Klinikradar

Handchirurgie Fachabteilung des Klinikum Südstadt Rostock

In der Fachabteilung Handchirurgie werden pro Jahr etwa 337 stationäre Patienten von rund 3 Ärzten und 0 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Metall-/Fremdkörperentfernungen
  • Endoprothetik
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Ästhetische Chirurgie
  • Arthroskopische Operationen
  • Handchirurgie

Orthopädie

  • Rheumachirurgie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Fibromatose der Palmarfaszie [Dupuytren-Kontraktur] M72.0 45
Karpaltunnel-Syndrom G56.0 24
Sonstige primäre Rhizarthrose M18.1 16
Posttraumatische Arthrose sonstiger Gelenke M19.1 15
Läsion des N. ulnaris G56.2 13
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 12
Verletzung der Beugemuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.1 12
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 12
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 7
Distale Fraktur des Radius S52.5 7
Schnellender Finger M65.3 6
Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens S62.3 6
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 6
Synovitis und Tenosynovitis, nicht näher bezeichnet M65.9 5
Sonstige sekundäre Arthrose M19.2 5
Gelenkkontraktur M24.5 5
Sonstige infektiöse (Teno-)Synovitis M65.1 5
Neurodystrophie [Algodystrophie] M89.0 5
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.3 4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 4
Primäre Arthrose sonstiger Gelenke M19.0 4
Fraktur des Os scaphoideum der Hand S62.0 4
Arthritis und Polyarthritis durch Staphylokokken M00.0 <4
Sehnenscheidenabszess M65.0 <4
Sonstige Synovitis und Tenosynovitis M65.8 <4
Spontanruptur von Strecksehnen M66.2 <4
Spontanruptur von nicht näher bezeichneten Sehnen M66.5 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige näher bezeichnete bakterielle Erreger M00.8 <4
Fraktur des Daumens S62.5 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand S61.8 <4
Fraktur des 1. Mittelhandknochens S62.2 <4
Verletzung von sonstigen Streckmuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes S56.5 <4
Verletzung von Beugemuskeln und -sehnen eines oder mehrerer sonstiger Finger in Höhe des Unterarmes S56.1 <4
Verletzung der A. ulnaris in Höhe des Unterarmes S55.0 <4
Verletzung sensibler Hautnerven in Höhe des Unterarmes S54.3 <4
Luxation des Handgelenkes S63.0 <4
Verletzung des N. medianus in Höhe des Unterarmes S54.1 <4
Nekrose des Amputationsstumpfes T87.5 <4
Luxation eines Fingers S63.1 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes S51.8 <4
Multiple Luxationen der Finger S63.2 <4
Traumatische Ruptur von Bändern des Handgelenkes und der Handwurzel S63.3 <4
Verletzung des N. medianus in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.1 <4
Verletzung der kurzen Muskeln und Sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] T84.6 <4
Mechanische Komplikation durch eine interne Osteosynthesevorrichtung an Extremitätenknochen T84.1 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Sonstige Schäden durch Luft- und Wasserdruck T70.8 <4
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.2 <4
Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) S68.1 <4
Traumatische Amputation des Daumens (komplett) (partiell) S68.0 <4
Verletzung des N. radialis in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.2 <4
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.2 <4
Verletzung der langen Beugemuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.0 <4
Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger S65.5 <4
Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße des Daumens S65.4 <4
Verletzung der A. radialis in Höhe des Handgelenkes und der Hand S65.1 <4
Verletzung mehrerer Nerven in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.7 <4
Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger S64.4 <4
Verletzung der Nn. digitales des Daumens S64.3 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe D48.1 <4
Sonstige Chondrokalzinose M11.2 <4
Gicht, nicht näher bezeichnet M10.9 <4
Idiopathische Gicht M10.0 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Rheumaknoten M06.3 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Arthritis und Polyarthritis durch sonstige Streptokokken M00.2 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Rhizarthrose, nicht näher bezeichnet M18.9 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter D23.6 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter D21.1 <4
Hämangiom D18.0 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten D17.2 <4
Kurze Knochen der oberen Extremität D16.1 <4
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter C44.6 <4
Ganglion M67.4 <4
Nekrose der Haut und Unterhaut, anderenorts nicht klassifiziert R02.0 <4
Sonstige näher bezeichnete erworbene Deformitäten des Muskel-Skelett-Systems M95.8 <4
Kienböck-Krankheit bei Erwachsenen M93.1 <4
Sonstige chronische Osteomyelitis M86.6 <4
Chronische Osteomyelitis mit Fistel M86.4 <4
Sonstige Knochenzyste M85.6 <4
Frakturheilung in Fehlstellung M84.0 <4
Sonstige Enthesopathien, anderenorts nicht klassifiziert M77.8 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Spontanruptur von Beugesehnen M66.3 <4
Tendovaginitis stenosans [de Quervain] M65.4 <4
Progressive systemische Sklerose M34.0 <4
Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert M25.6 <4
Gelenkschädigung, nicht näher bezeichnet M24.9 <4
Deformität eines oder mehrerer Finger M20.0 <4
Arthrose, nicht näher bezeichnet M19.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Biopsie an peripheren Nerven durch Inzision 1-513 <4
Diagnostische Arthroskopie 1-697 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pflegebedürftigkeit 9-984 21
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 18
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 <4
Injektion eines Medikamentes an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie 8-916 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Brisement force 8-210 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 108
Operationen an Faszien der Hohlhand und der Finger 5-842 52
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 48
Reoperation 5-983 40
Synovialektomie an der Hand 5-845 37
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 29
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 24
Resektionsarthroplastik an Gelenken der Hand 5-847 24
Osteosyntheseverfahren 5-786 23
Mikrochirurgische Technik 5-984 23
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-044 23
Art des verwendeten Knorpelersatz-, Knochenersatz- und Osteosynthesematerials 5-931 21
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 20
Entnahme eines Knochentransplantates 5-783 19
Operation an Gelenken der Hand 5-844 19
Naht von Blutgefäßen 5-388 17
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 15
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe von Nerven 5-041 14
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 14
Andere Operationen an der Hand 5-849 14
Knochentransplantation und -transposition 5-784 13
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 12
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 11
Zusatzinformationen zu Operationen an den Bewegungsorganen 5-86a 11
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 10
Arthrodese an Gelenken der Hand 5-846 10
Operationen an Bändern der Hand 5-841 10
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 9
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 9
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 9
Minimalinvasive Technik 5-986 8
Andere gelenkplastische Eingriffe 5-829 7
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 7
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 7
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 7
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 6
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 5
Arthrodese 5-808 5
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Freie Hauttransplantation, Entnahmestelle 5-901 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Rekonstruktion von Sehnen 5-854 <4
Operationen an Muskeln der Hand 5-843 <4
Offene Reposition einer Gelenkluxation 5-79b <4
Osteotomie und Korrekturosteotomie 5-781 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, sekundär 5-046 <4
Exzision eines Nerven zur Transplantation 5-042 <4
Kombinierte plastische Eingriffe an Haut und Unterhaut 5-906 <4
Interfaszikuläre Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-045 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus mit Transplantation 5-048 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven mit Transposition 5-057 <4
Replantation obere Extremität 5-860 <4
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 <4
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme 5-386 <4
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 <4
Revision, Wechsel und Entfernung einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität 5-825 <4
Implantation einer Endoprothese an Gelenken der oberen Extremität 5-824 <4
Operationen an Metatarsale und Phalangen des Fußes 5-788 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation mit Osteosynthese 5-79a <4