Klinikradar

Urologie Fachabteilung der Asklepios Klinik Barmbek

In der Fachabteilung Urologie werden pro Jahr etwa 3.402 stationäre Patienten von rund 14 Ärzten und 32 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Urologie und Nephrologie

  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Tumorchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
  • Geschlechtskrankheiten beim Mann
  • Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
  • Schmerztherapie
  • Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
  • Spezialsprechstunde

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Urogynäkologie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 1393
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 1363
Nierenstein N20.0 1306
Prostatahyperplasie N40 1108
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein N13.2 1038
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) T83.0 945
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 912
Bösartige Neubildung der Prostata C61 877
Verlust anderer Teile des Verdauungstraktes Z90.4 802
Ureterstein N20.1 775
Krankheiten des Verdauungssystems in der Eigenanamnese Z87.1 774
Akute Zystitis N30.0 701
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 698
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 666
Harnverhaltung R33 610
Escherichia coli [E. coli] und andere Enterobakteriazeen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.2 568
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase N32.8 459
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 438
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 433
Ohne Komplikationen E11.9 402
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 378
Adipositas, nicht näher bezeichnet E66.9 354
Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.2 344
Sonstige Miktionsstörungen R39.1 320
Krankheiten des Urogenitalsystems in der Eigenanamnese Z87.4 309
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt T83.1 309
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 289
Notwendigkeit der Hilfestellung bei der Körperpflege Z74.1 284
Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig N20.2 280
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 269
Hilfsbedürftigkeit wegen eingeschränkter Mobilität Z74.0 258
Verlust eines oder mehrerer Genitalorgane Z90.7 247
Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz N39.4 244
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 241
Laterale Harnblasenwand C67.2 237
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert N13.1 218
Hyperlipidämie, nicht näher bezeichnet E78.5 216
Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine R77.8 216
Zystitis, nicht näher bezeichnet N30.9 208
Hydrozele, nicht näher bezeichnet N43.3 207
Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben I25.0 202
Pyonephrose N13.6 199
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 186
Krankheiten des Kreislaufsystems in der Eigenanamnese Z86.7 176
Vorhandensein von orthopädischen Gelenkimplantaten Z96.6 175
Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet N35.9 172
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 168
Vorhandensein von urogenitalen Implantaten Z96.0 165
Harnblase D41.4 163
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 153
Reine Hypercholesterinämie E78.0 152
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 147
Schlafapnoe G47.3 133
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis N48.8 132
Prostata D40.0 128
Vorhofflimmern, permanent I48.2 127
Hypokaliämie E87.6 126
Stein in der Harnblase N21.0 124
Dauertherapie (gegenwärtig) mit Antikoagulanzien in der Eigenanamnese Z92.1 124
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 113
Anogenitale (venerische) Warzen A63.0 112
Alter Myokardinfarkt I25.2 108
Chronische obstruktive Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J44.9 108
Postinfektiöse Harnröhrenstriktur, anderenorts nicht klassifiziert N35.1 107
Dauertherapie (gegenwärtig) mit anderen Arzneimitteln in der Eigenanamnese Z92.2 107
Pseudomonas und andere Nonfermenter als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.5 106
Rezidivierende depressive Störung, nicht näher bezeichnet F33.9 106
Bestrahlung in der Eigenanamnese Z92.3 106
Akute Blutungsanämie D62 98
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt T83.5 95
Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz R32 94
Verlust anderer Teile des Harntraktes Z90.6 94
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 92
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane N50.8 91
Harnblase D30.3 90
Hintere Harnblasenwand C67.4 88
Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen N99.1 87
Zytostatische Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung in der Eigenanamnese Z92.6 87
Hypothyreose, nicht näher bezeichnet E03.9 86
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 80
Verlust der Niere(n) Z90.5 79
Sonstige chronische Zystitis N30.2 78
Versorgung eines Zystostomas Z43.5 78
Skrotumvarizen I86.1 77
Spermatozele N43.4 76
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 74
Mit Nierenkomplikationen E11.2 72
Bösartige Neubildung des Ureters C66 69
Person, die das Gesundheitswesen aus nicht näher bezeichneten Gründen in Anspruch nimmt Z76.9 69
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 67
Glomeruläre Krankheiten bei Diabetes mellitus N08.3 66
Enterobakterien mit Multiresistenz 3MRGN U81.2 66
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 64
Stuhlinkontinenz R15 64
Nicht näher bezeichnete Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.8 63
Hyperkaliämie E87.5 63
Akute pulmonale Insuffizienz nach nicht am Thorax vorgenommener Operation J95.2 62
Vorhandensein eines kardialen elektronischen Geräts Z95.0 62
Harnstein, nicht näher bezeichnet N20.9 61
Peritoneale Adhäsionen K66.0 60
Harnblase, nicht näher bezeichnet C67.9 59
Hyperurikämie ohne Zeichen von entzündlicher Arthritis oder tophischer Gicht E79.0 58
Blasenhalsobstruktion N32.0 58
Entzündliche Krankheiten des Skrotums N49.2 56
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 56
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 55
Komplikationen durch Arzneimittel oder Drogen Y57.9 55
Bösartige Neubildung der Verdauungsorgane in der Eigenanamnese Z85.0 53
Allergie gegenüber Penicillin in der Eigenanamnese Z88.0 53
Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien und Antikörper D68.3 53
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 52
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 48
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 48
Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese ohne Organkomplikationen R65.0 47
Kandidose an sonstigen Lokalisationen des Urogenitalsystems B37.4 45
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters N28.8 45
Zyste der Niere N28.1 44
Hodentorsion N44.0 44
Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen C97 43
Niere D41.0 43
Urin-Extravasation R39.0 43
Staphylococcus aureus als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.6 42
Niere D30.0 41
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 40
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 40
Diabetische Polyneuropathie G63.2 39
Ostium ureteris C67.6 38
Linksherzinsuffizienz I50.1 38
Krankheiten der Harnblase bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten N33.8 36
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 36
