Klinikradar

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Fachabteilung des Klinikum am Steinenberg

In der Fachabteilung Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden pro Jahr etwa 2.319 stationäre Patienten von rund 19 Ärzten und 46 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Herzerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Gefäßerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Diagnostik und Therapie von Allergien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neuromuskulären Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) neurometabolischen/neurodegenerativen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen angeborenen Fehlbildungen, angeborenen Störungen oder perinatal erworbenen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie spezieller Krankheitsbilder Frühgeborener und reifer Neugeborener
  • Versorgung von Mehrlingen
  • Perinatale Beratung Hochrisikoschwangerer im Perinatalzentrum gemeinsam mit Frauenärzten und Frauenärztinnen
  • Neugeborenenscreening
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Pädiatrische Psychologie
  • Spezialsprechstunde
  • Neuropädiatrie
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Neonatologie
  • Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen

HNO

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des äußeren Ohres
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Innenohres
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der oberen Atemwege
  • Sonstige Krankheiten der oberen Atemwege
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Nasennebenhöhlen
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Mundhöhle
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Kopfspeicheldrüsen
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Kehlkopfes
  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Trachea
  • Diagnostik und Therapie von Schluckstörungen

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Intelligenzstörungen
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen
  • Verhaltensstörungen seit Kinderalter
  • Diagnostik, Behandlung, Prävention und Rehabilitation psychischer, psychosomatischer und entwicklungsbedingter Störungen im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter
  • Psychosomatische Komplexbehandlung

Radiologie

  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel
  • Kinderradiologie

Chirurgie

  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen
  • Plastisch-rekonstruktive Eingriffe
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Gehirnerschütterung S06.0 154
Virusbedingte Darminfektion, nicht näher bezeichnet A08.4 128
Neugeborenes mit sonstigem niedrigem Geburtsgewicht P07.1 109
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 99
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 76
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 59
Ohne Komplikationen E10.9 55
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 41
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 40
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 34
Synkope und Kollaps R55 31
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.8 26
Fieberkrämpfe R56.0 25
Infektion, die für die Perinatalperiode spezifisch ist, nicht näher bezeichnet P39.9 24
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 24
Sonstige Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen P22.8 22
Schäden durch elektrischen Strom T75.4 20
Neugeborenenikterus in Verbindung mit vorzeitiger Geburt P59.0 19
Neugeborenenikterus, nicht näher bezeichnet P59.9 18
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 16
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 16
Sonstige näher bezeichnete Infektionen, die für die Perinatalperiode spezifisch sind P39.8 15
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 15
Mit Ketoazidose E10.1 14
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 14
Kopfschmerz R51 14
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 14
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 13
Sonstige Störungen des Stoffwechsels verzweigter Aminosäuren E71.1 13
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 13
Übelkeit und Erbrechen R11 13
Pneumonie durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J12.1 12
Status asthmaticus J46 12
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 12
Schädeldachfraktur S02.0 12
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 11
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 11
Akute Bronchiolitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J21.0 11
