Klinikradar
Für Kliniken: Daten ergänzen

Bergmannsheil und Kinderklinik Buer

  • Mittelgroßes Krankenhaus mit breitem Behandlungsspektrum
  • Größte Behandlungsgebiete: Kinderheilkunde, Lungenerkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen

Adresse

Schernerweg 4
45894 Gelsenkirchen

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

  • Kinderheilkunde

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Kinderkrankheiten

      968
    • Kinderneurologie

      217
    • Perinatalmedizin

      67
    • Fehlbildungen

      59
    • Kinderkardiologie

      30

    Fachabteilungen zur Behandlung im Bereich Kinderheilkunde:

    • Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin
    • Allgemeine Pädiatrie
  • Lungenerkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Tumore der Brusthöhle

      834
    • Strukturelle Lungenerkrankungen

      785
    • Atemwegsinfektionen

      293
    • Lungengefäßerkrankungen

      67
    • Pleuraerkrankungen

      53

    Fachabteilung zur Behandlung von Lungenerkrankungen:

    • Klinik für Innere Medizin und Pneumologie
  • Magen-Darm-Erkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Darmerkrankungen

      681
    • Magenerkrankungen

      350
    • Gallenblasenerkrankungen

      205
    • Hernien

      149
    • Speiseröhrenerkrankungen

      119
    • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen

      115
    • Enddarmerkrankungen

      112
    • Stoffwechselerkrankungen

      102
    • Lebererkrankungen

      92
    • Magen-Darm-Infektionen

      86
    • Adipositaschirurgie

      8

    Fachabteilung zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen:

    • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Herzerkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Ischämische Herzkrankheiten

      723
    • Herzrhythmusstörungen

      571
    • Venenerkrankungen

      14
    • Arterienerkrankungen

      6

    Fachabteilung zur Behandlung von Herzerkrankungen:

    • Klinik für Innere Medizin und Kardiologie
  • Wirbelsäulenerkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Wirbelsäulenverletzungen

      145
    • Wirbelsäulentumoren

      3

    Fachabteilung zur Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen:

    • Klinik für Neurochirurgie
  • Orthopädie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Handverletzungen

      779
    • Endoprothetik

      498
    • Unterschenkelverletzungen

      256
    • Schultererkrankungen

      256
    • Hüftverletzungen

      252
    • Unterarmverletzungen

      190
    • Fußverletzungen

      42
    • Knieverletzungen

      22

    Fachabteilung zur Behandlung im Bereich Orthopädie:

    • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Urologie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Nierenerkrankungen

      1.129
    • Harnleitererkrankungen

      404
    • Erkrankungen der männlichen Genitalorgane

      236
    • Blasenerkrankungen

      219
    • Urologische Tumorerkrankungen

      185
    • Prostataerkrankungen

      150
    • Tumoren der männlichen Geschlechtsorgane

      87
    • Harnröhrenerkrankungen

      23
    • Inkontinenz

      5

    Fachabteilung zur Behandlung von urologischen Erkrankungen:

    • Klinik für Urologie
  • Erkrankungen des Blut- und Immunsystems

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Infektionen

      443
    • Hämatologie

      158
    • Mangelerkrankung

      93
    • Blutkrebs

      45

    Fachabteilung zur Behandlung von Blut- und Immunkrankheiten:

    • Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie Onkologie / Hämatologie
  • Hormonelle Erkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Diabetes

      57
    • Schilddrüsenerkrankungen

      8
    • Hypophysenfunktionsstörung

      1

    Fachabteilung zur Behandlung von hormonellen Erkrankungen:

    • Allgemeine Pädiatrie
  • Neurologie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Kopfverletzungen

      304
    • Neurochirurgie

      246

    Fachabteilung zur Behandlung im Bereich Neurologie:

    • Klinik für Neurochirurgie
  • Hauterkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Angeborene Hauterkrankungen

      2

    Fachabteilung zur Behandlung von Hautkrankheiten:

    • Allgemeine Pädiatrie

Zimmerausstattung

  • Einzelzimmer: Auf allen Stationen stehen Einbettzimmer zur Verfügung. Diese Zimmer sind mit einer eigenen Nasszelle und Internetanschluss am Bett versehen. Für persönliche Dinge steht ein Kleiderschrank zur Verfügung. Die Schränke sind mit einem Schließfach zur Aufbewahrung von Wertgegenständen ausgestattet.
  • Mutter-Kind-Zimmer: In der Kinder- und Jugendklinik sind Eltern herzlich willkommen. Ein Elternteil kann Tag und Nacht bei dem Kind bleiben. Das trifft selbst auf der Kinderintensivstation zu. Den besonderen Bedürfnissen kranker Jugendlicher wird durch eine altersgerechte Belegung der Patientenzimmer Rechnung getragen.
  • Unterbringung von Begleitpersonen: Die Unterbringung einer Begleitperson in der Kinder- und Jugendklinik ist möglich. Die Kosten werden in der Regel von der Krankenkasse erstattet. Insbesondere im Bereich der psychosomatischen Therapie ist die Anwesenheit der Begleitperson erforderlich und medizinisch indiziert.
  • Fernseher: Genießen Sie modernen Multimedia-Komfort mit Ihrem eigenen Terminal direkt am Bett. Tagespreis Kombi TV/Telefon 3,90 €. Eine Senderübersicht sowie die Bedienungsanleitung sind Inhalt der Patienteninformation.
  • Internetanschluss: Mit dem Patienten-WLAN können Sie im Internet surfen, E-Mails senden und empfangen sowie weitere Onlinedienste nutzen.
  • Telefon: Genießen Sie modernen Multimedia-Komfort mit Ihrem eigenen Terminal direkt am Bett. Die Telefon-Flat bietet absolute Kostenkontrolle. Ob ins deutsche Festnetz, in ein deutsches Mobilfunknetz oder in ein Festnetz im Ausland - die Anrufe sind kostenfrei. Tagespreis Kombi TV/Telefon 3,90 €
  • Wertfach/Tresor: Jeder Patientenschrank ist mit einem Schließfach zur Aufbewahrung von Wertgegenständen ausgestattet.

Barrierefreiheit

  • Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
  • Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen

Service für Patienten aus dem Ausland

  • Dolmetscherdienst: In einer Dolmetscherliste sind Mitarbeiter erfasst, die sich für evtl. Übersetzungen bei Patienten zur Verfügung stellen. Diese Liste kann im hausinternen Intranet von jedem Mitarbeiter aufgerufen werden. Die Dolmetscherliste wird regelmäßig aktualisiert.
  • Fremdsprachiges Personal: Bei der Behandlung von Patienten/-innen ohne Kenntnisse der deutschen Sprache besteht die Möglichkeit über eine Dolmetscherliste behandelndes Personal, z.B. Ärzte/-innen, Pflegekräfte u.a. in Anamnese, Beratungs- und Behandlungsgespräche einzubinden.

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

Fallzahlen der wichtigsten Behandlungsgebiete des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt in deutschen Krankenhäusern.

Krankenhausgröße

Anzahl der Betten des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.

Stationäre und ambulante Fallzahlen

Anzahl der stationären und ambulanten Fälle des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.

Pflegekräfte pro Bett

Anzahl der Pflegekräfte pro Bett des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.