Klinikradar

Department Innere Medizin - Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkt: Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation) Fachabteilung des Universitätsklinikum Freiburg

In der Fachabteilung Department Innere Medizin - Klinik für Innere Medizin I (Schwerpunkt: Hämatologie, Onkologie und Stammzelltransplantation) werden pro Jahr etwa 5.960 stationäre Patienten von rund 58 Ärzten und 109 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Medizinische Zusatzleistung "uniklinik plus": Internistischer Gesundheits-Check
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Spezialsprechstunde
  • Palliativmedizin
  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Onkologische Tagesklinik
  • Stammzelltransplantation

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren

HNO

  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Tumoren im Ohrenbereich

Chirurgie

  • Diagnostik und Therapie von Bronchialkarzinomen

Dermatologie

  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 354
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-Host-Krankheit T86.0 222
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 195
Multiples Myelom C90.0 173
Hauptbronchus C34.0 152
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 100
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 93
Pankreaskopf C25.0 73
Mantelzell-Lymphom C83.1 65
Hoden, nicht näher bezeichnet C62.9 60
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 47
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 45
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 40
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 39
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 35
Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom C86.5 35
Pankreaskörper C25.1 34
Pankreasschwanz C25.2 32
Bösartige Neubildung der Prostata C61 30
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 30
Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.1 30
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 29
Bösartige Neubildung des Rektums C20 28
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Beckens C49.5 28
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 28
Colon sigmoideum C18.7 26
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 25
Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.2 25
Kardia C16.0 24
Kleinzelliges B-Zell-Lymphom C83.0 23
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C49.2 22
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens C49.4 22
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 22
Colon transversum C18.4 18
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 18
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 17
Harnblase, nicht näher bezeichnet C67.9 17
Burkitt-Lymphom C83.7 17
Lange Knochen der unteren Extremität C40.2 16
Knochen des Hirn- und Gesichtsschädels C41.0 16
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 15
Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert C84.4 15
Bösartige Neubildung des Ovars C56 14
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 13
Osteomyelofibrose D47.4 13
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 13
Sézary-Syndrom C84.1 12
Makroglobulinämie Waldenström C88.0 12
Mediastinales (thymisches) großzelliges B-Zell-Lymphom C85.2 11
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 10
Wirbelsäule C41.2 10
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 10
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 10
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 10
Deszendierter Hoden C62.1 10
Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL] C92.4 10
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 10
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 10
Mittellappen (-Bronchus) C34.2 9
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C49.0 9
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, mehrere Teilbereiche überlappend C49.8 9
Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss [RAEB] D46.2 9
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 8
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 8
Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C13.8 8
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 8
Flexura coli dextra [hepatica] C18.3 8
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 8
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 8
Beckenknochen C41.4 8
Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-positiv C84.6 8
Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie C93.0 8
Plazenta D39.2 8
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 8
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 7
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges C44.2 7
Sonstige nicht follikuläre Lymphome C83.8 7
Extramedulläres Plasmozytom C90.2 7
Haarzellenleukämie C91.4 7
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 6
Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend C15.8 6
Bösartige Neubildung des Thymus C37 6
Retroperitoneum C48.0 6
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax C49.3 6
Bösartige Neubildung der Plazenta C58 6
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 6
Follikuläres Lymphom Grad I C82.0 6
Follikuläres Lymphom Grad II C82.1 6
Lymphoblastisches Lymphom C83.5 6
Extranodales NK/T-Zell-Lymphom, nasaler Typ C86.0 6
Akute myelomonozytäre Leukämie C92.5 6
Chronische myelomonozytäre Leukämie C93.1 6
Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie D70.1 6
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 6
Akute Peritonitis K65.0 6
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 6
Sonstige Zytomegalie B25.8 5
Bösartige Neubildung der Parotis C07 5
Thorakaler Ösophagus C15.1 5
Periphere Nerven der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C47.2 5
Lymphozytenreiches (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.4 5
T-Zell-Lymphom vom Enteropathie-Typ C86.2 5
Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv C92.1 5
Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] D47.2 5
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 5
Hämophagozytäres Syndrom bei Infektionen D76.2 5
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 5
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 5
Akute arzneimittelinduzierte interstitielle Lungenkrankheiten J70.2 5
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 5
Akute Zystitis N30.0 5
Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C10.8 4
Antrum pyloricum C16.3 4
Magen, mehrere Teilbereiche überlappend C16.8 4
Colon descendens C18.6 4
Sinus maxillaris [Kieferhöhle] C31.0 4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 4
Nebennierenrinde C74.0 4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 4
Solitäres Plasmozytom C90.3 4
Myelodysplastische und myeloproliferative Krankheit, nicht klassifizierbar C94.6 4
Histiozyten- und Mastzelltumor unsicheren oder unbekannten Verhaltens D47.0 4
Sonstige autoimmunhämolytische Anämien D59.1 4
Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie D61.1 4
Pneumonie durch Parainfluenzaviren J12.2 4
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.0 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Zoster generalisatus B02.7 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Bösartige Neubildungen infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] B21 <4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 <4
Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.0 <4
Infektion durch Koronaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.2 <4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 <4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 <4
Candida-Stomatitis B37.0 <4
Kandidose der Lunge B37.1 <4
Invasive Aspergillose der Lunge B44.0 <4
Sonstige Aspergillose der Lunge B44.1 <4
Sonstige Formen der Aspergillose B44.8 <4
Pneumozystose B59 <4
Skabies B86 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Bösartige Neubildung des Zungengrundes C01 <4
Zungenrand C02.1 <4
Zungenunterfläche C02.2 <4
Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend C04.8 <4
Wangenschleimhaut C06.0 <4
Retromolarregion C06.2 <4
Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend C09.8 <4
Nasopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C11.8 <4
Zervikaler Ösophagus C15.0 <4
Abdominaler Ösophagus C15.2 <4
Ösophagus, oberes Drittel C15.3 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Ösophagus, nicht näher bezeichnet C15.9 <4
Corpus ventriculi C16.2 <4
Kleine Kurvatur des Magens, nicht näher bezeichnet C16.5 <4
Jejunum C17.1 <4
Zäkum C18.0 <4
Colon ascendens C18.2 <4
Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend C18.8 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet C18.9 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Angiosarkom der Leber C22.3 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 <4
Nasenhöhle C30.0 <4
Mittelohr C30.1 <4
Glottis C32.0 <4
Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend C32.8 <4
Herz C38.0 <4
Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet C43.9 <4
Behaarte Kopfhaut und Haut des Halses C44.4 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C44.7 <4
Mesotheliom der Pleura C45.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet C49.6 <4
Brustwarze und Warzenhof C50.0 <4
Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse C50.1 <4
Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.2 <4
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 <4
Vulva, nicht näher bezeichnet C51.9 <4
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet C53.9 <4
Endometrium C54.1 <4
Glans penis C60.1 <4
Samenstrang C63.1 <4
Laterale Harnblasenwand C67.2 <4
Hintere Harnblasenwand C67.4 <4
Harnblasenhals C67.5 <4
Ostium ureteris C67.6 <4
Ziliarkörper C69.4 <4
Zerebellum C71.6 <4
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 <4
Glomus aorticum und sonstige Paraganglien C75.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Lymphozytenarmes (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.3 <4
Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C81.9 <4
Follikuläres Lymphom Grad IIIa C82.3 <4
Follikuläres Lymphom Grad IIIb C82.4 <4
Diffuses Follikelzentrumslymphom C82.5 <4
Sonstige Typen des follikulären Lymphoms C82.7 <4
Follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet C82.9 <4
Mycosis fungoides C84.0 <4
Sonstige reifzellige T/NK-Zell-Lymphome C84.5 <4
Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-negativ C84.7 <4
Kutanes T-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C84.8 <4
Reifzelliges T/NK-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C84.9 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] C88.4 <4
Plasmazellenleukämie C90.1 <4
Prolymphozytäre Leukämie vom B-Zell-Typ C91.3 <4
Adulte(s) T-Zell-Lymphom/Leukämie (HTLV-1-assoziiert) C91.5 <4
Atypische chronische myeloische Leukämie, BCR/ABL-negativ C92.2 <4
Myelosarkom C92.3 <4
Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie C92.8 <4
Akute Leukämie nicht näher bezeichneten Zelltyps C95.0 <4
Histiozytisches Sarkom C96.8 <4
Zäkum D12.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet D21.6 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Leber, Gallenblase und Gallengänge D37.6 <4
Sonstige weibliche Genitalorgane D39.7 <4
Polycythaemia vera D45 <4
Refraktäre Anämie mit Mehrlinien-Dysplasie D46.5 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Myelodysplastisches Syndrom, nicht näher bezeichnet D46.9 <4
Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie D47.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Neubildungen unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes D47.7 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet D47.9 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Sonstige alimentäre Vitamin-B-Mangelanämie D51.3 <4
Sonstige Vitamin-B-Mangelanämien D51.8 <4
Sonstige erworbene hämolytische Anämien D59.8 <4
Erworbene hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet D59.9 <4
Idiopathische aplastische Anämie D61.3 <4
Sonstige näher bezeichnete aplastische Anämien D61.8 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien und Antikörper D68.3 <4
Koagulopathie, nicht näher bezeichnet D68.9 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Sonstige Agranulozytose D70.3 <4
Sonstige Neutropenie D70.6 <4
Neutropenie, nicht näher bezeichnet D70.7 <4
Funktionelle Störungen der neutrophilen Granulozyten D71 <4
Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung E46 <4
Sekundäre systemische Amyloidose E85.3 <4
Organbegrenzte Amyloidose E85.4 <4
Amyloidose, nicht näher bezeichnet E85.9 <4
Volumenmangel E86 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Azidose E87.2 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 <4
Sonstige akute vorübergehende psychotische Störungen F23.8 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert G44.4 <4
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 <4
Fazialisparese G51.0 <4
Sonstige Polyneuritiden G61.8 <4
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 <4
