Klinikradar

Klinik für Kinderchirurgie Fachabteilung des Klinikum Chemnitz

In der Fachabteilung Klinik für Kinderchirurgie werden pro Jahr etwa 1.984 stationäre Patienten von rund 10 Ärzten und 22 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Dermatochirurgie im Kindesalter
  • Kinderchirurgie
  • Kindertraumatologie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Gehirnerschütterung S06.0 593
Fraktur des Ulna- und Radiusschaftes, kombiniert S52.4 76
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 69
Distale Fraktur der Ulna und des Radius, kombiniert S52.6 55
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 46
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 38
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 36
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 36
Fraktur des distalen Endes des Humerus S42.4 35
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 28
Nondescensus testis, einseitig Q53.1 28
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 25
Prellung der Bauchdecke S30.1 25
Distale Fraktur der Tibia S82.3 23
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 22
Distale Fraktur des Radius S52.5 22
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Hodens und des Skrotums Q55.2 21
Sonstige Hydrozele N43.2 20
Fraktur des Tibiaschaftes S82.2 19
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 17
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 17
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.2 15
Akute Appendizitis, nicht näher bezeichnet K35.8 14
Obstipation K59.0 13
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 13
Akute Appendizitis mit lokalisierter Peritonitis K35.3 12
Fraktur eines sonstigen Mittelhandknochens S62.3 12
Phlegmone und Abszess des Mundes K12.2 11
Fraktur des Ulnaschaftes S52.2 11
Luxation der Patella S83.0 10
Fremdkörper im Magen T18.2 10
Offene Wunde der Lippe und der Mundhöhle S01.5 10
Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma F07.2 9
Lymphangitis I89.1 9
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 9
Fraktur des Femurschaftes S72.3 9
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 9
Analabszess K61.0 8
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 8
Epidermalzyste L72.0 8
Nondescensus testis, beidseitig Q53.2 8
Fraktur des proximalen Endes der Tibia S82.1 8
Sonstige Appendizitis K36 7
Penile Hypospadie Q54.1 7
Schädeldachfraktur S02.0 7
Fraktur des proximalen Endes der Ulna S52.0 7
Fraktur des Außenknöchels S82.6 7
Periapikaler Abszess ohne Fistel K04.7 6
Doppelseitige Hernia inguinalis, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.2 6
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 6
Funikulozele N43.0 6
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane N50.8 6
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 6
Fraktur des Radiusschaftes S52.3 6
Distale Fraktur des Femurs S72.4 6
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 5
Fraktur der Patella S82.0 5
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 5
Sonstige Zahnkaries K02.8 4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Zähne und des Zahnhalteapparates K08.8 4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.3 4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 4
Sonstige näher bezeichnete lokale Infektionen der Haut und der Unterhaut L08.8 4
Unguis incarnatus L60.0 4
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose N13.5 4
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters Q62.1 4
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S00.9 4
Prellung des Thorax S20.2 4
Traumatische Amputation eines sonstigen einzelnen Fingers (komplett) (partiell) S68.1 4
Beobachtung bei Verdacht auf neurologische Krankheit Z03.3 4
Entzündliche Zustände der Kiefer K10.2 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Chronische Instabilität des Kniegelenkes M23.5 <4
Ganglion M67.4 <4
Frakturheilung in Fehlstellung M84.0 <4
Pathologische Fraktur, anderenorts nicht klassifiziert M84.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Knochenkrankheiten M89.8 <4
Fraktur eines Brustwirbels S22.0 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Fraktur der Klavikula S42.0 <4
Fraktur des proximalen Endes des Radius S52.1 <4
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Viruswarzen B07 <4
Helminthose, nicht näher bezeichnet B83.9 <4
