Klinikradar

Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen Fachabteilung des Johannes Wesling Klinikum Minden

In der Fachabteilung Klinik für Nieren- und Hochdruckerkrankungen werden pro Jahr etwa 1.260 stationäre Patienten von rund 7 Ärzten und 27 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Urologie und Nephrologie

  • Diagnostik und Therapie von Krankheiten des Urogenitalsystems
  • Diagnostik und Therapie von tubulointerstitiellen Nierenkrankheiten
  • Diagnostik und Therapie von Niereninsuffizienz
  • Spezialsprechstunde
  • Dialyse

Innere Medizin

  • Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
  • Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 152
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 74
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 57
Benigne essentielle Hypertonie I10.0 54
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 53
Linksherzinsuffizienz I50.1 35
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 35
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 27
Synkope und Kollaps R55 25
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 23
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 23
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 20
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 20
Mikroskopische Polyangiitis M31.7 20
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 18
Lungenembolie ohne Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.9 17
Hypertensive Herzkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz I11.0 17
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 15
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 14
Hypertensive Herzkrankheit ohne (kongestive) Herzinsuffizienz I11.9 14
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 13
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 2 N18.2 11
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 11
Primärer Hyperaldosteronismus E26.0 9
Wegener-Granulomatose M31.3 9
Instabile Angina pectoris I20.0 8
Sonstige Brustschmerzen R07.3 8
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 7
Akute Zystitis N30.0 7
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 7
Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz I12.0 6
Atherosklerose der Nierenarterie I70.1 6
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 5
Sonstige Formen der Angina pectoris I20.8 5
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 5
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 5
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 5
Mechanische Komplikation durch Gefäßkatheter bei Dialyse T82.4 4
Dyspnoe R06.0 4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 1 N18.1 4
Akute Peritonitis K65.0 4
Sonstige Gastritis K29.6 4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 4
Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit (kongestiver) Herzinsuffizienz und Niereninsuffizienz I13.2 4
Staphylokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.0 4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Idiopathische Gicht M10.0 <4
Thrombose, Phlebitis und Thrombophlebitis sonstiger tiefer Gefäße der unteren Extremitäten I80.2 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Duodenitis K29.8 <4
Ulzeröse (chronische) Rektosigmoiditis K51.3 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Peritoneale Adhäsionen K66.0 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Gallengangsstein mit Cholangitis K80.3 <4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 <4
Hämatemesis K92.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Arthritis M13.8 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 <4
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 <4
Krankheiten des Zwerchfells J98.6 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen an den Atemwegen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.1 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pneumonie durch sonstige Streptokokken J15.4 <4
Pneumonie durch Escherichia coli J15.5 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Hypostatische Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.2 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Bronchitis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet J40 <4
Sonstiges Emphysem J43.8 <4
Vorwiegend allergisches Asthma bronchiale J45.0 <4
Asthma bronchiale, nicht näher bezeichnet J45.9 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 <4
Hypersensitivitätsangiitis M31.0 <4
Thrombotische Mikroangiopathie M31.1 <4
Systemischer Lupus erythematodes mit Beteiligung von Organen oder Organsystemen M32.1 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Aszites R18 <4
Schwindel und Taumel R42 <4
Kardiogener Schock R57.0 <4
Abnorme Gewichtsabnahme R63.4 <4
Antikoagulanzien T45.5 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 <4
Hypothermie T68 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Mechanische Komplikation durch ein kardiales elektronisches Gerät T82.1 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate T82.3 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte und Implantate im Herzen und in den Gefäßen T82.5 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Pleuritis R09.1 <4
Präkordiale Schmerzen R07.2 <4
Polymyalgia rheumatica M35.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten mit Systembeteiligung des Bindegewebes M35.8 <4
Radikulopathie M54.1 <4
Kreuzschmerz M54.5 <4
Myalgie M79.1 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N02.1 <4
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N04.1 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N04.8 <4
Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis N05.3 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Pyonephrose N13.6 <4
Zystische Leberkrankheit [Zystenleber] Q44.6 <4
Palpitationen R00.2 <4
Hämoptoe R04.2 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 <4
Prostata D40.0 <4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 <4
Vitamin-B-Mangelanämie durch Mangel an Intrinsic-Faktor D51.0 <4
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 <4
Purpura anaphylactoides D69.0 <4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 <4
Sonstige Immundefekte mit vorherrschendem Antikörpermangel D80.8 <4
Sarkoidose der Lunge D86.0 <4
Sarkoidose der Lymphknoten D86.1 <4
Sarkoidose an sonstigen und kombinierten Lokalisationen D86.8 <4
Sarkoidose, nicht näher bezeichnet D86.9 <4
Mit Ketoazidose E11.1 <4
Mit sonstigen näher bezeichneten Komplikationen E11.6 <4
Ohne Komplikationen E11.9 <4
Kolon D37.4 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut der Extremitäten D17.2 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe A A40.0 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Sonstige Sepsis durch Streptokokken A40.8 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.1 <4
Sonstige Zytomegalie B25.8 <4
Infektion durch Papovaviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.4 <4
Kandidose der Lunge B37.1 <4
Bösartige Neubildung der Prostata C61 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Nicht follikuläres Lymphom, nicht näher bezeichnet C83.9 <4
