Klinikradar

Klinik für Neurologie Fachabteilung des Klinikum Ludwigsburg

In der Fachabteilung Klinik für Neurologie werden pro Jahr etwa 3.155 stationäre Patienten von rund 25 Ärzten und 52 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von sonstigen neurovaskulären Erkrankungen
  • Schmerztherapie
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Stroke Unit
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
  • Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen mit Neurostimulatoren zur Hirnstimulation
  • Diagnostik und Therapie von Systematrophien, die vorwiegend das Zentralnervensystem betreffen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Hirnhäute
  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von geriatrischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Lähmungssyndrome
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Spezialsprechstunde
  • Schlafmedizin
  • Diagnostik und Therapie von neuroimmunologischen Erkrankungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 507
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 353
Arteria-carotis-interna-Syndrom (halbseitig) G45.1 308
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 240
Hirninfarkt durch Thrombose präzerebraler Arterien I63.0 203
Arteria-vertebralis-Syndrom mit Basilaris-Symptomatik G45.0 124
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 97
Neuropathia vestibularis H81.2 96
Hypästhesie der Haut R20.1 59
Schwindel und Taumel R42 52
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 52
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 51
Transiente globale Amnesie [amnestische Episode] G45.4 44
Multiple Sklerose mit vorherrschend schubförmigem Verlauf G35.1 36
Parästhesie der Haut R20.2 33
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 32
Kopfschmerz R51 29
Benigner paroxysmaler Schwindel H81.1 28
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 27
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 26
Synkope und Kollaps R55 22
Lumboischialgie M54.4 19
Multiple Sklerose mit sekundär-chronischem Verlauf G35.3 18
Fazialisparese G51.0 17
Sonstiger peripherer Schwindel H81.3 17
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 15
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen des Ganges und der Mobilität R26.8 14
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 14
Sonstige Polyneuritiden G61.8 13
Normaldruckhydrozephalus G91.2 13
Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf G35.2 12
Amaurosis fugax G45.3 12
Unwohlsein und Ermüdung R53 11
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 10
Erstmanifestation einer multiplen Sklerose G35.0 10
Zoster ophthalmicus B02.3 10
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 9
Ménière-Krankheit H81.0 9
Trigeminusneuralgie G50.0 8
Guillain-Barré-Syndrom G61.0 8
Neuritis nervi optici H46 8
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 8
Motoneuron-Krankheit G12.2 8
Sonstiger Status epilepticus G41.8 8
Sonstige Riesenzellarteriitis M31.6 7
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 7
Primäres Parkinson-Syndrom mit schwerster Beeinträchtigung G20.2 7
Intrakranielle Raumforderung R90.0 7
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 7
Myasthenia gravis G70.0 7
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 7
Lähmung des N. abducens [VI. Hirnnerv] H49.2 7
Neuromyelitis optica [Devic-Krankheit] G36.0 6
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 6
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 6
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 6
Volumenmangel E86 5
Somnolenz R40.0 5
Progressive subkortikale vaskuläre Enzephalopathie I67.3 5
Delir, nicht näher bezeichnet F05.9 5
Ataktischer Gang R26.0 5
Monoparese und Monoplegie einer oberen Extremität G83.2 5
Spannungskopfschmerz G44.2 5
Frontallappen C71.1 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 5
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 5
Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet A87.9 5
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 5
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 4
Myoklonus G25.3 4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 4
Dysarthrie und Anarthrie R47.1 4
Sonstige näher bezeichnete Polyneuropathien G62.8 4
Läsion des N. fibularis (peronaeus) communis G57.3 4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 4
Vaskuläre Demenz, nicht näher bezeichnet F01.9 4
Schlaffe Hemiparese und Hemiplegie G81.0 4
Myelitis transversa acuta bei demyelinisierender Krankheit des Zentralnervensystems G37.3 4
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 4
Übelkeit und Erbrechen R11 4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Faszikulation R25.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten infolge HIV-Krankheit [Humane Immundefizienz-Viruskrankheit] B22 <4
Obstipation K59.0 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Zerebrovaskuläre Krankheit, nicht näher bezeichnet I67.9 <4
Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems I67.6 <4
Essentieller Tremor G25.0 <4
Zerebrale Arteriitis, anderenorts nicht klassifiziert I67.7 <4
Hypertensive Enzephalopathie I67.4 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Knochenkrankheit, nicht näher bezeichnet M89.9 <4
Moyamoya-Syndrom I67.5 <4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 <4
Extrapyramidale Krankheit oder Bewegungsstörung, nicht näher bezeichnet G25.9 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Mikroskopische Polyangiitis M31.7 <4
Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet F43.9 <4
Verschluss der A. centralis retinae H34.1 <4
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 <4
Sonstiger Verschluss retinaler Arterien H34.2 <4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 <4
Zervikalneuralgie M54.2 <4
Lyme-Krankheit A69.2 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Meningitis, nicht näher bezeichnet G03.9 <4
Sonstige Reaktion auf Spinal- und Lumbalpunktion G97.1 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Delir ohne Demenz F05.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Werkzeugstörungen R48.8 <4
Hypophyse D35.2 <4
Delir bei Demenz F05.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sprech- und Sprachstörungen R47.8 <4
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet J40 <4
Alkohol-Polyneuropathie G62.1 <4
Mit neurologischen Komplikationen E11.4 <4
Dysphasie und Aphasie R47.0 <4
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 <4
Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes N99.5 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Diabetes insipidus E23.2 <4
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Blutung, anderenorts nicht klassifiziert R58 <4
Rektumprolaps K62.3 <4
Dissoziative Sensibilitäts- und Empfindungsstörungen F44.6 <4
Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt F44.7 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Ataxie, nicht näher bezeichnet R27.0 <4
Progressive supranukleäre Ophthalmoplegie [Steele-Richardson-Olszewski-Syndrom] G23.1 <4
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 <4
Intrakranielle und intraspinale Phlebitis und Thrombophlebitis G08 <4
Verschluss und Stenose der A. vertebralis I65.0 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung F10.7 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Sonstige organische Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen aufgrund einer Krankheit, Schädigung oder Funktionsstörung des Gehirns F07.8 <4
Chorea Huntington G10 <4
Läsion des N. ischiadicus G57.0 <4
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 <4
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit fehlender oder geringer Beeinträchtigung G20.0 <4
Wahnhafte Störung F22.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen R27.8 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Kiefer K10.8 <4
Dysphonie R49.0 <4
Monoparese und Monoplegie einer unteren Extremität G83.1 <4
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 <4
Retrograde Amnesie R41.2 <4
Sonstige Typen des follikulären Lymphoms C82.7 <4
Sonstige Amnesie R41.3 <4
Fraktur eines sonstigen näher bezeichneten Halswirbels S12.2 <4
Vorübergehende Ticstörung F95.0 <4
Sonstige zerebrale transitorische Ischämie und verwandte Syndrome G45.8 <4
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 <4
Pyonephrose N13.6 <4
Sonstige Störungen der Vestibularfunktion H81.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens M53.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Sonstige Atmungsorgane D38.5 <4
Schmerz, nicht näher bezeichnet R52.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Läsion des N. radialis G56.3 <4
Akute Pansinusitis J01.4 <4
Zervikozephales Syndrom M53.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Virusenzephalitis, nicht näher bezeichnet A86 <4
Schlaffe Paraparese und Paraplegie G82.0 <4
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 <4
Spastische Paraparese und Paraplegie G82.1 <4
Syphilis, nicht näher bezeichnet A53.9 <4
Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet G82.2 <4
Cluster-Kopfschmerz G44.0 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Optische Halluzinationen R44.1 <4
Sonstige Spondylose M47.8 <4
Akustische Halluzinationen R44.0 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Sonstige vaskuläre Demenz F01.8 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Gesichtsfelddefekte H53.4 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Diplopie H53.2 <4
Benigne intrakranielle Hypertension [Pseudotumor cerebri] G93.2 <4
Behçet-Krankheit M35.2 <4
Temporallappen C71.2 <4
Sonstige näher bezeichnete neuromuskuläre Krankheiten G70.8 <4
Parietallappen C71.3 <4
Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend C71.8 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Abnorme Befunde bei der bildgebenden Diagnostik des Schädels und des Kopfes, anderenorts nicht klassifiziert R93.0 <4
Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis I74.0 <4
Zoster ohne Komplikation B02.9 <4
Gemischte kortikale und subkortikale vaskuläre Demenz F01.3 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Sonstige Sehstörungen H53.8 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie M50.0 <4
Lähmung des N. oculomotorius [III. Hirnnerv] H49.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Hämatothorax J94.2 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes E53.8 <4
Hyperästhesie der Haut R20.3 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Verletzung des Plexus brachialis S14.3 <4
Lähmung des N. trochlearis [IV. Hirnnerv] H49.1 <4
Schädliche Substanz, die mit der Nahrung aufgenommen wurde, nicht näher bezeichnet T62.9 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Umschriebene Hirnatrophie G31.0 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Läsionen des Plexus brachialis G54.0 <4
Neuralgische Amyotrophie G54.5 <4
Bakterielle Meningitis, nicht näher bezeichnet G00.9 <4
Degenerative Krankheit des Nervensystems, nicht näher bezeichnet G31.9 <4
Hirnhäute D32.0 <4
Pneumokokkenmeningitis G00.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Chronische Sinusitis maxillaris J32.0 <4
Meningitis und Meningoenzephalitis durch Listerien A32.1 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Sonstige intrazerebrale Blutung I61.8 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Intrazerebrale Blutung in das Kleinhirn I61.4 <4
Ptosis des Augenlides H02.4 <4
Störung der Blickbewegungen, nicht näher bezeichnet H51.9 <4
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 <4
Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika T42.6 <4
Antiparkinsonmittel und andere zentral wirkende Muskelrelaxanzien T42.8 <4
Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet M79.2 <4
Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn G30.0 <4
Internukleäre Ophthalmoplegie H51.2 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Rheumatismus, nicht näher bezeichnet M79.0 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Ureterstein N20.1 <4
Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert T88.1 <4
Iminostilbene T42.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Aneurysma und Dissektion der A. vertebralis I72.6 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Diffuse Hirnverletzung S06.2 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Panikstörung [episodisch paroxysmale Angst] F41.0 <4
Hämangiom D18.0 <4
Idiopathische Gicht M10.0 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Affektionen des N. opticus, anderenorts nicht klassifiziert H47.0 <4
Wirbelosteomyelitis M46.2 <4
Grand-Mal-Status G41.0 <4
Petit-Mal-Status G41.1 <4
Psoriasis-Arthropathie L40.5 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Subarachnoidalblutung, nicht näher bezeichnet I60.9 <4
Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie D61.1 <4
Subarachnoidalblutung, von sonstigen intrakraniellen Arterien ausgehend I60.6 <4