Beckenknochen C41.4 <4
Periphere Nerven des Abdomens C47.4 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom C81.0 <4
Anaplastisches großzelliges Lymphom, ALK-positiv C84.6 <4
Kurze Knochen der oberen Extremität D16.1 <4
Melanozytennävus sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes D22.3 <4
Melanozytennävus der behaarten Kopfhaut und des Halses D22.4 <4
Melanozytennävus des Rumpfes D22.5 <4
Orbita, nicht näher bezeichnet D31.6 <4
Periphere Nerven und autonomes Nervensystem D36.1 <4
Intrakranieller Abszess und intrakranielles Granulom G06.0 <4
Torticollis spasticus G24.3 <4
Chronischer posttraumatischer Kopfschmerz G44.3 <4
Hydrocephalus occlusus G91.1 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Intrakranielle Druckminderung nach ventrikulärem Shunt G97.2 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Stenose und Insuffizienz der Tränenwege H04.5 <4
Retinopathia praematurorum H35.1 <4
Strabismus concomitans convergens H50.0 <4
Nichteitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet H65.9 <4
Subdurale Blutung (nichttraumatisch) I62.0 <4
Skrotumvarizen I86.1 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Peritonsillarabszess J36 <4
Zahnkaries, nicht näher bezeichnet K02.9 <4
Verbliebene Zahnwurzel K08.3 <4
Chronische Oberflächengastritis K29.3 <4
Fistel des Magens und des Duodenums K31.6 <4
Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis K35.2 <4
Nicht näher bezeichnete Appendizitis K37 <4
Hyperplasie der Appendix K38.0 <4
Doppelseitige Hernia inguinalis mit Einklemmung, ohne Gangrän K40.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hernia ventralis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K43.9 <4
Crohn-Krankheit des Dickdarmes K50.1 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 <4
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Invagination K56.1 <4
Chronische Analfissur K60.1 <4
Analfissur, nicht näher bezeichnet K60.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Gallenblasenstein mit sonstiger Cholezystitis K80.1 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Zöliakie K90.0 <4
Meläna K92.1 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht L02.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen L02.8 <4
Phlegmone im Gesicht L03.2 <4
Pilonidalzyste mit Abszess L05.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Dermatitis L30.8 <4
Lichen sclerosus et atrophicus L90.0 <4
Hypertrophe Narbe L91.0 <4
Fremdkörpergranulom der Haut und der Unterhaut L92.3 <4
Sonstige granulomatöse Krankheiten der Haut und der Unterhaut L92.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Habituelle Luxation der Patella M22.0 <4
Krankheiten im Patellofemoralbereich M22.2 <4
Habituelle Luxation und Subluxation eines Gelenkes M24.4 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Gelenksteife, anderenorts nicht klassifiziert M25.6 <4
Muskeldiastase M62.0 <4
Schnellender Finger M65.3 <4
Solitäre Knochenzyste M85.4 <4
Aneurysmatische Knochenzyste M85.5 <4
Sonstige Knochenzyste M85.6 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Sonstige Osteomyelitis M86.8 <4
Sonstige erworbene Deformität des Kopfes M95.2 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N02.8 <4
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert N13.1 <4
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 <4
Ureterstein N20.1 <4
Harnblasendivertikel N32.3 <4
Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet N35.9 <4
Harnröhrenfistel N36.0 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Hodentorsion N44.0 <4
Hydatidentorsion N44.1 <4
Balanoposthitis N48.1 <4
Sonstige entzündliche Krankheiten des Penis N48.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis N48.8 <4
Hodenatrophie N50.0 <4
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 <4
Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina N83.5 <4
Polyp der Vagina N84.2 <4
Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet N94.6 <4
Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen N99.1 <4
Kephalhämatom durch Geburtsverletzung P12.0 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Akzessorische Ohrmuschel Q17.0 <4
Abstehendes Ohr Q17.5 <4
Branchiogene(r) Sinus, Fistel und Zyste Q18.0 <4
Spalte des weichen Gaumens Q35.3 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens Q35.5 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte Q37.5 <4
