
Sonstige Amyloidose E85.8 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 <4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 <4
Organische affektive Störungen F06.3 <4
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 <4
Sonstige spinale Muskelatrophien und verwandte Syndrome G12.8 <4
Essentieller Tremor G25.0 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 <4
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Kardia C16.0 <4
Colon transversum C18.4 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet C18.9 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Mittellappen (-Bronchus) C34.2 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend C71.8 <4
Akute disseminierte Demyelinisation, nicht näher bezeichnet G36.9 <4
Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik G45.0 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 <4
Intrakranielle Blutung (nichttraumatisch), nicht näher bezeichnet I62.9 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität I72.4 <4
Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie I74.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen I77.8 <4
Postthrombotisches Syndrom I87.0 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Pneumonie durch Streptokokken der Gruppe B J15.3 <4
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten I51.8 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 <4
Trigeminusneuralgie G50.0 <4
Fazialisparese G51.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 <4
Vaskuläre Myelopathien G95.1 <4
Krankheiten der Meningen, anderenorts nicht klassifiziert G96.1 <4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 <4
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet I21.9 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz I36.1 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Vorhofflimmern, permanent I48.2 <4
Abszess der Lunge mit Pneumonie J85.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Native Computertomographie des Schädels 3-200 350
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 63
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 39
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 23
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 22
Diagnostische Koloskopie 1-650 22
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 21
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 21
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 19
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 18
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 14
(Ileo-)Koloskopie durch Push-and-pull-back-Technik 1-657 13
Native Computertomographie des Beckens 3-206 12
Native Computertomographie des Thorax 3-202 10
Spiroergometrie 1-712 7
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 5
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 5
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 4
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane 3-05d 4
Diagnostische Kolposkopie 1-671 4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Ösophagographie 3-137 <4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 777
Pflegebedürftigkeit 9-984 423
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 96
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 8-933 42
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 34
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 32
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 15
Neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation 8-552 7
Darmspülung 8-121 6
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision 8-102 <4
Hämodialyse 8-854 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters 8-138 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) des Ohres 8-171 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 11
Andere Operationen am Magen 5-449 7
Andere Operationen am Darm 5-469 6
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Gastrostomie 5-431 <4