Klinikradar

Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie Fachabteilung des Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden an der Technischen Universität Dresden

In der Fachabteilung Klinik und Poliklinik für Kinderchirurgie werden pro Jahr etwa 2.168 stationäre Patienten von rund 15 Ärzten und 33 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Chirurgie der angeborenen Herzfehler
  • Lungenchirurgie
  • Tracheobronchiale Rekonstruktionen bei angeborenen Malformationen
  • Operationen wegen Thoraxtrauma
  • Speiseröhrenchirurgie
  • Thorakoskopische Eingriffe
  • Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Nierenchirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Tumorchirurgie
  • Metall-/Fremdkörperentfernungen
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Septische Knochenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
  • Lendenwirbelsäulen- und Beckenverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Oberschenkel- und Hüftverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
  • Chirurgie der Missbildungen von Gehirn und Rückenmark
  • Chirurgische Korrektur von Missbildungen des Schädels
  • Chirurgie der peripheren Nerven
  • Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
  • Spezialsprechstunde
  • Portimplantation
  • Amputationschirurgie
  • Arthroskopische Operationen
  • Verbrennungschirurgie
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Sportmedizin/Sporttraumatologie

Pädiatrie

  • Beteiligung am Fachabteilungsübergreifenden Versorgungsschwerpunkt UniversitätsCentrum für Seltene Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Sozialpädiatrisches Zentrum

Urologie und Nephrologie

  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
  • Geschlechtskrankheiten beim Mann
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems
  • Kinderurologie
  • Neuro-Urologie
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik

Radiologie

  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Duplexsonographie
  • Sonographie mit Kontrastmittel
  • Endosonographie

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
  • Endoskopische Operationen
  • Gynäkologische Chirurgie
  • Pränataldiagnostik und -therapie
  • Betreuung von Risikoschwangerschaften

Dermatologie

  • Diagnostik und Therapie von Hauttumoren
  • Diagnostik und Therapie bei Hämangiomen

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
  • Tumornachsorge

Sonstige medizinische Bereiche

  • Beteiligung am Fachabteilungsübergreifenden Versorgungsschwerpunkt Perinatalzentrum

