Klinikradar

Klinik für Anästhesie, Operative und Allgemeine Intensivmedizin, Notfallmedizin Fachabteilung des Klinikum Links der Weser

In der Fachabteilung Klinik für Anästhesie, Operative und Allgemeine Intensivmedizin, Notfallmedizin werden pro Jahr etwa 586 stationäre Patienten von rund 48 Ärzten und 119 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Notfallmedizin

Sonstige medizinische Bereiche

  • Intensivmedizin
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 74
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 63
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 58
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 52
Aortenklappenstenose I35.0 45
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 22
Linksherzinsuffizienz I50.1 20
Mitralklappeninsuffizienz I34.0 16
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 12
Dissektion der Aorta I71.0 11
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 9
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 9
Kardiogener Schock R57.0 9
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 7
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 6
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 6
Instabile Angina pectoris I20.0 5
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an nicht näher bezeichneter Lokalisation I21.3 5
Aortenklappeninsuffizienz I35.1 5
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 5
Atemstillstand R09.2 5
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Sepsis durch Streptokokken, nicht näher bezeichnet A40.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet C18.9 <4
Bösartige Neubildung am Rektosigmoid, Übergang C19 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Pleura C38.4 <4
Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv C92.1 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Mit Koma E10.0 <4
Volumenmangel E86 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Dissoziativer Stupor F44.2 <4
Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert I08.0 <4
Krankheiten der Mitral- und Trikuspidalklappe, kombiniert I08.1 <4
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 <4
Rezidivierender Myokardinfarkt der Vorderwand I22.0 <4
Ischämische Kardiomyopathie I25.5 <4
Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert I31.2 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Krankheit des Perikards, nicht näher bezeichnet I31.9 <4
Mitralklappenprolaps I34.1 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Sonstige Kardiomyopathien I42.8 <4
Atrioventrikulärer Block 1. Grades I44.0 <4
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Plötzlicher Herztod, so beschrieben I46.1 <4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Vorhofflimmern, permanent I48.2 <4
Vorhofflattern, typisch I48.3 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Herzinsuffizienz, nicht näher bezeichnet I50.9 <4
Myokarditis, nicht näher bezeichnet I51.4 <4
Subarachnoidalblutung, von nicht näher bezeichneter intrakranieller Arterie ausgehend I60.7 <4
Sonstige Subarachnoidalblutung I60.8 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Aneurysma der Aorta thoracica, rupturiert I71.1 <4
Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur I71.2 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 <4
Aortenaneurysma, thorakoabdominal, ohne Angabe einer Ruptur I71.6 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger J16.8 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Lungenödem J81 <4
Respiratorische Insuffizienz, nicht näher bezeichnet J96.9 <4
Perforation des Ösophagus K22.3 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän K40.4 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Volvulus K56.2 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Nekrotisierende Fasziitis M72.6 <4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik N23 <4
Komplikationen bei Wehen und Entbindung durch abnorme fetale Herzfrequenz O68.0 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 <4
Somnolenz R40.0 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Fraktur des 2. Halswirbels S12.1 <4
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 <4
Fraktur des Acetabulums S32.4 <4
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Fraktur des Femurschaftes S72.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika T43.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 <4
Hypothermie T68 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Herzklappenprothese T82.6 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts Z45.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 5
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische Punktion des Perikardes [Perikardiozentese] 1-842 <4
Transvenöse oder transarterielle Biopsie 1-497 <4
Endosonographie des Herzens 3-05g <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Optische Kohärenztomographie [OCT] 3-300 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 2221
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 2134
Intravenöse Anästhesie 8-900 1752
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 1406
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 1206
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 685
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 614
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 572
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 455
Einfache endotracheale Intubation 8-701 334
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 206
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 173
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 170
Hypothermiebehandlung 8-607 156
Hämodiafiltration 8-855 155
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 98
Pflegebedürftigkeit 9-984 93
Hämodialyse 8-854 79
Lagerungsbehandlung 8-390 69
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 63
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 39
Dauer der Behandlung mit einem herzunterstützenden System 8-83a 37
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 31
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 28
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 14
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 14
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 11
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 11
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 10
Spezielle Verbandstechniken 8-190 9
Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie 8-835 9
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 8
Therapeutische Injektion 8-020 8
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 6
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 6
Extrakorporaler Gasaustausch ohne und mit Herzunterstützung und Prä-ECMO-Therapie 8-852 4
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 <4
Darmspülung 8-121 <4
Applikation einer Spenderstuhlsuspension 8-129 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Interstitielle und intrakavitäre Hyperthermie im Rahmen einer onkologischen Therapie 8-603 <4
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 <4
Elektrische Stimulation des Herzrhythmus, intraoperativ 8-643 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 <4
Anwendung eines Navigationssystems 8-990 <4
Intrathekale und intraventrikuläre Applikation von Medikamenten durch Medikamentenpumpen 8-011 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Temporäre Tracheostomie 5-311 46
Andere Operationen am Thorax 5-349 17
Andere Operationen an Herz und Perikard 5-379 7
Reoperation 5-983 6
Verwendung von MRT-fähigem Material 5-934 5
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Andere Revaskularisation des Herzens 5-363 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Zystostomie 5-572 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4
Inzision des Mediastinums 5-341 <4
Anlegen eines aortokoronaren Bypass 5-361 <4
Perikardiotomie und Kardiotomie 5-370 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Perikardes und Perikardektomie 5-372 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Herzens 5-373 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung 5-550 <4
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 <4
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 <4
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 <4
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4