Klinikradar

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Fachabteilung der Uniklinik RWTH Aachen

In der Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden pro Jahr etwa 4.568 stationäre Patienten von rund 46 Ärzten und 141 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) hämatologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) rheumatischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von angeborenen und erworbenen Immundefekterkrankungen (einschließlich HIV und AIDS)
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Immunologie
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Neuropädiatrie
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Spezialsprechstunde
  • Vor- und nachstationäre Behandlung
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
  • Verhaltensstörungen seit Kinderalter
  • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
  • Psychoonkologie

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 192
Gehirnerschütterung S06.0 164
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 155
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 142
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 135
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 90
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 79
Akute Rhinopharyngitis [Erkältungsschnupfen] J00 75
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 65
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 64
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 56
Obstipation K59.0 55
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 54
Sonstige bakterielle Sepsis beim Neugeborenen P36.8 51
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 46
Komplizierte Migräne G43.3 46
Enteritis durch Rotaviren A08.0 45
Skabies B86 45
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 41
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 40
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 39
Spannungskopfschmerz G44.2 36
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 35
Synkope und Kollaps R55 35
Akute Tonsillitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J03.8 33
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 32
Kopfschmerz R51 31
Ohne Komplikationen E10.9 30
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 30
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 29
Orthostatische Hypotonie I95.1 28
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 28
Zerebellum C71.6 26
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 25
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 25
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 25
Notwendigkeit der Impfung gegen Diphtherie-Pertussis-Tetanus mit Poliomyelitis [DPT+Polio] Z27.3 25
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 23
Somatisierungsstörung F45.0 23
Undifferenzierte Somatisierungsstörung F45.1 21
Akute eitrige Otitis media H66.0 21
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 21
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 21
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 20
Lange Knochen der unteren Extremität C40.2 20
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 20
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 19
Juvenile chronische Arthritis, oligoartikuläre Form M08.4 19
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis P02.7 19
Sonstige näher bezeichnete angeborene infektiöse und parasitäre Krankheiten P37.8 19
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 18
Laryngospasmus J38.5 18
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 18
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete gesteigerte Hämolyse P58.8 18
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 17
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 16
Hämangiom D18.0 16
Grand-Mal-Status G41.0 16
Status asthmaticus J46 16
Übelkeit und Erbrechen R11 16
Knochen des Hirn- und Gesichtsschädels C41.0 15
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 15
Sonstige akute Gastritis K29.1 15
Enteritis durch Adenoviren A08.2 14
Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.2 14
Purpura anaphylactoides D69.0 14
Schlafapnoe G47.3 14
Zöliakie K90.0 14
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 14
Lymphoblastisches Lymphom C83.5 13
Parästhesie der Haut R20.2 13
Sturzneigung, anderenorts nicht klassifiziert R29.6 13
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 12
Fazialisparese G51.0 12
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 12
Ösophagusverschluss K22.2 12
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 12
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 12
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 12
Schwindel und Taumel R42 12
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems R94.0 12
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 12
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 11
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 11
Ekzematoide Dermatitis L30.3 11
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 11
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 10
Periphere Nerven des Abdomens C47.4 10
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 10
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 10
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 10
Allergische Urtikaria L50.0 10
Enteritis durch Campylobacter A04.5 9
Deszendierter Hoden C62.1 9
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 9
Somnolenz R40.0 9
Fremdkörper im Bronchus T17.5 9
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 8
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 8
Myoklonus G25.3 8
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 8
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 8
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 8
Sonstige näher bezeichnete bullöse Dermatosen L13.8 8
Juvenile chronische Arthritis, systemisch beginnende Form M08.2 8
Gelenkschmerz M25.5 8
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 8
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 8
Erysipel [Wundrose] A46 7
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 7
Obere Wand des Nasopharynx C11.0 7
Hirnnerven D33.3 7
Sonstige Hypoglykämie E16.1 7
Zystische Fibrose mit Lungenmanifestationen E84.0 7
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 7
Hirnzysten G93.0 7
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 7
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 7
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 7
Chronische Oberflächengastritis K29.3 7
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 7
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 7
Meläna K92.1 7
Syndrom des Kindes einer Mutter mit gestationsbedingtem Diabetes mellitus P70.0 7
Sonstige näher bezeichnete Symptome, die das Verdauungssystem und das Abdomen betreffen R19.8 7
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 7
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 7
Lyme-Krankheit A69.2 6
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C49.0 6
Retina C69.2 6
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 6
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 6
Volumenmangel E86 6
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 6
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung F90.0 6
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 6
Subjektive Sehstörungen H53.1 6
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 6
Sonstige Krankheiten des Kehlkopfes J38.7 6
Achalasie der Kardia K22.0 6
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 6
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 6
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 6
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 6
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 6
Sonstiges atopisches [endogenes] Ekzem L20.8 6
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 6
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 6
Spontane Ekchymosen R23.3 6
Sonstige und nicht näher bezeichnete abnorme unwillkürliche Bewegungen R25.8 6
Unwohlsein und Ermüdung R53 6
Skapula und lange Knochen der oberen Extremität C40.0 5
Knochen und Gelenkknorpel, mehrere Teilbereiche überlappend C41.8 5
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 5
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 5
Mit Ketoazidose E10.1 5
Mittelgradige depressive Episode F32.1 5
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 5
Erworbene Aphasie mit Epilepsie [Landau-Kleffner-Syndrom] F80.3 5
Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.8 5
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 5
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 5
Cluster-Kopfschmerz G44.0 5
Angeborene Myopathien G71.2 5
Neuropathia vestibularis H81.2 5
Ösophagusvarizen ohne Blutung I85.9 5
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 5
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 5
Orale Mukositis (ulzerativ) K12.3 5
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 5
Hämatemesis K92.0 5
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen M32.1 5
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch infektiöse und parasitäre Krankheiten der Mutter P00.2 5
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 5
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 5
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Temperaturregulation beim Neugeborenen P81.8 5
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 5
Arnold-Chiari-Syndrom Q07.0 5
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 5
Makrozephalie Q75.3 5
Zyanose R23.0 5
Polydipsie R63.1 5
Prellung der Bauchdecke S30.1 5
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 4
Sonstige Neutropenie D70.6 4
Anpassungsstörungen F43.2 4
Pavor nocturnus F51.4 4
Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet F80.9 4
Chronische motorische oder vokale Ticstörung F95.1 4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 4
Zerebellare Ataxie mit defektem DNA-Reparatursystem G11.3 4
Petit-Mal-Status G41.1 4
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 4
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 4
Idiopathische Osteoporose M81.5 4
Sonstige morphologische Veränderungen N02.8 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 4
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 4
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 4
Neugeborenenikterus durch Muttermilch-Inhibitor P59.3 4
Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.2 4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte Q37.5 4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 4
Fieberkrämpfe R56.0 4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 4
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 4
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 4
4-Aminophenol-Derivate T39.1 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika T43.5 4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 4
Angioneurotisches Ödem T78.3 4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Giardiasis [Lambliasis] A07.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen A08.5 <4
Lungentuberkulose, durch mikroskopische Untersuchung des Sputums gesichert, mit oder ohne Nachweis durch Kultur oder molekularbiologische Verfahren A15.0 <4
Lungentuberkulose, durch sonstige und nicht näher bezeichnete Untersuchungsverfahren gesichert A15.3 <4
Primäre Tuberkulose der Atmungsorgane, bakteriologisch, molekularbiologisch oder histologisch gesichert A15.7 <4
Primäre Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung A16.7 <4
Nicht näher bezeichnete Tuberkulose der Atmungsorgane ohne Angabe einer bakteriologischen, molekularbiologischen oder histologischen Sicherung A16.9 <4
Tuberkulöse Meningitis A17.0 <4
Tuberkulose peripherer Lymphknoten A18.2 <4
Scharlach A38 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.0 <4
Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.3 <4
Subakute sklerosierende Panenzephalitis A81.1 <4
