Klinikradar

Kliniken für Vorhofflimmern

  • 1.212 Kliniken für Vorhofflimmern: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

1.212 Kliniken

  1. Universitäts-Herzzentrum Freiburg (Bad Krozingen)

    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      2.147 Fälle
    • Fachklinik für Herzerkrankungen
      295 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
  2. Herzzentrum Leipzig

    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.937 Fälle in 3 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      451 Betten
    3 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
    • Anmerkung der Abteilung: Im Rahmen der herzchirurgischen Behandlung.

  3. Charité - Universitätsmedizin Berlin

    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.791 Fälle in 7 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      3.011 Betten
    • Universitätsklinikum
    7 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
    • Anmerkung der Abteilung: Implantation von Herzschrittmachern und Defibrillatoren - Ablation von schnellen Herzrhythmusstörungen durch Hochfrequenzstrom oder Kälteapplikation (Kryoballon) - Pulmonalvenenisolation zur Therapie des Vorhofflimmerns – Einsatz der strahlungsfreien magnetischen Navigation (Stereotaxis).

  4. Asklepios Klinik St. Georg

    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.499 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      691 Betten
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
  5. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.458 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.675 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
Nächste Seite
Seite von 243

Was sind die besten Kliniken für Vorhofflimmern?

Welche die beste Klinik für Vorhofflimmern, Herzflimmern, Atriale Fibrillation oder Flimmerarrhythmie ist, hängt u. a. von der Erfahrung der Klinik im Bereich Herzerkrankungen und Ihrem individuellen Krankheitsbild ab. Sehr gute Kliniken für Vorhofflimmern haben in unserer Klinikliste meist eine hohe Fallzahl: Kliniken für Vorhofflimmern

Wie wird Vorhofflimmern behandelt?

Bei der Behandlung von Vorhofflimmern sind mehrere Ziel zu erreichen: Die Kontrolle der hohen Herzkammerfrequenz, die Wiederherstellung eines Sinusrhythmus sowie die Verhinderung von Embolien. Insbesondere thromboembolische Ereignis wie ein Schlaganfall stellen ein großes Risiko dar. Die Behandlungsindikation kann mittels Risikobestimmung  (CHA2DS2VASc-Score) ermittelt werden. Bei höheren Werten wird eine Blutverdünnung  (Antikoagulation wie Apixaban, Rivaroxaban, Dabigatran) empfohlen. Ein Vorhofohrverschluss stellt ebenfalls eine Methode zur Verhinderung von Schlaganfällen und anderen Gefäßverschlüssen (Thromboembolie-Prophylaxe) dar. Methoden zur Rhythmus- und Frequenzkontrolle sind: Beta-Blocker (Metoprolol), Digitalis (z.B. Digoxin), Amiodaron oder eine eine elektrische Kardioversion.

Zum Behandlungsratgeber für Vorhofflimmern.

Ratgeber zur Behandlung von Herzerkrankungen

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste