Klinikradar

Innere Medizin Fachabteilung der Klinik für Manuelle Therapie

In der Fachabteilung Innere Medizin werden pro Jahr etwa 2.717 stationäre Patienten von rund 16 Ärzten und 32 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Orthopädie

  • Neuroorthopädische Diagnostik
  • Diagnostik und Therapie von Arthropathien
  • Diagnostik und Therapie von Systemkrankheiten des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Deformitäten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Spondylopathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Muskeln
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Synovialis und der Sehnen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Weichteilgewebes
  • Diagnostik und Therapie von Osteopathien und Chondropathien
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
  • Diagnostik und Therapie von Tumoren der Haltungs- und Bewegungsorgane
  • Kinderorthopädie
  • Spezialsprechstunde
  • Schmerztherapie/Multimodale Schmerztherapie

Neurologie

  • Diagnostik und Therapie von extrapyramidalen Krankheiten und Bewegungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von demyelinisierenden Krankheiten des Zentralnervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Nerven, der Nervenwurzeln und des Nervenplexus
  • Diagnostik und Therapie von Polyneuropathien und sonstigen Krankheiten des peripheren Nervensystems
  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten im Bereich der neuromuskulären Synapse und des Muskels
  • Spezialsprechstunde
  • Schmerztherapie

Radiologie

  • Konventionelle Röntgenaufnahmen
  • Native Sonographie
  • Eindimensionale Dopplersonographie
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Magnetresonanztomographie (MRT), nativ
  • Magnetresonanztomographie (MRT) mit Kontrastmittel

Innere Medizin

  • Naturheilkunde
  • Palliativmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Schmerztherapie

Chirurgie

  • Sportmedizin/Sporttraumatologie

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Spezielle psychologische Gruppen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige Rückenschmerzen M54.8 618
Rückenschmerzen, nicht näher bezeichnet M54.9 317
Kreuzschmerz M54.5 245
Radikulopathie M54.1 228
Spastische tetraplegische Zerebralparese G80.0 204
Fibromyalgie M79.7 191
Lumboischialgie M54.4 164
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 150
Zervikobrachial-Syndrom M53.1 87
Zervikalneuralgie M54.2 54
Zervikozephales Syndrom M53.0 44
Gelenkschmerz M25.5 40
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 36
Myalgie M79.1 30
Sonstige Spondylose mit Radikulopathie M47.2 22
Schmerzen in den Extremitäten M79.6 20
Infantile hemiplegische Zerebralparese G80.2 19
Lumbale und sonstige Bandscheibenschäden mit Radikulopathie M51.1 15
Spastische diplegische Zerebralparese G80.1 12
Neurodystrophie [Algodystrophie] M89.0 10
Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet M51.9 9
Sonstige Spondylose M47.8 9
Spinal(kanal)stenose M48.0 9
Dyskinetische Zerebralparese G80.3 8
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 8
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibenverlagerung M51.2 8
Krankheiten der Sakrokokzygealregion, anderenorts nicht klassifiziert M53.3 6
Postlaminektomie-Syndrom, anderenorts nicht klassifiziert M96.1 6
Kopfschmerz R51 6
Arzneimittelinduzierter Kopfschmerz, anderenorts nicht klassifiziert G44.4 5
Spannungskopfschmerz G44.2 5
Polyneuropathie, nicht näher bezeichnet G62.9 4
Spondylose, nicht näher bezeichnet M47.9 <4
Krankheit der Wirbelsäule und des Rückens, nicht näher bezeichnet M53.9 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen M42.1 <4
Spondylitis ankylosans M45.0 <4
Adhäsive Entzündung der Schultergelenkkapsel M75.0 <4
Muskelkrankheit, nicht näher bezeichnet M62.9 <4
Ischialgie M54.3 <4
Läsionen der Rotatorenmanschette M75.1 <4
Instabilität der Wirbelsäule M53.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Bandscheibendegeneration M51.3 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden, nicht näher bezeichnet M50.9 <4
Sonstige zervikale Bandscheibendegeneration M50.3 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Radikulopathie M50.1 <4
Zervikaler Bandscheibenschaden mit Myelopathie M50.0 <4
Osteochondrose der Wirbelsäule, nicht näher bezeichnet M42.9 <4
Sonstige Wirbelfusion M43.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Spondylopathien M48.8 <4
Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet M79.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Schmerz, nicht näher bezeichnet R52.9 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Chronischer unbeeinflussbarer Schmerz R52.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Symptome, die das Nervensystem und das Muskel-Skelett-System betreffen R29.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Koordinationsstörungen R27.8 <4
Arthrogryposis multiplex congenita Q74.3 <4
Arnold-Chiari-Syndrom Q07.0 <4
Spina bifida, nicht näher bezeichnet Q05.9 <4
Lumbale Spina bifida mit Hydrozephalus Q05.2 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Sonstige Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems nach medizinischen Maßnahmen M96.8 <4
Osteochondropathie, nicht näher bezeichnet M93.9 <4
Knochennekrose, nicht näher bezeichnet M87.9 <4
Osteoporose, nicht näher bezeichnet M81.9 <4
geschlossen T08.0 <4
Sonstige Formen der Skoliose M41.8 <4
Läsionen des Plexus brachialis G54.0 <4
Atypischer Gesichtsschmerz G50.1 <4
Migräne mit Aura [Klassische Migräne] G43.1 <4
Migräne ohne Aura [Gewöhnliche Migräne] G43.0 <4
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 <4
Multiple Systematrophie vom zerebellären Typ [MSA-C] G23.3 <4
Sonstige tief greifende Entwicklungsstörungen F84.8 <4
Rett-Syndrom F84.2 <4
Deutliche Verhaltensstörung, die Beobachtung oder Behandlung erfordert F79.1 <4
Sonstige somatoforme Störungen F45.8 <4
Undifferenzierte Somatisierungsstörung F45.1 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert F33.4 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode F33.1 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Kausalgie G56.4 <4
Sonstige Mononeuropathien der unteren Extremität G57.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Kyphose M40.2 <4
Hypermobilitäts-Syndrom M35.7 <4
Polymyalgia rheumatica M35.3 <4
Gonarthrose, nicht näher bezeichnet M17.9 <4
Koxarthrose, nicht näher bezeichnet M16.9 <4
Monarthritis, anderenorts nicht klassifiziert M13.1 <4
Chronische Polyarthritis, nicht näher bezeichnet M06.9 <4
Seronegative chronische Polyarthritis M06.0 <4
Tetraparese und Tetraplegie, nicht näher bezeichnet G82.5 <4
Spastische Tetraparese und Tetraplegie G82.4 <4
Paraparese und Paraplegie, nicht näher bezeichnet G82.2 <4
Spastische Paraparese und Paraplegie G82.1 <4
Spastische Hemiparese und Hemiplegie G81.1 <4
Infantile Zerebralparese, nicht näher bezeichnet G80.9 <4
Ataktische Zerebralparese G80.4 <4
Zoster mit Beteiligung anderer Abschnitte des Nervensystems B02.2 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 55
Multidisziplinäre algesiologische Diagnostik 1-910 47
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 24
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 13
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 7
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Szintigraphie des Muskel-Skelett-Systems 3-705 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Native Computertomographie des Beckens 3-206 <4
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Multimodale Schmerztherapie 8-918 1882
Multimodal-nichtoperative Komplexbehandlung des Bewegungssystems 8-977 1836
Injektion eines Medikamentes in Gelenke der Wirbelsäule zur Schmerztherapie 8-917 13
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 7
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 4
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 <4
Therapeutische perkutane Punktion eines Gelenkes 8-158 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 <4
Multimodale schmerztherapeutische Kurzzeitbehandlung 8-91b <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Minimalinvasive Behandlungsverfahren an der Wirbelsäule (zur Schmerztherapie) 5-83a <4