Klinikradar
Für Kliniken: Daten ergänzen

Deutsches Herzzentrum München

Adresse

Lazarettstraße 36
80636 München

Zimmerausstattung

  • Mutter-Kind-Zimmer: Es sind Mutter-Kind-Einheiten mit eigener Nasszelle verfügbar.
  • Unterbringung von Begleitpersonen: Für Begleitpersonen von Patienten, unter 18 Jahren, steht in der Kinderkardiologie das Ronald McDonald Haus zur Verfügung. Weitere Unterbringungsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Stationen oder im Chefarztsekretariat Ihrer behandelnden Abteilung. Auch unsere Kontaktschwestern helfen gerne weiter.
  • Fernseher: Alle Krankenzimmer, außer auf der Intensivstation, sind mit Fernsehapparaten ausgestattet. Es können Kopf- oder Ohrhörer benutzt werden. Diese können für 3,90 Euro in der Cafeteria oder im Automaten UG1 erworben werden.
  • Internetanschluss: Das Deutsche Herzzentrum München stellt seinen Patienten den besonderen Service eines gebührenfreien Internet-Zuganges für private Notebooks zur Verfügung, insofern dies die medizinische Behandlung erlaubt.
  • Telefon: Patienten können gegen eine tägliche Gebühr das Telefon an ihrem Bett benutzen. Die dazugehörige Telefonkarte kann an zwei vorhandenen Automaten erworben werden. Ankommende Gespräche sind kostenfrei (wenn das Telefon angemeldet ist und dafür die tgl. Gebühr bezahlt wurde).
  • Wertfach/Tresor: Für Ihre persönlichen Dinge steht Ihnen ein Schrank mit einem abschließbaren Wertfach zur Verfügung. Da der Platz beschränkt ist, bitten wir Sie, nur die nötigsten Dinge in die Klinik mitzubringen.

Barrierefreiheit

  • Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
  • Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
  • Gebärdendolmetscher oder Gebärdendolmetscherin

Service für Patienten aus dem Ausland

  • Dolmetscherdienst: Unser Haus bietet Dolmetsch- und Übersetzungsdienst in englischer, russischer und arabischer Sprache an.
  • Fremdsprachiges Personal: Zahlreiche Sprachen bei Bedarf.

Fachabteilungen