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 11
Oberflächliche Verletzung sonstiger Teile des Kopfes S00.8 11
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 10
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 10
Zöliakie K90.0 10
Zyanoseanfälle beim Neugeborenen P28.2 10
Neugeborenes mit extrem niedrigem Geburtsgewicht P07.0 10
Volumenmangel E86 9
Sonstige näher bezeichnete Stoffwechselstörungen E88.8 9
Atemnotsyndrom [Respiratory distress syndrome] des Neugeborenen P22.0 9
Ventrikelseptumdefekt Q21.0 9
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 9
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 9
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 8
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 8
Schädelbasisfraktur S02.1 8
Salmonellenenteritis A02.0 7
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 7
Hypoglykämie, nicht näher bezeichnet E16.2 7
Störungen des Pyruvatstoffwechsels und der Glukoneogenese E74.4 7
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 7
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 7
Sonstige Gastritis K29.6 7
Obstipation K59.0 7
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 7
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 7
Herzrhythmusstörung beim Neugeborenen P29.1 7
Schwindel und Taumel R42 7
Sonstige näher bezeichnete degenerative Krankheiten des Nervensystems G31.8 7
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 6
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 6
Purpura anaphylactoides D69.0 6
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 6
Unspezifische mesenteriale Lymphadenitis I88.0 6
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 6
Laryngospasmus J38.5 6
Angeborene Laryngomalazie Q31.5 6
Osteogenesis imperfecta Q78.0 6
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 6
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 6
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S00.9 6
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 6
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 6
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome mit fokal beginnenden Anfällen G40.0 6
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 5
Lyme-Krankheit A69.2 5
Infektion durch Enteroviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.1 5
Störungen des Harnstoffzyklus E72.2 5
Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] E74.0 5
Reaktion auf schwere Belastung, nicht näher bezeichnet F43.9 5
Enzephalitis, Myelitis und Enzephalomyelitis, nicht näher bezeichnet G04.9 5
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 5
Mitochondriale Myopathie, anderenorts nicht klassifiziert G71.3 5
Akute Laryngotracheitis J04.2 5
Sonstige Hypoglykämie beim Neugeborenen P70.4 5
Trinkunlust beim Neugeborenen P92.2 5
Angeborene Tracheomalazie Q32.0 5
Tachykardie, nicht näher bezeichnet R00.0 5
Hyperventilation R06.4 5
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 5
Sonstige und nicht näher bezeichnete Sensibilitätsstörungen der Haut R20.8 5
Somnolenz R40.0 5
Verbrennung 2. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.2 5
Mykoplasmeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.3 4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 4
Störungen des Lysin- und Hydroxylysinstoffwechsels E72.3 4
Störungen des Ornithinstoffwechsels E72.4 4
Fazialisparese G51.0 4
Orthostatische Hypotonie I95.1 4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 4
Für das Gestationsalter zu leichte Neugeborene P05.0 4
Schwere Asphyxie unter der Geburt P21.0 4
Sonstige Apnoe beim Neugeborenen P28.4 4
Bakterielle Sepsis beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P36.9 4
AB0-Isoimmunisierung beim Fetus und Neugeborenen P55.1 4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 4
Fraktur des Schädels und der Gesichtsschädelknochen, Teil nicht näher bezeichnet S02.9 4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 4
Fremdkörper im Magen T18.2 4
Verbrennung 2. Grades der Knöchelregion und des Fußes T25.2 4
Sonstige verzehrte Pflanze(n) oder Teil(e) davon T62.2 4
Anaphylaktischer Schock durch Nahrungsmittelunverträglichkeit T78.0 4
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Anorexia nervosa F50.0 <4
Sonstige akute Osteomyelitis M86.1 <4
Sonstige Osteomyelitis M86.8 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Bakterielle Darminfektion, nicht näher bezeichnet A04.9 <4
Enteritis durch Rotaviren A08.0 <4
Enteritis durch Adenoviren A08.2 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Akute Miliartuberkulose mehrerer Lokalisationen A19.1 <4