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 35
Sonstige Urethritis N34.2 35
Übelkeit und Erbrechen R11 35
Kachexie R64 35
Systemisches inflammatorisches Response-Syndrom [SIRS] infektiöser Genese mit Organkomplikationen R65.1 35
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 35
Cataracta nuclearis senilis H25.1 33
Harnröhrenkarunkel N36.2 32
Vesikovaginalfistel N82.0 32
Verlust von Teilen des Kopfes oder des Halses Z90.0 32
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 31
Dysurie R30.0 31
Bösartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] in der Eigenanamnese Z85.3 31
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände Z09.0 29
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 29
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 27
Kreuzschmerz M54.5 27
Balanoposthitis N48.1 27
Keimträger anderer näher bezeichneter bakterieller Krankheiten Z22.3 27
Notwendigkeit der ständigen Beaufsichtigung Z74.3 27
Vorhandensein eines aortokoronaren Bypasses Z95.1 27
Verletzung der Niere S37.0 27
Vordere Harnblasenwand C67.3 26
Schädlicher Gebrauch F17.1 26
Abhängigkeitssyndrom F17.2 26
Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion N13.0 26
Intraabdominale Lymphknoten C77.2 25
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 25
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 25
Endokrine, Ernährungs- oder Stoffwechselkrankheiten in der Eigenanamnese Z86.3 25
Sonstige näher bezeichnete Zustände nach chirurgischen Eingriffen Z98.8 25
Nierenbecken D41.1 24
Sterilisierung Z30.2 24
Verletzung der Harnblase S37.2 24
Streptokokken, Gruppe B, als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.1 23
Trigonum vesicae C67.0 23
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 23
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 23
Urachus C67.7 22
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 22
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 21
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 21
Palliativbehandlung Z51.5 21
Bösartige Neubildung der Genitalorgane in der Eigenanamnese Z85.4 21
Vorhandensein eines Implantates oder Transplantates nach koronarer Gefäßplastik Z95.5 21
Sekundäre Schlüsselnummern für besondere administrative Zwecke U69.1 21
Presbyakusis H91.1 20
Kardiale Arrhythmie, nicht näher bezeichnet I49.9 20
Allergie gegenüber sonstigen Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen in der Eigenanamnese Z88.8 20
Erworbener Mangel an Gerinnungsfaktoren D68.4 19
Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen E89.0 19
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 19
Folgen eines Schlaganfalls, nicht als Blutung oder Infarkt bezeichnet I69.4 19
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 19
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 19
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 19
Ureter D41.2 18
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz] N39.3 18
Leichte motorische Funktionseinschränkung U50.1 18
Adipositas durch übermäßige Kalorienzufuhr E66.0 18
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 17
Nicht näher bezeichnete Streptokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.5 17
Volumenmangel E86 17
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten I89.8 17
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 17
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 N18.2 17
Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz N19 17
Versorgung eines Kolostomas Z43.3 17
Langzeitige Abhängigkeit von Dialyse bei Niereninsuffizienz Z99.2 17
Sonstige näher bezeichnete grampositive Erreger als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.9 17
Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose E03.8 16
Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet E05.9 16
Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit spätem Beginn (Typ 1) F00.1 16
Sonstige Formen des Delirs F05.8 16
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 16
Mitralklappeninsuffizienz I34.0 16
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 16
Komplikationen einer offenen Wunde T89.0 16
Harnorgan, nicht näher bezeichnet C68.9 15
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 15
Posttraumatische Harnröhrenstriktur N35.0 15
Chronische Prostatitis N41.1 15
Enterococcus faecium mit Resistenz gegen Glykopeptid-Antibiotika, Oxazolidinone oder Streptogramine oder mit High-Level-Aminoglykosid-Resistenz U80.3 15
Isolierung als prophylaktische Maßnahme Z29.0 15
Gesunde Begleitperson einer kranken Person Z76.3 15
Verlust von Teilen des Magens Z90.3 15
Vorhandensein eines Kolostomas Z93.3 15
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 15
Vorhandensein von sonstigen kardialen oder vaskulären Implantaten oder Transplantaten Z95.8 15
Dystoper Hoden C62.0 14
Mittelgradige depressive Episode F32.1 14
Retinopathia diabetica H36.0 14
Sonstige Kreislaufkomplikationen nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert I97.8 14
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess N45.0 14
Nierenagenesie, einseitig Q60.0 14
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 14
Zwischenfälle bei chirurgischem Eingriff und medizinischer Behandlung Y69 14
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf infektiöse und parasitäre Krankheiten Z11 14
Untersuchung und Test zur Feststellung einer Schwangerschaft Z32 14
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 14
Autoimmunthyreoiditis E06.3 13
Azidose E87.2 13
Instabile Angina pectoris I20.0 13
Pleuraerguss bei anderenorts klassifizierten Krankheiten J91 13
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 13
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet M17.9 13
Duplikatur des Ureters Q62.5 13
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 13
Nierenabszess und perinephritischer Abszess N15.1 13
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind O26.8 13
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 13
Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens C79.0 12
Obstipation K59.0 12
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet M16.9 12
Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet N31.9 12
Vesikointestinalfistel N32.1 12
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 12
Dysarthrie und Anarthrie R47.1 12
Verlust der Lunge [Teile der Lunge] Z90.2 12
Idiopathische Gicht M10.0 12
Bacteroides fragilis [B. fragilis] und andere gramnegative Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.6 11
Mit Augenkomplikationen E11.3 11
Angststörung, nicht näher bezeichnet F41.9 11
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 11
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 11
Postoperativer Darmverschluss K91.3 11
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel, nicht näher bezeichnet L02.9 11
Trichilemmalzyste L72.1 11
Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet N13.9 11
Kongestion und Blutung der Prostata N42.1 11
Polyurie R35 11
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 11
Verletzung des Harnleiters S37.1 11
Schwere motorische Funktionseinschränkung U50.4 11
Mittlere kognitive Funktionseinschränkung U51.1 11
Vorhandensein anderer künstlicher Körperöffnungen der Harnwege Z93.6 11
Mittlere motorische Funktionseinschränkung U50.2 11
Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet G82.5 11
Priapismus N48.3 11
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 11
Prostata D29.1 10
Eisenmangel E61.1 10
