Klinikradar

Hämatologie und Internistische Onkologie Fachabteilung des Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen

In der Fachabteilung Hämatologie und Internistische Onkologie werden pro Jahr etwa 967 stationäre Patienten von rund 6 Ärzten und 13 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Diagnostik und Therapie von Gerinnungsstörungen
  • Onkologische Tagesklinik
  • Palliativmedizin

HNO

  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Tumornachsorge
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 55
Bösartige Neubildung des Rektums C20 44
Akute myeloblastische Leukämie [AML] C92.0 33
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 27
Bronchus oder Lunge, nicht näher bezeichnet C34.9 24
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 21
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 21
Volumenmangel E86 20
Bösartige Neubildung des Ovars C56 18
Colon ascendens C18.2 14
Chronische lymphatische Leukämie vom B-Zell-Typ [CLL] C91.1 14
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 13
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 13
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 13
Hauptbronchus C34.0 12
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 11
Kardia C16.0 11
Mittellappen (-Bronchus) C34.2 11
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 11
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 10
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 10
Pankreaskörper C25.1 9
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 9
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 9
Multiples Myelom C90.0 9
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 9
Labium majus C51.0 8
Bösartige Neubildung der Prostata C61 8
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 8
Linksherzinsuffizienz I50.1 8
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 7
Colon descendens C18.6 7
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 7
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 7
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 7
Zäkum C18.0 6
Pankreaskopf C25.0 6
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 6
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 6
Kleinzelliges B-Zell-Lymphom C83.0 6
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 6
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 6
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 6
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 6
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 5
Colon sigmoideum C18.7 5
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 5
Lymphozytenreiches (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.4 5
Follikuläres Lymphom Grad II C82.1 5
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 5
Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie D70.1 5
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 5
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 5
Obstipation K59.0 5
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 5
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben R59.0 5
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 4
Bakterielle Infektion, nicht näher bezeichnet A49.9 4
Chronische myeloproliferative Krankheit D47.1 4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 4
Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.7 4
Cholangitis K83.0 4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 4
Synkope und Kollaps R55 4
Nicht näher bezeichnete unerwünschte Nebenwirkung eines Arzneimittels oder einer Droge T88.7 4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 <4
Virusinfektion, nicht näher bezeichnet B34.9 <4
Candida-Stomatitis B37.0 <4
Kandidose an sonstigen Lokalisationen B37.8 <4
Weicher Gaumen C05.1 <4
Tonsille, nicht näher bezeichnet C09.9 <4
Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C13.8 <4
Hypopharynx, nicht näher bezeichnet C13.9 <4
Ösophagus, oberes Drittel C15.3 <4
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 <4
Ösophagus, nicht näher bezeichnet C15.9 <4
Corpus ventriculi C16.2 <4
Pylorus C16.4 <4
Magen, nicht näher bezeichnet C16.9 <4
Colon transversum C18.4 <4
Analkanal C21.1 <4
Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend C21.8 <4
Leberzellkarzinom C22.0 <4
Extrahepatischer Gallengang C24.0 <4
Pankreas, mehrere Teilbereiche überlappend C25.8 <4
Bösartiges Melanom der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C43.7 <4
Bösartiges Melanom der Haut, nicht näher bezeichnet C43.9 <4
Mesotheliom der Pleura C45.0 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Thorax C49.3 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Abdomens C49.4 <4
Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.2 <4
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 <4
Vulva, nicht näher bezeichnet C51.9 <4
Uterine Adnexe, nicht näher bezeichnet C57.4 <4
Hoden, nicht näher bezeichnet C62.9 <4
Harnorgan, nicht näher bezeichnet C68.9 <4
Temporallappen C71.2 <4
Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C77.0 <4
Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität C77.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Verdauungsorgane C78.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems C79.4 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Noduläres lymphozytenprädominantes Hodgkin-Lymphom C81.0 <4
Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.2 <4
Mantelzell-Lymphom C83.1 <4
Peripheres T-Zell-Lymphom, nicht spezifiziert C84.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 <4
Makroglobulinämie Waldenström C88.0 <4
Extranodales Marginalzonen-B-Zell-Lymphom des Mukosa-assoziierten lymphatischen Gewebes [MALT-Lymphom] C88.4 <4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 <4
Prolymphozyten-Leukämie vom T-Zell-Typ C91.6 <4
Chronische myeloische Leukämie [CML], BCR/ABL-positiv C92.1 <4
Akute myelomonozytäre Leukämie C92.5 <4
Akute Monoblasten-/Monozytenleukämie C93.0 <4
Akute Erythroleukämie C94.0 <4
Hämangiom D18.0 <4
Refraktäre Anämie mit Blastenüberschuss [RAEB] D46.2 <4
Myelodysplastisches Syndrom mit isolierter del(5q)-Chromosomenanomalie D46.6 <4
Histiozyten- und Mastzelltumor unsicheren oder unbekannten Verhaltens D47.0 <4
Monoklonale Gammopathie unbestimmter Signifikanz [MGUS] D47.2 <4
Essentielle (hämorrhagische) Thrombozythämie D47.3 <4
Osteomyelofibrose D47.4 <4
Retroperitoneum D48.3 <4
Eisenmangelanämie nach Blutverlust (chronisch) D50.0 <4
Alimentäre Folsäure-Mangelanämie D52.0 <4
Sonstige Folsäure-Mangelanämien D52.8 <4
Folsäure-Mangelanämie, nicht näher bezeichnet D52.9 <4
Beta-Thalassämie D56.1 <4
Arzneimittelinduzierte autoimmunhämolytische Anämie D59.0 <4
Arzneimittelinduzierte aplastische Anämie D61.1 <4
Aplastische Anämie infolge sonstiger äußerer Ursachen D61.2 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Anämie, nicht näher bezeichnet D64.9 <4
Thrombozytopenie, nicht näher bezeichnet D69.6 <4
Neutropenie, nicht näher bezeichnet D70.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leukozyten D72.8 <4
Sekundäre Polyglobulie [Polyzythämie] D75.1 <4
Immundefekt mit vorherrschendem Antikörpermangel, nicht näher bezeichnet D80.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Hypothyreose E03.8 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Primärer Hyperparathyreoidismus E21.0 <4
Mäßige Energie- und Eiweißmangelernährung E44.0 <4
Mangel an sonstigen näher bezeichneten Vitaminen des Vitamin-B-Komplexes E53.8 <4
Eisenmangel E61.1 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Tumorlyse-Syndrom E88.3 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 <4
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 <4
Zerebrale transitorische Ischämie, nicht näher bezeichnet G45.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Gehirns G93.8 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert I31.2 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Embolie und Thrombose der A. iliaca I74.5 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Embolie und Thrombose sonstiger näher bezeichneter Venen I82.8 <4
Lymphödem, anderenorts nicht klassifiziert I89.0 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Pneumonie durch andere gramnegative Bakterien J15.6 <4
Pneumonie durch sonstige näher bezeichnete Infektionserreger J16.8 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Bronchiektasen J47 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Lungenödem J81 <4
Alveoläre und parietoalveoläre Krankheitszustände J84.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Pleuraerguss, anderenorts nicht klassifiziert J90 <4
Spontaner Spannungspneumothorax J93.0 <4
Sonstiger Spontanpneumothorax J93.1 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Rezidivierende orale Aphthen K12.0 <4
Ösophagitis K20 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Ösophagusulkus K22.1 <4
Mallory-Weiss-Syndrom K22.6 <4
Akut, mit Blutung K25.0 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation K25.5 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Blutung K28.4 <4
Akute hämorrhagische Gastritis K29.0 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Chronische atrophische Gastritis K29.4 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Akute Appendizitis mit generalisierter Peritonitis K35.2 <4
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 <4
Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung K52.0 <4
Angiodysplasie des Kolons K55.2 <4
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 <4
Rektumpolyp K62.1 <4
Peritoneale Adhäsionen K66.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Toxische Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K71.9 <4
Verschluss des Gallenganges K83.1 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Sonstige Krankheiten des Verdauungssystems nach medizinischen Maßnahmen, anderenorts nicht klassifiziert K91.8 <4
Meläna K92.1 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Hals L02.1 <4
Phlegmone an Fingern und Zehen L03.0 <4
Generalisierte Hauteruption durch Drogen oder Arzneimittel L27.0 <4
Sonstiger Pruritus L29.8 <4
Akute Radiodermatitis L58.0 <4
