Klinikradar

Kliniken für Opiatabhängigkeit in Baden-Württemberg

  • 22 Kliniken für Opiatabhängigkeit in Baden-Württemberg: Klinikliste 2022
  • Offizielle Qualitätsdaten

22 Kliniken

  1. Klinikum Schloß Winnenden

    Viele Fälle im Bereich Opiatabhängigkeit
    • Opiatabhängigkeit
      343 Fälle
    • Fachklinik für psychische Erkrankungen
      572 Betten
    Fachabteilung für Opiatabhängigkeit:
  2. ZfP Südwürttemberg Weissenau

    Viele Fälle im Bereich Opiatabhängigkeit
    • Opiatabhängigkeit
      282 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      302 Betten
    2 Fachabteilungen für Opiatabhängigkeit:
  3. Zentrum für Psychiatrie Emmendingen

    Viele Fälle im Bereich Opiatabhängigkeit
    • Opiatabhängigkeit
      269 Fälle
    • Fachklinik für psychische Erkrankungen
      490 Betten
    Fachabteilung für Opiatabhängigkeit:
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

    Viele Fälle im Bereich Opiatabhängigkeit
    • Opiatabhängigkeit
      193 Fälle
    • Fachklinik für psychische Erkrankungen
      793 Betten
    Fachabteilung für Opiatabhängigkeit:
  5. Krankenhaus Bad Cannstatt

    Viele Fälle im Bereich Opiatabhängigkeit
    • Opiatabhängigkeit
      176 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      828 Betten
    2 Fachabteilungen für Opiatabhängigkeit:
Nächste Seite
Seite von 5

Was sind die besten Kliniken für Opiatabhängigkeit in Baden-Württemberg?

Welche die beste Klinik für Opiatabhängigkeit oder Opiatsucht in Baden-Württemberg ist, hängt u. a. von der Erfahrung der Klinik im Bereich psychische Erkrankungen und Ihrem individuellen Krankheitsbild ab. Sehr gute Kliniken für Opiatabhängigkeit haben in unserer Klinikliste meist eine hohe Fallzahl: Kliniken für Opiatabhängigkeit in

Ratgeber zur Behandlung von psychischen Erkrankungen

Nach oben zur Klinikliste 2022

Zur Klinikliste