Klinikradar

Klinik für Urologie Fachabteilung des Kreisklinikum Siegen

In der Fachabteilung Klinik für Urologie werden pro Jahr etwa 1.704 stationäre Patienten von rund 8 Ärzten und 24 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Urologie und Nephrologie

  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe an Niere, Harnwegen und Harnblase
  • Geschlechtskrankheiten beim Mann
  • Tumorchirurgie
  • („Sonstiges“)
  • Spezialsprechstunde
  • Minimalinvasive endoskopische Operationen
  • Urodynamik/Urologische Funktionsdiagnostik
  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Harnsystems
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Niere und des Ureters
  • Diagnostik und Therapie von Urolithiasis
  • Prostatazentrum
  • Kinderurologie
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Urogenitalsystems

Radiologie

  • Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
  • Native Sonographie

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Urogynäkologie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie N13 548
Nieren- und Ureterstein N20 177
Bösartige Neubildung der Harnblase C67 165
Prostatahyperplasie N40 103
Bösartige Neubildung der Prostata C61 95
Sonstige Krankheiten des Harnsystems N39 74
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 63
Orchitis und Epididymitis N45 43
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 37
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 36
Bauch- und Beckenschmerzen R10 30
Zystitis N30 23
Entzündliche Krankheiten der männlichen Genitalorgane, anderenorts nicht klassifiziert N49 20
Sonstige Krankheiten der Harnblase N32 16
Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert N99 16
Rückenschmerzen M54 15
Harnröhrenstriktur N35 15
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 14
Bösartige Neubildung des Hodens C62 12
Gutartige Neubildung der Harnorgane D30 12
Stein in den unteren Harnwegen N21 11
Sonstige Sepsis A41 9
Varizen sonstiger Lokalisationen I86 7
Hydrozele und Spermatozele N43 7
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 7
Sonstige Krankheiten der männlichen Genitalorgane N50 7
Hodentorsion und Hydatidentorsion N44 6
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 6
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 5
Chronische Nierenkrankheit N18 5
Sonstige Krankheiten der Harnröhre N36 5
Verletzung der Harnorgane und der Beckenorgane S37 5
Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt T83 5
Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81 4
Sonstige Krankheiten der Niere und des Ureters, anderenorts nicht klassifiziert N28 4
Divertikulose des Darmes K57 4
Gutartige Neubildung der männlichen Genitalorgane D29 4
Entzündliche Krankheiten der Prostata N41 <4
Urethritis und urethrales Syndrom N34 <4
Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz N19 <4
Akutes Nierenversagen N17 <4
Sonstige tubulointerstitielle Nierenkrankheiten N15 <4
Myositis M60 <4
Spondylose M47 <4
Dekubitalgeschwür und Druckzone L89 <4
Follikuläre Zysten der Haut und der Unterhaut L72 <4
Phlegmone L03 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel L02 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems K92 <4
Sonstige Krankheiten des Pankreas K86 <4
Cholelithiasis K80 <4
Sonstige Krankheiten der Prostata N42 <4
Sonstige Krankheiten des Penis N48 <4
Verbrennung oder Verätzung des Rumpfes T21 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39 <4
Offene Wunde des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S31 <4
Oberflächliche Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S30 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Schmerz, anderenorts nicht klassifiziert R52 <4
Fieber sonstiger und unbekannter Ursache R50 <4
Sonstige Symptome, die das Harnsystem betreffen R39 <4
Harnverhaltung R33 <4
Schmerzen beim Wasserlassen R30 <4
Hals- und Brustschmerzen R07 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Harnsystems Q64 <4
Nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri N83 <4
Endometriose N80 <4
Paralytischer Ileus und intestinale Obstruktion ohne Hernie K56 <4
Colitis ulcerosa K51 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes D17 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85 <4
Sekundäre bösartige Neubildung an sonstigen und nicht näher bezeichneten Lokalisationen C79 <4
Bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane C68 <4
Bösartige Neubildung des Ureters C66 <4
Bösartige Neubildung des Penis C60 <4
Bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C48 <4
Bösartige Neubildung des Kolons C18 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Infektiöse Mononukleose B27 <4
Infektionen durch Herpesviren [Herpes simplex] B00 <4
Infektionen des Anogenitalbereiches durch Herpesviren [Herpes simplex] A60 <4
Bakterielle Infektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49 <4
Gutartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter endokriner Drüsen D35 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Agranulozytose und Neutropenie D70 <4
Hernia ventralis K43 <4
Hernia inguinalis K40 <4
Sonstige Krankheiten des Magens und des Duodenums K31 <4
Gastritis und Duodenitis K29 <4
Akute Bronchitis J20 <4
Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18 <4
Akute Infektionen an mehreren oder nicht näher bezeichneten Lokalisationen der oberen Atemwege J06 <4
Sonstige nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten I89 <4
Herzinsuffizienz I50 <4
Kardiomyopathie I42 <4
Lungenembolie I26 <4
Essentielle (primäre) Hypertonie I10 <4
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04 <4
Sonstige bakterielle Darminfektionen A04 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Urographie 3-13d 893
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 387
Urodynamische Untersuchung 1-334 273
Zystographie 3-13f 247
Diagnostische Endoskopie der Harnwege durch Inzision und intraoperativ 1-693 124
Diagnostische Ureterorenoskopie 1-665 68