Keuchhusten durch Bordetella pertussis A37.0 <4
Meningokokkenmeningitis A39.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe B A40.1 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Mitteleuropäische Enzephalitis, durch Zecken übertragen A84.1 <4
Meningitis durch Enteroviren A87.0 <4
Virusmeningitis, nicht näher bezeichnet A87.9 <4
Fieber und Exanthem durch Enteroviren [Boston-Exanthem] A88.0 <4
Enzephalitis durch Herpesviren B00.4 <4
Exanthema subitum [Sechste Krankheit] B08.2 <4
Vesikuläre Stomatitis mit Exanthem durch Enteroviren B08.4 <4
Vesikuläre Pharyngitis durch Enteroviren B08.5 <4
Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.0 <4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 <4
Skabies B86 <4
Non-Hodgkin-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.9 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Colon sigmoideum D12.5 <4
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 <4
Rektum D12.8 <4
Hämangiom D18.0 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Eisenmangelanämie, nicht näher bezeichnet D50.9 <4
Hereditäre hämolytische Anämie, nicht näher bezeichnet D58.9 <4
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 <4
Hyperthyreose mit diffuser Struma E05.0 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E10.6 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E13.6 <4
Sonstige Hypoglykämie E16.1 <4
Hypopituitarismus E23.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Nebennierenrindeninsuffizienz E27.4 <4
Kleinwuchs, anderenorts nicht klassifiziert E34.3 <4
Klassische Phenylketonurie E70.0 <4
Sonstige Hyperphenylalaninämien E70.1 <4
Ahornsirup- (Harn-) Krankheit E71.0 <4
Störungen des Fettsäurestoffwechsels E71.3 <4
Störungen des Fruktosestoffwechsels E74.1 <4
Störungen des Galaktosestoffwechsels E74.2 <4
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 <4
Mukopolysaccharidose, Typ II E76.1 <4
Gilbert-Meulengracht-Syndrom E80.4 <4
Azidose E87.2 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Organisches Psychosyndrom nach Schädelhirntrauma F07.2 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F12.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F19.0 <4
Psychotische Störung F19.5 <4
Depressive Episode, nicht näher bezeichnet F32.9 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Angststörung, nicht näher bezeichnet F41.9 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Anpassungsstörungen F43.2 <4
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 <4
Dissoziative Störungen [Konversionsstörungen], gemischt F44.7 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Somatoforme Störung, nicht näher bezeichnet F45.9 <4
Sonstige neurotische Störungen F48.8 <4
Atypische Anorexia nervosa F50.1 <4
Essstörung, nicht näher bezeichnet F50.9 <4
Abnorme Gewohnheit und Störung der Impulskontrolle, nicht näher bezeichnet F63.9 <4
Umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, nicht näher bezeichnet F82.9 <4
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 <4
Frühkindlicher Autismus F84.0 <4
Störung des Sozialverhaltens mit depressiver Störung F92.0 <4
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen F92.8 <4
Kombinierte vokale und multiple motorische Tics [Tourette-Syndrom] F95.2 <4
Fütterstörung im frühen Kindesalter F98.2 <4
Stereotype Bewegungsstörungen F98.4 <4
Arzneimittelinduzierte Dystonie G24.0 <4
Myoklonus G25.3 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Status epilepticus, nicht näher bezeichnet G41.9 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Sonstige Migräne G43.8 <4
Migräne, nicht näher bezeichnet G43.9 <4
Cluster-Kopfschmerz G44.0 <4
Spannungskopfschmerz G44.2 <4
Angeborene Myopathien G71.2 <4
Sonstiger Hydrozephalus G91.8 <4
Anoxische Hirnschädigung, anderenorts nicht klassifiziert G93.1 <4
Chronisches Müdigkeitssyndrom [Chronic fatigue syndrome] G93.3 <4
Enzephalopathie, nicht näher bezeichnet G93.4 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Akute Entzündung der Orbita H05.0 <4
Konvergenzschwäche und Konvergenzexzess H51.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Blickbewegungen H51.8 <4
Sehstörung, nicht näher bezeichnet H53.9 <4
Perichondritis des äußeren Ohres H61.0 <4
Akute eitrige Otitis media H66.0 <4
Eitrige Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.4 <4
Otitis media, nicht näher bezeichnet H66.9 <4
Störung der Vestibularfunktion, nicht näher bezeichnet H81.9 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Infektiöse Myokarditis I40.0 <4
Präexzitations-Syndrom I45.6 <4
Herzstillstand, nicht näher bezeichnet I46.9 <4