Hämorrhagisches Fieber mit renalem Syndrom A98.5 <4
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 <4
Sonstige Infektionsformen durch Herpesviren B00.8 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 <4
Sonstige infektiöse Mononukleose B27.8 <4
Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.0 <4
Tinea barbae und Tinea capitis B35.0 <4
Tinea corporis B35.4 <4
Candida-Sepsis B37.7 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Sonstige Aspergillose der Lunge B44.1 <4
Sonstige schwere Formen oder Komplikationen der Malaria tropica B50.8 <4
Malaria tropica, nicht näher bezeichnet B50.9 <4
Malaria quartana ohne Komplikation B52.9 <4
Toxoplasmose, nicht näher bezeichnet B58.9 <4
Schistosomiasis, nicht näher bezeichnet B65.9 <4
Enterobiasis B80 <4
Hinterwand des Nasopharynx C11.1 <4
Nasopharynx, nicht näher bezeichnet C11.9 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem, mehrere Teilbereiche überlappend C47.8 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C49.2 <4
Orbita C69.6 <4
Hirnventrikel C71.5 <4
Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend C71.8 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Gehirn und andere Teile des Zentralnervensystems, mehrere Teilbereiche überlappend C72.8 <4
Epiphyse [Glandula pinealis] [Zirbeldrüse] C75.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Dickdarmes und des Rektums C78.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom C81.0 <4
Nodulär-sklerosierendes (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.1 <4
Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C81.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete männliche Genitalorgane D07.6 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 <4
Rektum D12.8 <4
Lymphangiom D18.1 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Gehirn, supratentoriell D43.0 <4
Refraktäre Anämie ohne Ringsideroblasten, so bezeichnet D46.0 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Haut D48.5 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens, nicht näher bezeichnet D48.9 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Sichelzellenanämie ohne Krisen D57.1 <4
Sonstige autoimmunhämolytische Anämien D59.1 <4
Transitorische erworbene isolierte aplastische Anämie D60.1 <4
Angeborene aplastische Anämie D61.0 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Kongenitale dyserythropoetische Anämie D64.4 <4
Hereditärer Faktor-VIII-Mangel D66 <4
Willebrand-Jürgens-Syndrom D68.0 <4
Primäre Thrombophilie D68.5 <4
Qualitative Thrombozytendefekte D69.1 <4
Sonstige nichtthrombozytopenische Purpura D69.2 <4
Sonstige primäre Thrombozytopenie D69.4 <4
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 <4
Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet D69.6 <4
Adenosindesaminase[ADA]-Mangel D81.3 <4
Wiskott-Aldrich-Syndrom D82.0 <4
Variabler Immundefekt mit überwiegenden Abweichungen der B-Zellen-Zahl und -Funktion D83.0 <4
Angeborene Hypothyreose ohne Struma E03.1 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Autoimmunthyreoiditis E06.3 <4
Mit Koma E10.0 <4
Mit nicht näher bezeichneten Komplikationen E11.8 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Mit Ketoazidose E13.1 <4
Hypopituitarismus E23.0 <4
Diabetes insipidus E23.2 <4
Sonstige Störungen der Hypophyse E23.6 <4
Addison-Krise E27.2 <4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 <4
Alimentärer Marasmus E41 <4
Nicht näher bezeichnete erhebliche Energie- und Eiweißmangelernährung E43 <4
Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung E44.0 <4
Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung E44.1 <4
Entwicklungsverzögerung durch Energie- und Eiweißmangelernährung E45 <4
Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels E77.8 <4
Störung des Bilirubinstoffwechsels, nicht näher bezeichnet E80.7 <4
Nichtneuropathische heredofamiliäre Amyloidose E85.0 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Leichte kognitive Störung F06.7 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F11.0 <4
Schädlicher Gebrauch F12.1 <4
Schädlicher Gebrauch F13.1 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F15.0 <4
Hebephrene Schizophrenie F20.1 <4
Soziale Phobien F40.1 <4
Spezifische (isolierte) Phobien F40.2 <4
Generalisierte Angststörung F41.1 <4
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 <4
Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen F44.6 <4
Sonstige dissoziative Störungen [Konversionsstörungen] F44.8 <4
Hypochondrische Störung F45.2 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Atypische Anorexia nervosa F50.1 <4
Sonstige Essstörungen F50.8 <4
Schlafwandeln [Somnambulismus] F51.3 <4
Keine oder geringfügige Verhaltensstörung F70.0 <4
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F71.1 <4
Sonstige Entwicklungsstörungen des Sprechens oder der Sprache F80.8 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der Grobmotorik F82.0 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der Fein- und Graphomotorik F82.1 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet F82.9 <4
Frühkindlicher Autismus F84.0 <4
Atypischer Autismus F84.1 <4
Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen F84.8 <4
Tief greifende Entwicklungsstörung, nicht näher bezeichnet F84.9 <4
Nicht näher bezeichnete Entwicklungsstörung F89 <4
Vorübergehende Ticstörung F95.0 <4
Sonstige Ticstörungen F95.8 <4
Ticstörung, nicht näher bezeichnet F95.9 <4
Fütterstörung im frühen Kindesalter F98.2 <4
Stereotype Bewegungsstörungen F98.4 <4
Stottern [Stammeln] F98.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Verhaltens- und emotionale Störungen mit Beginn in der Kindheit und Jugend F98.8 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Sonstige bakterielle Meningitis G00.8 <4
Nichteitrige Meningitis G03.0 <4
Akute disseminierte Enzephalitis G04.0 <4
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 <4
Chorea Huntington G10 <4
Infantile spinale Muskelatrophie, Typ I [Typ Werdnig-Hoffmann] G12.0 <4
Sonstige Dystonie G24.8 <4
Dystonie, nicht näher bezeichnet G24.9 <4