Meckel-Divertikel Q43.0 <4
Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen Q43.3 <4
Dysontogenetische Ovarialzyste Q50.1 <4
Ektopia testis Q53.0 <4
Glanduläre Hypospadie Q54.0 <4
Penoskrotale Hypospadie Q54.2 <4
Hypoplasie des Hodens und des Skrotums Q55.1 <4
Nierendysplasie Q61.4 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Gelappte Niere, verschmolzene Niere und Hufeisenniere Q63.1 <4
Fehlbildung des Urachus Q64.4 <4
Akzessorische(r) Daumen Q69.1 <4
Nekrose der Haut und Unterhaut, anderenorts nicht klassifiziert R02.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Sonstige Miktionsstörungen R39.1 <4
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 <4
Prellung des Augenlides und der Periokularregion S00.1 <4
Oberflächliche Verletzung der Nase S00.3 <4
Oberflächliche Verletzung des Ohres S00.4 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Offene Wunde des Augenlides und der Periokularregion S01.1 <4
Offene Wunde der Wange und der Temporomandibularregion S01.4 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes S01.8 <4
Schädelbasisfraktur S02.1 <4
Nasenbeinfraktur S02.2 <4
Zahnfraktur S02.5 <4
Unterkieferfraktur S02.6 <4
Zahnluxation S03.2 <4
Sehnerv- und Sehbahnenverletzung S04.0 <4
Prellung des Augapfels und des Orbitagewebes S05.1 <4
Penetrierende Wunde des Augapfels ohne Fremdkörper S05.6 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Halses S11.8 <4
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile im Bereich des Halses S13.2 <4
Verletzung zervikaler sympathischer Nerven S14.5 <4
Sonstige Verletzungen der Lunge S27.3 <4
Prellung der Lumbosakralgegend und des Beckens S30.0 <4
Prellung der äußeren Genitalorgane S30.2 <4
Offene Wunde der Lumbosakralgegend und des Beckens S31.0 <4
Offene Wunde der Bauchdecke S31.1 <4
Offene Wunde des Penis S31.2 <4
Offene Wunde der Vagina und der Vulva S31.4 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des Os ilium S32.3 <4
Fraktur des Os pubis S32.5 <4
Verletzung der Milz S36.0 <4
Verletzung der Niere S37.0 <4
Prellung der Schulter und des Oberarmes S40.0 <4
Offene Wunde des Oberarmes S41.1 <4
Fraktur der Skapula S42.1 <4
Luxation des Schultergelenkes [Glenohumeralgelenk] S43.0 <4
Prellung des Ellenbogens S50.0 <4
Offene Wunde des Ellenbogens S51.0 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterarmes S51.8 <4
Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet S51.9 <4
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Ellenbogens S53.1 <4
Verletzung von Beugemuskeln und -sehnen eines oder mehrerer sonstiger Finger in Höhe des Unterarmes S56.1 <4
Verletzung von sonstigen Beugemuskeln und -sehnen in Höhe des Unterarmes S56.2 <4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger ohne Schädigung des Nagels S61.0 <4
Offene Wunde eines oder mehrerer Finger mit Schädigung des Nagels S61.1 <4
Fraktur eines sonstigen Fingers S62.6 <4
Verletzung des N. ulnaris in Höhe des Handgelenkes und der Hand S64.0 <4
Verletzung der Nn. digitales des Daumens S64.3 <4
Verletzung der Nn. digitales sonstiger Finger S64.4 <4
Verletzung eines oder mehrerer Blutgefäße sonstiger Finger S65.5 <4
Verletzung der langen Beugemuskeln und -sehnen des Daumens in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.0 <4
Verletzung der Streckmuskeln und -sehnen sonstiger Finger in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.3 <4
Isolierte traumatische Amputation von zwei oder mehr Fingern (komplett) (partiell) S68.2 <4
Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet S72.9 <4
Verletzung des Muskels und der Sehne des M. quadriceps femoris S76.1 <4
Verletzung sonstiger und nicht näher bezeichneter Muskeln und Sehnen in Höhe des Oberschenkels S76.4 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Unterschenkels S80.1 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen des Unterschenkels S80.8 <4
Offene Wunde des Knies S81.0 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Unterschenkels S81.8 <4
Fraktur der Fibula, isoliert S82.4 <4
Fraktur des Innenknöchels S82.5 <4
Frakturen sonstiger Teile der Unterschenkels S82.8 <4
Meniskusriss, akut S83.2 <4
Riss des Kniegelenkknorpels, akut S83.3 <4
Verstauchung und Zerrung des Kniegelenkes mit Beteiligung des (vorderen) (hinteren) Kreuzbandes S83.5 <4
Verstauchung und Zerrung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Knies S83.6 <4