Laktoseintoleranz, nicht näher bezeichnet E73.9 10
Hemiparese und Hemiplegie, nicht näher bezeichnet G81.9 10
Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz I36.1 10
Nichtallergisches Asthma bronchiale J45.1 10
Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet N41.9 10
Hypospadie, nicht näher bezeichnet Q54.9 10
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 10
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 10
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.8 10
Sehr schwere motorische Funktionseinschränkung U50.5 10
Sekundäre Schlüsselnummern für Zwecke der externen Qualitätssicherung U69.0 10
Krankheiten des Nervensystems oder der Sinnesorgane in der Eigenanamnese Z86.6 10
Krankheiten des Atmungssystems in der Eigenanamnese Z87.0 10
Vorhandensein einer künstlichen Herzklappe Z95.2 10
Dekubitus 2. Grades L89.1 10
Funktionale Höhe der Schädigung des Rückenmarkes G82.6 10
Bösartige Neubildung des Rektums C20 9
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten D72.8 9
Delir ohne Demenz F05.0 9
Abhängigkeitssyndrom F10.2 9
Glaukom, nicht näher bezeichnet H40.9 9
Aortenklappenstenose I35.0 9
Folgen eines Hirninfarktes I69.3 9
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 9
Postmenopausale Osteoporose M81.0 9
Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet N26 9
Prostataabszess N41.2 9
Infektionen der Niere in der Schwangerschaft O23.0 9
Offene Wunde des Penis S31.2 9
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 9
Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt T83.8 9
Bösartige Neubildungen sonstiger Organe oder Systeme in der Eigenanamnese Z85.8 9
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Eigenanamnese Z87.8 9
Abhängigkeit (langzeitig) vom Respirator Z99.1 9
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 9
Colon sigmoideum C18.7 8
Sonstige männliche Genitalorgane D40.7 8
Urethra D41.3 8
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 8
Trikuspidalklappeninsuffizienz I07.1 8
Primäre pulmonale Hypertonie I27.0 8
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 8
Harnröhrenfistel N36.0 8
Entzündliche Krankheiten sonstiger näher bezeichneter männlicher Genitalorgane N49.8 8
Fehlbildung des Urachus Q64.4 8
Dysphasie und Aphasie R47.0 8
Sonstige ungenau oder nicht näher bezeichnete Todesursachen R99 8
Offene Wunde an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.1 8
Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie T88.5 8
Asymptomatische HIV-Infektion [Humane Immundefizienz-Virusinfektion] Z21 8
Personen, die das Gesundheitswesen zum Zwecke anderer Beratung oder ärztlicher Konsultation in Anspruch nehmen, anderenorts nicht klassifiziert Z71 8
Missbrauch einer psychotropen Substanz in der Eigenanamnese Z86.4 8
Verlust der Mamma(e) [Brustdrüse] Z90.1 8
Vorhandensein eines intraokularen Linsenimplantates Z96.1 8
Vorhandensein sonstiger und nicht näher bezeichneter medizinischer Geräte oder Hilfsmittel Z97.8 8
Ohne Komplikationen E10.9 8
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 8
Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.0 8
Mit multiplen Komplikationen E11.7 8
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 7
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 7
Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten A48.8 7
Kandidose, nicht näher bezeichnet B37.9 7
Bösartige Neubildung des Ovars C56 7
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 7
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 7
Sekundärer Hyperparathyreoidismus, anderenorts nicht klassifiziert E21.1 7
Generalisierte Angststörung F41.1 7
Fazialisparese G51.0 7
Primäres Weitwinkelglaukom H40.1 7
Hörverlust, nicht näher bezeichnet H91.9 7
Periphere Angiopathie bei anderenorts klassifizierten Krankheiten I79.2 7
Meläna K92.1 7
Polymyalgia rheumatica M35.3 7
Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert N31.2 7
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre N36.8 7
26. Woche bis 33 vollendete Wochen O09.4 7
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Ductus deferens, des Nebenhodens, der Vesiculae seminales und der Prostata Q55.4 7
Akzessorische Niere Q63.0 7
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 7
Splenomegalie, anderenorts nicht klassifiziert R16.1 7
Schmerz, nicht näher bezeichnet R52.9 7
Umschriebenes Ödem R60.0 7
Prellung der äußeren Genitalorgane S30.2 7
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 7
Mittelschwere motorische Funktionseinschränkung U50.3 7
Keine oder leichte kognitive Funktionseinschränkung U51.0 7
Staphylococcus aureus mit Resistenz gegen Oxacillin, Glykopeptid-Antibiotika, Chinolone, Streptogramine oder Oxazolidinone U80.0 7
Burkholderia, Stenotrophomonas und andere Nonfermenter mit Resistenz gegen Chinolone, Amikacin, Ceftazidim, Piperacillin/Tazobactam oder Cotrimoxazol U81.6 7
Verlust des Fußes und des Knöchels, einseitig Z89.4 7
Vorhandensein eines anderen Herzklappenersatzes Z95.4 7
Vorhandensein eines funktionellen Implantates, nicht näher bezeichnet Z96.9 7
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 7
Myalgie M79.1 7
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 7
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 6
Durch Geschlechtsverkehr übertragene Krankheiten, nicht näher bezeichnet A64 6
Hoden, nicht näher bezeichnet C62.9 6
Harnblasenhals C67.5 6
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 6
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 6
Anämie bei sonstigen chronischen, anderenorts klassifizierten Krankheiten D63.8 6
Erworbene Afibrinogenämie D65.0 6
Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung E46 6
Depressive Episode, nicht näher bezeichnet F32.9 6
Transsexualismus F64.0 6
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 6
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 6
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 6
Chronische atrophische Gastritis K29.4 6
Harnblasenfistel, anderenorts nicht klassifiziert N32.2 6
Prostatastein N42.0 6
Sonstige entzündliche Krankheiten des Penis N48.2 6
Hodenatrophie N50.0 6
Zystozele N81.1 6
Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet Q53.9 6
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Q55.2 6
Aszites R18 6
Immobilität R26.3 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Harnsystem betreffen R39.8 6
Sonstige Symptome, die die Stimmung betreffen R45.8 6
Akuter Schmerz R52.0 6
Blutung, anderenorts nicht klassifiziert R58 6
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 6
Sekundäre Schlüsselnummern für die Spezifizierung von Infektionen U69.4 6
Pseudomonas und Acinetobacter mit Multiresistenz 3MRGN U81.3 6
Bösartige Neubildung der Trachea, der Bronchien oder der Lunge in der Eigenanamnese Z85.1 6
Bösartige Neubildung der Harnorgane in der Eigenanamnese Z85.5 6
Gicht, nicht näher bezeichnet M10.9 6
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 6
Spondylitis ankylosans M45.0 6
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 5
Erysipel [Wundrose] A46 5
Chronische Virushepatitis C B18.2 5
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet C53.9 5
Deszendierter Hoden C62.1 5
Urethra C68.0 5
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 5
Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv C92.1 5
Nierenbecken D30.1 5
Nebenniere D35.0 5
Leichte depressive Episode F32.0 5
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 5
Versagen genitaler Reaktionen F52.2 5