Paroxysmale Tachykardie, nicht näher bezeichnet I47.9 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Extrasystolie I49.4 <4
Intrazerebrale Blutung in die Großhirnhemisphäre, subkortikal I61.0 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Nichteitrige Thrombose des intrakraniellen Venensystems I67.6 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis nicht näher bezeichneter Lokalisation I80.9 <4
Streptokokken-Pharyngitis J02.0 <4
Akute Pharyngitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J02.8 <4
Akute Pharyngitis, nicht näher bezeichnet J02.9 <4
Streptokokken-Tonsillitis J03.0 <4
Akute Laryngitis J04.0 <4
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, Viren nicht nachgewiesen J11.1 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, Viren nicht nachgewiesen J11.8 <4
Pneumonie durch Klebsiella pneumoniae J15.0 <4
Pneumonie durch Escherichia coli J15.5 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Akute Bronchitis durch Mycoplasma pneumoniae J20.0 <4
Akute Bronchitis durch Haemophilus influenzae J20.1 <4
Akute Bronchitis durch Parainfluenzaviren J20.4 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Akute Bronchiolitis, nicht näher bezeichnet J21.9 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Sonstige allergische Rhinopathie J30.3 <4
Chronische Sinusitis maxillaris J32.0 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Lähmung der Stimmlippen und des Kehlkopfes J38.0 <4
Mischformen des Asthma bronchiale J45.8 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Interstitielle Lungenkrankheit, nicht näher bezeichnet J84.9 <4
Sonstiger Spontanpneumothorax J93.1 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Krankheiten der Bronchien, anderenorts nicht klassifiziert J98.0 <4
Lungenkollaps J98.1 <4
Interstitielles Emphysem J98.2 <4
Periapikaler Abszess ohne Fistel K04.7 <4
Anomalien des Kiefer-Schädelbasis-Verhältnisses K07.1 <4
Entzündliche Zustände der Kiefer K10.2 <4
Störungen der Speichelsekretion K11.7 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Ösophagitis K20 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Akut, mit Blutung und Perforation K25.2 <4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K26.3 <4
Weder als akut noch als chronisch bezeichnet, ohne Blutung oder Perforation K26.9 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 <4
Akute Magendilatation K31.0 <4
Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis K35.2 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, ohne Einklemmung und ohne Gangrän K40.9 <4
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 <4
Linksseitige Kolitis K51.5 <4
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 <4
Colitis indeterminata K52.3 <4
Invagination K56.1 <4
Volvulus K56.2 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Impetigo contagiosa [jeder Erreger] [jede Lokalisation] L01.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an sonstigen Lokalisationen L02.8 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Phlegmone am Rumpf L03.3 <4
Akute Lymphadenitis am Rumpf L04.1 <4
Akute Lymphadenitis an der unteren Extremität L04.3 <4
Pyodermie L08.0 <4
Toxische Kontaktdermatitis, nicht näher bezeichnete Ursache L24.9 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Dermatitis durch aufgenommene Nahrungsmittel L27.2 <4
Allergische Urtikaria L50.0 <4
Urtikaria, nicht näher bezeichnet L50.9 <4
Erythematöse Krankheit, nicht näher bezeichnet L53.9 <4
Vaskulitis, die auf die Haut begrenzt ist, nicht näher bezeichnet L95.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthropathien, anderenorts nicht klassifiziert M12.8 <4
Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M13.0 <4
Mukokutanes Lymphknotensyndrom [Kawasaki-Krankheit] M30.3 <4
Tortikollis M43.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Myositis, nicht näher bezeichnet M60.9 <4
Bursitis praepatellaris M70.4 <4
Myalgie M79.1 <4
Fibröse Dysplasie (monostotisch) M85.0 <4
Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet M86.9 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N04.9 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N05.9 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion N13.0 <4
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 <4
Ureterstein N20.1 <4
Harnstein, nicht näher bezeichnet N20.9 <4
Zystitis, nicht näher bezeichnet N30.9 <4
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess N45.9 <4
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose N47 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Zustände der Mutter P00.8 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch transplazentare Transfusionssyndrome P02.3 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch Chorioamnionitis P02.7 <4
