Klinikradar

Kliniken für Vorhofflimmern

  • 1.176 Kliniken für Vorhofflimmern: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

1.176 Kliniken

  1. Herz-Zentrum Bodensee

    Konstanz Baden-Württemberg
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      3.261 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Kleines Krankenhaus
      30 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  2. Universitäts-Herzzentrum Freiburg (Bad Krozingen)

    Bad Krozingen Baden-Württemberg
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.872 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      295 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
  3. Herzzentrum Leipzig

    Leipzig Sachsen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.583 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      461 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  4. St.-Antonius-Hospital

    Kleve, Niederrhein Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.546 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      342 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  5. Orthopädisches Fachkrankenhaus

    Potsdam Brandenburg
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.497 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      244 Betten
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
  6. Asklepios Klinik St. Georg

    Hamburg
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.493 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      691 Betten
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
  7. Charité - Universitätsmedizin Berlin

    Berlin
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.486 Fälle in 7 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      3.011 Betten
    • Universitätsklinikum
    7 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  8. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Mainz Rheinland-Pfalz
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.425 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.675 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
  9. Herz- und Diabeteszentrum NRW

    Bad Oeynhausen Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.392 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      500 Betten
    • Universitätsklinikum
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  10. Deutsches Herzzentrum München

    München Bayern
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.320 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      197 Betten
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
    • Klinik für Herz- und Kreislauferkrankungen

      Anmerkung der Abteilung: Katheterablationen bei allen Arten von Herzrhythmusstörungen in allen Altersklassen und bei allen Vorerkrankungen inklusive bei angeborenen Herzfehlern; Seit 2014 DGK zertifiziertes Zentrum für Spezielle Rhythmologie.

  11. Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt

    Bad Neustadt an der Saale Bayern
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.197 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      802 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  12. Krankenhaus Porz am Rhein

    Köln Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.181 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      420 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  13. Marienhospital Osnabrück

    Osnabrück Niedersachsen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.138 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      525 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  14. Segeberger Kliniken -Standort Bad Segeberg

    Bad Segeberg Schleswig-Holstein
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.112 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      523 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  15. Klinikum Chemnitz

    Chemnitz Sachsen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.096 Fälle in 3 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      1.384 Betten
    3 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  16. Agaplesion Markus Krankenhaus

    Frankfurt am Main Hessen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.094 Fälle in 3 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      635 Betten
    3 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  17. Marienhospital Kevelaer

    Kevelaer Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.043 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      210 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  18. Universitäres Herz- und Gefäßzentrum UKE Hamburg

    Hamburg
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.040 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      270 Betten
    Fachabteilung für Vorhofflimmern:
    • Kardiologie

      Anmerkung der Abteilung: Die Versorgungsschwerpunkte liegen hier in der Katheterablation (Vorhofflimmern, Kammertachykardien, supraventriküläre Tachykardien), den Schrittmacher- und ICD-Implantationen, den Kardioversionen, Loop-Rekorder Implantationen, LAA Okkluderimplantationen sowie den Echokardiographien und Ergometrien.

  19. Schüchtermann-Klinik

    Bad Rothenfelde Niedersachsen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.031 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      212 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
  20. St. Vincenz-Krankenhaus

    Paderborn Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Vorhofflimmern
    • Vorhofflimmern
      1.000 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      582 Betten
    2 Fachabteilungen für Vorhofflimmern:
Nächste Seite
Seite von 59

Wie wird Vorhofflimmern behandelt?

Bei der Behandlung von Vorhofflimmern sind mehrere Ziel zu erreichen: Die Kontrolle der hohen Herzkammerfrequenz, die Wiederherstellung eines Sinusrhythmus sowie die Verhinderung von Embolien. Insbesondere thromboembolische Ereignis wie ein Schlaganfall stellen ein großes Risiko dar. Die Behandlungsindikation kann mittels Risikobestimmung  (CHA2DS2VASc-Score) ermittelt werden. Bei höheren Werten wird eine Blutverdünnung  (Antikoagulation wie Apixaban, Rivaroxaban, Dabigatran) empfohlen. Ein Vorhofohrverschluss stellt ebenfalls eine Methode zur Verhinderung von Schlaganfällen und anderen Gefäßverschlüssen (Thromboembolie-Prophylaxe) dar. Methoden zur Rhythmus- und Frequenzkontrolle sind: Beta-Blocker (Metoprolol), Digitalis (z.B. Digoxin), Amiodaron oder eine eine elektrische Kardioversion.

Zum Behandlungsratgeber für Vorhofflimmern.

Ratgeber Herzerkrankungen

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste