Klinikradar

Zentrum für Rückenmarkverletzte Fachabteilung der Werner Wicker Klinik

In der Fachabteilung Zentrum für Rückenmarkverletzte werden pro Jahr etwa 532 stationäre Patienten von rund 14 Ärzten und 107 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Metall-/Fremdkörperentfernungen
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken
  • Endoprothetik
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Septische Knochenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Lendenwirbelsäulen- und Beckenverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Oberschenkel- und Hüftverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
  • Chirurgie der Bewegungsstörungen
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
  • Amputationschirurgie
  • Arthroskopische Operationen
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Schulterchirurgie

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
  • Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
  • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Spezialsprechstunde
  • Künstliche Gelenke
  • Traumatologie

Radiologie

  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Arteriographie
  • Phlebographie
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs

Neurologie

  • Lähmungssyndrome
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Rückenmarkes G95.8 59
Dekubitus 4. Grades L89.3 43
Dekubitus 3. Grades L89.2 43
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des zervikalen Rückenmarkes S14.1 31
Spastische Paraparese und Paraplegie G82.1 22
Spinal(kanal)stenose M48.0 17
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des thorakalen Rückenmarkes S24.1 14
Dekubitus 2. Grades L89.1 13
Schlaffe Paraparese und Paraplegie G82.0 10
Neuromyopathische Skoliose M41.4 10
Muskelkontraktur M62.4 8
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 7
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 7
Sonstige Verletzung des lumbalen Rückenmarkes S34.1 7
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 6
Sonstige erworbene Deformitäten des Knöchels und des Fußes M21.6 6
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen M42.1 6
Läsionen der Rotatorenmanschette M75.1 6
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 5
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 5
Bandscheibeninfektion (pyogen) M46.3 5
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Myelopathie M51.0 5
Kalzifikation und Ossifikation von Muskeln bei Lähmungen M61.2 5
Kreuzschmerz M54.5 4
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an sonstigen Knochen T84.2 4
Analfistel K60.3 <4
Hämorrhoiden 4. Grades K64.3 <4
Primäre Arthrose sonstiger Gelenke M19.0 <4
Intraspinaler Abszess und intraspinales Granulom G06.1 <4
Vaskuläre Myelopathien G95.1 <4
Analabszess K61.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Gelenkschädigungen, anderenorts nicht klassifiziert M24.8 <4
Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert N31.2 <4
Krämpfe und Spasmen der Muskulatur R25.2 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Distale Fraktur der Tibia S82.3 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Sonstige Spondylose M47.8 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie M50.0 <4
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 <4
Impingement-Syndrom der Schulter M75.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Rückenmark C72.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D21.0 <4
Läsion des N. ulnaris G56.2 <4
Austritt von Liquor cerebrospinalis G96.0 <4
Funktionelle Diarrhoe K59.1 <4
Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke M19.1 <4
Sonstige Deformitäten der Zehe(n) (erworben) M20.5 <4
Pathologische Luxation und Subluxation eines Gelenkes, anderenorts nicht klassifiziert M24.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 <4
Pes equinovarus congenitus Q66.0 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Fraktur des proximalen Endes der Tibia S82.1 <4
Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.3 <4
Gelenkkontraktur M24.5 <4
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie M47.2 <4
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 <4
Kleinzelliges B-Zell-Lymphom C83.0 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Nichteitrige Meningitis G03.0 <4
Autonome Dysreflexie G90.4 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Funktionsstörung eines Tracheostomas J95.0 <4
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 <4
Hidradenitis suppurativa L73.2 <4
Primäre Koxarthrose, beidseitig M16.0 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Rumpfes D17.1 <4
Hämangiom D18.0 <4
Rückenmark D33.4 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Schlaffe Tetraparese und Tetraplegie G82.3 <4
Hirnzysten G93.0 <4
Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen G97.8 <4
Nichttraumatische extradurale Blutung I62.1 <4
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 <4
Obstipation K59.0 <4
Neurogene Darmstörung, anderenorts nicht klassifiziert K59.2 <4
Akute Analfissur K60.0 <4
Marisken als Folgezustand von Hämorrhoiden K64.4 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Haut und der Unterhaut L98.8 <4
Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken M00.0 <4
Sonstige sekundäre Arthrose M19.2 <4
Hallux valgus (erworben) M20.1 <4
Osteophyt M25.7 <4
Sonstige Spondylose mit Myelopathie M47.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien M48.8 <4
Instabilität der Wirbelsäule M53.2 <4
Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert M53.3 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Ischämischer Muskelinfarkt (nichttraumatisch) M62.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Sonstige infektiöse Bursitis M71.1 <4
Fibromatose der Plantarfaszie [Ledderhose-Kontraktur] M72.2 <4
Sonstige Osteoporose mit pathologischer Fraktur M80.8 <4
Verzögerte Frakturheilung M84.2 <4
Harnröhrenfistel N36.0 <4
Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens S31.0 <4
Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.1 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Fraktur des Kalkaneus S92.0 <4
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 <4
Erfrierung mit Gewebsnekrose der Knöchelregion und des Fußes T34.8 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes M24.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose M40.2 <4
Sonstige idiopathische Skoliose M41.2 <4
Spondylolisthesis M43.1 <4
Wirbelosteomyelitis M46.2 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Sonstige Bursitis im Bereich der Hüfte M70.7 <4
Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] M72.0 <4
Bursitis im Schulterbereich M75.5 <4
Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert M84.4 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Subtrochantäre Fraktur S72.2 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems T85.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 566
Urodynamische Untersuchung 1-334 517
Magnetresonanz-Myelographie 3-841 293
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 291
Elektromyographie (EMG) 1-205 215
Urethrographie 3-13g 162
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 114
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 103
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 90
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 88
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 80
Urographie 3-13d 70
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 66
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 54
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 42
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 42
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a 37
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 31
Native Computertomographie des Beckens 3-206 31
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 28
Diagnostische Rektoskopie 1-654 27
Diagnostische Proktoskopie 1-653 26
Native Computertomographie des Schädels 3-200 26
Diagnostische perkutane Punktion von Harnorganen 1-846 25
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 23
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 19
Andere Computertomographie-Spezialverfahren 3-24x 18
Diagnostische Koloskopie 1-650 15
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 14
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 13
Miktionszystourethrographie 3-13e 10
Zystographie 3-13f 10
Szintigraphie der Nieren 3-706 9
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 9
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 8
Messung des Urethradruckprofils 1-335 6
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 6
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 6
Native Computertomographie des Thorax 3-202 5
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 4
Myelographie 3-130 4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b 4
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 4
Diagnostische Arthroskopie 1-697 <4
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 <4
Andere Biopsie ohne Inzision an anderen Verdauungsorganen 1-449 <4
Biopsie an Knochen durch Inzision 1-503 <4
Diagnostische Vaginoskopie 1-670 <4
Endosonographie der männlichen Geschlechtsorgane 3-05c <4
Ösophagographie 3-137 <4
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Szintigraphie des Gastrointestinaltraktes 3-707 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Transrektale Biopsie an männlichen Geschlechtsorganen 1-464 <4
Diagnostische Urethroskopie 1-660 <4
Diagnostische Kolposkopie 1-671 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Fistulographie 3-13m <4
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 <4
Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-227 <4
Native Magnetresonanztomographie des Thorax 3-809 <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an intraspinalem Gewebe 1-404 <4
Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata 1-460 <4
Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln durch Inzision 1-504 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Kapselendoskopie des Kolons 1-656 <4
Diagnostische Ureterorenoskopie 1-665 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Andere Computertomographie mit Kontrastmittel 3-22x <4
Szintigraphie der Blutgefäße 3-708 <4
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c <4
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Anwendung eines 3D-Bildwandlers 3-996 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Lagerungsbehandlung 8-390 541
Komplexbehandlung bei Querschnittlähmung 8-976 506
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 262
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 252
Pflegebedürftigkeit 9-984 207
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 154
Psychosoziale Interventionen 9-401 148
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 129
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 84
Therapeutische Injektion 8-020 59
Extrakorporale Stoßwellentherapie am Stütz- und Bewegungsapparat 8-115 43
Patientenschulung 9-500 43
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 42
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 33
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 30
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie 8-917 27
Elektrotherapie 8-650 26
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 25
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 24
Darmspülung 8-121 22
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 22
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen 8-011 18
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 17
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 17
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 15
Einfache endotracheale Intubation 8-701 14
Manipulationen an der Harnblase 8-132 14
Transanale Irrigation 8-126 13
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 13
Andere Extension der Halswirbelsäule 8-411 7
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 7
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 7