Schädigung des Fetus und Neugeborenen durch sonstige Medikation bei der Mutter P04.1 <4
Für das Gestationsalter zu kleine Neugeborene P05.1 <4
Sonstige vor dem Termin Geborene P07.3 <4
Leichte oder mäßige Asphyxie unter der Geburt P21.1 <4
Transitorische Tachypnoe beim Neugeborenen P22.1 <4
Atemnot [Respiratory distress] beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P22.9 <4
Mekoniumaspiration durch das Neugeborene P24.0 <4
Respiratorisches Versagen beim Neugeborenen P28.5 <4
Sonstige näher bezeichnete Störungen der Atmung beim Neugeborenen P28.8 <4
Störung der Atmung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P28.9 <4
Persistierender Fetalkreislauf P29.3 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch sonstige und nicht näher bezeichnete Streptokokken P36.1 <4
Sepsis beim Neugeborenen durch Escherichia coli P36.4 <4
Kandidose beim Neugeborenen P37.5 <4
Angeborene infektiöse oder parasitäre Krankheit, nicht näher bezeichnet P37.9 <4
Konjunktivitis und Dakryozystitis beim Neugeborenen P39.1 <4
Harnwegsinfektion beim Neugeborenen P39.3 <4
Hämolytische Krankheit beim Fetus und Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P55.9 <4
Neugeborenenikterus durch sonstige näher bezeichnete Ursachen P59.8 <4
Polyglobulie beim Neugeborenen P61.1 <4
Anämie bei Prämaturität P61.2 <4
Transitorische Stoffwechselstörung beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P74.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Verdauungssystems in der Perinatalperiode P78.8 <4
Hypothermie beim Neugeborenen, nicht näher bezeichnet P80.9 <4
Krämpfe beim Neugeborenen P90 <4
Erbrechen beim Neugeborenen P92.0 <4
Anenzephalie Q00.0 <4
Mikrozephalie Q02 <4
Angeborener Hydrozephalus, nicht näher bezeichnet Q03.9 <4
Angeborene Fehlbildung des Ohres, nicht näher bezeichnet Q17.9 <4
Truncus arteriosus communis Q20.0 <4
Diskordante ventrikuloarterielle Verbindung Q20.3 <4
Fallot-Tetralogie Q21.3 <4
Offener Ductus arteriosus Q25.0 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Nase Q30.8 <4
Angeborene Bronchomalazie Q32.2 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens Q35.5 <4
Gaumenspalte, nicht näher bezeichnet Q35.9 <4
Spalte des weichen Gaumens mit beidseitiger Lippenspalte Q37.2 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens mit einseitiger Lippenspalte Q37.5 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Duodenums Q41.0 <4
Angeborene(s) Fehlen, Atresie und Stenose des Ileums Q41.2 <4
Angeborene Fehlbildungen, die die Darmfixation betreffen Q43.3 <4
Angeborene Hydronephrose Q62.0 <4
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters Q62.1 <4
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 <4
Longitudinaler Reduktionsdefekt des Radius Q71.4 <4
Dysostosis craniofacialis Q75.1 <4
Dysostosis mandibulofacialis Q75.4 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Schädel- und Gesichtsschädelknochen Q75.8 <4
Sonstige Osteochondrodysplasien mit Wachstumsstörungen der Röhrenknochen und der Wirbelsäule Q77.8 <4
Sonstige Ichthyosis congenita Q80.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen Q89.8 <4
Trisomie 21, meiotische Non-disjunction Q90.0 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Stridor R06.1 <4
Halsschmerzen R07.0 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Dysphagie bei absaugpflichtigem Tracheostoma mit (teilweise) geblockter Trachealkanüle R13.1 <4
Gelbsucht, nicht näher bezeichnet R17 <4
Parästhesie der Haut R20.2 <4
Hautausschlag und sonstige unspezifische Hauteruptionen R21 <4
Zyanose R23.0 <4
Blässe R23.1 <4
Faszikulation R25.3 <4
Abnorme Körperhaltung R29.3 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Harnverhaltung R33 <4
Koma, nicht näher bezeichnet R40.2 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Erkennungsvermögen und das Bewusstsein betreffen R41.8 <4
Ruhelosigkeit und Erregung R45.1 <4
Stark vernachlässigte Körperpflege R46.0 <4
Seltsames und unerklärliches Verhalten R46.2 <4
Fieber, nicht näher bezeichnet R50.9 <4
Unwohlsein und Ermüdung R53 <4
Verzögertes Erreichen von Entwicklungsstufen R62.0 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit R63.6 <4
Unspezifische Symptome im Kleinkindalter R68.1 <4
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen des Zentralnervensystems R94.0 <4
Abnorme Ergebnisse von Funktionsprüfungen sonstiger Organe und Organsysteme R94.8 <4
Plötzlicher Kindstod ohne Angabe einer Obduktion R95.9 <4
Oberflächliche Verletzung der Nase S00.3 <4
