Klinikradar

Kliniken für Pseudotumor in Weimar

  • 3 Kliniken für Pseudotumor in Weimar und Umgebung: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

3 Kliniken

  1. Sophien- und Hufeland-Klinikum

    Weimar Thüringen
    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Pseudotumor
    • Pseudotumor
      18 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      588 Betten
    Fachabteilung für Pseudotumor:
    • Klinik für Neurologie und Klinische Neurophysiologie

      Anmerkung der Abteilung: Interdisziplinäre neurologisch-orthopädisch-Nervenschmerz-Spezialstation (NONPain-Unit) zur Behandlung neurologisch und/oder orthopädisch bedingter Schmerzen, insbesondere Schulter-Arm-Schmerz, Hüft- und Knieschmerz, Rücken-, Bein- und Fußschmerz, Pudendusneuralgie, Kopf- und Gesichtsschmerz.

  2. Universitätsklinikum Jena

    Jena Thüringen
    19 Kilometer von Weimar entfernt
    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Pseudotumor
    • Pseudotumor
      10 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.411 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Pseudotumor:
    • Klinik für Neurologie

      Anmerkung der Abteilung: Diagnostik und Therapie von Schmerzsyndromen, multimodales Schmerzprogramm.

  3. Helios Klinikum Erfurt

    Erfurt Thüringen
    20 Kilometer von Weimar entfernt
    Viele Fälle im Bereich Pseudotumor
    • Pseudotumor
      37 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.261 Betten
    Fachabteilung für Pseudotumor:

Ratgeber zur Behandlung im Bereich Neurologie

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste