Klinikradar

Plastische und Rekonstruktive Chirurgie Fachabteilung des Helios Klinikum München West

In der Fachabteilung Plastische und Rekonstruktive Chirurgie werden pro Jahr etwa 47 stationäre Patienten von rund 1 Ärzten und 1 Pflegekräften versorgt.

Behandlungsanfrage stellen

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Chirurgie

  • Behandlung von Dekubitalgeschwüren
  • Septische Knochenchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Knochenentzündungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Kopfes
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Halses
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Handgelenkes und der Hand
  • Oberschenkel- und Hüftverletzungen
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen des Knies und des Unterschenkels
  • Diagnostik und Therapie von Verletzungen der Knöchelregion und des Fußes
  • Chirurgie der peripheren Nerven
  • Amputationschirurgie
  • Ästhetische Chirurgie
  • Mammachirurgie
  • Verbrennungschirurgie
  • Fußchirurgie
  • Handchirurgie

HNO

  • Operative Fehlbildungskorrektur des Ohres
  • Plastisch-rekonstruktive Nasenchirurgie
  • Rekonstruktive Kopf-Hals-Chirurgie
  • Rekonstruktive Chirurgie im Bereich der Ohren
  • Schnarchoperationen

Zahnheilkunde/Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie

  • Kraniofaziale Chirurgie
  • Operationen an Kiefer- und Gesichtsschädelknochen
  • Plastisch-rekonstruktive Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von Spaltbildungen im Kiefer- und Gesichtsbereich

Dermatologie

  • Dermatochirurgie
  • Ästhetische Dermatologie
  • Wundheilungsstörungen

Augenheilkunde

  • Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Augenlides, des Tränenapparates und der Orbita
  • Plastische Chirurgie

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Kosmetische/Plastische Mammachirurgie
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Dekubitus 4. Grades L89.3 9
Narben und Fibrosen der Haut L90.5 7
Komplikationen einer offenen Wunde T89.0 5
Dekubitus 3. Grades L89.2 4
Ulcus cruris, anderenorts nicht klassifiziert L97 4
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C44.3 <4
Venöse Insuffizienz (chronisch) (peripher) I87.2 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Verbrennung 3. Grades der Hüfte und des Beines, ausgenommen Knöchelregion und Fuß T24.3 <4
Verbrennung Grad 2a der Schulter und des Armes, ausgenommen Handgelenk und Hand T22.2 <4
Gangrän, anderenorts nicht klassifiziert R02 <4
Sonstige Osteomyelitis M86.8 <4
Muskeldiastase M62.0 <4
Chronisches Ulkus der Haut, anderenorts nicht klassifiziert L98.4 <4
Gutartige Neubildung des Fettgewebes der Haut und der Unterhaut des Kopfes, des Gesichtes und des Halses D17.0 <4
Haut, nicht näher bezeichnet D23.9 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel an Extremitäten L02.4 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Gesäß L02.3 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Hernia umbilicalis ohne Einklemmung und ohne Gangrän K42.9 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 10
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 5
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 <4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 <4
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 <4
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Magnetresonanztomographie des Feten mit Kontrastmittel 3-82b <4
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 <4
Dosimetrie zur Therapieplanung 3-995 <4
Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-826 <4
Native Magnetresonanztomographie des Feten 3-80b <4
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 <4
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Native Magnetresonanztomographie des Abdomens 3-804 <4
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Spezielle Verbandstechniken 8-190 24
Pflegebedürftigkeit 9-984 7
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 7
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 <4
Andere therapeutische Spülungen 8-179 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 67
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 55
Temporäre Weichteildeckung 5-916 52
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut 5-903 24
Andere Operationen an den Bewegungsorganen 5-869 13
Freie Hauttransplantation, Empfängerstelle 5-902 4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 4
Exzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-852 <4
Plastische Rekonstruktion mit lokalen Lappen an Muskeln und Faszien 5-857 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Andere Wiederherstellung und Rekonstruktion von Haut und Unterhaut 5-909 <4
Lokale Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-926 <4
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Entnahmestelle 5-904 <4
Lappenplastik an Haut und Unterhaut, Empfängerstelle 5-905 <4
Kombinierte plastische Eingriffe an Haut und Unterhaut 5-906 <4
Gewebereduktion an Haut und Unterhaut 5-911 <4
Entfernung oberflächlicher Hautschichten 5-913 <4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] und Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen 5-921 <4
Freie Hauttransplantation und Lappenplastik an Haut und Unterhaut bei Verbrennungen und Verätzungen, Empfängerstelle 5-925 <4
Zystostomie 5-572 <4
Neurolyse und Dekompression eines Nerven 5-056 <4
Zahnextraktion 5-230 <4
Andere Operationen am Zahnfleisch 5-242 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Anlegen anderer Enterostomata 5-463 <4
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 <4
Inzision von erkranktem Knochen- und Gelenkgewebe der Wirbelsäule 5-830 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4