Essentieller Tremor G25.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Tremorformen G25.2 <4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 <4
Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet G31.9 <4
Zentrale Demyelinisation des Corpus callosum G37.1 <4
Demyelinisierende Krankheit des Zentralnervensystems, nicht näher bezeichnet G37.9 <4
Petit-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet, ohne Grand-Mal-Anfälle G40.7 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Sonstiger Status epilepticus G41.8 <4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz G44.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Kopfschmerzsyndrome G44.8 <4
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 <4
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis G47.1 <4
Läsion des N. ulnaris G56.2 <4
Sonstige Mononeuropathien der oberen Extremität G56.8 <4
Mononeuropathie der oberen Extremität, nicht näher bezeichnet G56.9 <4
Meralgia paraesthetica G57.1 <4
Interkostalneuropathie G58.0 <4
Mononeuropathie, nicht näher bezeichnet G58.9 <4
Hereditäre sensomotorische Neuropathie G60.0 <4
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 <4
Sonstige Polyneuritiden G61.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Myasthenia gravis G70.0 <4
Angeborene oder entwicklungsbedingte Myasthenie G70.2 <4
Muskeldystrophie G71.0 <4
Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G71.3 <4
Sonstige primäre Myopathien G71.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Myopathien G72.8 <4
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 <4
Ataktische Zerebralparese G80.4 <4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 <4
Horner-Syndrom G90.2 <4
Hydrocephalus communicans G91.0 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Posttraumatischer Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet G91.3 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Syringomyelie und Syringobulbie G95.0 <4
Austritt von Liquor cerebrospinalis nach Lumbalpunktion G97.0 <4
Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion G97.1 <4
Blepharitis H01.0 <4
Akute und nicht näher bezeichnete Entzündung der Tränenwege H04.3 <4
Mukopurulente Konjunktivitis H10.0 <4
Chronische Konjunktivitis H10.4 <4
Sonstige Konjunktivitis H10.8 <4
Episkleritis H15.1 <4
Akute und subakute Iridozyklitis H20.0 <4
Cataracta complicata H26.2 <4
Glaukomverdacht H40.0 <4
Sonstige Affektionen der Papille H47.3 <4
Strabismus concomitans divergens H50.1 <4
Strabismus, nicht näher bezeichnet H50.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen H51.8 <4
Akkommodationsstörungen H52.5 <4
Amblyopia ex anopsia H53.0 <4
Diplopie H53.2 <4
Nicht näher bezeichnete Sehbeeinträchtigung (binokular) H54.9 <4
Nystagmus und sonstige abnorme Augenbewegungen H55 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Perichondritis des äußeren Ohres H61.0 <4
Akute seröse Otitis media H65.0 <4
Sonstige chronische eitrige Otitis media H66.3 <4
Akute Mastoiditis H70.0 <4
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 <4
Einseitiger Hörverlust durch Schallempfindungsstörung bei nicht eingeschränktem Hörvermögen der anderen Seite H90.4 <4
Idiopathischer Hörsturz H91.2 <4
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie I27.2 <4
Mitralklappenprolaps I34.1 <4
Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet I40.9 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Moyamoya-Syndrom I67.5 <4
Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert I67.7 <4
Sonstige näher bezeichnete periphere Gefäßkrankheiten I73.8 <4
Pfortaderthrombose I81 <4
Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet I88.9 <4
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 <4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 <4
Akute Sinusitis maxillaris J01.0 <4
Akute Sinusitis frontalis J01.1 <4
Akute Pansinusitis J01.4 <4
Streptokokken-Pharyngitis J02.0 <4
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Akute Laryngotracheitis J04.2 <4
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] J05.0 <4
Akute Laryngopharyngitis J06.0 <4
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 <4
Pneumonie durch Chlamydien J16.0 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Chronische Sinusitis maxillaris J32.0 <4
Chronische Sinusitis sphenoidalis J32.3 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln mit Hyperplasie der Rachenmandel J35.3 <4
Peritonsillarabszess J36 <4
Sonstige Krankheiten des Rachenraumes J39.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der oberen Atemwege J39.8 <4
Nicht näher bezeichnete chronische Bronchitis J42 <4
Panlobuläres Emphysem J43.1 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Sonstige akute und subakute Krankheiten der Atmungsorgane durch chemische Substanzen, Gase, Rauch und Dämpfe J68.3 <4
Abszess der Lunge mit Pneumonie J85.1 <4
Funktionsstörung eines Tracheostomas J95.0 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet J96.9 <4
Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert J98.0 <4
Krankheiten des Zwerchfells J98.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Atemwege J98.8 <4
Zahnkaries, nicht näher bezeichnet K02.9 <4
Periapikaler Abszess ohne Fistel K04.7 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Mukozele der Speicheldrüsen K11.6 <4
Sonstige Formen der Stomatitis K12.1 <4
Ösophagitis K20 <4
Dyskinesie des Ösophagus K22.4 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Duodenitis K29.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 <4
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 <4
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 <4
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.2 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.2 <4
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 <4
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 <4
Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis K52.2 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Invagination K56.1 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Funktionelle Diarrhoe K59.1 <4