Innere Medizin

  • Mukoviszidosezentrum

Orthopädie

  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Gehirnerschütterung S06.0 467
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 69
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 67
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert S52.4 58
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 51
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 31
Sonstige Appendizitis K36 31
Nondescensus testis, einseitig Q53.1 30
Penile Hypospadie Q54.1 28
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 26
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 26
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 26
Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet S06.9 20
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 18
Fraktur des Femurschaftes S72.3 15
Fraktur sonstiger Teile des Unterarmes S52.8 15
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 15
Hydatidentorsion N44.1 15
Obstipation K59.0 14
Schädeldachfraktur S02.0 14
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 13
Pectus excavatum Q67.6 13
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 12
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 12
Analabszess K61.0 12
Invagination K56.1 11
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters Q62.1 11
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 11
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 10
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.2 9
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 9
Fraktur des Radiusschaftes S52.3 9
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 9
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 9
Distale Fraktur der Tibia S82.3 8
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane N50.8 8
Prellung der Bauchdecke S30.1 8
Epidurale Blutung S06.4 8
Nondescensus testis, beidseitig Q53.2 8
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus ohne Fistel Q42.3 8
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Anus mit Fistel Q42.2 8
Distale Fraktur des Radius S52.5 8
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 7
Glanduläre Hypospadie Q54.0 7
Hodentorsion N44.0 7
Verletzung der Milz S36.0 7
Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis K35.2 7
Hydrozele, nicht näher bezeichnet N43.3 7
Fraktur des Ulnaschaftes S52.2 6
Offene Wunde der Lippe und der Mundhöhle S01.5 6
Lymphangiom D18.1 6
Oberflächliche Verletzung des Rumpfes, Höhe nicht näher bezeichnet T09.0 6
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 6
Offene Wunde der Wange und der Temporomandibularregion S01.4 6
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 6
Analfistel K60.3 6
Ösophagusverschluss K22.2 6
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 6
Pilonidalzyste ohne Abszess L05.9 6
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 6
Kraniosynostose Q75.0 6
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S00.9 5
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.2 5
Solitäre Knochenzyste M85.4 5
Fraktur des proximalen Endes der Ulna S52.0 5
Fraktur der Mittelfußknochen S92.3 5
Fraktur des Innenknöchels S82.5 5
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert S52.6 5
Nicht näher bezeichnete Appendizitis K37 5
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.2 5
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 5
Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet Q53.9 5
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 5
Verbrennung 2. Grades, Körperregion nicht näher bezeichnet T30.2 4
Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.1 4
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Ellenbogens S53.1 4
Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens S31.0 4
Offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes S01.8 4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis Q55.6 4
Ektopia testis Q53.0 4
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 4
Phlegmone, nicht näher bezeichnet L03.9 4
Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet N31.9 4
Hodenatrophie N50.0 4
Angeborene Zystenlunge Q33.0 4
Ösophagusatresie mit Ösophagotrachealfistel Q39.1 4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Frakturheilung in Fehlstellung M84.0 <4
Nekrose der Haut und Unterhaut, anderenorts nicht klassifiziert R02.0 <4
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 <4
Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens S62.3 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes S90.8 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Unterkieferfraktur S02.6 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Kopfschmerz R51 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Harnverhaltung R33 <4
Körperliche Gewalt R45.6 <4
Angeborener nichtneoplastischer Nävus Q82.5 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Blutung, anderenorts nicht klassifiziert R58 <4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 <4
Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen, Teil nicht näher bezeichnet S02.9 <4
Multiple Frakturen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen S02.7 <4
Zahnfraktur S02.5 <4
Fraktur des Orbitabodens S02.3 <4
