Klinikradar

Klinik für Nuklearmedizin Fachabteilung des Universitätsklinikum Ulm

In der Fachabteilung Klinik für Nuklearmedizin werden pro Jahr etwa 350 stationäre Patienten von rund 8 Ärzten und 1 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Radiologie

  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Intraoperative Anwendung der Verfahren
  • Native Sonographie
  • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
  • Quantitative Bestimmung von Parametern
  • Radiojodtherapie
  • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
  • Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
  • Spezialsprechstunde
  • Szintigraphie
  • PET/CT multimodale Kombinationsdiagnostik
  • Therapie mit offenen Radionukliden

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 159
Bösartige Neubildung der Prostata C61 53
Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet C75.9 47
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 44
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten E05.1 26
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma E05.2 11
Endokriner Drüsenanteil des Pankreas C25.4 4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Meningen, nicht näher bezeichnet D32.9 <4
Nichttoxische diffuse Struma E04.0 <4
Nichttoxische mehrknotige Struma E04.2 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Positronenemissionstomographie 3-74x 460
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c 347
Szintigraphie des Lymphsystems 3-709 343
Andere Single-Photon-Emissionscomputertomographie mit Computertomographie (SPECT/CT) 3-73x 326
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation) 3-760 206
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 84
Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3-742 75
Szintigraphie der Nieren 3-706 65
Single-Photon-Emissionscomputertomographie der Lunge 3-722 40
Single-Photon-Emissionscomputertomographie mit Computertomographie (SPECT/CT) des Skelettsystems 3-733 35
Szintigraphie der Lunge 3-703 32
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 26
Single-Photon-Emissionscomputertomographie mit Computertomographie (SPECT/CT) der Lunge 3-732 23
Resorptions- und Exkretionstests mit Radionukliden 3-70b 18
Szintigraphie der Schilddrüse 3-701 10
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 10
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 9
Szintigraphie der Blutgefäße 3-708 8
Szintigraphie anderer endokriner Organe 3-702 7
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des ganzen Körpers 3-753 7
Szintigraphie des Gastrointestinaltraktes 3-707 7
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes 3-752 5
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes und des Kopfes 3-754 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Weichteiltumoren mit quantitativer Vermessung 3-036 <4
3D-Oberflächenvermessung durch Laserscanning 3-302 <4
Andere Szintigraphien 3-70x <4
Andere Single-Photon-Emissionscomputertomographie 3-72x <4
Dosimetrie zur Therapieplanung 3-995 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Radiojodtherapie 8-531 169
Therapie mit offenen Radionukliden 8-530 112
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Zystostomie 5-572 <4