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 5
Cataracta senilis incipiens H25.0 5
Katarakt, nicht näher bezeichnet H26.9 5
Degeneration der Makula und des hinteren Poles H35.3 5
Folgen einer intrazerebralen Blutung I69.1 5
Raynaud-Syndrom I73.0 5
Orthostatische Hypotonie I95.1 5
Pneumokoniose durch Asbest und sonstige anorganische Fasern J61 5
Lungenkollaps J98.1 5
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 5
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 5
Dekubitus 3. Grades L89.2 5
Interstitielle Zystitis (chronisch) N30.1 5
Gefäßkrankheiten der männlichen Genitalorgane N50.1 5
20. Woche bis 25 vollendete Wochen O09.3 5
Infektionen der Harnblase in der Schwangerschaft O23.1 5
Dyspnoe R06.0 5
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 5
Synkope und Kollaps R55 5
Septischer Schock R57.2 5
Chylurie R82.0 5
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 5
Keine oder geringe motorische Funktionseinschränkung U50.0 5
Schwere kognitive Funktionseinschränkung U51.2 5
Andere bösartige Neubildungen des lymphatischen, blutbildenden oder verwandten Gewebes in der Eigenanamnese Z85.7 5
Allergie gegenüber Analgetikum in der Eigenanamnese Z88.6 5
Vorhandensein eines Ileostomas Z93.2 5
Vorhandensein eines Zystostomas Z93.5 5
Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet D69.6 5
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 5
Gonokokkeninfektion, nicht näher bezeichnet A54.9 4
Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren A60.0 4
Zoster ohne Komplikation B02.9 4
Chronische Virushepatitis B ohne Delta-Virus B18.1 4
Kandidose der Vulva und der Vagina B37.3 4
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 4
Skrotum C63.2 4
Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere C79.7 4
Ureter D30.2 4
Hoden D40.1 4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 4
Hyperchylomikronämie E78.3 4
Hyperosmolalität und Hypernatriämie E87.0 4
Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert E88.0 4
Demenz bei primärem Parkinson-Syndrom F02.3 4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 4
Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert I08.0 4
Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz I11.0 4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 4
Verschluss und Stenose der A. cerebri media I66.0 4
Verschluss und Stenose der A. cerebri posterior I66.2 4
Atherosklerose der Aorta I70.0 4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 4
Sonstige akute Gastritis K29.1 4
Parastomale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.5 4
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 4
Chronische obstruktive Pyelonephritis N11.1 4
Harnröhrenabszess N34.0 4
Hydatidentorsion N44.1 4
5 bis 13 vollendete Wochen O09.1 4
14. Woche bis 19 vollendete Wochen O09.2 4
Schmerzen im Becken und am Damm R10.2 4
Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken R19.0 4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 4
Somnolenz R40.0 4
Verletzung des Rektums S36.6 4
Fremdkörper in der Harnröhre T19.0 4
Fremdkörper in der Harnblase T19.1 4
Fremdkörper im Urogenitaltrakt, Teil nicht näher bezeichnet T19.9 4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 4
Untersuchung und Beobachtung aus nicht näher bezeichnetem Grund Z04.9 4
Allergie gegenüber anderen Antibiotika in der Eigenanamnese Z88.1 4
Medizinische Behandlung, nicht näher bezeichnet, in der Eigenanamnese Z92.9 4
Vorhandensein eines Gastrostomas Z93.1 4
Langzeitige Abhängigkeit vom Rollstuhl Z99.3 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes G95.8 4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Dekubitus 4. Grades L89.3 <4
Arthrose, nicht näher bezeichnet M19.9 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Hämangiom D18.0 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Mit peripheren vaskulären Komplikationen E11.5 <4
Übermäßige Adipositas mit alveolärer Hypoventilation E66.2 <4
Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf G35.2 <4
Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf G35.3 <4
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 <4
Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet G82.2 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie I27.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Dekubitus 1. Grades L89.0 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Sonstige Osteoporose M81.8 <4
Sonstige biomechanische Funktionsstörungen M99.8 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.8 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Enterobakterien mit Multiresistenz 4MRGN U81.4 <4
Sonstige näher bezeichnete bakterielle Darminfektionen A04.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A A40.0 <4
Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken A41.2 <4
Sepsis durch Haemophilus influenzae A41.3 <4
Sepsis durch Anaerobier A41.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 <4
Syphilis, nicht näher bezeichnet A53.9 <4
Gonokokkeninfektion des unteren Urogenitaltraktes ohne periurethralen Abszess oder Abszess der Glandulae urethrales A54.0 <4
Dermatitis vesicularis durch Herpesviren B00.1 <4
Augenkrankheit durch Herpesviren B00.5 <4
Akute Virushepatitis C B17.1 <4
Nicht näher bezeichnete HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] B24 <4
Mumps-Orchitis B26.0 <4
Candida-Stomatitis B37.0 <4
Candida-Sepsis B37.7 <4
Nicht näher bezeichnete Mykose B49 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Echinokokkose B67.9 <4
Filariose durch Wuchereria bancrofti B74.0 <4
Folgezustände einer Tuberkulose der Atmungsorgane und einer nicht näher bezeichneten Tuberkulose B90.9 <4
Folgezustände der Poliomyelitis B91 <4
Folgezustände der Virusenzephalitis B94.1 <4
Sonstige Staphylokokken als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B95.7 <4
Mykoplasmen und Ureaplasmen als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.0 <4
Clostridium perfringens [C. perfringens] und andere grampositive, sporenbildende Anaerobier als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Bakterien als Ursache von Krankheiten, die in anderen Kapiteln klassifiziert sind B96.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Dünndarm, nicht näher bezeichnet C17.9 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet C18.9 <4
Analkanal C21.1 <4
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 <4
Wirbelsäule C41.2 <4
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C43.7 <4
Peritoneum, nicht näher bezeichnet C48.2 <4
Retroperitoneum und Peritoneum, mehrere Teilbereiche überlappend C48.8 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet C49.9 <4
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 <4
Klitoris C51.2 <4
Vulva, nicht näher bezeichnet C51.9 <4
Endometrium C54.1 <4
Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet C55 <4
Glans penis C60.1 <4
Penis, nicht näher bezeichnet C60.9 <4
Männliches Genitalorgan, nicht näher bezeichnet C63.9 <4
Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend C68.8 <4
Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C77.0 <4
Lymphknoten, nicht näher bezeichnet C77.9 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane C79.1 <4
Sekundäre bösartige Neubildung nicht näher bezeichneter Lokalisation C79.9 <4
Bösartige Neubildung, nicht näher bezeichnet C80.9 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 <4
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 <4
Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL] C92.4 <4
Colon transversum D12.3 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 <4
Rektum D12.8 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes, nicht näher bezeichnet D17.9 <4
Retroperitoneum D20.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet D21.9 <4
Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet D22.9 <4
Leiomyom des Uterus, nicht näher bezeichnet D25.9 <4
Hoden D29.2 <4
Urethra D30.4 <4
Lippe, Mundhöhle und Pharynx D37.0 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Sonstige Verdauungsorgane D37.7 <4
Pleura D38.2 <4
Ovar D39.1 <4
Nebenniere D44.1 <4
Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] D47.2 <4
Osteomyelofibrose D47.4 <4
Knochen und Gelenkknorpel D48.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Haut D48.5 <4
Brustdrüse [Mamma] D48.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D48.7 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens, nicht näher bezeichnet D48.9 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Sonstige megaloblastäre Anämien, anderenorts nicht klassifiziert D53.1 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Anämie bei Neubildungen D63.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Willebrand-Jürgens-Syndrom D68.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Koagulopathien D68.8 <4
Koagulopathie, nicht näher bezeichnet D68.9 <4
Qualitative Thrombozytendefekte D69.1 <4
Sonstige näher bezeichnete hämorrhagische Diathesen D69.8 <4
Hämorrhagische Diathese, nicht näher bezeichnet D69.9 <4
Hyposplenismus D73.0 <4
Sarkoidose, nicht näher bezeichnet D86.9 <4
Atrophie der Schilddrüse (erworben) E03.4 <4
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten E04.1 <4
Nichttoxische mehrknotige Struma E04.2 <4
Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet E04.9 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Sonstige Hyperthyreose E05.8 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Mit Nierenkomplikationen E12.2 <4
Mit Nierenkomplikationen E14.2 <4
Mit Augenkomplikationen E14.3 <4
Mit peripheren vaskulären Komplikationen E14.5 <4
Mit multiplen Komplikationen E14.7 <4
Ohne Komplikationen E14.9 <4
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 <4
Primärer Hyperparathyreoidismus E21.0 <4
Hyperparathyreoidismus, nicht näher bezeichnet E21.3 <4
Testikuläre Unterfunktion E29.1 <4
Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung E44.0 <4
Wernicke-Enzephalopathie E51.2 <4
Thiaminmangel, nicht näher bezeichnet E51.9 <4
Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes E53.8 <4
Vitamin-B-Mangel, nicht näher bezeichnet E53.9 <4
Vitamin-D-Mangel, nicht näher bezeichnet E55.9 <4
Alimentärer Kalziummangel E58 <4
Magnesiummangel E61.2 <4
Sonstige Adipositas E66.8 <4
Albinismus E70.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels E74.8 <4
Gemischte Hyperlipidämie E78.2 <4
Sonstige Störungen des Lipoproteinstoffwechsels E78.8 <4
Gilbert-Meulengracht-Syndrom E80.4 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Organbegrenzte Amyloidose E85.4 <4
Flüssigkeitsüberschuss E87.7 <4
Sonstige Störungen des Wasser- und Elektrolythaushaltes, anderenorts nicht klassifiziert E87.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen E88.8 <4
Demenz bei Alzheimer-Krankheit, mit frühem Beginn (Typ 2) F00.0 <4
Subkortikale vaskuläre Demenz F01.2 <4
Sonstige vaskuläre Demenz F01.8 <4
Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet F01.9 <4
Delir bei Demenz F05.1 <4
Organische wahnhafte [schizophreniforme] Störung F06.2 <4
Leichte kognitive Störung F06.7 <4
Nicht näher bezeichnete organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörung aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns F07.9 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Amnestisches Syndrom F10.6 <4
Schädlicher Gebrauch F11.1 <4
Abhängigkeitssyndrom F11.2 <4
Schädlicher Gebrauch F12.1 <4
Abhängigkeitssyndrom F13.2 <4
Abhängigkeitssyndrom F19.2 <4
Paranoide Schizophrenie F20.0 <4
Schizophrenie, nicht näher bezeichnet F20.9 <4
Akute vorübergehende psychotische Störung, nicht näher bezeichnet F23.9 <4
Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose F29 <4
Bipolare affektive Störung, nicht näher bezeichnet F31.9 <4
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert F33.4 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Sonstige spezifische Angststörungen F41.8 <4
Vorwiegend Zwangshandlungen [Zwangsrituale] F42.1 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Paranoide Persönlichkeitsstörung F60.0 <4
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung F60.3 <4
Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen F61 <4
Artifizielle Störung [absichtliches Erzeugen oder Vortäuschen von körperlichen oder psychischen Symptomen oder Behinderungen] F68.1 <4
Keine oder geringfügige Verhaltensstörung F71.0 <4
Ohne Angabe einer Verhaltensstörung F71.9 <4
Ohne Angabe einer Verhaltensstörung F72.9 <4
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung F90.0 <4
Störung des Sozialverhaltens bei fehlenden sozialen Bindungen F91.1 <4
Bindungsstörung des Kindesalters mit Enthemmung F94.2 <4
Nichtorganische Enuresis F98.0 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Hereditäre Ataxie, nicht näher bezeichnet G11.9 <4
Motoneuron-Krankheit G12.2 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung G20.2 <4
Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn G30.0 <4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 <4
Komplizierte Migräne G43.3 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Spannungskopfschmerz G44.2 <4
Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus G47.2 <4
Schlafstörung, nicht näher bezeichnet G47.9 <4
Meralgia paraesthetica G57.1 <4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Mononeuropathien G58.8 <4
Mononeuropathie, nicht näher bezeichnet G58.9 <4
Hereditäre und idiopathische Neuropathie, nicht näher bezeichnet G60.9 <4
Sonstige Polyneuritiden G61.8 <4
Alkohol-Polyneuropathie G62.1 <4
Polyneuropathie bei alimentären Mangelzuständen G63.4 <4
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 <4
Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet G80.9 <4
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität G83.1 <4
Lähmungssyndrom, nicht näher bezeichnet G83.9 <4
Horner-Syndrom G90.2 <4
Normaldruckhydrozephalus G91.2 <4
Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Affektionen des Augenlides H02.8 <4
Exophthalmus bei Funktionsstörung der Schilddrüse H06.2 <4
Akute Konjunktivitis, nicht näher bezeichnet H10.3 <4
Affektion der Konjunktiva, nicht näher bezeichnet H11.9 <4
Ulcus corneae H16.0 <4
Sonstige oberflächliche Keratitis ohne Konjunktivitis H16.1 <4
Iridozyklitis, nicht näher bezeichnet H20.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Kataraktformen H26.8 <4
Diabetische Katarakt H28.0 <4
Primäres Engwinkelglaukom H40.2 <4
Sonstiges Glaukom H40.8 <4
Sonstige Glaskörpertrübungen H43.3 <4
Sonstige Affektionen des Glaskörpers H43.8 <4
Strabismus, nicht näher bezeichnet H50.9 <4
Astigmatismus H52.2 <4
Presbyopie H52.4 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Sonstige Sehstörungen H53.8 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, binokular H54.0 <4
Blindheit und hochgradige Sehbehinderung, monokular H54.4 <4
Mittelschwere Sehbeeinträchtigung, monokular H54.6 <4
Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) H54.9 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Otitis media adhaesiva H74.1 <4