Verletzung des N. radialis in Höhe des Unterarmes S54.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Horner-Syndrom G90.2 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Sonstige näher bezeichnete demyelinisierende Krankheiten des Zentralnervensystems G37.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 6202
Native Computertomographie des Schädels 3-200 3776
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x 1759
Navigierte transkranielle Magnetstimulation (nTMS) 1-20c 1588
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 1276
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 1124
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 1042
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 912
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 838
Andere Computertomographie mit Kontrastmittel 3-22x 829
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 826
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 410
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 355
Neurographie 1-206 250
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 217
Elektromyographie (EMG) 1-205 154
Arteriographie der Gefäße des Halses 3-601 152
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 149
Arteriographie des Aortenbogens 3-602 129
Superselektive Arteriographie 3-608 125
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 101
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 66
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 65
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 57
Multidimensionales geriatrisches Screening und Minimalassessment 1-770 53
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 22
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 20
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 13
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 13
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 11
Native Computertomographie des Thorax 3-202 10
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 10
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes 1-63b 9
Native Computertomographie des Beckens 3-206 9
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 8
Magnetresonanztomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-824 7
Diagnostische Proktoskopie 1-653 7
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 7
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 6
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 5
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 4
Mammographie 3-100 4
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Andere Magnetresonanztomographie mit Kontrastmittel 3-82x <4
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 <4
Biopsie ohne Inzision an Knochen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-481 <4
Szintigraphie der Schilddrüse 3-701 <4
Biopsie an Blutgefäßen durch Inzision 1-587 <4
Computertomographie des Herzens mit Kontrastmittel 3-224 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 <4
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 <4
Arteriographie der thorakalen Gefäße 3-603 <4
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Arteriographie der Gefäße der oberen Extremitäten 3-606 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 <4
Biopsie an Knochen durch Inzision 1-503 <4
Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-828 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Native Magnetresonanztomographie der peripheren Gefäße 3-808 <4
CT-Myelographie 3-241 <4
Myelographie 3-130 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Endosonographie des Magens 3-053 <4
Endosonographie des Retroperitonealraumes 3-05a <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Szintigraphie der Nieren 3-706 <4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x <4
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 <4
Andere Projektionsradiographie mit Kontrastmittelverfahren 3-13x <4
Urographie 3-13d <4
Native Computertomographie des Herzens 3-204 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 1467
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 496
Therapeutische Injektion 8-020 254
Pflegebedürftigkeit 9-984 199
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 183
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 125
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 115
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 31
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 23
Andere (perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-83c 14
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 13
Intravenöse Anästhesie 8-900 12
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 11
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 10
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 8
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 7
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 7
Einfache endotracheale Intubation 8-701 6
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 6
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie 8-528 6
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 6
Hämodialyse 8-854 4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von medikamentenfreisetzenden Stents 8-841 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Endarteriektomie 5-381 63
Gastrostomie 5-431 19
Naht von Blutgefäßen 5-388 8
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 6
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen 5-393 6
Rekonstruktion der Hirnhäute 5-021 5
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 4
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 4
Mikrochirurgische Technik 5-984 4
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 <4
Exzision einer odontogenen pathologischen Veränderung des Kiefers 5-243 <4
Inzision am Liquorsystem 5-022 <4
Osteosynthese (dynamische Stabilisierung) an der Wirbelsäule 5-83b <4
Inzision des Spinalkanals 5-033 <4
Stereotaktische Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-014 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rückenmarkes und der Rückenmarkhäute 5-035 <4
Exzision, Resektion und Destruktion (von erkranktem Gewebe) der Trachea 5-314 <4
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem intrakraniellem Gewebe 5-015 <4
Reoperation 5-983 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831 <4
Operationen an intraspinalen Blutgefäßen 5-037 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Alveolarkammplastik und Vestibulumplastik 5-244 <4
Inzision der Mamma 5-881 <4
Transposition von Blutgefäßen 5-396 <4
Rektumresektion unter Sphinktererhaltung 5-484 <4
Zystostomie 5-572 <4
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 <4