Nasenbeinfraktur S02.2 <4
Schädelbasisfraktur S02.1 <4
Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S01.9 <4
Multiple offene Wunden des Kopfes S01.7 <4
Offene Wunde der Nase S01.2 <4
Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion S01.1 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle S00.5 <4
Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit R63.6 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet R59.9 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Gastroschisis Q79.3 <4
Exomphalus Q79.2 <4
Uterus duplex mit Uterus bicollis und Vagina duplex Q51.1 <4
Angeborene Torsion des Ovars Q50.2 <4
Dysontogenetische Ovarialzyste Q50.1 <4
Choledochuszyste Q44.4 <4
Angeborene Fehlbildung des Darmes, nicht näher bezeichnet Q43.9 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Darmes Q43.8 <4
Duplikatur des Darmes Q43.4 <4
Meckel-Divertikel Q43.0 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Ileums Q41.2 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums Q41.0 <4
Ösophagusatresie ohne Fistel Q39.0 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gesichtes und des Halses Q18.8 <4
Präaurikuläre(r) Sinus und Zyste Q18.1 <4
Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste Q18.0 <4
Akzessorische Ohrmuschel Q17.0 <4
Nicht näher bezeichnete Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.4 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der weiblichen Genitalorgane Q52.8 <4
Penoskrotale Hypospadie Q54.2 <4
Perineale Hypospadie Q54.3 <4
Angeborene Zwerchfellhernie Q79.0 <4
Angeborene multiple Exostosen Q78.6 <4
Angeborene Fehlbildung des Sternums Q76.7 <4
Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre Q64.2 <4
Makrozephalie Q75.3 <4
Syndaktylie, nicht näher bezeichnet Q70.9 <4
Polydaktylie, nicht näher bezeichnet Q69.9 <4
Akzessorische Zehe(n) Q69.2 <4
Akzessorische(r) Daumen Q69.1 <4
Angeborene Deformitäten des M. sternocleidomastoideus Q68.0 <4
Pectus carinatum Q67.7 <4
Fehlbildung des Urachus Q64.4 <4
Lageanomalie des Ureters Q62.6 <4
Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters Q62.3 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Q55.2 <4
Fehlen und Aplasie des Hodens Q55.0 <4
Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.2 <4
Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung Z04.5 <4
Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades des Kopfes und des Halses T20.0 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Verletzung von Muskeln und Sehnen an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.6 <4
Offene Wunde an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.1 <4
Verletzung mehrerer Muskeln und Sehnen in Höhe des Knöchels und des Fußes S96.7 <4
Verletzung von Muskeln und Sehnen der langen Beugemuskeln der Zehen in Höhe des Knöchels und des Fußes S96.0 <4
Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes S93.4 <4
Luxation des oberen Sprunggelenkes S93.0 <4
Fraktur der Großzehe S92.4 <4
Fraktur des Kalkaneus S92.0 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes S91.3 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies S83.6 <4
Riss des Kniegelenkknorpels, akut S83.3 <4
Luxation der Patella S83.0 <4
Fraktur des Unterschenkels, Teil nicht näher bezeichnet S82.9 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses T20.2 <4
Verätzung nicht näher bezeichneten Grades des Kopfes und des Halses T20.4 <4
Verbrennung Grad 2b des Rumpfes T21.8 <4
Untersuchung und Beobachtung nach anderem Unfall Z04.3 <4
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 <4
Komplikationen einer offenen Wunde T89.0 <4
Sonstige Komplikationen infolge Anästhesie T88.5 <4
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert T85.8 <4
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) T83.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 <4
Alkohol, nicht näher bezeichnet T51.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei mindestens eine Verbrennung 3. Grades angegeben ist T29.3 <4
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.2 <4
Verbrennung 3. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.3 <4
Verbrennung Grad 2b der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.8 <4
Fraktur des proximalen Endes der Tibia S82.1 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels S80.1 <4
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S33.3 <4
Offene Wunde sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Abdomens S31.8 <4
Offene Wunde des Skrotums und der Testes S31.3 <4
Offene Wunde des Penis S31.2 <4
Offene Wunde der Bauchdecke S31.1 <4
Prellung der äußeren Genitalorgane S30.2 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Thorax S29.9 <4
Traumatischer Hämatopneumothorax S27.2 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Multiple Verletzungen des Halses S19.7 <4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Kopfes S09.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes S09.8 <4
Verletzung von Muskeln und Sehnen des Kopfes S09.1 <4
Verletzung des Pankreas S36.2 <4
Verletzung sonstiger intraabdominaler Organe S36.8 <4
Verletzung der Niere S37.0 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Prellung des Oberschenkels S70.1 <4
Prellung der Hüfte S70.0 <4
Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) S68.1 <4
Traumatische Amputation des Daumens (komplett) (partiell) S68.0 <4
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.3 <4
Multiple Frakturen der Finger S62.7 <4
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 <4
Fraktur des Daumens S62.5 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand S61.8 <4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels S61.0 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Handgelenkes und der Hand S60.8 <4
Luxation des Radiuskopfes S53.0 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterarmes S50.8 <4
Offene Wunde der Schulter S41.0 <4
Skalpierungsverletzung S08.0 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Phlegmone und Abszess des Mundes K12.2 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Nichtorganische Enkopresis F98.1 <4
Volumenmangel E86 <4
Zystische Fibrose mit Darmmanifestationen E84.1 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Nichttoxischer solitärer Schilddrüsenknoten E04.1 <4
Zyste der Milz D73.4 <4
Hypersplenismus D73.1 <4
Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien und Antikörper D68.3 <4
Hereditärer Faktor-VIII-Mangel D66 <4
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 <4
Hereditäre Sphärozytose D58.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Haut D48.5 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Knochen und Gelenkknorpel D48.0 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Hydrocephalus communicans G91.0 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Entzündliche Zustände der Kiefer K10.2 <4
Zahnverlust durch Unfall, Extraktion oder lokalisierte parodontale Krankheit K08.1 <4
Krankheiten des Mediastinums, anderenorts nicht klassifiziert J98.5 <4
Sonstiger Spontanpneumothorax J93.1 <4
Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J84.9 <4
Emphysem, nicht näher bezeichnet J43.9 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Lymphangitis I89.1 <4
Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet I88.9 <4
Skrotumvarizen I86.1 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten I74.2 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Entzündung des Augenlides, nicht näher bezeichnet H01.9 <4
Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.9 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.3 <4
Schilddrüse D44.0 <4
Harnblase D41.4 <4
Mediastinum D38.3 <4
Bösartige Neubildung der Schilddrüse C73 <4
Zerebellum C71.6 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C49.2 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C49.0 <4
Periphere Nerven des Abdomens C47.4 <4
Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter C43.6 <4
Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet C41.9 <4
Beckenknochen C41.4 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Echinococcus-granulosus-Infektion [zystische Echinokokkose] der Leber B67.0 <4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.1 <4
Lymphozytenarmes (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.3 <4
Gutartige Neubildung an nicht näher bezeichneter Lokalisation D36.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Lokalisationen D36.7 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Gutartige Neubildung der Schilddrüse D34 <4
Hirnnerven D33.3 <4
Gutartige Neubildung des Ovars D27 <4
Melanozytennävus, nicht näher bezeichnet D22.9 <4
Melanozytennävus der unteren Extremität, einschließlich Hüfte D22.7 <4
Melanozytennävus des Rumpfes D22.5 <4
Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D22.3 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D21.0 <4
Hämangiom D18.0 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes, nicht näher bezeichnet D17.9 <4
Lange Knochen der unteren Extremität D16.2 <4
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet Q03.9 <4
Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert N31.2 <4
Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert N31.1 <4
Sonstige chronische Zystitis N30.2 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Zyste der Niere N28.1 <4
Ureterstein N20.1 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Erworbene Deformität des Brustkorbes und der Rippen M95.4 <4
Chronische multifokale Osteomyelitis M86.3 <4
Aneurysmatische Knochenzyste M85.5 <4
Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert M84.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert M77.8 <4
Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] M71.2 <4
Harnblasenruptur, nichttraumatisch N32.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase N32.8 <4
Harnröhrenfistel N36.0 <4
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen P77 <4
Geburtsverletzung sonstiger Röhrenknochen P13.3 <4
Fraktur des Schädels durch Geburtsverletzung P13.0 <4
Kephalhämatom durch Geburtsverletzung P12.0 <4
Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes N99.5 <4
Nichtentzündliche Krankheit des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri, nicht näher bezeichnet N83.9 <4
Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina N83.5 <4
Urethrozele bei der Frau N81.0 <4
Endometriose des Ovars N80.1 <4
Hypertrophie der Mamma [Brustdrüse] N62 <4