Oberflächliche Verletzung der Lippe und der Mundhöhle S00.5 <4
Offene Wunde der Wange und der Temporomandibularregion S01.4 <4
Multiple offene Wunden des Kopfes S01.7 <4
Offene Wunde des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S01.9 <4
Frakturen sonstiger Schädel- und Gesichtsschädelknochen S02.8 <4
Diffuse Hirnverletzung S06.2 <4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Intrakranielle Verletzung, nicht näher bezeichnet S06.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Kopfes S09.8 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Kopfes S09.9 <4
Verstauchung und Zerrung der Halswirbelsäule S13.4 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Sonstige Verletzungen der Lunge S27.3 <4
Prellung der äußeren Genitalorgane S30.2 <4
Verletzung der Milz S36.0 <4
Verletzung der Leber oder der Gallenblase S36.1 <4
Verletzung der Niere S37.0 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 <4
Fraktur des proximalen Endes des Humerus S42.2 <4
Luxation sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Ellenbogens S53.1 <4
Offene Wunde des Oberschenkels S71.1 <4
Traumatische Amputation sonstiger Teile des Fußes S98.3 <4
Fremdkörper in den Atemwegen, Teil nicht näher bezeichnet T17.9 <4
Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet T18.9 <4
Verbrennung 2. Grades des Kopfes und des Halses T20.2 <4
Verbrennung Grad 2a des Rumpfes T21.2 <4
Verbrennung nicht näher bezeichneten Grades der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.0 <4
Verätzung des Mundes und des Rachens T28.5 <4
Verätzung des Ösophagus T28.6 <4
Verätzung sonstiger Teile des Verdauungstraktes T28.7 <4
Methadon T40.3 <4
Sonstige psychotrope Substanzen, anderenorts nicht klassifiziert T43.8 <4
Antiallergika und Antiemetika T45.0 <4
Angiotensin-Konversionsenzym-Hemmer [ACE-Hemmer] T46.4 <4
Sonstige primär auf den Magen-Darm-Trakt wirkende Mittel T47.8 <4
Auf den Elektrolyt-, Kalorien- und Wasserhaushalt wirkende Mittel T50.3 <4
Alkohol, nicht näher bezeichnet T51.9 <4
Toxische Wirkung von Seifen und Detergenzien T55 <4
Sonstige näher bezeichnete schädliche Substanzen, die mit der Nahrung aufgenommen wurden T62.8 <4
Schädliche Substanz, die mit der Nahrung aufgenommen wurde, nicht näher bezeichnet T62.9 <4
Tabak und Nikotin T65.2 <4
Toxische Wirkung sonstiger näher bezeichneter Substanzen T65.8 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Sonstige Komplikationen nach Impfung [Immunisierung], anderenorts nicht klassifiziert T88.1 <4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 <4
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 <4
Beobachtung bei sonstigen Verdachtsfällen Z03.8 <4
Untersuchung und Beobachtung aus sonstigen näher bezeichneten Gründen Z04.8 <4
Nachuntersuchung nach nicht näher bezeichneter Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.9 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf sonstige näher bezeichnete Krankheiten oder Störungen Z13.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen sonstige einzelne bakterielle Krankheiten Z23.8 <4
Notwendigkeit der Impfung gegen nicht näher bezeichnete Kombinationen von Infektionskrankheiten Z27.9 <4
Einling, Geburt im Krankenhaus Z38.0 <4
Versorgung eines Tracheostomas Z43.0 <4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 <4
Probleme mit Bezug auf Schwierigkeiten bei der Lebensbewältigung Z73 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 294
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 251
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 79
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 75
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 57
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 52
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 42
Miktionszystourethrographie 3-13e 32
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 21
Psychosomatische und psychotherapeutische Diagnostik 1-900 19
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 18
Diagnostische Koloskopie 1-650 17
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie bei Neugeborenen und Kleinkindern 3-033 15
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 14
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 14
Neurographie 1-206 12
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 8
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 8
Komplexe neuropädiatrische Diagnostik 1-942 8
Andere neurophysiologische Untersuchungen 1-20a 5
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 4
(Neuro-)psychologische und psychosoziale Diagnostik 1-901 <4
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