Ménière-Krankheit H81.0 <4
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 <4
Tinnitus aurium H93.1 <4
Mitralklappenstenose I05.0 <4
Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert I08.1 <4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 <4
Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz I12.0 <4
Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz I13.2 <4
Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet I13.9 <4
Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus I20.1 <4
Angina pectoris, nicht näher bezeichnet I20.9 <4
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 <4
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet I21.9 <4
Herz-(Wand-)Aneurysma I25.3 <4
Ischämische Kardiomyopathie I25.5 <4
Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet I25.9 <4
Aortenklappeninsuffizienz I35.1 <4
Aortenklappenstenose mit Insuffizienz I35.2 <4
Endokarditis, Herzklappe nicht näher bezeichnet I38 <4
Sonstige Kardiomyopathien I42.8 <4
Kardiomyopathie, nicht näher bezeichnet I42.9 <4
Atrioventrikulärer Block 1. Grades I44.0 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block I44.3 <4
Präexzitations-Syndrom I45.6 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 <4
Vorhofflattern, typisch I48.3 <4
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Sonstige ungenau bezeichnete Herzkrankheiten I51.8 <4
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Verschluss und Stenose mehrerer und beidseitiger präzerebraler Arterien I65.3 <4
Zerebrale Atherosklerose I67.2 <4
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 <4
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 <4
Zerebrale Amyloidangiopathie I68.0 <4
Atherosklerose sonstiger Arterien I70.8 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 <4
Aortenaneurysma nicht näher bezeichneter Lokalisation, ohne Angabe einer Ruptur I71.9 <4
Aneurysma und Dissektion der A. iliaca I72.3 <4
Periphere Gefäßkrankheit, nicht näher bezeichnet I73.9 <4
Embolie und Thrombose sonstiger Arterien I74.8 <4
Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Arterie I74.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Arterien und Arteriolen I77.8 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis oberflächlicher Gefäße der unteren Extremitäten I80.0 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis nicht näher bezeichneter Lokalisation I80.9 <4
Thrombophlebitis migrans I82.1 <4
Embolie und Thrombose der Nierenvene I82.3 <4
Embolie und Thrombose nicht näher bezeichneter Vene I82.9 <4
Varizen der unteren Extremitäten mit Ulzeration und Entzündung I83.2 <4
Varizen der unteren Extremitäten ohne Ulzeration oder Entzündung I83.9 <4
Ösophagusvarizen ohne Blutung I85.9 <4
Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen I86.8 <4
Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) I87.2 <4
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 <4
Hypotonie durch Arzneimittel I95.2 <4
Ösophagus- und Magenvarizen bei anderenorts klassifizierten Krankheiten, ohne Angabe einer Blutung I98.2 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.2 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Allergische Rhinopathie durch Pollen J30.1 <4
Chronische Sinusitis, nicht näher bezeichnet J32.9 <4
Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes J38.0 <4
Retropharyngealabszess und Parapharyngealabszess J39.0 <4
Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis J42 <4
Emphysem, nicht näher bezeichnet J43.9 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Lungenödem J81 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Pleura J94.8 <4
Akute pulmonale Insuffizienz nach Thoraxoperation J95.1 <4
Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet J96.9 <4
Atemwegskrankheit, nicht näher bezeichnet J98.9 <4
Zahnkaries, nicht näher bezeichnet K02.9 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Ösophagusverschluss K22.2 <4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 <4
Barrett-Ösophagus K22.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Chronisch, ohne Blutung oder Perforation K25.7 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Akut, mit Blutung K27.0 <4
Akut, mit Blutung K28.0 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Duodenitis K29.8 <4
Fistel des Magens und des Duodenums K31.6 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 <4
Nicht näher bezeichnete Appendizitis K37 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Hernia umbilicalis mit Einklemmung, ohne Gangrän K42.0 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.9 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Chronische Gefäßkrankheiten des Darmes K55.1 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Divertikulose des Darmes, Teil nicht näher bezeichnet, ohne Perforation oder Abszess K57.9 <4
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 <4
Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert K59.2 <4
Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet K59.9 <4
Rektalfistel K60.4 <4
Rektumpolyp K62.1 <4
Rektumprolaps K62.3 <4
Ulkus des Anus und des Rektums K62.6 <4
Strahlenproktitis K62.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Enteroptose K63.4 <4
Polyp des Kolons K63.5 <4
Hämorrhoiden 2. Grades K64.1 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Alkoholische Fettleber K70.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Alkoholische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K70.9 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Chronische Stauungsleber K76.1 <4
Portale Hypertonie K76.6 <4
Hepatorenales Syndrom K76.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber K76.8 <4
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Verschluss der Gallenblase K82.0 <4
Hydrops der Gallenblase K82.1 <4
Cholangitis K83.0 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Alkoholinduzierte chronische Pankreatitis K86.0 <4
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 <4
Pankreaszyste K86.2 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Krankheiten sonstiger näher bezeichneter Verdauungsorgane bei anderenorts klassifizierten Krankheiten K93.8 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 <4
Allergische Kontaktdermatitis durch sonstige chemische Produkte L23.5 <4
Allergische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L23.9 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Lokalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.1 <4
Pruritus anogenitalis, nicht näher bezeichnet L29.3 <4
Pruritus, nicht näher bezeichnet L29.9 <4
Psoriasis, nicht näher bezeichnet L40.9 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 <4
Sonstige näher bezeichnete erythematöse Krankheiten L53.8 <4
Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet L53.9 <4
Hidradenitis suppurativa L73.2 <4
Krankheit der Haarfollikel, nicht näher bezeichnet L73.9 <4
Acanthosis nigricans L83 <4
Lichen sclerosus et atrophicus L90.0 <4
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 <4
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert L97 <4
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert L98.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut L98.8 <4
Krankheit der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L98.9 <4
Reiter-Krankheit M02.3 <4
Seronegative chronische Polyarthritis M06.0 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Neuropathische Arthropathie M14.6 <4
