Klinikradar

Brustzentrum Niederrhein Fachabteilung des Ev. Krankenhaus Bethesda Mönchengladbach

In der Fachabteilung Brustzentrum Niederrhein werden pro Jahr etwa 855 stationäre Patienten von rund 8 Ärzten und 17 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse
  • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 199
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 107
Carcinoma in situ der Milchgänge D05.1 86
Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.2 63
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] N62 59
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] D24 36
Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse C50.1 33
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert T85.8 27
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 25
Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.3 24
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 18
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Mamma Q83.8 17
Hypertrophe Narbe L91.0 16
Brustdrüse [Mamma] D48.6 13
Fibrosklerose der Mamma N60.3 11
Fettgewebsnekrose der Mamma N64.1 9
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Mamma N64.8 7
Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat T85.4 7
Diffuse zystische Mastopathie N60.1 6
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 5
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 4
Fibroadenose der Mamma N60.2 4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 4
Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie D70.1 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Akzessorische Mamma Q83.1 <4
Sonstige Symptome der Mamma N64.5 <4
Nicht näher bezeichnete Knoten in der Mamma [Brustdrüse] N63 <4
Ektasie der Ductus lactiferi N60.4 <4
Solitärzyste der Mamma N60.0 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Ischialgie M54.3 <4
Epidermalzyste L72.0 <4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 <4
Vorbereitung auf eine nachfolgende Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert Z51.4 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Dysurie R30.0 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Kopfschmerz R51 <4
Akuter Schmerz R52.0 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Mamma [Brustdrüse] R92 <4
Prellung der Mamma [Brustdrüse] S20.0 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Prophylaktische Operation wegen Risikofaktoren in Verbindung mit bösartigen Neubildungen Z40.0 <4
Nachbehandlung unter Anwendung plastischer Chirurgie der Mamma [Brustdrüse] Z42.1 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Sepsis durch Haemophilus influenzae A41.3 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Brustwarze und Warzenhof C50.0 <4
Recessus axillaris der Brustdrüse C50.6 <4
Intrathorakale Lymphknoten C77.1 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Lobuläres Carcinoma in situ der Brustdrüse D05.0 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D48.2 <4
Haut D48.5 <4
Chronisches Müdigkeitssyndrom [Chronic fatigue syndrome] G93.3 <4
Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet I88.9 <4
Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert I97.8 <4
Akute Laryngopharyngitis J06.0 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Orale Mukositis (ulzerativ) K12.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Obstipation K59.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Mammographie 3-100 383
Szintigraphie des Lymphsystems 3-709 213
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation) 3-760 205
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 29
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 12
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 10
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 9
Sondenmessung zur Tumorlokalisation 3-762 8
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 4
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Galaktographie 3-136 <4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Knochen 1-480 <4
Biopsie der Mamma durch Inzision 1-501 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 <4
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 <4
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 <4
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 <4
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 <4
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Physikalisch-medizinische Komplexbehandlung 8-563 99
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 77
Pflegebedürftigkeit 9-984 54
Therapeutische Injektion 8-020 22
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 8
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 7
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 4
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 <4
Multimodale schmerztherapeutische Kurzzeitbehandlung 8-91b <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe 5-870 479
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 353
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 193
Andere plastische Rekonstruktion der Mamma 5-886 87
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 86
Subkutane Mastektomie und hautsparende Mastektomieverfahren 5-877 79
(Modifizierte radikale) Mastektomie 5-872 66
Mammareduktionsplastik 5-884 61
Andere Operationen an der Mamma 5-889 57
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 50
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut 5-911 40
Radikale (systematische) Lymphadenektomie im Rahmen einer anderen Operation 5-407 37
Inzision der Mamma 5-881 32
Plastische Operationen zur Vergrößerung der Mamma 5-883 32
Reoperation 5-983 27
Operationen an der Brustwarze 5-882 23
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff 5-402 22
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 19
Andere Exzision und Resektion der Mamma 5-879 17
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 17
Plastische Rekonstruktion der Mamma mit Haut- und Muskeltransplantation 5-885 7
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 5
Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut 5-909 4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand 5-343 <4
Radikale (systematische) Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff 5-404 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 <4
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 <4
Salpingoovariektomie 5-653 <4
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 <4
Erweiterte (radikale) Mastektomie mit Resektion an den Mm. pectorales majores et minores und Thoraxwandteilresektion 5-874 <4
Tätowieren und Einbringen von Fremdmaterial in Haut und Unterhaut 5-890 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe von Nerven 5-041 <4