Klinikradar

Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin Fachabteilung des Klinikum Bremen-Nord

In der Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin werden pro Jahr etwa 405 stationäre Patienten von rund 25 Ärzten und 62 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Arthroskopische Operationen
  • Chirurgische Intensivmedizin
  • Notfallmedizin
  • Aortenaneurysmachirurgie
  • Offen chirurgische und endovaskuläre Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Nierenchirurgie
  • Endokrine Chirurgie
  • Magen-Darm-Chirurgie
  • Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
  • Tumorchirurgie
  • Dialyseshuntchirurgie
  • Portimplantation
  • Mammachirurgie
  • Schrittmacheroperationen
  • Defibrillator-Implantationen
  • Chirurgie bei Wirbelsäulenschäden
  • Chirurgische und intensivmedizinische Akutversorgung von Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Operationen wegen Thoraxtrauma
  • Thorakoskopische Eingriffe
  • Mediastinoskopie
  • Metall-/Fremdkörperentfernungen
  • Bandrekonstruktionen/Plastiken
  • Endoprothetik
  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Septische Knochenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Thorax
  • Lendenwirbelsäulen- und Beckenverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Schulter und des Oberarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Ellenbogens und des Unterarmes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Oberschenkel- und Hüftverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Verletzungen
  • Amputationschirurgie
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Sportmedizin/Sporttraumatologie
  • Wirbelsäulenchirurgie

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie der pulmonalen Herzkrankheit und von Krankheiten des Lungenkreislaufes
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Formen der Herzkrankheit
  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Krankheiten
  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Darmausgangs
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Peritoneums
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Pleura
  • Diagnostik und Therapie von rheumatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
  • Intensivmedizin
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von Herzrhythmusstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Palliativmedizin
  • Schmerztherapie
  • Transfusionsmedizin

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von zerebrovaskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen ZNS-Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Anfallsleiden
  • Neurologische Notfall- und Intensivmedizin
  • Schmerztherapie