Akute Analfissur K60.0 <4
Chronische Analfissur K60.1 <4
Analfissur, nicht näher bezeichnet K60.2 <4
Analabszess K61.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes K63.8 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Leberfibrose K74.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert K90.4 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Postoperativer Darmverschluss K91.3 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals L02.1 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Phlegmone im Gesicht L03.2 <4
Phlegmone, nicht näher bezeichnet L03.9 <4
Akute Lymphadenitis am Rumpf L04.1 <4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 <4
Atopisches [endogenes] Ekzem, nicht näher bezeichnet L20.9 <4
Seborrhoisches Ekzem der Kinder L21.1 <4
Allergische Kontaktdermatitis durch Nahrungsmittel bei Hautkontakt L23.6 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 <4
Psoriasis guttata L40.4 <4
Infantile papulöse Akrodermatitis [Gianotti-Crosti-Syndrom] L44.4 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 <4
Nichtbullöses Erythema exsudativum multiforme L51.0 <4
Erythema nodosum L52 <4
Trichilemmalzyste L72.1 <4
Hidradenitis suppurativa L73.2 <4
Café-au-lait-Flecken L81.3 <4
Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut L92.8 <4
Granuloma pediculatum [Granuloma pyogenicum] L98.0 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger M00.8 <4
Postenteritische Arthritis M02.1 <4
Reaktive Arthritis, nicht näher bezeichnet M02.9 <4
Adulte Form der Still-Krankheit M06.1 <4
Juvenile chronische Polyarthritis, adulter Typ M08.0 <4
Juvenile Spondylitis ankylosans M08.1 <4
Sonstige juvenile Arthritis M08.8 <4
Juvenile Arthritis, nicht näher bezeichnet M08.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthritis M13.8 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 <4
Juvenile Dermatomyositis M33.0 <4
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 <4
Idiopathische Skoliose beim Kind M41.0 <4
Neuromyopathische Skoliose M41.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens M53.8 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Infektiöse Myositis M60.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Sonstige Bursitis im Bereich des Knies M70.5 <4
Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] M71.2 <4
Myalgie M79.1 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Akute hämatogene Osteomyelitis M86.0 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten M89.8 <4
Minimale glomeruläre Läsion N02.0 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N02.9 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N03.1 <4
Diffuse membranöse Glomerulonephritis N03.2 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N03.8 <4
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N04.9 <4
Minimale glomeruläre Läsion N05.0 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein N13.2 <4
Nierenstein N20.0 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion N25.8 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Zystitis, nicht näher bezeichnet N30.9 <4
Sonstige Hydrozele N43.2 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess N45.0 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 <4
Balanoposthitis N48.1 <4
Akute Salpingitis und Oophoritis N70.0 <4
Akute Vulvitis N76.2 <4
Endometriose des Beckenperitoneums N80.3 <4
Zyste des Corpus luteum N83.1 <4
Primäre Dysmenorrhoe N94.4 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter P04.1 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P04.4 <4
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 <4
Geburtsverletzung des N. facialis [VII. Hirnnerv] P11.3 <4
Aspiration von Milch und regurgitierter Nahrung durch das Neugeborene P24.3 <4
Primäre Schlafapnoe beim Neugeborenen P28.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 <4
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 <4
Angeborene Zytomegalie P35.1 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken P36.1 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Staphylokokken P36.3 <4
Infektiöse Mastitis beim Neugeborenen P39.0 <4
Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen P39.1 <4
Harnwegsinfektion beim Neugeborenen P39.3 <4
Hautinfektion beim Neugeborenen P39.4 <4
Hämatemesis beim Neugeborenen P54.0 <4
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 <4
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 <4
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 <4
Anämie bei Prämaturität P61.2 <4
Syndrom des Kindes einer diabetischen Mutter P70.1 <4
Sonstige transitorische Störungen der Schilddrüsenfunktion beim Neugeborenen, anderenorts nicht klassifiziert P72.2 <4
Dehydratation beim Neugeborenen P74.1 <4
Mekoniumpfropf-Syndrom P76.0 <4
Sonstiger näher bezeichneter Darmverschluss beim Neugeborenen P76.8 <4
Enterocolitis necroticans beim Fetus und Neugeborenen P77 <4
Hämatemesis und Meläna beim Neugeborenen durch Verschlucken mütterlichen Blutes P78.2 <4
Hydrops fetalis, nicht durch hämolytische Krankheit bedingt P83.2 <4
Brustdrüsenschwellung beim Neugeborenen P83.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheitszustände der Haut, die für den Fetus und das Neugeborene spezifisch sind P83.8 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Zerebrale Leukomalazie beim Neugeborenen P91.2 <4
Regurgitation und Rumination beim Neugeborenen P92.1 <4
Schwierigkeit beim Neugeborenen bei Brusternährung P92.5 <4
Sonstige Ernährungsprobleme beim Neugeborenen P92.8 <4
Angeborene Muskelhypotonie P94.2 <4
Entzugssymptome beim Neugeborenen bei Einnahme von abhängigkeitserzeugenden Arzneimitteln oder Drogen durch die Mutter P96.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die ihren Ursprung in der Perinatalperiode haben P96.8 <4
Zustand, der seinen Ursprung in der Perinatalperiode hat, nicht näher bezeichnet P96.9 <4
Mikrozephalie Q02 <4
Fehlbildungen des Aquaeductus cerebri Q03.0 <4
Atresie der Apertura mediana [Foramen Magendii] oder der Aperturae laterales [Foramina Luschkae] des vierten Ventrikels Q03.1 <4
Sonstiger angeborener Hydrozephalus Q03.8 <4
Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum Q04.0 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Megalenzephalie Q04.5 <4
Angeborene Gehirnzysten Q04.6 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns Q04.8 <4
Zervikale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.0 <4
Thorakale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.1 <4
Sakrale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.3 <4
Lumbale Spina bifida ohne Hydrozephalus Q05.7 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks Q06.8 <4
Angeborene Stenose und Striktur des Canaliculus lacrimalis Q10.5 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des vorderen Augenabschnittes Q13.8 <4
Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste Q18.0 <4
Vorhofseptumdefekt Q21.1 <4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 <4
Arteriovenöse Fehlbildung der peripheren Gefäße Q27.3 <4
Sonstige Fehlbildungen der zerebralen Gefäße Q28.3 <4
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Trachea Q32.1 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte Q37.4 <4
Angeborene Ösophagusstenose und -striktur Q39.3 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Ileums Q41.2 <4
Hirschsprung-Krankheit Q43.1 <4
Nondescensus testis, beidseitig Q53.2 <4
Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet Q61.3 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Ektope Niere Q63.2 <4
Sonstige angeborene Deformitäten der Hüfte Q65.8 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der oberen Extremität(en) und des Schultergürtels Q74.0 <4
Arthrogryposis multiplex congenita Q74.3 <4
Kraniosynostose Q75.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Wirbelsäule ohne Skoliose Q76.4 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Muskel-Skelett-Systems Q79.8 <4
Epidermolysis bullosa simplex Q81.0 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Haut Q82.8 <4
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 <4
Tuberöse (Hirn-) Sklerose Q85.1 <4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 <4
Sonstige Deletionen der Autosomen Q93.8 <4
Karyotyp 45,X Q96.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Chromosomenanomalien Q99.8 <4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 <4
Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert R02 <4
Epistaxis R04.0 <4
Husten R05 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Periodische Atmung R06.3 <4
Hyperventilation R06.4 <4
Halsschmerzen R07.0 <4
Brustschmerzen bei der Atmung R07.1 <4
Sonstige Brustschmerzen R07.3 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Stuhlinkontinenz R15 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 <4
Tremor, nicht näher bezeichnet R25.1 <4
Krämpfe und Spasmen der Muskulatur R25.2 <4
Ataktischer Gang R26.0 <4
Gehbeschwerden, anderenorts nicht klassifiziert R26.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 <4
Ataxie, nicht näher bezeichnet R27.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen R27.8 <4
Meningismus R29.1 <4
Neurologischer Neglect R29.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz R32 <4
Sonstige Miktionsstörungen R39.1 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Seltsames und unerklärliches Verhalten R46.2 <4
Medikamenten-induziertes Fieber [Drug fever] R50.2 <4
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 <4
Akuter Schmerz R52.0 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Schmerz, nicht näher bezeichnet R52.9 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen R62.0 <4
Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung, nicht näher bezeichnet R62.9 <4
Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur R68.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Allgemeinsymptome R68.8 <4
Hyperglykämie, nicht näher bezeichnet R73.9 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Sonstige abnorme Serumenzymwerte R74.8 <4
Isolierte Proteinurie R80 <4
Abnorme Ergebnisse von kardiovaskulären Funktionsprüfungen R94.3 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Augenlides und der Periokularregion S00.2 <4
Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle S00.5 <4
Offene Wunde der Nase S01.2 <4
Zahnfraktur S02.5 <4
Zahnluxation S03.2 <4
Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes S05.1 <4
Diffuse Hirnverletzung S06.2 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes S09.8 <4
Verletzung des Plexus brachialis S14.3 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Kontusion und Ödem des thorakalen Rückenmarkes S24.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des thorakalen Rückenmarkes S24.1 <4
Fraktur des Os pubis S32.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.8 <4
Fraktur des Ulnaschaftes S52.2 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Verletzung des N. peronaeus in Höhe des Unterschenkels S84.1 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes S91.3 <4
Oberflächliche Verletzung an einer nicht näher bezeichneten Körperregion T14.0 <4
Fremdkörper im Rachen T17.2 <4
Fremdkörper im Magen T18.2 <4
Fremdkörper im Dünndarm T18.3 <4
Fremdkörper im Dickdarm T18.4 <4
Verätzung 3. Grades des Rumpfes T21.7 <4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.2 <4
Verätzung des Mundes und des Rachens T28.5 <4
Verätzung des Ösophagus T28.6 <4
Sonstige nichtsteroidale Antiphlogistika [NSAID] T39.3 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Cannabis (-Derivate) T40.7 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Psychodysleptika [Halluzinogene] T40.9 <4
Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika, nicht näher bezeichnet T42.7 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva T43.2 <4
Sonstige psychotrope Substanzen, anderenorts nicht klassifiziert T43.8 <4
Antiallergika und Antiemetika T45.0 <4
Antikoagulanzien T45.5 <4
Sonstige Antiarrhythmika, anderenorts nicht klassifiziert T46.2 <4