Prellung der Knöchelregion S90.0 <4
Prellung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Fußes S90.3 <4
Sonstige oberflächliche Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes S90.8 <4
Offene Wunde der Knöchelregion S91.0 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Fußes S91.3 <4
Fraktur des Kalkaneus S92.0 <4
Verstauchung und Zerrung des oberen Sprunggelenkes S93.4 <4
Verletzung des N. plantaris medialis S94.1 <4
Fremdkörper in der Kornea T15.0 <4
Fremdkörper im Bronchus T17.5 <4
Fremdkörper im Dünndarm T18.3 <4
Fremdkörper im Dickdarm T18.4 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes T18.8 <4
Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet T18.9 <4
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses T20.2 <4
Verbrennung Grad 2b des Rumpfes T21.8 <4
Verbrennung 2. Grades des Handgelenkes und der Hand T23.2 <4
Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.3 <4
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.2 <4
Verbrennung 3. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.3 <4
Verbrennungen mehrerer Körperregionen, wobei höchstens Verbrennungen 2. Grades angegeben sind T29.2 <4
Posttraumatische Wundinfektion, anderenorts nicht klassifiziert T79.3 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert T81.8 <4
Mechanische Komplikation durch einen ventrikulären, intrakraniellen Shunt T85.0 <4
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände Z09.0 <4
Sonstige prophylaktische Operation Z40.8 <4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 33
Native Computertomographie des Schädels 3-200 31
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 29
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 19
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 18
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 14
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 12
Audiometrie 1-242 10
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 10
Diagnostische Koloskopie 1-650 10
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 9
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 9
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 8
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 7
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 7
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 6
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 5
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 5
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 5
Biopsie an Rektum und perirektalem Gewebe durch Inzision 1-557 4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 4
Kolonkontrastuntersuchung 3-13a 4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 4
Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-223 4
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 <4
Diagnostische Rhinoskopie 1-612 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Diagnostische Endoskopie der Harnwege durch Inzision und intraoperativ 1-693 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Diagnostische Arthroskopie 1-697 <4
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Miktionszystourethrographie 3-13e <4
Fistulographie 3-13m <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 <4
Szintigraphie der Nieren 3-706 <4
Szintigraphie des Gastrointestinaltraktes 3-707 <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 318
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese 8-200 147
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 111
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 18
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 15
(Analgo-)Sedierung 8-903 9
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 8
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 8
Geschlossene Reposition einer Gelenkluxation ohne Osteosynthese 8-201 8
Therapeutische Spülung (Lavage) des Ohres 8-171 7
Pflegebedürftigkeit 9-984 7
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 6
Balancierte Anästhesie 8-902 6
Psychosoziale Interventionen 9-401 6
Desinvagination 8-122 4
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 4
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 <4
Hochaufwendige Pflege von Kleinkindern 9-202 <4
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision 8-102 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Aufwendige Gipsverbände 8-310 <4