Dermatologie

  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von Urtikaria und Erythemen

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Allergien

Radiologie

  • Native Sonographie
  • Duplexsonographie

Sonstige medizinische Bereiche

  • Versorgungsschwerpunkt in sonstigem medizinischen Bereich
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 20
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 16
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 14
Linksherzinsuffizienz I50.1 13
Somnolenz R40.0 12
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 11
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 11
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 8
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 7
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 7
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 7
Angioneurotisches Ödem T78.3 6
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 6
Hirninfarkt durch Thrombose zerebraler Arterien I63.3 5
Traumatische subdurale Blutung S06.5 5
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 5
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 5
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 5
Schenkelhalsfraktur S72.0 4
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 4
Pneumonie durch Escherichia coli J15.5 4
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 4
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 4
Aortenklappenstenose I35.0 4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F13.0 4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 4
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Verbrennung 3. Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.3 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Eitrige Arthritis, nicht näher bezeichnet M00.9 <4
Chronische Stauungsleber K76.1 <4
Hepatorenales Syndrom K76.7 <4
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 <4
Bradykardie, nicht näher bezeichnet R00.1 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Alkoholinduzierte akute Pankreatitis K85.2 <4
Akute Salpingitis und Oophoritis N70.0 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 <4
Nierenabszess und perinephritischer Abszess N15.1 <4
Dekubitus 4. Grades L89.3 <4
Nichtvereinigung der Frakturenden [Pseudarthrose] M84.1 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Perforation des Ösophagus K22.3 <4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Akut, mit Perforation K25.1 <4
Akut, mit Blutung und Perforation K25.2 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Akut, mit Blutung und Perforation K26.2 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Narbenhernie mit Gangrän K43.1 <4
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 <4
Angiodysplasie des Kolons K55.2 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Divertikulose des Dickdarmes mit Perforation und Abszess K57.2 <4
Hämoperitoneum K66.1 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Fraktur des Humerusschaftes S42.3 <4
Offene Wunde des Unterarmes, Teil nicht näher bezeichnet S51.9 <4
Verletzung sonstiger Muskeln und Sehnen in Höhe des Handgelenkes und der Hand S66.8 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Subtrochantäre Fraktur S72.2 <4
Fremdkörper in der Vulva und in der Vagina T19.2 <4
Toxische Wirkung von Kohlenmonoxid T58 <4
Hypothermie T68 <4
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 <4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Mechanische Komplikation durch eine Gelenkendoprothese T84.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine Gelenkendoprothese T84.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch eine interne Osteosynthesevorrichtung [jede Lokalisation] T84.6 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Fraktur sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile der Lendenwirbelsäule und des Beckens S32.8 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Reizbarkeit und Wut R45.4 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Kardiogener Schock R57.0 <4
Hypothermie, nicht in Verbindung mit niedriger Umgebungstemperatur R68.0 <4
Offene Wunde der behaarten Kopfhaut S01.0 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes S01.8 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Epidurale Blutung S06.4 <4
Traumatischer Pneumothorax S27.0 <4
Traumatischer Hämatothorax S27.1 <4
Sonstige Verletzungen der Lunge S27.3 <4
Fraktur des Acetabulums S32.4 <4
Versorgen mit und Anpassen von sonstigen näher bezeichneten medizinischen Geräten oder Hilfsmitteln Z46.8 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Volumenmangel E86 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Sonstige Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis G04.8 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Sonstige generalisierte Epilepsie und epileptische Syndrome G40.4 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Grand-Mal-Status G41.0 <4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 <4
Instabile Angina pectoris I20.0 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 <4
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Mit Koma E11.0 <4
Mit Ketoazidose E10.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken A41.2 <4
Sepsis durch Anaerobier A41.4 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Pneumozystose B59 <4
Zäkum C18.0 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 <4
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens des lymphatischen, blutbildenden und verwandten Gewebes, nicht näher bezeichnet D47.9 <4
Thyreotoxische Krise E05.5 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Sonstige hypertrophische Kardiomyopathie I42.2 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, ohne Angabe einer Ruptur I71.4 <4
Aneurysma und Dissektion einer Arterie der unteren Extremität I72.4 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Ösophagusvarizen mit Blutung I85.0 <4
Pneumonie durch Haemophilus influenzae J14 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Bakterielle Pneumonie, nicht näher bezeichnet J15.9 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Aneurysma der Aorta thoracica, ohne Angabe einer Ruptur I71.2 <4
Aneurysma der Aorta thoracica, rupturiert I71.1 <4
Dissektion der Aorta I71.0 <4
Atrioventrikulärer Block 1. Grades I44.0 <4
Plötzlicher Herztod, so beschrieben I46.1 <4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet I47.9 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Vorhofflattern, typisch I48.3 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, kortikal I61.1 <4
Intrazerebrale intraventrikuläre Blutung I61.5 <4
Intrazerebrale Blutung, nicht näher bezeichnet I61.9 <4
Intrakranielle Blutung (nichttraumatisch), nicht näher bezeichnet I62.9 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Sonstiger Spontanpneumothorax J93.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 374
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 172
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 116
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 99
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 52
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 28
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 15
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 12
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 8
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 8
Diagnostische Punktion des Perikardes [Perikardiozentese] 1-842 5
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 <4
Standardisiertes geriatrisches Basisassessment (GBA) 1-771 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Urodynamische Untersuchung 1-334 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1736
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 876
Lagerungsbehandlung 8-390 597
Pflegebedürftigkeit 9-984 265
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 244
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 225
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 212
Einfache endotracheale Intubation 8-701 178
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 132
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 112
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 103
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 89
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 75
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 71
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 57
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 56
Hämodialyse 8-854 53
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 47
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 45
Hypothermiebehandlung 8-607 42
Hämodiafiltration 8-855 36
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 24
Manipulationen an der Harnblase 8-132 18
Intravenöse Anästhesie 8-900 16
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 13
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 10
Therapeutische Injektion 8-020 10
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 9
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 7
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 6
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 5
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Andere Immuntherapie 8-547 <4
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 <4
Patientenschulung 9-500 <4
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 <4
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 <4
Gewinnung und Transfusion von Eigenblut 8-803 <4
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Temporäre Tracheostomie 5-311 65
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 18
Andere Operationen am Magen 5-449 9
Andere Operationen am Darm 5-469 9
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 <4
Operative Behandlung einer Nasenblutung 5-210 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Versorgung bei Polytrauma 5-982 <4
Versorgung bei Mehrfachverletzung 5-981 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung 5-550 <4