Sonstige Antihypertensiva, anderenorts nicht klassifiziert T46.5 <4
Periphere Vasodilatatoren T46.7 <4
Analeptika und Opioid-Rezeptor-Antagonisten T50.7 <4
Sonstige organische Lösungsmittel T52.8 <4
Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien T55 <4
Verzehrte Pilze T62.0 <4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 <4
Hitzesynkope T67.1 <4
Hypothermie T68 <4
Erstickung T71 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Kinetose T75.3 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Schock während oder als Folge eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.1 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Nicht näher bezeichnete Komplikation eines Eingriffes T81.9 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige orthopädische Endoprothesen, Implantate oder Transplantate T84.7 <4
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Versagen eines Transplantates hämatopoetischer Stammzellen und Graft-versus-Host-Krankheit T86.0 <4
Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert T88.1 <4
Anaphylaktischer Schock als unerwünschte Nebenwirkung eines indikationsgerechten Arzneimittels oder einer indikationsgerechten Droge bei ordnungsgemäßer Verabreichung T88.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen bei chirurgischen Eingriffen und medizinischer Behandlung, anderenorts nicht klassifiziert T88.8 <4
Komplikationen einer offenen Wunde T89.0 <4
Untersuchung und Konsultation aus administrativen Gründen Z02 <4
Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose Z03.0 <4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 <4
Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten Z03.5 <4
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 <4
Untersuchung und Beobachtung nach durch eine Person zugefügter Verletzung Z04.5 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber Tuberkulose Z20.1 <4
Kontakt mit und Exposition gegenüber HIV [Humanes Immundefizienz-Virus] Z20.6 <4
Einling, Geburt im Krankenhaus Z38.0 <4
Versorgung eines Tracheostomas Z43.0 <4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 <4
Blutspender Z52.0 <4
Knochenmarkspender Z52.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Zustände in der Familienanamnese Z84.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 1046
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 449
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 220
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 170
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 87
Phoniatrie 1-243 72
Audiometrie 1-242 65
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 57
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 55
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 50
Diagnostische Koloskopie 1-650 45
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 40
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 38
Neurographie 1-206 26
Ganzkörperplethysmographie 1-710 25
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 22
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 13
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 12
Diagnostische Pharyngoskopie 1-611 11
Miktionszystourethrographie 3-13e 10
Infektiologisches Monitoring 1-930 10
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 9
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 9
Elektromyographie (EMG) 1-205 8
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 8
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 8
Diagnostische Rhinoskopie 1-612 6
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 6
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b 6
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 6
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 5
Andere Computertomographie-Spezialverfahren 3-24x 5
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 4
Biopsie an Lymphknoten durch Inzision 1-586 <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Ösophagusmanometrie 1-313 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 <4
Endosonographische Feinnadelpunktion am unteren Verdauungstrakt 1-446 <4
Arthroskopische Biopsie an Gelenken 1-482 <4
Biopsie an Knochen durch Inzision 1-503 <4
Biopsie an intrakraniellem Gewebe durch Inzision und Trepanation von Schädelknochen 1-510 <4
Biopsie an peripheren Nerven durch Inzision 1-513 <4
Biopsie an anderen Strukturen des Mundes und der Mundhöhle durch Inzision 1-545 <4
Biopsie an Ovar, Tuba(e) uterina(e) und Ligamenten des Uterus durch Inzision 1-570 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Diagnostische Arthroskopie 1-697 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Komplexe Diagnostik bei Leukämien 1-941 <4
Molekulares Monitoring der Resttumorlast [MRD] 1-991 <4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a <4
Urographie 3-13d <4
Optische Kohärenztomographie [OCT] 3-300 <4
Superselektive Arteriographie 3-608 <4
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 459
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 272
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 254
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 130
Lichttherapie 8-560 124
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 106
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 94
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 91
Intravenöse Anästhesie 8-900 90
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 88
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 71
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-544 56
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 56
Patientenschulung 9-500 52
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 38
(Analgo-)Sedierung 8-903 37
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 28
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 24
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 23
Andere Immuntherapie 8-547 21
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 19
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 18
