Klinikradar

Kliniken für Multiple Sklerose

  • 400 Kliniken für Multiple Sklerose: Klinikliste 2023
  • Offizielle Qualitätsdaten

400 Kliniken

  1. Sauerlandklinik Hachen

    Sundern (Sauerland) Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      2.006 Fälle
    • Kleines Krankenhaus
      125 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  2. Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke

    Berg (Starnberger See) Bayern
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      1.513 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Kleines Krankenhaus
      115 Betten
    2 Fachabteilungen für Multiple Sklerose:
  3. St. Josef-Hospital

    Bochum Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      1.055 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      645 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  4. Fachklinik für Neurologie Dietenbronn

    Schwendi Baden-Württemberg
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      947 Fälle
    • Kleines Krankenhaus
      65 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  5. Augustahospital Anholt

    Isselburg Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      907 Fälle
    • Kleines Krankenhaus
      91 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  6. Neurologische Klinik Selzer

    Baiersbronn Baden-Württemberg
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      867 Fälle
    • Kleines Krankenhaus
      115 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  7. DRK Kamillus Klinik

    Asbach, Westerwald Rheinland-Pfalz
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      743 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      159 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  8. Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau

    Halle (Saale) Sachsen-Anhalt
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      668 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      503 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
    • Klinik für Neurologie

      Anmerkung der Abteilung: Neben der Multiplen Sklerose sind auch weitere neuroimmunologische Erkrankungen Schwerpunkte der Klinik wie: Neuromyelitis optica (NEMOS-Zentrum), Neurosarkoidose, Autoimmunencephalitiden (GENERATE-Zentrum), Myasthenien, Immunneuropathien u.a. Auch „Blutwäsche“ (Immunadsorption) wird angeboten.

  9. Klinik Hohe Warte

    Bayreuth Bayern
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      529 Fälle in 3 Fachabteilungen
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      336 Betten
    3 Fachabteilungen für Multiple Sklerose:
  10. Alexianer St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee

    Berlin
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      477 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      361 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  11. Universitätsmedizin Rostock - Zentrum für Nervenheilkunde

    Rostock Mecklenburg-Vorpommern
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      434 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      328 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  12. St. Vincenz-Krankenhaus

    Paderborn Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      423 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      582 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  13. EvK Hattingen

    Hattingen Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      384 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      230 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  14. Universitätsklinikum Tübingen

    Tübingen Baden-Württemberg
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      325 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      1.585 Betten
    • Universitätsklinikum
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
    • Neurologische Universitätsklinik

      Anmerkung der Abteilung: Multiple Sklerose (MS), Myasthenia gravis, immunvermittelte Neuropathien und andere immunvermittelte neurologische Erkrankungen.

  15. Helios Fachkliniken Hildburghausen

    Hildburghausen Thüringen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      296 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      349 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  16. Rhön-Klinikum Campus Bad Neustadt

    Bad Neustadt an der Saale Bayern
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      293 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      802 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  17. Charité - Universitätsmedizin Berlin

    Berlin
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      290 Fälle in 2 Fachabteilungen
    • Großes Krankenhaus
      3.011 Betten
    • Universitätsklinikum
    2 Fachabteilungen für Multiple Sklerose:
  18. St. Barbara-Hospital

    Gladbeck Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      255 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      343 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  19. Städtisches Klinikum Braunschweig

    Braunschweig Niedersachsen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      245 Fälle
    • Großes Krankenhaus
      916 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
  20. Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup

    Münster Nordrhein-Westfalen
    Viele Fälle im Bereich Multiple Sklerose
    • Multiple Sklerose
      239 Fälle
    • Mittelgroßes Krankenhaus
      347 Betten
    Fachabteilung für Multiple Sklerose:
Nächste Seite
Seite von 20

Wie wird Multiple Sklerose behandelt?

Zur Therapie einer Multiplen Sklerose (MS) versucht der Neurologe, Entzündungen zu vermindern und begleitende Symptome zu lindern. Bei der Behandlung wird zwischen der Schubtherapie und der vorbeugenden immunprophylaktischen Therapie unterschieden. Während die Schubtherapie akute Schübe behandelt, versucht der Nervenarzt bei der immunprophylaktischen Therapie, die Anzahl und Schwere der Schübe verringern. Dies kann Behinderungen vorbeugen oder diese aufschieben. Die Behandlung ist abhängig vom Schweregrad der Erkrankung und kann etwa mithilfe von Kernspintomographie (Bildgebung des Kopfes) bestimmt werden.

Zum Behandlungsratgeber für Multiple Sklerose.

Ratgeber Neurologie

Nach oben zur Klinikliste 2023

Zur Klinikliste