Klinikradar

Plastische Chirurgie Fachabteilung des Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach

In der Fachabteilung Plastische Chirurgie werden pro Jahr etwa 192 stationäre Patienten von rund 4 Ärzten und 5 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Ästhetische Chirurgie
  • Handchirurgie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Dekubitus 4. Grades L89.3 23
Lokalisierte Adipositas E65 12
Infektiöse Myositis M60.0 10
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] N62 9
Pilonidalzyste ohne Abszess L05.9 8
Dekubitus 3. Grades L89.2 8
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 7
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C44.3 6
Mit multiplen Komplikationen E11.7 6
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert L97 5
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 4
Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen M96.8 <4
Sonstige chronische Osteomyelitis M86.6 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Nekrotisierende Fasziitis M72.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Sonstige Fibromatosen M72.8 <4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 <4
Akute hämatogene Osteomyelitis M86.0 <4
Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch) M62.2 <4
Subakute Osteomyelitis M86.2 <4
Chronische Osteomyelitis mit Fistel M86.4 <4
Komplikation bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, nicht näher bezeichnet T88.9 <4
Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet M86.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten M89.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut L98.8 <4
Abstehendes Ohr Q17.5 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems Q79.8 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Offene Wunde der vorderen Thoraxwand S21.1 <4
Offene Wunde der hinteren Thoraxwand S21.2 <4
Offene Wunde der Bauchdecke S31.1 <4
Verletzung der Achillessehne S86.0 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] T84.6 <4
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert T85.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf T87.6 <4
Mit peripheren vaskulären Komplikationen E11.5 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Äußere Unterlippe C00.1 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Bösartiges Melanom sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C43.3 <4
Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus C44.1 <4
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges C44.2 <4
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses C44.4 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C44.7 <4
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D04.3 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D17.0 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten D17.2 <4
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 <4
Mit multiplen Komplikationen E10.7 <4
Hypertrophe Narbe L91.0 <4
Mit peripheren vaskulären Komplikationen E13.5 <4
Lipomatose, anderenorts nicht klassifiziert E88.2 <4
Blepharochalasis H02.3 <4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 <4
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration I83.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Unguis incarnatus L60.0 <4
Trichilemmalzyste L72.1 <4
Seborrhoische Keratose L82 <4
Dekubitus, Grad nicht näher bezeichnet L89.9 <4
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 12
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Biopsie ohne Inzision an der Gesichtshaut 1-415 <4
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 <4
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Diagnostische Endoskopie des Darmes über ein Stoma 1-652 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 404
Pflegebedürftigkeit 9-984 47
Spezielle Verbandstechniken 8-190 46
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 44
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 30
Lagerungsbehandlung 8-390 24
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 19
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 17
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 14
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 11
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Hämofiltration 8-853 <4
Hämodialyse 8-854 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Oberflächenstrahlentherapie 8-520 <4
Orthovoltstrahlentherapie 8-521 <4
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie 8-528 <4
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 <4
Anwendung von Blutegeln zur Sicherung des venösen Blutabstroms bei Lappenplastiken oder replantierten Gliedmaßenabschnitten 8-85b <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 547
Temporäre Weichteildeckung 5-916 154
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 86
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Empfängerstelle 5-905 61
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 61
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-830 50
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 38
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 36
Andere Operationen am Thorax 5-349 33
Mikrochirurgische Technik 5-984 32
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 31
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 30
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 24
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 23
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Mediastinums 5-342 17
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut 5-911 15
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand 5-343 12
Plastische Rekonstruktion der Brustwand 5-346 12
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 11
Mammareduktionsplastik 5-884 8
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 8
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 6
Kombinierte plastische Eingriffe an Haut und Unterhaut 5-906 5
Revision einer Hautplastik 5-907 4
Resektion der Ohrmuschel 5-182 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 <4
Amputation und Exartikulation untere Extremität 5-864 <4
Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut 5-909 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-926 <4
Blepharoplastik 5-097 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres 5-181 <4
Plastische Korrektur abstehender Ohren 5-184 <4
Plastische Rekonstruktion von Teilen der Ohrmuschel 5-186 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Nase 5-212 <4
Plastische Rekonstruktion der äußeren Nase 5-217 <4
Andere Operationen an der Nase 5-219 <4
Temporäre Tracheostomie 5-311 <4
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea 5-314 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 <4
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes 5-788 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 <4
Subkutane Mastektomie und hautsparende Mastektomieverfahren 5-877 <4
Andere Exzision und Resektion der Mamma 5-879 <4
Inzision der Mamma 5-881 <4
Andere Operationen an der Mamma 5-889 <4
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis 5-897 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel 5-908 <4
Andere Operationen an Haut und Unterhaut 5-91a <4
Freie Hauttransplantation und Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen, Empfängerstelle 5-925 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4