Polyarthrose, nicht näher bezeichnet M15.9 <4
Primäre Koxarthrose, beidseitig M16.0 <4
Sonstige sekundäre Koxarthrose M16.7 <4
Primäre Gonarthrose, beidseitig M17.0 <4
Sonstige primäre Gonarthrose M17.1 <4
Sonstige sekundäre Gonarthrose M17.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthrose M19.8 <4
Wegener-Granulomatose M31.3 <4
Sonstige Riesenzellarteriitis M31.6 <4
Mikroskopische Polyangiitis M31.7 <4
Sicca-Syndrom [Sjögren-Syndrom] M35.0 <4
Skoliose, nicht näher bezeichnet M41.9 <4
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen M42.1 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Muskeldiastase M62.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Sonstige Bursitis im Bereich des Ellenbogens M70.3 <4
Tendinitis calcarea im Schulterbereich M75.3 <4
Rheumatismus, nicht näher bezeichnet M79.0 <4
Fibromyalgie M79.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Osteoporose nach Ovarektomie M81.1 <4
Osteoporose, nicht näher bezeichnet M81.9 <4
Sonstige Osteomyelitis M86.8 <4
Osteodystrophia deformans sonstiger Knochen M88.8 <4
Osteodystrophia deformans, nicht näher bezeichnet M88.9 <4
Osteolyse M89.5 <4
Knochenfraktur bei Neubildungen M90.7 <4
Stenose der Foramina intervertebralia, knöchern oder durch Subluxation M99.6 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N05.9 <4
Glomeruläre Krankheiten bei Systemkrankheiten des Bindegewebes N08.5 <4
Glomeruläre Krankheiten bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten N08.8 <4
Nichtobstruktive, mit Reflux verbundene chronische Pyelonephritis N11.0 <4
Chronische tubulointerstitielle Nephritis, nicht näher bezeichnet N11.9 <4
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 <4
Sonstige obstruktive Uropathie und Refluxuropathie N13.8 <4
Tubulointerstitielle Nierenkrankheiten bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten N16.0 <4
Akutes Nierenversagen mit akuter Rindennekrose N17.1 <4
Akutes Nierenversagen mit Marknekrose N17.2 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 N18.1 <4
Sonstige chronische Nierenkrankheit N18.8 <4
Urethrastein N21.1 <4
Kleine Niere unbekannter Ursache, einseitig N27.0 <4
Ischämie und Infarkt der Niere N28.0 <4
Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet N28.9 <4
Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters bei sonstigen anderenorts klassifizierten Krankheiten N29.8 <4
Trigonumzystitis N30.3 <4
Strahlenzystitis N30.4 <4
Sonstige Zystitis N30.8 <4
Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert N31.0 <4
Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert N31.1 <4
Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase N31.8 <4
Harnblasendivertikel N32.3 <4
Harnblasenruptur, nichttraumatisch N32.4 <4
Krankheit der Harnblase, nicht näher bezeichnet N32.9 <4
Sonstige Harnröhrenstriktur N35.8 <4
Harnröhrendivertikel N36.1 <4
Prolaps der Harnröhrenschleimhaut N36.3 <4
Krankheit der Harnröhre, nicht näher bezeichnet N36.9 <4
Akute Prostatitis N41.0 <4
Sonstige entzündliche Krankheiten der Prostata N41.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Prostata N42.8 <4
Leukoplakie des Penis N48.0 <4
Ulkus des Penis N48.5 <4
Entzündliche Krankheiten der Vesicula seminalis N49.0 <4
Entzündliche Krankheiten des Funiculus spermaticus, der Tunica vaginalis testis und des Ductus deferens N49.1 <4
Krankheiten der Prostata bei anderenorts klassifizierten Krankheiten N51.0 <4
Balanitis bei anderenorts klassifizierten Krankheiten N51.2 <4
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] N62 <4
Chronische entzündliche Krankheit des Uterus, ausgenommen der Zervix N71.1 <4
Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken N73.6 <4
Akute Vulvitis N76.2 <4
Vaginitis, Vulvitis oder Vulvovaginitis bei anderenorts klassifizierten infektiösen und parasitären Krankheiten N77.1 <4
Endometriose, nicht näher bezeichnet N80.9 <4
Partialprolaps des Uterus und der Vagina N81.2 <4
Sonstige Fisteln zwischen weiblichem Harn- und Genitaltrakt N82.1 <4
Fistel des weiblichen Genitaltraktes, nicht näher bezeichnet N82.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina N89.8 <4
Atrophie der Vulva N90.5 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vulva und des Perineums N90.8 <4
Abnorme Uterus- oder Vaginalblutung, nicht näher bezeichnet N93.9 <4
Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet N94.6 <4
Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie N99.3 <4
Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes N99.5 <4
34. Woche bis 36 vollendete Wochen O09.5 <4
37. Woche bis 41 vollendete Wochen O09.6 <4
Infektionen des Genitaltraktes in der Schwangerschaft O23.5 <4
Diabetes mellitus, während der Schwangerschaft auftretend O24.4 <4
Zwillingsschwangerschaft O30.0 <4
Polyhydramnion O40 <4
Krankhaft anhaftende Plazenta O43.2 <4
Uterusruptur während der Geburt O71.1 <4
Infektion des Harntraktes nach Entbindung O86.2 <4
Asphyxie unter der Geburt, nicht näher bezeichnet P21.9 <4
Arnold-Chiari-Syndrom Q07.0 <4
Stenose der Aorta (angeboren) Q25.3 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der großen Venen Q26.8 <4
Nondescensus testis, einseitig Q53.1 <4
Penile Hypospadie Q54.1 <4
Fehlen und Aplasie des Hodens Q55.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis Q55.6 <4
Polyzystische Niere, autosomal-dominant Q61.2 <4
Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet Q61.3 <4
Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere Q63.1 <4
Sonstige Atresie und (angeborene) Stenose der Urethra und des Harnblasenhalses Q64.3 <4
Spina bifida occulta Q76.0 <4
Ehlers-Danlos-Syndrom Q79.6 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut Q82.8 <4
Down-Syndrom, nicht näher bezeichnet Q90.9 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert R02.8 <4
Epistaxis R04.0 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Pleuritis R09.1 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle R13.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Sonstige Stuhlveränderungen R19.5 <4
Anästhesie der Haut R20.0 <4
Hypästhesie der Haut R20.1 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Lokalisierte Schwellung, Raumforderung und Knoten der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet R22.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hautveränderungen R23.8 <4
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Ataxie, nicht näher bezeichnet R27.0 <4
Neurologischer Neglect R29.5 <4
Tenesmus vesicae R30.1 <4
Schmerzen beim Wasserlassen, nicht näher bezeichnet R30.9 <4
Anurie und Oligurie R34 <4
Ausfluss aus der Harnröhre R36 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Stark vernachlässigte Körperpflege R46.0 <4
Sonstige Symptome, die das äußere Erscheinungsbild und das Verhalten betreffen R46.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Apraxie R48.2 <4
Dysphonie R49.0 <4
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 <4
Kopfschmerz R51 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Hypovolämischer Schock R57.1 <4
Sonstige Formen des Schocks R57.8 <4
Schock, nicht näher bezeichnet R57.9 <4
Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet R59.9 <4
Generalisiertes Ödem R60.1 <4
Hyperhidrose, nicht näher bezeichnet R61.9 <4
Anorexie R63.0 <4
Unbekannte und nicht näher bezeichnete Krankheitsursachen R69 <4
Veränderung der Leukozyten, anderenorts nicht klassifiziert R72 <4
Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet R73.9 <4
Sonstige näher bezeichnete abnorme Befunde der Blutchemie R79.8 <4