Krankheit der männlichen Genitalorgane, nicht näher bezeichnet N50.9 <4
Balanoposthitis N48.1 <4
Sonstige Hydrozele N43.2 <4
Funikulozele N43.0 <4
Ganglion M67.4 <4
Muskelkontraktur M62.4 <4
Muskeldiastase M62.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums K66.8 <4
Peritonitis, nicht näher bezeichnet K65.9 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Darmfistel K63.2 <4
Analprolaps K62.2 <4
Rektumpolyp K62.1 <4
Analpolyp K62.0 <4
Funktionelle Darmstörung, nicht näher bezeichnet K59.9 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Volvulus K56.2 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Sonstige näher bezeichnete abdominale Hernien mit Einklemmung, ohne Gangrän K45.0 <4
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.9 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Idiopathische akute Pankreatitis K85.0 <4
Pseudozyste des Pankreas K86.3 <4
Sonstige Gelenkknorpelschädigungen M24.1 <4
Habituelle Luxation der Patella M22.0 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] L98.0 <4
Hypertrophe Narbe L91.0 <4
Unguis incarnatus L60.0 <4
Lokale Infektion der Haut und der Unterhaut, nicht näher bezeichnet L08.9 <4
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen L02.8 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals L02.1 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht L02.0 <4
Meläna K92.1 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 43
Urodynamische Untersuchung 1-334 38
Szintigraphie der Nieren 3-706 32
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 27
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 24
Miktionszystourethrographie 3-13e 19
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a 17
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 11
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b 10
Biopsie an Rektum und perirektalem Gewebe durch Inzision 1-557 9
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 9
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 9
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 8
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 8
Diagnostische Thorakoskopie und Mediastinoskopie 1-691 7
Audiometrie 1-242 4
Neurographie 1-206 4
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 4
Biopsie am Kolon durch Inzision 1-556 <4
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 <4
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Biopsie an Knochen durch Inzision 1-503 <4
Diagnostische Endoskopie des oberen Verdauungstraktes über ein Stoma 1-638 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Biopsie an Lymphknoten durch Inzision 1-586 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 <4
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Projektionsradiographie der Leber mit Kontrastmittel 3-13p <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Endosonographie des Magens 3-053 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische Arthroskopie 1-697 <4
Diagnostische Kolposkopie 1-671 <4
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Biopsie an anderen weiblichen Geschlechtsorganen durch Inzision 1-579 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
(Perkutane) (Nadel-)Biopsie an weiblichen Geschlechtsorganen 1-470 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Anorektale Manometrie 1-315 <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Biopsie an Ovar, Tuba(e) uterina(e) und Ligamenten des Uterus durch Inzision 1-570 <4
Biopsie am Hoden durch Inzision 1-565 <4
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 <4
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 <4
Serieller Vergleich von mehr als zwei PET- oder PET/CT-Untersuchungen 3-998 <4
Magnetresonanz-Myelographie 3-841 <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Native Magnetresonanztomographie des Thorax 3-809 <4
Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3-742 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 118
Darmspülung 8-121 103
(Analgo-)Sedierung 8-903 79
Psychosoziale Interventionen 9-401 55
Pflegebedürftigkeit 9-984 43
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 41
Balancierte Anästhesie 8-902 37
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese 8-200 36
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 34
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 25
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 22
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 15
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 15
Inhalationsanästhesie 8-901 15
Aufwendige Gipsverbände 8-310 11
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 10
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 9
Intravenöse Anästhesie 8-900 8
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 7
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 7
Desinvagination 8-122 5
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 5
Spezielle Verbandstechniken 8-190 4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 <4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision 8-102 <4
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Transanale Irrigation 8-126 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Bauchraumes 8-154 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Brisement force 8-210 <4