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 54
Harnröhrenkalibrierung 1-336 34
Miktionszystourethrographie 3-13e 32
Transrektale Biopsie an männlichen Geschlechtsorganen 1-464 15
Urethrographie 3-13g 13
Transurethrale Biopsie an Harnorganen und Prostata 1-460 10
Biopsie an Urethra und periurethralem Gewebe durch Inzision 1-561 6
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Diagnostische perkutane Punktion von Harnorganen 1-846 <4
Biopsie am Hoden durch Inzision 1-565 <4
Biopsie an anderen Harnorganen durch Inzision 1-562 <4
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Manipulationen an der Harnblase 8-132 1086
Extrakorporale Stoßwellenlithotripsie [ESWL] von Steinen in den Harnorganen 8-110 628
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 456
Pflegebedürftigkeit 9-984 138
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 135
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 122
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 74
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters 8-138 29
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 14
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 14
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 13
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 12
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 8
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 5
Andere Manipulationen am Harntrakt 8-139 5
Spezielle Verbandstechniken 8-190 4
Therapeutische Injektion 8-020 4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Therapeutische Spülung des Retroperitonealraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-177 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Therapeutische perkutane Punktion von männlichen Geschlechtsorganen 8-156 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Harnorganen 8-155 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Therapeutische Drainage von Harnorganen 8-147 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 260
Transurethrale Exzision und Destruktion von Prostatagewebe 5-601 145
Zystostomie 5-572 118
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung 5-550 82
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung 5-562 82
Transurethrale Inzision von (erkranktem) Gewebe der Urethra 5-585 70
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 61
Nephrektomie 5-554 43
Radikale Prostatovesikulektomie 5-604 43
Plastische Meatotomie der Urethra 5-581 36
Operationen am Präputium 5-640 32
Transurethrale und perkutan-transrenale Erweiterung des Ureters 5-560 28
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 21
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Niere 5-552 20
Orchidektomie 5-622 20
Andere Operationen an der Harnblase 5-579 19
Temporäre Weichteildeckung 5-916 19
Adrenalektomie 5-072 18
Inzision an Skrotum und Tunica vaginalis testis 5-610 17
Andere Operationen an der Prostata 5-609 16
Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Urethra 5-582 13
Zystektomie 5-576 12
Exzision und Destruktion von erkranktem Skrotumgewebe 5-612 11
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 9
Operation einer Hydrocele testis 5-611 9
Kutane Harnableitung mit Darminterponat [Conduit] (nicht kontinentes Stoma) 5-565 9
Inzision, Resektion und (andere) Erweiterung des Ureterostiums 5-561 9
Simultane Appendektomie 5-471 8
Partielle Resektion der Niere 5-553 8
Exzision und Destruktion von Prostatagewebe 5-603 8
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 8
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 7
Operative Behandlung einer Varikozele und einer Hydrocele funiculi spermatici 5-630 7
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ureters, Ureterresektion und Ureterektomie 5-563 7
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 6
Orchidopexie 5-624 6
Andere Operationen am Penis 5-649 5
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 5
Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase 5-578 5
Ersatz der Harnblase 5-577 5
Rekonstruktion des Ureters 5-568 5
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 5
Andere Operationen am Lymphgefäßsystem 5-408 5
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c 4
Plastische Rekonstruktion des Penis 5-643 4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Penis 5-641 4
Andere Operationen am Hoden 5-629 4
Inzision und Exzision von periprostatischem Gewebe 5-607 4
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Lasertechnik 5-985 <4
Uterusexstirpation [Hysterektomie] 5-683 <4
Plastische Rekonstruktion bei männlicher Hypospadie 5-645 <4
Amputation des Penis 5-642 <4
Andere Operationen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens 5-639 <4
Destruktion, Ligatur und Resektion des Ductus deferens 5-636 <4
Rekonstruktion des Funiculus spermaticus 5-634 <4
Epididymektomie 5-633 <4
Exzision im Bereich der Epididymis 5-631 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Hodens 5-621 <4
Plastische Rekonstruktion von Skrotum und Tunica vaginalis testis 5-613 <4
Andere Exzision und Destruktion von Prostatagewebe 5-605 <4
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes 5-392 <4
Naht von Blutgefäßen 5-388 <4
Andere Operationen am Thorax 5-349 <4
Andere Operationen an den schrägen Augenmuskeln 5-10j <4
Partielle Adrenalektomie 5-071 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Splenektomie 5-413 <4
Verschluss einer Narbenhernie 5-536 <4
Inzision der Prostata 5-600 <4
Andere Operationen an Urethra und periurethralem Gewebe 5-589 <4
Rekonstruktion der Urethra 5-584 <4
Partielle Harnblasenresektion 5-575 <4
Zystotomie [Sectio alta] 5-571 <4
Andere Operationen am Ureter 5-569 <4
Kutane Harnableitung durch Ureterokutaneostomie (nicht kontinentes Stoma) 5-564 <4
Andere Operationen an der Niere 5-559 <4
Rekonstruktion der Niere 5-557 <4
Offen chirurgische Nephrotomie, Nephrostomie, Pyelotomie und Pyelostomie 5-551 <4
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 <4
Inzision der Bauchwand 5-540 <4