Hirnödem G93.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva H69.8 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Sonstige Kardiomyopathien I42.8 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Sonstige näher bezeichnete zerebrovaskuläre Krankheiten I67.8 <4
Venenkompression I87.1 <4
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 <4
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Pneumonie durch Adenoviren J12.0 <4
Pneumonie durch sonstige Viren J12.8 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren J20.4 <4
Akute Bronchitis durch Rhinoviren J20.6 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Akute Bronchiolitis durch humanes Metapneumovirus J21.1 <4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 <4
Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis J42 <4
Sonstiges Emphysem J43.8 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Gangrän und Nekrose der Lunge J85.0 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Sonstige Krankheiten der Atemwege nach medizinischen Maßnahmen J95.8 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Phlegmone und Abszess des Mundes K12.2 <4
Orale Mukositis (ulzerativ) K12.3 <4
Ösophagitis K20 <4
Ösophagusverschluss K22.2 <4
Barrett-Ösophagus K22.7 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K25.9 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Hypertrophische Pylorusstenose beim Erwachsenen K31.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Anorektalabszess K61.2 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Toxische Leberkrankheit mit akuter Hepatitis K71.2 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Autoimmune Hepatitis K75.4 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Cholangitis K83.0 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Medikamenten-induzierte akute Pankreatitis K85.3 <4
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals L02.1 <4
Sclerodermia circumscripta [Morphaea] L94.0 <4
Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken M00.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthritis M13.8 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Thrombotische Mikroangiopathie M31.1 <4
Sonstige näher bezeichnete nekrotisierende Vaskulopathien M31.8 <4
Spondylitis ankylosans M45.0 <4
Wirbelkörperkompression, anderenorts nicht klassifiziert M48.5 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Knochennekrose durch Arzneimittel M87.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose N13.3 <4
Nierenabszess und perinephritischer Abszess N15.1 <4
Fisteln zwischen weiblichem Genitaltrakt und Haut N82.5 <4
Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen N99.0 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Aszites R18 <4
Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken R19.0 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Harnverhaltung R33 <4
Urin-Extravasation R39.0 <4
Somnolenz R40.0 <4
Sopor R40.1 <4
Kopfschmerz R51 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes S52.8 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Sonstige unerwünschte Nebenwirkungen, anderenorts nicht klassifiziert T78.8 <4
Traumatische Muskelischämie T79.6 <4
Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken T80.8 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt T83.8 <4
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 <4
Versorgung eines Kolostomas Z43.3 <4
Knochenmarkspender Z52.3 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 389
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 213
Komplexe Diagnostik bei Leukämien 1-941 152
Molekulares Monitoring der Resttumorlast [MRD] 1-991 147
Infektiologisches Monitoring 1-930 126
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 62
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 53
Durchführung von Genmutationsanalysen und Genexpressionsanalysen bei soliden bösartigen Neubildungen 1-992 27
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 22
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Andere diagnostische Punktion und Aspiration 1-859 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 <4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an weiblichen Geschlechtsorganen 1-470 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 3745
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 2052
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 1891
Andere Immuntherapie 8-547 1355
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 1141
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 594
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 588
Photopherese 8-824 544
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 429
Pflegebedürftigkeit 9-984 300
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 250
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 222
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 211
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-544 194
Transfusion von peripher gewonnenen hämatopoetischen Stammzellen 8-805 191
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 115
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 98
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 88
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 83
Transfusion von Leukozyten 8-802 65
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 58
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 51
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 45
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 43
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 36
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 32
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 19
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 17
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 14
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 10
Hochaktive antiretrovirale Therapie [HAART] 8-548 9
Manipulationen an der Harnblase 8-132 9
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 8
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 8
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 5
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Therapeutische Plasmapherese 8-820 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Harnorganen 8-155 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 <4
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus Knochenmark und peripherem Blut zur Transplantation 5-410 185
Art des Transplantates 5-930 69
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Transplantation von hämatopoetischen Stammzellen aus dem Knochenmark 5-411 <4