Neurostimulation 8-631 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 <4
Magenspülung 8-120 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 235
Appendektomie 5-470 93
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 89
Orchidopexie 5-624 75
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 72
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 51
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 48
Plastische Rekonstruktion bei männlicher Hypospadie 5-645 47
Operationen am Präputium 5-640 35
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 34
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 29
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 19
Temporäre Weichteildeckung 5-916 19
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 18
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 17
Rekonstruktion des Ureters 5-568 16
Zystostomie 5-572 15
Operative Behandlung von Analfisteln 5-491 14
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 14
Exzision im Bereich der Epididymis 5-631 14
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 14
Operation einer Hydrocele testis 5-611 13
Andere Operationen am Hoden 5-629 12
Rekonstruktion der Niere 5-557 11
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 11
Rekonstruktion der Weichteile im Gesicht 5-778 11
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 11
Plastische Rekonstruktion der Brustwand 5-346 11
Andere Operationen am Darm 5-469 10
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 10
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 8
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 8
Plastische Rekonstruktion des Penis 5-643 8
Cholezystektomie 5-511 8
Primäre plastische Rekonstruktion bei anorektalen Anomalien 5-495 8
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 8
Operationen am Pylorus 5-432 8
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 8
Andere Operationen am Thorax 5-349 8
Orchidektomie 5-622 8
Rückverlagerung eines doppelläufigen Enterostomas 5-465 8
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 7
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 7
Intraabdominale Manipulation am Darm 5-468 7
Minimalinvasive Technik 5-986 7
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis 5-897 6
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen 5-923 6
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 6
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 6
Osteotomie und Korrekturosteotomie 5-781 6
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 6
Atypische Lungenresektion 5-322 6
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 5
Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase 5-578 5
Operationen am Nagelorgan 5-898 5
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters 5-560 5
Operative Behandlung einer Varikozele und einer Hydrocele funiculi spermatici 5-630 5
Rektumresektion unter Sphinktererhaltung 5-484 5
Zahnextraktion 5-230 5
Hemithyreoidektomie 5-061 5
Rekonstruktion der Urethra 5-584 5
Andere Operationen am Anus 5-499 5
Andere Operationen am Zahnfleisch 5-242 4
Kranioplastik 5-020 4
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 4
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel 5-908 4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4
Operationen an Kiemengangsresten 5-291 <4
Syndaktylie- und Polydaktyliekorrektur der Finger 5-917 <4
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-801 <4
Partielle Resektion der Niere 5-553 <4
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand 5-343 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Kutane Harnableitung durch Ureterokutaneostomie (nicht kontinentes Stoma) 5-564 <4
Kutane Harnableitung mit Darmreservoir (kontinentes Stoma) 5-566 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 <4
Resektion des Dünndarmes 5-454 <4
Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 5-547 <4
Rekonstruktion der Ösophaguspassage bei Atresie und Versorgung einer kongenitalen ösophagotrachealen Fistel 5-428 <4
Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums 5-561 <4
Splenektomie 5-413 <4
Revision und andere Eingriffe an einem Enterostoma 5-464 <4
Andere Rekonstruktion am Magen 5-448 <4
Plastische Meatotomie der Urethra 5-581 <4
Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Urethra 5-582 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 <4
Operation an Gelenken der Hand 5-844 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 <4
Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut 5-909 <4
Freie Hauttransplantation und Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen, Empfängerstelle 5-925 <4
Andere Operationen am Knochen 5-789 <4
Osteosyntheseverfahren 5-786 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Andere Operationen an Urethra und periurethralem Gewebe 5-589 <4
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 <4
Plastische Rekonstruktion von Skrotum und Tunica vaginalis testis 5-613 <4
Exploration bei Kryptorchismus 5-625 <4
Inzision des Ovars 5-650 <4
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe 5-651 <4
Salpingoovariektomie 5-653 <4
