Klinikradar

Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie Fachabteilung des Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum

In der Fachabteilung Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie werden pro Jahr etwa 0 stationäre Patienten von rund 40 Ärzten und 71 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Sonstige medizinische Bereiche

  • Versorgungsschwerpunkt in sonstigem medizinischen Bereich
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Apherese der löslichen, FMS-ähnlichen Tyrosinkinase 1 [sFlt-1-Apherese] 8-827 1148
Invasives neurologisches Monitoring 8-924 1022
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring 8-925 765
Multimodale Komplexbehandlung bei Morbus Parkinson und atypischem Parkinson-Syndrom 8-97d 627
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 476
Zugang bei maschineller Beatmung und Maßnahmen zum Offenhalten der Atemwege 8-70 319
Injektion eines Medikamentes an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie 8-916 225
Balancierte Anästhesie 8-902 202
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 195
Operativer äußerer Kreislauf (bei Anwendung der Herz-Lungen-Maschine) 8-851 166
Transfusion von peripher gewonnenen hämatopoetischen Stammzellen 8-805 124
Monitoring mittels evozierter Potentiale 8-921 105
Einfache endotracheale Intubation 8-701 89
Hepatozytentransplantation 8-862 37
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 16
(Perkutan-)transluminale Implantation von aus Einzeldrähten verwobenen Nitinolstents 8-84d 5
Extrakorporaler Gasaustausch ohne und mit Herzunterstützung und Prä-ECMO-Therapie 8-852 4
Subarachnoidale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-911 <4
Andere neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-98b <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Temporäre Tracheostomie 5-311 39