Klinikradar

Kliniken für Schilddrüsenerkrankungen in Halle (Saale)

  • 5 Kliniken für Schilddrüsenerkrankungen in Halle (Saale) und Umgebung: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

5 Kliniken

  1. BG Klinikum Bergmannstrost Halle

    Halle (Saale) Sachsen-Anhalt
    Viele Schilddrüsenerkrankungen
    • Schilddrüsenerkrankungen
      900 Fälle in 6 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      580 Betten
    6 Fachabteilungen für Schilddrüsenerkrankungen:
  2. Universitätsklinikum Halle (Saale)

    Halle (Saale) Sachsen-Anhalt
    Viele Schilddrüsenerkrankungen
    • Schilddrüsenerkrankungen
      436 Fälle in 5 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      982 Betten
    • Universitätsklinikum
    5 Fachabteilungen für Schilddrüsenerkrankungen:
  3. Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau

    Halle (Saale) Sachsen-Anhalt
    Viele Schilddrüsenerkrankungen
    • Schilddrüsenerkrankungen
      174 Fälle in 5 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      503 Betten
    5 Fachabteilungen für Schilddrüsenerkrankungen:
  4. Diakoniekrankenhaus Halle

    Halle (Saale) Sachsen-Anhalt
    Wenige Schilddrüsenerkrankungen
    • Schilddrüsenerkrankungen
      32 Fälle in 3 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      198 Betten
    3 Fachabteilungen für Schilddrüsenerkrankungen:
  5. Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

    Halle (Saale) Sachsen-Anhalt
    Wenige Schilddrüsenerkrankungen
    • Schilddrüsenerkrankungen
      24 Fälle in 4 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      601 Betten
    4 Fachabteilungen für Schilddrüsenerkrankungen:

Ratgeber zur Behandlung von hormonellen Erkrankungen

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste