Klinikradar

Klinik für Kardiologie und Angiologie Fachabteilung der Medizinische Hochschule Hannover

In der Fachabteilung Klinik für Kardiologie und Angiologie werden pro Jahr etwa 3.875 stationäre Patienten von rund 45 Ärzten und 62 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Arterien, Arteriolen und Kapillaren
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Intensivmedizin
  • Spezialsprechstunde
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Elektrophysiologie

Radiologie

  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Magnetresonanztomographie (MRT), Spezialverfahren

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Linksherzinsuffizienz I50.1 486
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 394
Aortenklappenstenose mit Insuffizienz I35.2 255
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 251
Instabile Angina pectoris I20.0 206
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 186
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts Z45.0 186
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 152
Aortenklappenstenose I35.0 117
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 116
Mitralklappeninsuffizienz I34.0 101
Vorhofflattern, typisch I48.3 100
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 96
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 93
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 83
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 60
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 53
Kardiogener Schock R57.0 51
Vorhofseptumdefekt Q21.1 48
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 41
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 39
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 37
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 31
Synkope und Kollaps R55 29
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 28
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 28
Sonstige Kardiomyopathien I42.8 24
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 24
Versagen und Abstoßung eines Herztransplantates T86.2 23
Ischämische Kardiomyopathie I25.5 22
Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät T82.1 22
Vorhofflimmern, permanent I48.2 17
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 16
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 14
Aortenklappeninsuffizienz I35.1 14
Sonstige Brustschmerzen R07.3 13
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 12
Vorhofflattern, atypisch I48.4 11
Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur I71.2 10
Hypertrophische obstruktive Kardiomyopathie I42.1 10
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 10
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 9
Angina pectoris mit nachgewiesenem Koronarspasmus I20.1 8
Sonstige nichtrheumatische Mitralklappenkrankheiten I34.8 8
Nichtrheumatische Trikuspidalklappeninsuffizienz I36.1 8
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 8
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 8
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 7
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 7
Präexzitations-Syndrom I45.6 7
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 7
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Perikards I31.8 7
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 6
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 6
Myokarditis, nicht näher bezeichnet I51.4 6
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 6
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 5
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 5
Kardiomyopathie im Wochenbett O90.3 5
Mechanische Komplikation durch eine Herzklappenprothese T82.0 4
Krankheiten des Kreislaufsystems, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.4 4
Orthostatische Hypotonie I95.1 4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 4
Mitralklappenprolaps I34.1 4
Akuter Myokardinfarkt, nicht näher bezeichnet I21.9 4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 <4
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie I27.2 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Nekrotisierende Vaskulopathie, nicht näher bezeichnet M31.9 <4
Aortenbogen-Syndrom [Takayasu-Syndrom] M31.4 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Hidradenitis suppurativa L73.2 <4
Ischämie und Infarkt der Niere N28.0 <4
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 <4
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis L30.8 <4
Nierenversagen nach medizinischen Maßnahmen N99.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Herzsepten Q21.8 <4
Angeborene Aortenklappenstenose Q23.0 <4
Angeborene Aortenklappeninsuffizienz Q23.1 <4
Infundibuläre Pulmonalstenose Q24.3 <4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 <4
Koarktation der Aorta Q25.1 <4
Stenose der A. pulmonalis (angeboren) Q25.6 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Pneumonie durch humanes Metapneumovirus J12.3 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.2 <4
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Sialadenitis K11.2 <4
Achalasie der Kardia K22.0 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung K26.4 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Obstipation K59.0 <4
Postkardiotomie-Syndrom I97.0 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des peripheren Gefäßsystems Q27.8 <4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Schultergürtels S43.7 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika T43.5 <4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 <4
Toxische Wirkung sonstiger näher bezeichneter Substanzen T65.8 <4
Hypothermie T68 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 <4
Beobachtung bei Verdacht auf sonstige kardiovaskuläre Krankheiten Z03.5 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Fraktur des Orbitabodens S02.3 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Kreislaufsystems Q28.8 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Palpitationen R00.2 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Asphyxie R09.0 <4
Pleuritis R09.1 <4
Aszites R18 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Somnolenz R40.0 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Kachexie R64 <4
Sonstige näher bezeichnete Veränderungen der Plasmaproteine R77.8 <4
Abnorme Ergebnisse von Lungenfunktionsprüfungen R94.2 <4
Offene Wunde der Wange und der Temporomandibularregion S01.4 <4
Nasenbeinfraktur S02.2 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf kardiovaskuläre Krankheiten Z13.6 <4
Hypotonie, nicht näher bezeichnet I95.9 <4
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 <4
Purpura anaphylactoides D69.0 <4
Sonstige Amyloidose E85.8 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Hypothyreose nach medizinischen Maßnahmen E89.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F14.0 <4
Cataracta nuclearis senilis H25.1 <4
Sonstige senile Kataraktformen H25.8 <4
Cyclitis posterior H30.2 <4
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 <4
Rheumatische Aortenklappeninsuffizienz I06.1 <4
Sonstige Formen der akuten ischämischen Herzkrankheit I24.8 <4
Chronische ischämische Herzkrankheit, nicht näher bezeichnet I25.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Lungengefäße I28.8 <4
Infektiöse Perikarditis I30.1 <4
Akute Perikarditis, nicht näher bezeichnet I30.9 <4
Hämorrhagische Diathese durch Antikoagulanzien und Antikörper D68.3 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Sinus maxillaris [Kieferhöhle] C31.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C49.0 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Sézary-Syndrom C84.1 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Akute Promyelozyten-Leukämie [PCL] C92.4 <4
Herz D15.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Chronische konstriktive Perikarditis I31.1 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie I49.4 <4
Kardiomegalie I51.7 <4
Intrazerebrale Blutung in den Hirnstamm I61.3 <4
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Atherosklerose der Nierenarterie I70.1 <4
Dissektion der Aorta I71.0 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur I71.6 <4
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität I72.4 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der oberen Extremitäten I74.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis der V. femoralis I80.1 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger Lokalisationen I80.8 <4
Venenkompression I87.1 <4
Hypotonie durch Arzneimittel I95.2 <4
Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet I47.9 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Erregungsleitungsstörungen I45.8 <4
Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet I31.9 <4
Sonstige Aortenklappenkrankheiten I35.8 <4
Nichtrheumatische Trikuspidalklappenstenose mit Insuffizienz I36.2 <4
Pulmonalklappenstenose I37.0 <4
Pulmonalklappeninsuffizienz I37.1 <4
Pulmonalklappenstenose mit Insuffizienz I37.2 <4
Infektiöse Myokarditis I40.0 <4
Akute Myokarditis, nicht näher bezeichnet I40.9 <4
Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie I42.2 <4
Sonstige restriktive Kardiomyopathie I42.5 <4
Kardiomyopathie durch Arzneimittel oder sonstige exogene Substanzen I42.7 <4
Atrioventrikulärer Block 1. Grades I44.0 <4
Sonstiger und nicht näher bezeichneter atrioventrikulärer Block I44.3 <4
Linksschenkelblock, nicht näher bezeichnet I44.7 <4
Sonstiger und nicht näher bezeichneter Rechtsschenkelblock I45.1 <4
Bifaszikulärer Block I45.2 <4
Sonstiger näher bezeichneter Herzblock I45.5 <4
Sonstige Hypotonie I95.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 2644
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 987
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 902
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt 1-265 425
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 415
Kardiales Mapping 1-268 405
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 401
Transseptale Linksherz-Katheteruntersuchung 1-274 284
Phlebographie der Gefäße von Hals und Thorax 3-611 98
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 86
Phlebographie der Gefäße einer Extremität 3-613 84
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 82
Angiokardiographie als selbständige Maßnahme 1-276 82
Endosonographie des Herzens 3-05g 80
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen 1-279 70
Transvenöse oder transarterielle Biopsie 1-497 63
Superselektive Arteriographie 3-608 42
Optische Kohärenztomographie [OCT] 3-300 37
Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten 3-606 32
Arteriographie des Aortenbogens 3-602 24
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 13
Komplexe differenzialdiagnostische transthorakale Stress-Echokardiographie 3-031 7
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 7
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 5
Phlebographie der Gefäße von Abdomen und Becken 3-612 5
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Endosonographie der Blutgefäße 3-05e <4
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 <4
Phlebographie der Gefäße einer Extremität mit Darstellung des Abflussbereiches 3-614 <4
Medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 1-920 <4
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Funkgesteuerte kardiologische Telemetrie 8-933 3260
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 2115
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 1651
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1220
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f 986
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 789
Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie 8-835 611
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 583
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 361
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 360
Pflegebedürftigkeit 9-984 311
Andere Immuntherapie 8-547 269
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 222
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 129
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 128
Lagerungsbehandlung 8-390 123
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 122
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 119
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 117
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 107
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 98
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 90
Hypothermiebehandlung 8-607 81
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 73
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 72
Dauer der Behandlung mit einem herzunterstützenden System 8-83a 69
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 68
Einfache endotracheale Intubation 8-701 64
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 48
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 39
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 37
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 35
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 26
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 25
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 24
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 23
Andere perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-83d 23
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 16
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 13
Therapeutische Injektion 8-020 6
Manipulationen an der Harnblase 8-132 6
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 <4
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention an Gefäßen des Lungenkreislaufes 8-838 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden gecoverten Stents (Stent-Graft) 8-842 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Elektrische Stimulation des Herzrhythmus, intraoperativ 8-643 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von medikamentenfreisetzenden Stents 8-841 <4
Stationäre Behandlung bei erfolgter Aufnahme auf die Warteliste zur Organtransplantation 8-97c <4
Spezialisierte palliativmedizinische Komplexbehandlung durch einen Palliativdienst 8-98h <4
Patientenschulung 9-500 <4
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Minimalinvasive Operationen an Herzklappen 5-35a 264
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 142
Verwendung von MRT-fähigem Material 5-934 80
Entfernung, Wechsel und Korrektur eines Herzschrittmachers und Defibrillators 5-378 61
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 36
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 11
Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen 5-38a <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Perikardiotomie und Kardiotomie 5-370 <4
Offen chirurgische Implantation und Entfernung von Kanülen für die Anwendung eines extrakorporalen (herz- und) lungenunterstützenden Systems mit Gasaustausch 5-37b <4
Naht von Blutgefäßen 5-388 <4
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel 5-908 <4
Reoperation 5-983 <4