Klinikradar
Für Kliniken: Daten ergänzen

Kreisklinikum Siegen

  • Großes Krankenhaus mit 11 Fachabteilungen
  • Größte Behandlungsgebiete: Neurologie, Herzerkrankungen, psychische Erkrankungen

Adresse

Weidenauer Straße 76
57076 Siegen

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

  • Neurologie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Schlaganfall 1.804
    Schlafstörungen 593
    Epilepsie 530
    Geriatrie 313
    Periphere Nervenerkrankungen 215
    Kopfverletzungen 147
    Neurodegenerative Erkrankungen 106
    Entzündliche ZNS-Erkrankung 85
    ZNS-Infektionen 59
    Hirnnervenerkrankungen 50
    Neuromuskuläre Erkrankungen 41
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Neurologie
  • Herzerkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Ischämische Herzkrankheiten 1.331
    Herzrhythmusstörungen 573
    Entzündliche Herzerkrankungen 26
    Arterienerkrankungen 15
    Venenerkrankungen 11
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Medizinische Klinik II (Innere Medizin, Pneumologie und Schlafmedizin)
    • Medizinische Klinik III (Kardiologie, Angiologie und Kardiologische Intensivmedizin)
  • Psychische Erkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Abhängigkeit 647
    Affektive Störungen 639
    Angst- und Zwangsstörungen 176
    Wahnhafte Störungen 151
    Persönlichkeitsstörungen 120
    Essstörungen 8
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Orthopädie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Endoprothetik 380
    Gelenkerkrankungen 357
    Traumatologie 232
    Hüftverletzungen 230
    Unterschenkelverletzungen 225
    Schultererkrankungen 213
    Unterarmverletzungen 180
    Knieverletzungen 121
    Knochenerkrankungen 96
    Handverletzungen 76
    Fußverletzungen 24
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie
  • Magen-Darm-Erkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Darmerkrankungen 867
    Hernien 302
    Stoffwechselerkrankungen 294
    Gallenblasenerkrankungen 262
    Enddarmerkrankungen 260
    Magen-Darm-Infektionen 200
    Bauchspeicheldrüsenerkrankungen 108
    Lebererkrankungen 102
    Speiseröhrenerkrankungen 79
    Magenerkrankungen 45
    Ernährungskrankheiten 34
    Bauchfellerkrankungen 24
    Milzerkrankungen 1
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Medizinische Klinik I (Gastroenterologie, Nephrologie und Dialyse)
  • Lungenerkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Strukturelle Lungenerkrankungen 764
    Atemwegsinfektionen 438
    Lungenoperationen 76
    Lungengefäßerkrankungen 55
    Pleuraerkrankungen 47
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thorax-Chirurgie
    • Medizinische Klinik I (Gastroenterologie, Nephrologie und Dialyse)
    • Medizinische Klinik II (Innere Medizin, Pneumologie und Schlafmedizin)
  • Onkologie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Tumore der Brusthöhle 339
    Urologische Tumorerkrankungen 219
    Tumor der männlichen Geschlechtsorgane 108
    Hirntumor 14
    Blutkrebs 8
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Medizinische Klinik I (Gastroenterologie, Nephrologie und Dialyse)
    • Medizinische Klinik II (Innere Medizin, Pneumologie und Schlafmedizin)
  • Urologie

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Nierenersatztherapie 3.845
    Nierenerkrankungen 1.757
    Harnleitererkrankungen 554
    Erkrankungen der männlichen Genitalorgane 304
    Blasenerkrankungen 204
    Prostataerkrankungen 200
    Harnröhrenerkrankungen 21
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Urologie
  • HNO-Erkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Nasenerkrankungen 169
    Halserkrankungen 13
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
  • Hormonelle Erkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Diabetes 125
    Nebennierenerkrankungen 3
    Hypophysenfunktionsstörung 1
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Neurologie
  • Erkrankungen des Blut- und Immunsystems

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Infektionen 824
    Hämatologie 134
    Rheumatologie 125
    Mangelerkrankung 67
    Immundefekte 17
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Medizinische Klinik I (Gastroenterologie, Nephrologie und Dialyse)
    • Medizinische Klinik II (Innere Medizin, Pneumologie und Schlafmedizin)
  • Wirbelsäulenerkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Bandscheibenerkrankungen 272
    Deformitäten der Wirbelsäule 210
    Wirbelsäulenverletzungen 130
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie
  • Hauterkrankungen

    Behandlungsgebiet Fallzahl
    Hautinfektionen 72
    Dekubitus 6
      Behandlung in folgenden Fachabteilungen:
    • Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thorax-Chirurgie

Zimmerausstattung

  • Einzelzimmer: Ein-Bett-Zimmer gibt es auf allen Stationen.
  • Unterbringung von Begleitpersonen: Die Kosten für Begleitpersonen werden - sofern die Begleitung medizinisch begründet ist - von der Krankenkasse übernommen (z.B. bei Aufnahme von Kindern in der dem Kreisklinikum angeschlossenen Klinik für HNO der DRK Kinderklinik). Darüber hinaus kann eine kostenpflichtige Unterbringung stattfinden.
  • Fernseher: Fernsehgeräte sind kostenpflichtig im Rahmen der Multimediaanlage nutzbar. Es gibt zahlreiche TV-Sender inklusive SKY. Ab dem 10. Tag ist die Nutzung kostenlos.
  • Internetanschluss: Das Internet ist kostenpflichtig nutzbar im Rahmen der Multimediaanlage.
  • Telefon: An jedem Bettplatz besteht die Möglichkeit, ein Telefon anzuschließen. Dieses ist im Rahmen der Multimediaanlage kostenpflichtig nutzbar.
  • Wertfach/Tresor: Für jeden Bettplatz steht ein Schrank mit einem fest eingebauten abschließbaren Wertfach zur Verfügung.
  • Allergenarme Zimmer

Barrierefreiheit

  • Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
  • Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen

Service für Patienten aus dem Ausland

  • Dolmetscherdienst: Ein Dolmetscherdienst mit vertraglicher Bindung steht zur Übersetzung schriftlicher Dokumente zur Verfügung. Mündliche Übersetzungshilfen bei Sprachproblemen in vielerlei Sprachen können durch MitarbeiterInnen erfolgen.
  • Fremdsprachiges Personal: Übersetzt werden können: arabisch, chinesisch, englisch, französisch, griechisch, hebräisch, hindi, jugoslawisch, kasachisch, kiswahili, kroatisch, kurdich, niederländisch, persisch, polnisch, rumänisch, russisch, schwedisch, slowakisch, spanisch, tschechisch, türkisch, ukrainisch und ungarisch.

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

Fallzahlen der wichtigsten Behandlungsgebiete des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt in deutschen Krankenhäusern.