Isolierte Proteinurie R80 <4
Glukosurie R81 <4
Nicht näher bezeichneter abnormer Befund R86.9 <4
Sonstige abnorme Befunde R89.8 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Lunge R91 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik der Harnorgane R93.4 <4
Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S01.9 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Rippenfraktur S22.3 <4
Verletzung der Pleura S27.6 <4
Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens S31.0 <4
Offene Wunde der Bauchdecke S31.1 <4
Offene Wunde des Skrotums und der Testes S31.3 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Verletzung von Blutgefäßen der Iliakalregion S35.5 <4
Verletzung der Milz S36.0 <4
Verletzung sonstiger intraabdominaler Organe S36.8 <4
Verletzung der Harnröhre S37.3 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes S51.8 <4
Distale Fraktur des Radius S52.5 <4
Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens S62.3 <4
Prellung des Oberschenkels S70.1 <4
Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.5 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Fremdkörper im Dickdarm T18.4 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Urogenitaltraktes T19.8 <4
Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet T30.0 <4
Antikoagulanzien T45.5 <4
Allergie, nicht näher bezeichnet T78.4 <4
Traumatischer Schock T79.4 <4
Gefäßkomplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken T80.1 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken T80.9 <4
Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.1 <4
Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.2 <4
Gefäßkomplikationen nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.7 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation eines Eingriffes T81.9 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Urogenitaltrakt T83.9 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation durch interne Prothese, Implantat oder Transplantat T85.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert T88.8 <4
Komplikation bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, nicht näher bezeichnet T88.9 <4
Folgen einer intrakraniellen Verletzung T90.5 <4
Sonstige gramnegative Bakterien mit Multiresistenz gegen Antibiotika U81.8 <4
Sonstige Allgemeinuntersuchungen Z00.8 <4
Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung Z03.1 <4
Beobachtung bei Verdacht auf Herzinfarkt Z03.4 <4
Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten Z03.5 <4
Beobachtung bei Verdachtsfall, nicht näher bezeichnet Z03.9 <4
Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall Z04.3 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildung, nicht näher bezeichnet Z12.9 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] Z20.6 <4
Keimträger der Virushepatitis Z22.5 <4
Einsetzen eines Pessars (intrauterin) zur Kontrazeption Z30.1 <4
Zirkumzision als Routinemaßnahme oder aus rituellen Gründen Z41.2 <4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 <4
Versorgung eines Ileostomas Z43.2 <4
Versorgung sonstiger künstlicher Körperöffnungen des Harntraktes Z43.6 <4
Kontrolle von Verbänden und Nähten Z48.0 <4
Extrakorporale Dialyse Z49.1 <4
Sonstige näher bezeichnete medizinische Behandlung Z51.8 <4
Personen, die Einrichtungen des Gesundheitswesens wegen spezifischer Maßnahmen aufgesucht haben, die aber nicht durchgeführt wurden Z53 <4
Kontaktanlässe mit Bezug auf die Ausbildung Z55 <4
Kontaktanlässe mit Bezug auf das Wohnumfeld oder die wirtschaftliche Lage Z59 <4
Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung Z73 <4
Notwendigkeit der Hilfeleistung im Haushalt, wenn kein anderer Haushaltsangehöriger die Betreuung übernehmen kann Z74.2 <4
Nicht näher bezeichnetes Problem mit Bezug auf medizinische Betreuungsmöglichkeiten oder andere Gesundheitsversorgung Z75.9 <4
Bestimmte Behinderungen oder chronische Krankheiten in der Familienanamnese, die zu Schädigung oder Behinderung führen Z82 <4
Bösartige Neubildung anderer Atmungs- und intrathorakaler Organe in der Eigenanamnese Z85.2 <4
Leukämie in der Eigenanamnese Z85.6 <4
Bösartige Neubildung in der Eigenanamnese, nicht näher bezeichnet Z85.9 <4
Andere Neubildungen in der Eigenanamnese Z86.0 <4
Infektiöse oder parasitäre Krankheiten in der Eigenanamnese Z86.1 <4
Verlust der oberen Extremität oberhalb des Handgelenkes, einseitig Z89.2 <4
Verlust der unteren Extremität unterhalb oder bis zum Knie, einseitig Z89.5 <4
Verlust der unteren Extremität oberhalb des Knies, einseitig Z89.6 <4
Allergie, ausgenommen Allergie gegenüber Arzneimitteln, Drogen oder biologisch aktiven Substanzen, in der Eigenanamnese Z91.0 <4
Nichtbefolgung ärztlicher Anordnungen [Non-compliance] in der Eigenanamnese Z91.1 <4
Weibliche Genitalverstümmelung in der Eigenanamnese Z91.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Risikofaktoren in der Eigenanamnese, anderenorts nicht klassifiziert Z91.8 <4
Sonstige medizinische Behandlung in der Eigenanamnese Z92.8 <4
Vorhandensein eines Tracheostomas Z93.0 <4
Vorhandensein sonstiger künstlicher Körperöffnungen Z93.8 <4
Zustand nach Nierentransplantation Z94.0 <4
Vorhandensein von sonstigen näher bezeichneten funktionellen Implantaten Z96.8 <4
Zustand nach intestinalem Bypass oder intestinaler Anastomose Z98.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Urographie 3-13d 823
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 370
Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane 3-05c 329
Diagnostische Ureterorenoskopie 1-665 264
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 187
Zystographie 3-13f 161
Zusatzinformationen zu diagnostischen Maßnahmen 1-999 113
Transrektale Biopsie an männlichen Geschlechtsorganen 1-464 62
Urodynamische Untersuchung 1-334 52
Diagnostische Urethroskopie 1-660 8
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 2445
Manipulationen an der Harnblase 8-132 1091
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters 8-138 306
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 228
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 202
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 89
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen 8-110 29
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 <4
Hämodialyse 8-854 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung 5-550 625
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 534
Operationen am Präputium 5-640 427
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe 5-601 382
Anwendung eines flexiblen Ureterorenoskops 5-98b 331
Reoperation 5-983 329
Lasertechnik 5-985 295
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung 5-562 267
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra 5-585 245
Zystostomie 5-572 63
Operative Behandlung einer Varikozele und einer Hydrocele funiculi spermatici 5-630 31
Vasotomie des Ductus deferens 5-635 13
Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums 5-561 10
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-915 9
Destruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens 5-636 8
Zystektomie 5-576 4
Kutane Harnableitung durch Ureterokutaneostomie (nicht kontinentes Stoma) 5-564 4
Andere Operationen am Darm 5-469 4
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c <4
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 <4
Kutane Harnableitung mit Darminterponat [Conduit] (nicht kontinentes Stoma) 5-565 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4