Klinikradar
Für Kliniken: Daten ergänzen

St. Antonius-Hospital Gronau

  • Krankenhaus mit 16 Fachabteilungen
  • Größte Behandlungsgebiete: Urologie, Onkologie, Magen-Darm-Erkrankungen
Qualitätssiegel für Prostatakrebs

Adresse

Möllenweg 22
48599 Gronau

Welche Qualitätssiegel hat dieses Krankenhaus erhalten?

  • Qualitätssiegel für Prostatakrebs

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

  • Urologie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Nierenerkrankungen 3.014
    Erkrankungen der männlichen Genitalorgane 1.805
    Prostataerkrankungen 1.745
    Harnleitererkrankungen 389
    Blasenerkrankungen 378
    Inkontinenz 71
    Harnröhrenerkrankungen 56
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie
  • Onkologie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Tumor der männlichen Geschlechtsorgane 1.584
    Urologische Tumorerkrankungen 250
    Tumor der weiblichen Geschlechtsorgane 83
    Tumore der Brusthöhle 50
    Blutkrebs 39
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie, Hämatologie und Int. Onkologie, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allgemeine Innere Medizin
  • Magen-Darm-Erkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Darmerkrankungen 799
    Hernien 321
    Magenerkrankungen 234
    Gallenblasenerkrankungen 225
    Magen-Darm-Infektionen 125
    Enddarmerkrankungen 118
    Stoffwechselerkrankungen 57
    Bauchspeicheldrüsenerkrankungen 55
    Speiseröhrenerkrankungen 52
    Lebererkrankungen 43
    Bauchfellerkrankungen 26
    Milzerkrankungen 2
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
    • Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie, Hämatologie und Int. Onkologie, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allgemeine Innere Medizin
  • Frauenheilkunde

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Gebärmuttererkrankungen 179
    Brusterkrankungen 133
    Eierstockerkrankungen 83
    Erkrankungen der Vulva und Vagina 25
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Gynäkologie
  • Herzerkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Ischämische Herzkrankheiten 596
    Herzrhythmusstörungen 379
    Venenerkrankungen 64
    Arterienerkrankungen 50
    Entzündliche Herzerkrankungen 7
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Innere Medizin I Kardiologie und Angiologie
  • Geburtshilfe

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Geburt 846
    Schwangerschaft 633
    Schwangerschaftskomplikationen 569
    Nachgeburtsphase 23
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Gynäkologie
    • Klinik für Geburtshilfe
  • Orthopädie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Hüftverletzungen 157
    Gelenkerkrankungen 146
    Traumatologie 135
    Unterschenkelverletzungen 93
    Schultererkrankungen 87
    Unterarmverletzungen 72
    Knochenerkrankungen 10
    Knieverletzungen 10
    Handverletzungen 7
    Fußverletzungen 4
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Orthopädische Chirugie und Traumatologie
  • Lungenerkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Atemwegsinfektionen 369
    Strukturelle Lungenerkrankungen 310
    Lungengefäßerkrankungen 39
    Pleuraerkrankungen 7
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Innere Medizin I Kardiologie und Angiologie
    • Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie, Hämatologie und Int. Onkologie, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allgemeine Innere Medizin
  • Erkrankungen des Blut- und Immunsystems

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Infektionen 614
    Hämatologie 60
    Mangelerkrankung 35
    Rheumatologie 14
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie, Hämatologie und Int. Onkologie, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allgemeine Innere Medizin
  • Hormonelle Erkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Schilddrüsenerkrankungen 104
    Diabetes 78
    Hypophysenfunktionsstörung 1
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Innere Medizin II Gastroenterologie, Hämatologie und Int. Onkologie, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allgemeine Innere Medizin
  • Hauterkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Hautinfektionen 109
    Krankheiten der Hautanhangsgebilde 8
    Dekubitus 6
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • HNO-Erkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Halserkrankungen 42
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Neurologie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Kopfverletzungen 181
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Orthopädische Chirugie und Traumatologie

Welche zertifizierten onkologischen Zentren gibt es in diesem Krankenhaus?

Zimmerausstattung

  • Einzelzimmer: Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle auf allen Stationen des St. Antonius-Hospitals für Wahlleistungspatienten - Wahlleistungsstationen im Erdgeschoss und im 1. Obergeschoss
  • Mutter-Kind-Zimmer: Rooming-In; Mitaufnahme eines Elternteiles bei stationärer Behandlung kleiner Kinder
  • Rooming-in: Zusätzlich zum Rooming-in besteht die Möglichkeit ein "Daddy-in" zu buchen und es besteht die Möglichkeit je nach Belegung ein Familienzimmer zu nutzen.
  • Unterbringung von Begleitpersonen: Je nach individueller Situation kann die Unterbringung nach Entscheidung durch den behandelnden Arzt im gleichen Zimmer realisiert werden; Kleine Appartements zur Unterbringung der Angehörigen im Wohnheim des St. Antonius-Hospitals
  • Fernseher: Alle Patientenzimmer sind mit einem Fernsehgerät, das individuell von jedem Bett aus bedient werden kann, ausgestattet - Die Nutzung des Fernsehers beinhaltet eine gemeinsame Pauschale von 2,00 € für Fernseher und Telefon. (Pfandgebühr Chipkarte 7,00 €, Kopfhörer 1,50 €)
  • Internetanschluss: WLAN vorhanden, LAN Anschlüsse in den Wahlleistungszimmern
  • Telefon: Alle Patientennachttische sind mit einem Telefon ausgestattet- Die Nutzung des Fernsehers beinhaltet eine gemeinsame Pauschale von 2,00 € für Fernseher und Telefon. (Chipkarte Pfand 7,00 €; Kopfhörer 1,50 €; WLAN 1,50 €)
  • Wertfach/Tresor: Alle Patienten haben die Möglichkeit, Wertsachen im Tresor am Empfang aufbewahren zu lassen; alle Wahlleistungszimmer verfügen über ein abschließbares Wertfach

Service für Patienten aus dem Ausland

  • Hotelleistungen: Faxempfang am Empfang; Friseursalon durch örtliche Anbieter; Erweiterte Zimmerleistungen für Wahlleistungspatienten z.B. Minikühlschrank, Wäscheservice und Bademantel; Erweitere Service- und Sachleistungen für Wahlleistungspatienten z.B. Tageszeitung und Zusatzverpflegung

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

Fallzahlen der wichtigsten Behandlungsgebiete des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt in deutschen Krankenhäusern.