Klinikradar

Klinik für Palliativmedizin und Schmerztherapie Fachabteilung des Klinikum Links der Weser

In der Fachabteilung Klinik für Palliativmedizin und Schmerztherapie werden pro Jahr etwa 332 stationäre Patienten von rund 8 Ärzten und 18 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Chirurgie chronischer Schmerzerkrankungen

Sonstige medizinische Bereiche

  • Ambulante und Stationäre Versorgung von Palliativpatienten
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 20
Pankreaskopf C25.0 14
Bösartige Neubildung des Ovars C56 12
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 12
Bösartige Neubildung der Prostata C61 11
Colon sigmoideum C18.7 9
Hauptbronchus C34.0 9
Mesotheliom der Pleura C45.0 9
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 9
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 8
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 8
Pankreasschwanz C25.2 7
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 6
Pankreaskörper C25.1 6
Cervix uteri, nicht näher bezeichnet C53.9 6
Multiples Myelom C90.0 6
Colon ascendens C18.2 5
Ampulla hepatopancreatica [Ampulla Vateri] C24.1 5
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 5
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 5
Solitäres Plasmozytom C90.3 5
Kardia C16.0 4
Leberzellkarzinom C22.0 4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 4
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 4
Unterer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.3 4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Bösartige Neubildung des Zungengrundes C01 <4
Zungenrand C02.1 <4
Bösartige Neubildung der Parotis C07 <4
Hinterwand des Oropharynx C10.3 <4
Nasopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C11.8 <4
Regio postcricoidea C13.0 <4
Hypopharynx, nicht näher bezeichnet C13.9 <4
Corpus ventriculi C16.2 <4
Pylorus C16.4 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Duodenum C17.0 <4
Ileum C17.2 <4
Zäkum C18.0 <4
Colon transversum C18.4 <4
Colon descendens C18.6 <4
Kolon, mehrere Teilbereiche überlappend C18.8 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet C18.9 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Analkanal C21.1 <4
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 <4
Bösartige Neubildung der Gallenblase C23 <4
Pankreas, nicht näher bezeichnet C25.9 <4
Ungenau bezeichnete Lokalisationen des Verdauungssystems C26.9 <4
Sinus frontalis [Stirnhöhle] C31.2 <4
Glottis C32.0 <4
Mittellappen (-Bronchus) C34.2 <4
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 <4
Beckenknochen C41.4 <4
Bösartiges Melanom des Ohres und des äußeren Gehörganges C43.2 <4
Bösartiges Melanom des Rumpfes C43.5 <4
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C43.7 <4
Haut der oberen Extremität, einschließlich Schulter C44.6 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C44.7 <4
Mesotheliom des Peritoneums C45.1 <4
Mesotheliom sonstiger Lokalisationen C45.7 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der oberen Extremität, einschließlich Schulter C49.1 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax C49.3 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Rumpfes, nicht näher bezeichnet C49.6 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet C49.9 <4
Brustwarze und Warzenhof C50.0 <4
Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse C50.1 <4
Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.2 <4
Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend C51.8 <4
Vulva, nicht näher bezeichnet C51.9 <4
Bösartige Neubildung der Vagina C52 <4
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 <4
Endometrium C54.1 <4
Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C54.8 <4
Bösartige Neubildung des Uterus, Teil nicht näher bezeichnet C55 <4
Tuba uterina [Falloppio] C57.0 <4
Deszendierter Hoden C62.1 <4
Hintere Harnblasenwand C67.4 <4
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 <4
Harnorgan, nicht näher bezeichnet C68.9 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Frontallappen C71.1 <4
Parietallappen C71.3 <4
Okzipitallappen C71.4 <4
Hirnventrikel C71.5 <4
Gehirn, nicht näher bezeichnet C71.9 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Follikuläres Lymphom Grad IIIb C82.4 <4
Mantelzell-Lymphom C83.1 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Akute myeloische Leukämie mit multilineärer Dysplasie C92.8 <4
Uterus D39.0 <4
Volumenmangel E86 <4
Abhängigkeitssyndrom F19.2 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome F33.2 <4
Motoneuron-Krankheit G12.2 <4
Multiple Systematrophie vom zerebellären Typ [MSA-C] G23.3 <4
Multiple Sklerose mit primär-chronischem Verlauf G35.2 <4
Multiple Sklerose, nicht näher bezeichnet G35.9 <4
Sonstige Krankheiten des Nervensystems nach medizinischen Maßnahmen G97.8 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Linksherzinsuffizienz I50.1 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Sonstige näher bezeichnete chronische obstruktive Lungenkrankheit J44.8 <4
Ulkus des Anus und des Rektums K62.6 <4
Dekubitus 3. Grades L89.2 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Zervikobrachial-Syndrom M53.1 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Mechanische Komplikation durch einen implantierten elektronischen Stimulator des Nervensystems T85.1 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert T85.8 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Endosonographie der Gallenwege 3-055 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Andere Endosonographie 3-05x <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-98e 289
Pflegebedürftigkeit 9-984 259
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 45
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 43
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 28
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 17
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 9
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 8
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 6
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 6
Manipulationen an der Harnblase 8-132 6
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen 8-011 6
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 5
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 5
Lagerungsbehandlung 8-390 4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 <4
Hochaktive antiretrovirale Therapie [HAART] 8-548 <4
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 <4
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Injektion eines Medikamentes an das sympathische Nervensystem zur Schmerztherapie 8-916 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 <4
Multimodale rheumatologische Komplexbehandlung 8-983 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Einsatz von Gebärdensprachdolmetschern 9-510 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters 8-138 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Operationen am spinalen Liquorsystem 5-038 18
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 15
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 6
Andere Operationen an Rückenmark und Rückenmarkstrukturen 5-039 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 <4
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Zystostomie 5-572 <4
Zusatzinformationen zu Operationen an den Bewegungsorganen 5-86a <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4