Klinikradar

Kliniken für Prostatahyperplasie in Dresden

  • 4 Kliniken für Prostatahyperplasie in Dresden und Umgebung: Klinikliste 2021
  • Offizielle Qualitätsdaten
Ratgeber: Prostatahyperplasie

4 Kliniken

  1. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der Technischen Universität Dresden

    Viele Fälle im Bereich Prostatahyperplasie
    • Prostatahyperplasie
      536 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.410 Betten
    • Hohe Patientenzufriedenheit
      Patientenbefragung der Techniker Krankenkasse
    Fachabteilung für Prostatahyperplasie:
  2. Städtisches Klinikum Dresden (Friedrichstadt)

    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Prostatahyperplasie
    • Prostatahyperplasie
      180 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      943 Betten
    Fachabteilung für Prostatahyperplasie:
    • Anmerkung der Abteilung: Zertifziertes Prostatakrebszentrum durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) sowie DIN EN ISO 9001:2015.

  3. Diakonissenkrankenhaus Dresden

    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Prostatahyperplasie
    • Prostatahyperplasie
      176 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      220 Betten
    Fachabteilung für Prostatahyperplasie:
  4. Helios Klinikum Pirna

    17 Kilometer von Dresden entfernt
    Durchschnittlich viele Fälle im Bereich Prostatahyperplasie
    • Prostatahyperplasie
      132 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      390 Betten
    Fachabteilung für Prostatahyperplasie:

Was sind die besten Kliniken für Prostatahyperplasie in Dresden?

Welche die beste Klinik für Prostatahyperplasie, gutartige Prostatavergrößerung, Benigne Prostatahyperplasie oder BPH in Dresden ist, hängt u. a. von der Erfahrung der Klinik im Bereich Urologie und Ihrem individuellen Krankheitsbild ab. Sehr gute Kliniken für Prostatahyperplasie haben in unserer Klinikliste meist eine hohe Fallzahl: Kliniken für Prostatahyperplasie in Dresden

Ratgeber zur Behandlung von urologischen Erkrankungen

Nach oben zur Klinikliste 2021

Zur Klinikliste