Hochaufwendige Pflege von Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-203 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Fremdkörperentfernung ohne Inzision 8-101 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Andere Manipulationen am Harntrakt 8-139 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) des Auges 8-170 <4
Therapeutische Spülung eines Gelenkes 8-178 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Intravenöse Anästhesie 8-900 <4
Inhalationsanästhesie 8-901 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Entfernung von Osteosynthesematerial 5-787 148
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 133
Operationen am Präputium 5-640 100
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 95
Exzision im Bereich der Epididymis 5-631 60
Orchidopexie 5-624 52
Zahnextraktion 5-230 40
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 38
Reoperation 5-983 29
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 29
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 28
Appendektomie 5-470 25
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 21
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 20
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 20
Inzision, Exzision und Destruktion in der Mundhöhle 5-273 17
Operationen an Sehnen der Hand 5-840 16
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 16
Temporäre Weichteildeckung 5-916 15
Operation einer Hydrocele testis 5-611 14
Operationen am Nagelorgan 5-898 13
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 12
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 12
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 11
Plastische Rekonstruktion bei männlicher Hypospadie 5-645 10
Plastische Operation an Lippe und Mundwinkel 5-908 10
Mikrochirurgische Technik 5-984 9
Andere Operationen an Urethra und periurethralem Gewebe 5-589 9
Palatoplastik 5-275 7
Parazentese [Myringotomie] 5-200 6
Replantation, Transplantation, Implantation und Stabilisierung eines Zahnes 5-235 6
Epineurale Naht eines Nerven und Nervenplexus, primär 5-044 6
Rekonstruktion der Niere 5-557 6
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen 5-249 6
Exzision und Resektion von erkranktem Knochengewebe 5-782 6
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 6
Operationen am Pylorus 5-432 5
Offen chirurgische Operationen an der Patella und ihrem Halteapparat 5-804 5
Schädeleröffnung über die Kalotte 5-010 4
Verschluss einer Hernia epigastrica 5-535 4
Knochentransplantation und -transposition 5-784 4
Zusatzinformationen zu Operationen an den Bewegungsorganen 5-86a 4
Revision und Entfernung von Liquorableitungen 5-024 4
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie) 5-231 4
Andere Operationen am Darm 5-469 4
Orchidektomie 5-622 4
Inzision am Knochen, septisch und aseptisch 5-780 4
Osteosyntheseverfahren 5-786 4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 4
Arthroskopische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-812 4
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur an kleinen Knochen 5-795 <4
Offen chirurgische Operation eines Gelenkes 5-800 <4
Operationen an Bändern der Hand 5-841 <4
Naht und andere Operationen an Sehnen und Sehnenscheide 5-855 <4
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 <4
Inzision von Gehirn und Hirnhäuten 5-013 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des äußeren Ohres 5-181 <4
Äußere Inzision und Drainage im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich 5-270 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Intraabdominale Manipulation am Darm 5-468 <4
Nephrektomie 5-554 <4
Rekonstruktion des Ureters 5-568 <4
Operative Behandlung einer Varikozele und einer Hydrocele funiculi spermatici 5-630 <4
Plastische Rekonstruktion des Penis 5-643 <4
Andere Operationen am Penis 5-649 <4
Ovariektomie 5-652 <4
Implantation von alloplastischem Knochenersatz 5-785 <4
Andere Operationen am Knochen 5-789 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-792 <4
Offen chirurgische Operation am Gelenkknorpel und an den Menisken 5-801 <4
Operation an Gelenken der Hand 5-844 <4
Rekonstruktion von Muskeln 5-853 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Andere Operationen an Muskeln, Sehnen, Faszien und Schleimbeuteln 5-859 <4
Amputation und Exartikulation Hand 5-863 <4
Freie Hauttransplantation und Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen, Empfängerstelle 5-925 <4