Reposition einer Fraktur des Corpus mandibulae und des Processus alveolaris mandibulae 5-764 <4
Exzision des Ductus thyreoglossus 5-065 <4
Zahnsanierung durch Füllung 5-232 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe eines Bronchus 5-320 <4
Einfache Lobektomie und Bilobektomie der Lunge 5-324 <4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 <4
Rekonstruktion von Sehnen 5-854 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 <4
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Subkutane Mastektomie und hautsparende Mastektomieverfahren 5-877 <4
Tätowieren und Einbringen von Fremdmaterial in Haut und Unterhaut 5-890 <4
Inzision eines Sinus pilonidalis 5-891 <4
Andere Operationen an der Hand 5-849 <4
Operationen an Muskeln der Hand 5-843 <4
Offene Reposition einer Gelenkluxation 5-79b <4
Andere offen chirurgische Gelenkoperationen 5-809 <4
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 <4
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b <4
Implantation von alloplastischem Knochenersatz 5-785 <4
Inzision des Mediastinums 5-341 <4
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 <4
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-915 <4
Syndaktylie- und Polydaktyliekorrektur der Zehen 5-918 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-926 <4
Art des Transplantates 5-930 <4
Art des verwendeten Knorpelersatz-, Knochenersatz- und Osteosynthesematerials 5-931 <4
Versorgung bei Mehrfachverletzung 5-981 <4
Reoperation 5-983 <4
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Entnahme eines Knochentransplantates 5-783 <4
Knochentransplantation und -transposition 5-784 <4
Adhäsiolyse an Lunge und Brustwand 5-333 <4
Operationen an mehreren Nasennebenhöhlen 5-224 <4
Andere Operation am Rektum 5-489 <4
Plastische Rekonstruktion der äußeren Nase 5-217 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals 5-492 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Leber (atypische Leberresektion) 5-501 <4
Biliodigestive Anastomose (von Ductus hepaticus, Ductus choledochus und Leberparenchym) 5-512 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Exzision und Resektion von erkranktem Gewebe der Gallengänge 5-515 <4
Andere Operationen am Pankreas und am Pankreasgang 5-529 <4
Reposition einer Nasenfraktur 5-216 <4
Verschluss einer Hernia epigastrica 5-535 <4
Verschluss einer Narbenhernie 5-536 <4
Verschluss kongenitaler Bauchwanddefekte (Omphalozele, Laparoschisis) 5-537 <4
Verschluss einer Hernia diaphragmatica 5-538 <4
Inzision der Bauchwand 5-540 <4
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 <4
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 <4
Anlegen eines Enterostomas (als protektive Maßnahme) im Rahmen eines anderen Eingriffes 5-462 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Mediastinums 5-342 <4
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 <4
Resektion und Ersatz (Interposition) von (Teilen von) Blutgefäßen 5-383 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Mundbodenplastik 5-274 <4
Inzision des Ösophagus 5-420 <4
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich 5-270 <4
Gastrotomie 5-430 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Andere Operationen an der Zunge 5-259 <4
Rekonstruktion der Zunge 5-253 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen 5-249 <4
Inzision des Zahnfleisches und Osteotomie des Alveolarkammes 5-240 <4
Bypass-Anastomose des Darmes 5-459 <4
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 <4
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 <4
Myringoplastik [Tympanoplastik Typ I] 5-194 <4
Destruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens 5-636 <4
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 <4
Ovariektomie 5-652 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Tuba uterina 5-665 <4
Konstruktion und Rekonstruktion der Vagina 5-705 <4
Konstruktion und Rekonstruktion der Vulva (und des Perineums) 5-716 <4
Reposition einer lateralen Mittelgesichtsfraktur 5-760 <4
Reposition einer Fraktur des Ramus mandibulae und des Processus articularis mandibulae 5-765 <4
Reposition einer Orbitafraktur 5-766 <4
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen 5-769 <4
Andere Operationen an Kiefergelenk und Gesichtsschädelknochen 5-779 <4
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 <4
Rekonstruktion des Funiculus spermaticus 5-634 <4
Inzision am Liquorsystem 5-022 <4
Zugang zum kraniozervikalen Übergang und zur Halswirbelsäule 5-030 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres 5-181 <4
Naht der Konjunktiva 5-115 <4
Nephrektomie 5-554 <4
Naht des Augenlides 5-095 <4
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung 5-562 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ureters, Ureterresektion und Ureterektomie 5-563 <4
Rekonstruktion des Tränenkanals und Tränenpunktes 5-086 <4
Exzision und Resektion des Thymus 5-077 <4
Andere Operationen am Ureter 5-569 <4
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 <4
Zystotomie [Sectio alta] 5-571 <4
Adrenalektomie 5-072 <4
Andere Operationen an der Harnblase 5-579 <4
Andere Operationen an Schilddrüse und Nebenschilddrüsen 5-069 <4
Thyreoidektomie 5-063 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-044 <4