Multiples Myelom C90.0 <4
Syndrom der inadäquaten Sekretion von Adiuretin E22.2 <4
Nicht näher bezeichnete Energie- und Eiweißmangelernährung E46 <4
Störungen des Kalziumstoffwechsels E83.5 <4
Atherosklerotische Herz-Kreislauf-Krankheit, so beschrieben I25.0 <4
Hämoperikard, anderenorts nicht klassifiziert I31.2 <4
Akute und subakute infektiöse Endokarditis I33.0 <4
Sonstige Kardiomyopathien I42.8 <4
Atrioventrikulärer Block 2. Grades I44.1 <4
Atrioventrikulärer Block 3. Grades I44.2 <4
Linksanteriorer Faszikelblock I44.4 <4
Supraventrikuläre Tachykardie I47.1 <4
Vorhofflimmern, persistierend I48.1 <4
Vorhofflattern, atypisch I48.4 <4
Ventrikuläre Extrasystolie I49.3 <4
Sick-Sinus-Syndrom I49.5 <4
Sonstige näher bezeichnete kardiale Arrhythmien I49.8 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt an sonstigen Lokalisationen I21.2 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 <4
Sonstige Amyloidose E85.8 <4
Volumenmangel E86 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Delir bei Demenz F05.1 <4
Sonstige depressive Episoden F32.8 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 <4
Status epilepticus mit komplexfokalen Anfällen G41.2 <4
Akute Otitis externa, nichtinfektiös H60.5 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz I13.1 <4
Hypertensive Herz- und Nierenkrankheit, nicht näher bezeichnet I13.9 <4
Renovaskuläre Hypertonie I15.0 <4
Hypertonie als Folge von sonstigen Nierenkrankheiten I15.1 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 <4
Orthostatische Hypotonie I95.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Ganzkörperplethysmographie 1-710 165
Perkutane Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-465 107
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 98
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 80
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode 1-713 65
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 65
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 56
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 46
Diagnostische Koloskopie 1-650 40
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 39
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 38
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 36
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 19
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 16
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 15
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 15
Diagnostische Proktoskopie 1-653 13
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 13
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 12
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes 1-63b 11
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 9
Neurographie 1-206 9
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 9
Andere diagnostische Katheteruntersuchung an Herz und Gefäßen 1-279 6
Endosonographie der Gallenwege 3-055 5
Urographie 3-13d 5
Medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 1-920 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Kardiales Mapping 1-268 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Biopsie an der Leber durch Inzision 1-551 <4
Diagnostische Laryngoskopie 1-610 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Gelenken und Schleimbeuteln 1-483 <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, kathetergestützt 1-265 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Angiokardiographie als selbständige Maßnahme 1-276 <4
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 <4
Chromoendoskopie des unteren Verdauungstraktes 1-655 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Mammographie 3-100 <4
Optische Kohärenztomographie [OCT] 3-300 <4
Endosonographie des Herzens 3-05g <4
Transbronchiale Endosonographie 3-05f <4
Spiroergometrie 1-712 <4
Sechs-Minuten-Gehtest nach Guyatt 1-715 <4
Kardiorespiratorische Polygraphie 1-791 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mit Kontrastmittel 3-030 <4
Endosonographie des Ösophagus 3-051 <4
Endosonographie des Duodenums 3-054 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Hämodialyse 8-854 2636
Peritonealdialyse 8-857 488
Pflegebedürftigkeit 9-984 404
Andere Immuntherapie 8-547 336
Hämodiafiltration 8-855 258
Lagerungsbehandlung 8-390 107
Psychosoziale Interventionen 9-401 63
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 61
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 43
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 26
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 23
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 22
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 20
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 15
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 14
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 12
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 10
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 9
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 6
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 6
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 5
Therapeutische Plasmapherese 8-820 4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Ablative Maßnahmen bei Tachyarrhythmie 8-835 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 <4
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von medikamentenfreisetzenden Stents 8-841 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Neurologische Komplexbehandlung des akuten Schlaganfalls 8-981 <4
Elektrische Stimulation des Herzrhythmus, intraoperativ 8-643 <4
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 <4
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie 8-528 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 <4
Hypothermiebehandlung 8-607 <4
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 71
Anlegen eines arteriovenösen Shuntes 5-392 26
Andere Operationen am Darm 5-469 17
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 15
Andere Bauchoperationen 5-549 15
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 7
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Arthroskopische Gelenkoperation 5-810 <4
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 <4
Zystostomie 5-572 <4
Perkutan-transrenale Nephrotomie, Nephrostomie, Steinentfernung, Pyeloplastik und ureterorenoskopische Steinentfernung 5-550 <4
Andere Operation am Rektum 5-489 <4
Appendektomie 5-470 <4
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 <4
Operationen am Nagelorgan 5-898 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4
Gastrostomie 5-431 <4
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie) 5-231 <4
Gingivaplastik 5-241 <4
Exzision einer odontogenen pathologischen Veränderung des Kiefers 5-243 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe eines Bronchus 5-320 <4
Entfernung, Wechsel und Korrektur eines Herzschrittmachers und Defibrillators 5-378 <4
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 <4
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 <4