Inzision der Schädelknochen [Kraniotomie und Kraniektomie] 5-012 <4
Anlegen eines Liquorshuntes [Shunt-Implantation] 5-023 <4
Andere Operationen an Schädel, Gehirn und Hirnhäuten 5-029 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe von Nerven 5-041 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Naht des Augenlides 5-095 <4
Verstärkende Eingriffe an einem geraden Augenmuskel 5-10a <4
Schwächende Eingriffe an einem geraden Augenmuskel 5-10b <4
Schwächende Eingriffe an einem schrägen Augenmuskel 5-10g <4
Kombinierte Operationen an den Augenmuskeln 5-10k <4
Operative Entfernung eines Fremdkörpers aus der Kornea 5-120 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Kornea 5-123 <4
Entfernung eines Fremdkörpers aus dem hinteren Augenabschnitt 5-150 <4
Destruktion von erkranktem Gewebe an Retina und Choroidea 5-155 <4
Pars-plana-Vitrektomie 5-158 <4
Andere Exzision, Destruktion und Exenteration der Orbita und Orbitainnenhaut 5-164 <4
Plastische Korrektur abstehender Ohren 5-184 <4
Entfernung einer Paukendrainage 5-201 <4
Reposition einer Nasenfraktur 5-216 <4
Plastische Rekonstruktion der inneren und äußeren Nase [Septorhinoplastik] 5-218 <4
Plastische Rekonstruktion der Nasennebenhöhlen 5-225 <4
Zahnsanierung durch Füllung 5-232 <4
Inzision des Zahnfleisches und Osteotomie des Alveolarkammes 5-240 <4
Andere Operationen am Zahnfleisch 5-242 <4
Alveolarkammplastik und Vestibulumplastik 5-244 <4
Zahnfreilegung 5-245 <4
Rekonstruktion der Zunge 5-253 <4
Mundbodenplastik 5-274 <4
Plastische Rekonstruktion einer (angeborenen) Lippenspalte und Lippen-Kieferspalte 5-276 <4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 <4
Operationen an Kiemengangsresten 5-291 <4
Naht von Blutgefäßen 5-388 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Resektion des Dünndarmes 5-454 <4
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 <4
Simultane Appendektomie 5-471 <4
Andere Operationen an der Appendix 5-479 <4
Operative Behandlung von Analfisteln 5-491 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Analkanals 5-492 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Inzision der Bauchwand 5-540 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 <4
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 <4
Plastische Rekonstruktion von Bauchwand und Peritoneum 5-546 <4
Resektion von Gewebe in der Bauchregion ohne sichere Organzuordnung 5-547 <4
Zystostomie 5-572 <4
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 <4
Plastische Meatotomie der Urethra 5-581 <4
Rekonstruktion der Urethra 5-584 <4
Inzision und Exzision von perivesikalem Gewebe 5-591 <4
Exploration bei Kryptorchismus 5-625 <4
Operative Verlagerung eines Abdominalhodens 5-626 <4
Andere Operationen am Hoden 5-629 <4
Rekonstruktion des Funiculus spermaticus 5-634 <4
Andere Operationen an Funiculus spermaticus, Epididymis und Ductus deferens 5-639 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vagina und des Douglasraumes 5-702 <4
Inzision der Vulva 5-710 <4
Konstruktion und Rekonstruktion der Vulva (und des Perineums) 5-716 <4
Reposition einer Fraktur des Ramus mandibulae und des Processus articularis mandibulae 5-765 <4
Andere Operationen bei Gesichtsschädelfrakturen 5-769 <4
Rekonstruktion der Weichteile im Gesicht 5-778 <4
Osteotomie und Korrekturosteotomie 5-781 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur an kleinen Knochen 5-796 <4
Offen chirurgische Refixation und Naht am Kapselbandapparat des Kniegelenkes 5-802 <4
Offen chirurgische Bandplastik am Kniegelenk 5-803 <4
Arthroskopische Operation an der Synovialis 5-811 <4
Arthroskopische Refixation und Plastik am Kapselbandapparat des Kniegelenkes 5-813 <4
Operationen an Muskeln der Hand 5-843 <4
Arthrodese an Gelenken der Hand 5-846 <4
Andere Operationen an der Hand 5-849 <4
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 <4
Inzision der Mamma 5-881 <4
Inzision eines Sinus pilonidalis 5-891 <4
Exzision und Rekonstruktion eines Sinus pilonidalis 5-897 <4
Syndaktylie- und Polydaktyliekorrektur der Finger 5-917 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-926 <4
Art des verwendeten Knorpelersatz-, Knochenersatz- und Osteosynthesematerials 5-931 <4
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 <4
Vorzeitiger Abbruch einer Operation (Eingriff nicht komplett durchgeführt) 5-995 <4