pH-Metrie des Ösophagus 1-316 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Diagnostische perkutane Punktion von Harnorganen 1-846 <4
Basisdiagnostik bei unklarem Symptomkomplex bei Neugeborenen und Säuglingen 1-944 <4
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Urographie 3-13d <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 1220
Applikation von Medikamenten und Elektrolytlösungen über das Gefäßsystem bei Neugeborenen 8-010 181
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 146
Lichttherapie 8-560 140
Infusion von Volumenersatzmitteln bei Neugeborenen 8-811 105
Psychosoziale Interventionen 9-401 105
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 100
Intravenöse Anästhesie 8-900 85
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 85
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 72
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 44
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 43
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 37
Pflegebedürftigkeit 9-984 33
Einfache endotracheale Intubation 8-701 31
Postnatale Versorgung des Neugeborenen 9-262 31
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 29
(Analgo-)Sedierung 8-903 28
Patientenschulung 9-500 26
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 24
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 24
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 21
Darmspülung 8-121 19
Sauerstoffzufuhr bei Neugeborenen 8-720 16
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 15
Sozialpädiatrische, neuropädiatrische und pädiatrisch-psychosomatische Therapie 9-403 15
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 14
Spezialverfahren zur maschinellen Beatmung bei schwerem Atemversagen 8-714 14
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 14
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 13
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 9
Therapeutische perkutane Punktion des Zentralnervensystems und des Auges 8-151 8
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 8
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 6
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 6
Hypothermiebehandlung 8-607 5
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 5
Einstellung einer häuslichen maschinellen Beatmung 8-716 5
Andere Immuntherapie 8-547 4
Enterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-015 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 <4
Magenspülung 8-120 <4
Desinvagination 8-122 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 <4
Einstellung einer nasalen oder oronasalen Überdrucktherapie bei schlafbezogenen Atemstörungen 8-717 <4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 <4
Peritonealdialyse 8-857 <4
Injektion und Infusion eines Medikamentes an andere periphere Nerven zur Schmerztherapie 8-915 <4
EEG-Monitoring (mindestens 2 Kanäle) für mehr als 24 h 8-920 <4
Komplexbehandlung bei schwerbehandelbarer Epilepsie 8-972 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Klinische Obduktion bzw. Obduktion zur Qualitätssicherung 9-990 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen und Maßnahmen an Gebiss, Zahnfleisch und Alveolen 5-249 18
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 8
Andere Operationen am Darm 5-469 7
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 6
Gastrostomie 5-431 4
Verschluss einer Hernia inguinalis 5-530 4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Operationen am Präputium 5-640 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Fixation der Netzhaut durch eindellende Operationen 5-152 <4
Andere Operationen zur Fixation der Netzhaut 5-154 <4
Parazentese [Myringotomie] 5-200 <4
Andere Operationen an der Nase 5-219 <4
Adenotomie (ohne Tonsillektomie) 5-285 <4
Permanente Tracheostomie 5-312 <4
Operationen bei kongenitalen Gefäßanomalien 5-357 <4
Splenektomie 5-413 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 <4
Inzision und Exzision von Gewebe der Perianalregion 5-490 <4
Cholezystektomie 5-511 <4
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 <4
Ureterotomie, perkutan-transrenale und transurethrale Steinbehandlung 5-562 <4
Orchidektomie 5-622 <4
Orchidopexie 5-624 <4
Andere Operationen am Hoden 5-629 <4
Exzision im Bereich der Epididymis 5-631 <4
Rekonstruktion des Funiculus spermaticus 5-634 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Schaftbereich eines langen Röhrenknochens 5-791 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Reoperation 5-983 <4
Mikrochirurgische Technik 5-984 <4
Anwendung eines Navigationssystems 5-988 <4