Alles zum Thema Darmkrebs

Darmkrebs (kolorektales Karzinom) bezeichnet eine Krebserkrankung im Bereich des Dickdarms sowie des Rektums. Der westliche Ernährungs- und Lebensstil sowie auch genetische Faktoren erhöhen das Risiko für einen Darmkrebs.

Eine Früherkennung etwa durch eine Darmkrebsvorsorge ist daher von enormer Bedeutung, da Vorstufen sehr gut behandelt werden können.

Neben einer chirurgischen Therapie kann eine Behandlung je nach Stadium und Ausprägung mit chirurgischer Entfernung, Bestrahlung sowie Chemotherapie behandelt werden.

Die Therapie der Erkrankung gehört auf jeden Fall in die Hand eines Netzwerkes von Spezialisten, die interdisziplinär zusammenarbeiten. 

Krankenhäuser

Krankenhäuser für Darmkrebs

Alle anzeigen
Links zu relevanten Seiten
Passend zu Ihrer Suche könnten Sie auch diese Seiten interessieren