Klinikradar

Klinik für Nuklearmedizin Fachabteilung des Universitätsklinikum Jena

In der Fachabteilung Klinik für Nuklearmedizin werden pro Jahr etwa 825 stationäre Patienten von rund 9 Ärzten und 8 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Radiojodtest
  • Spezialsprechstunde
  • Radiojodtherapie
  • Therapie mit offenen Radionukliden
  • Quantitative Bestimmung von Parametern
  • Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
  • Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
  • Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
  • Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
  • Szintigraphie
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), nativ
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Hyperthyreose mit toxischer mehrknotiger Struma E05.2 211
Nichttoxische mehrknotige Struma E04.2 135
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 95
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 84
Leberzellkarzinom C22.0 77
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 66
Hyperthyreose mit toxischem solitärem Schilddrüsenknoten E05.1 65
Bösartige Neubildung der Prostata C61 25
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 9
Nichttoxische Struma, nicht näher bezeichnet E04.9 9
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten E04.1 7
Endokrine Drüse, nicht näher bezeichnet C75.9 5
Nichttoxische diffuse Struma E04.0 5
Glomus caroticum D44.6 4
Pankreaskopf C25.0 4
Dünndarm, nicht näher bezeichnet C17.9 4
Hyperthyreose, nicht näher bezeichnet E05.9 <4
Meningen, nicht näher bezeichnet D32.9 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Meningen, nicht näher bezeichnet C70.9 <4
Retroperitoneum C48.0 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 <4
Pankreasschwanz C25.2 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Karzinome der Leber C22.7 <4
Colon transversum C18.4 <4
Ileum C17.2 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 2325
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 2257
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 1315
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes 3-752 1057
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 790
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Herzens 3-721 681
Szintigraphie der Schilddrüse 3-701 562
Ganzkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70c 471
Serieller Vergleich von mehr als zwei PET- oder PET/CT-Untersuchungen 3-998 426
Computertechnische Bildfusion verschiedener bildgebender Modalitäten 3-997 426
Radionuklidventrikulographie des Herzens 3-704 337
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 298
Single-Photon-Emissionscomputertomographie der Lunge 3-722 269
Szintigraphie der Nieren 3-706 236
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des ganzen Körpers 3-753 235
Szintigraphie des Lymphsystems 3-709 183
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes und des Kopfes 3-754 132
Positronenemissionstomographie des Gehirns 3-740 122
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Gehirns 3-720 104
Dosimetrie zur Therapieplanung 3-995 99
Szintigraphie der Blutgefäße 3-708 94
Andere Single-Photon-Emissionscomputertomographie 3-72x 92
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation) 3-760 67
Szintigraphie des Gastrointestinaltraktes 3-707 61
Teilkörper-Szintigraphie zur Lokalisationsdiagnostik 3-70d 36
Szintigraphie anderer endokriner Organe 3-702 26
Resorptions- und Exkretionstests mit Radionukliden 3-70b 20
Szintigraphie von Gehirn und Liquorräumen 3-700 11
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des Gehirns 3-750 7
Sondenmessung zur Tumorlokalisation 3-762 7
Szintigraphie der Lunge 3-703 <4
Positronenemissionstomographie des Herzens 3-741 <4
Andere Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) 3-75x <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Radiojodtherapie 8-531 541
Therapie mit offenen Radionukliden 8-530 137
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4