Sonstige seropositive chronische Polyarthritis M05.8 <4
Osteochondrose der Wirbelsäule beim Erwachsenen M42.1 <4
Diszitis, nicht näher bezeichnet M46.4 <4
Spinal(kanal)stenose M48.0 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Lumboischialgie M54.4 <4
Schmerzen im Bereich der Brustwirbelsäule M54.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Weichteilgewebes M79.8 <4
Osteolyse M89.5 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Entzündliche Krankheiten des Skrotums N49.2 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Dyspnoe R06.0 <4
Brustschmerzen, nicht näher bezeichnet R07.4 <4
Schmerzen im Bereich des Oberbauches R10.1 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Aszites R18 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Sonstiger chronischer Schmerz R52.2 <4
Blutung, anderenorts nicht klassifiziert R58 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Sonstige näher bezeichnete abnorme immunologische Serumbefunde R76.8 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Fraktur des Os coccygis S32.2 <4
Fraktur des Os pubis S32.5 <4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Nicht näher bezeichnete Schäden durch Strahlung T66 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Sonstige Komplikationen nach Infusion, Transfusion oder Injektion zu therapeutischen Zwecken T80.8 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate T82.3 <4
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter) T83.0 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Beobachtung bei Verdacht auf bösartige Neubildung Z03.1 <4
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen bösartiger Neubildung Z08.0 <4
Nachuntersuchung nach Chemotherapie wegen bösartiger Neubildung Z08.2 <4
Anpassung und Handhabung eines kardialen (elektronischen) Geräts Z45.0 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 90
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 16
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 14
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 10
Molekulares Monitoring der Resttumorlast [MRD] 1-991 10
Diagnostische Proktoskopie 1-653 8
Komplexe Diagnostik bei Leukämien 1-941 8
Klinische Untersuchung in Allgemeinanästhesie 1-100 7
Diagnostische Rektoskopie 1-654 5
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 5
Endosonographie des Pankreas 3-056 4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 <4
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 <4
Durchführung von Genmutationsanalysen und Genexpressionsanalysen bei soliden bösartigen Neubildungen 1-992 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 <4
Knochendichtemessung (alle Verfahren) 3-900 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Pflegebedürftigkeit 9-984 288
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 273
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 228
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 225
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 115
Andere Immuntherapie 8-547 87
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 67
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 64
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 51
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 30
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 29
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie 8-528 27
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 24
Psychosoziale Interventionen 9-401 22
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-544 16
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 12
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 12
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 8
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 6
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 4
Andere Reanimationsmaßnahmen 8-779 4
Hämodiafiltration 8-855 4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Instillation von und lokoregionale Therapie mit zytotoxischen Materialien und Immunmodulatoren 8-541 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 <4
Tamponade einer Nasenblutung 8-500 <4
Offenhalten der oberen Atemwege 8-700 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Patientenschulung 9-500 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Anwendung eines Stuhldrainagesystems 8-128 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 5
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4
Exzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-832 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 <4
Zugang zur Brustwirbelsäule 5-031 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Zugang zur Lendenwirbelsäule, zum Os sacrum und zum Os coccygis 5-032 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4
Endarteriektomie 5-381 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Andere Operationen am Lymphgefäßsystem 5-408 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Spondylodese 5-836 <4
Andere Operationen an der Wirbelsäule 5-839 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c <4