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 18
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 17
Integrierte pädaudiologische Komplexbehandlung 9-312 17
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 17
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 16
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 16
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 14
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 11
Psychosomatische Therapie 9-402 11
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 10
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 9
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 9
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 8
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 7
Hypothermiebehandlung 8-607 7
Transfusion von peripher gewonnenen hämatopoetischen Stammzellen 8-805 7
Photopherese 8-824 6
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 6
Phoniatrische Komplexbehandlung organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-310 5
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 5
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 5
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Magenspülung 8-120 <4
Darmspülung 8-121 <4
Desinvagination 8-122 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Brisement force 8-210 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen 8-506 <4
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen 8-717 <4
Austauschtransfusion 8-801 <4
Balancierte Anästhesie 8-902 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Intraoperatives neurophysiologisches Monitoring 8-925 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 <4
Hochaufwendige Pflege von Kleinkindern 9-202 <4
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 26
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 22
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 18
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 12
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 10
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 10
Temporäre Weichteildeckung bei Verbrennungen und Verätzungen 5-923 10
Mikrochirurgische Technik 5-984 9
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 8
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 7
Operationen bei kongenitalen Gefäßanomalien 5-357 6
Reoperation 5-983 6
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 6
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 6
Entnahme von hämatopoetischen Stammzellen aus Knochenmark und peripherem Blut zur Transplantation 5-410 6
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 4
Transplantation von hämatopoetischen Stammzellen aus dem Knochenmark 5-411 4
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 4
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 <4
Inzision am Liquorsystem 5-022 <4
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff 5-402 <4
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe 5-651 <4
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 <4
Implantation, Revision, Wechsel und Entfernung eines Knochenteilersatzes und Knochentotalersatzes 5-828 <4
Wirbelkörperersatz und komplexe Rekonstruktion der Wirbelsäule 5-837 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 <4
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 <4
Plastische Operationen an Rückenmark und Rückenmarkhäuten 5-036 <4
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen 5-249 <4
Atypische Lungenresektion 5-322 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Niere 5-552 <4
Partielle und totale Resektion eines Gesichtsschädelknochens 5-771 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 <4
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c <4
Zugang durch die Schädelbasis 5-011 <4
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 <4
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe 5-015 <4
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 <4
Adrenalektomie 5-072 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Zahnsanierung durch Füllung 5-232 <4
Prothetischer Zahnersatz 5-233 <4
Wurzelspitzenresektion und Wurzelkanalbehandlung 5-237 <4
Andere Operationen an der Zunge 5-259 <4
Resektion einer Speicheldrüse 5-262 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4
Operationen am Zwerchfell 5-347 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Inzision von Lymphknoten und Lymphgefäßen 5-400 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 <4
Anatomische (typische) Leberresektion 5-502 <4
Implantation, Wechsel und Entfernung eines Katheterverweilsystems in Leberarterie und Pfortader (zur Chemotherapie) und offen chirurgische intrahepatische Chemoperfusion 5-506 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 <4
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 <4
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 <4
Orchidektomie 5-622 <4
Orchidopexie 5-624 <4
Implantation, Wechsel und Entfernung einer Hodenprothese 5-628 <4
Andere Operationen am Hoden 5-629 <4
Operationen am Präputium 5-640 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Tuba uterina 5-665 <4
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 <4
Entnahme eines Knochentransplantates 5-783 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese 5-79a <4
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 <4
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Knochenersatz an der Wirbelsäule 5-835 <4
Andere komplexe Rekonstruktionen der Wirbelsäule 5-838 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 <4
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 <4
Amputation und Exartikulation obere Extremität 5-862 <4
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 <4
Amputation und Exartikulation untere Extremität 5-864 <4
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Entnahmestelle 5-904 <4
Primärer Wundverschluss der Haut und Revision einer Hautplastik bei Verbrennungen und Verätzungen 5-928 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4