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 6
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 5
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 5
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 5
Spezielle Verbandstechniken 8-190 4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Neurostimulation 8-631 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Extension der Lendenwirbelsäule 8-412 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Oberflächenstrahlentherapie 8-520 <4
Andere extrakorporale Stoßwellentherapie 8-119 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von medikamentenfreisetzenden Stents 8-841 <4
(Analgo-)Sedierung 8-903 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Einzeltherapie 9-410 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 196
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 89
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 76
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 69
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 64
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 62
Reoperation 5-983 45
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b 39
Spondylodese 5-836 35
Zystostomie 5-572 32
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 27
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 23
Andere Operationen an der Harnblase 5-579 22
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 20
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 18
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 17
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 17
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 17
Permanente Tracheostomie 5-312 16
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 16
Operationen an Bändern der Hand 5-841 15
Osteosyntheseverfahren 5-786 15
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831 14
Rekonstruktion von Sehnen 5-854 12
Operative Behandlung von Hämorrhoiden 5-493 10
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 8
Andere Operationen am Darm 5-469 8
Temporäre Tracheostomie 5-311 8
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 7
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 6
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 6
Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule 5-837 6
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 6
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 6
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 6
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 6
Gastrostomie 5-431 5
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 5
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 5
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 5
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 5
Arthrodese 5-808 4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 4
Osteotomie und Korrekturosteotomie 5-781 4
Knochentransplantation und -transposition 5-784 4
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 4
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 <4
Operative Behandlung von Analfisteln 5-491 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals 5-492 <4
Entnahme eines Knochentransplantates 5-783 <4
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes 5-788 <4
Amputation und Exartikulation untere Extremität 5-864 <4
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c <4
Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-036 <4
Knochenersatz an der Wirbelsäule 5-835 <4
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule 5-838 <4
Inzision des Spinalkanals 5-033 <4
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma 5-464 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-830 <4
Inzision von Nerven 5-040 <4
Inzision im Gebiet der Schilddrüse 5-060 <4
Anlegen eines Enterostomas, endständig, als selbständiger Eingriff 5-461 <4
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 <4
Operationen am Präputium 5-640 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Offen chirurgische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Schultergelenkes 5-805 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rückenmarkes und der Rückenmarkhäute 5-035 <4
Andere Operationen an der Retina 5-156 <4
Rekonstruktion der Trachea 5-316 <4
Resektion des Dünndarmes 5-454 <4
Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas 5-465 <4
Rekonstruktion des Rektums 5-486 <4
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra 5-585 <4
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe 5-601 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 <4
Inzision von Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-034 <4
Andere Operationen an Rückenmark und Rückenmarkstrukturen 5-039 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven mit Transposition 5-057 <4
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich 5-270 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand 5-343 <4
Operationen am Zwerchfell 5-347 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 <4
Intraabdominale Manipulation am Darm 5-468 <4
Appendektomie 5-470 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters 5-560 <4
Andere Operationen an Urethra und periurethralem Gewebe 5-589 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 <4
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 <4
Minimalinvasive Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule (zur Schmerztherapie) 5-83a <4
Synovialektomie an der Hand 5-845 <4
Andere Operationen an der Hand 5-849 <4
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 <4
Entnahme und Transplantation von Muskel, Sehne und Faszie mit mikrovaskulärer Anastomosierung 5-858 <4
Revision eines Amputationsgebietes 5-866 <4
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis 5-897 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Revision einer Hautplastik 5-907 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-926 <4
Verwendung einer Kunststoff- oder biologischen Membran zur Prophylaxe von Adhäsionen 5-933 <4