Alles zum Thema Fettabsaugung

Die Fettabsaugung (Liposuktion) ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem Fett aus dem Körper entfernt wird. Sie kann eingesetzt werden, um das Aussehen von Kurven, Konturen und Definition zu verbessern. Die Fettabsaugung ist kein chirurgischer Eingriff zur Gewichtsreduzierung und sollte nicht als Ersatz für Diät und Sport verwendet werden.

Wie wird eine Fettabsaugung (Liposuktion) durchgeführt?

Es gibt verschiedene Methoden der Fettabsaugung, darunter die ultraschallunterstützte Fettabsaugung (UAL), die laserunterstützte Fettabsaugung (LAL), Bodytite, Lipopulsing und die Tumeszenz-Liposuktion.

Die Tumeszenz-Liposuktion ist die am häufigsten verwendete Methode. Bei diesem Verfahren wird eine Kochsalzlösung in den zu behandelnden Bereich injiziert. Dadurch dehnt sich die Haut aus und das Fett lässt sich leichter entfernen. Anschließend wird eine kleine Kanüle in das Fettgewebe eingeführt und es wird abgesaugt.

Was sind Vorausssetzungen für die Durchführung einer Fettabsaugung?

Zu den Voraussetzungen für die Durchführung einer Liposuktion gehören:

  • Der Patient sollte bei guter Gesundheit sein
  • Der Patient muss mindestens 18 Jahre alt sein 
  • Frauen dürfen weder schwanger sein noch stillen 
  • Der Patient sollte ein gesundes Körpergewicht haben
  • Der Patient sollte realistische Erwartungen an das Ergebnis des Eingriffs haben
     

Was sind die Risiken und Komplikationen einer Fettabsaugung (Liposuktion)?

Zu den Risiken und Komplikationen der Fettabsaugung gehören:

  • Infektion
  • Blutungen
  • Blutergüsse
  • Schwellungen
  • Schädigung der Haut
  • Schädigung der Nerven
  • Fettembolie
     

Welche Kosten sind mit einer Fettabsaugung (Liposuktion) verbunden?

Die Kosten für eine Fettabsaugung variieren je nach Klinik und Art der Fettabsaugung. Im Allgemeinen liegen die Kosten für eine Fettabsaugung zwischen 1.000 und 8.000 Euro.

Links zu relevanten Seiten
Passend zu Ihrer Suche könnten Sie auch diese Seiten interessieren
Gefördert durch Bayerisches Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie
Förderung: StartZuschuss, Gründerland Bayern
© 2022 Innomeda GmbH