Klinikradar

Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie Fachabteilung der Fürst-Stirum-Klinik Bruchsal

In der Fachabteilung Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie werden pro Jahr etwa 317 stationäre Patienten von rund 24 Ärzten und 48 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Innere Medizin

  • Intensivmedizin
  • Behandlung von Blutvergiftung/Sepsis
  • Palliativmedizin
  • Transfusionsmedizin

Chirurgie

  • Chirurgische Intensivmedizin
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Akuter subendokardialer Myokardinfarkt I21.4 15
Linksherzinsuffizienz I50.1 11
Benzodiazepine T42.4 10
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F10.0 9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Arzneimittel, Drogen und biologisch aktive Substanzen T50.9 8
Akute respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.0 8
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Exazerbation, nicht näher bezeichnet J44.1 6
Methadon T40.3 5
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome F33.2 5
Akute Gefäßkrankheiten des Darmes K55.0 4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Vorderwand I21.0 4
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 4
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege J44.0 4
Anaphylaktischer Schock, nicht näher bezeichnet T78.2 <4
Intrahepatisches Gallengangskarzinom C22.1 <4
Alkohol, nicht näher bezeichnet T51.9 <4
Angioneurotisches Ödem T78.3 <4
Mit Ketoazidose E10.1 <4
Vorhofflimmern und Vorhofflattern, nicht näher bezeichnet I48.9 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit einfachen fokalen Anfällen G40.1 <4
Lokalisationsbezogene (fokale) (partielle) symptomatische Epilepsie und epileptische Syndrome mit komplexen fokalen Anfällen G40.2 <4
Obstipation K59.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 <4
Spezielle epileptische Syndrome G40.5 <4
Somnolenz R40.0 <4
Grand-Mal-Anfälle, nicht näher bezeichnet (mit oder ohne Petit-Mal) G40.6 <4
Sonstige Epilepsien G40.8 <4
Sonstiger Hirninfarkt I63.8 <4
Mit multiplen Komplikationen E10.7 <4
Hirninfarkt, nicht näher bezeichnet I63.9 <4
Sonstige bakterielle Pneumonie J15.8 <4
Vorhofflimmern, paroxysmal I48.0 <4
Atherosklerotische Herzkrankheit I25.1 <4
Alkoholische Leberzirrhose K70.3 <4
Magenvarizen I86.4 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Hirninfarkt durch nicht näher bezeichneten Verschluss oder Stenose zerebraler Arterien I63.5 <4
Phlegmone an sonstigen Teilen der Extremitäten L03.1 <4
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand I21.1 <4
Hirninfarkt durch Embolie präzerebraler Arterien I63.1 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pertrochantäre Fraktur S72.1 <4
Schädlicher Gebrauch F12.1 <4
Schenkelhalsfraktur S72.0 <4
Cannabis (-Derivate) T40.7 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete, primär auf das autonome Nervensystem wirkende Arzneimittel T44.9 <4
Atemnotsyndrom des Erwachsenen [ARDS] J80.0 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige Gefäßtransplantate T82.3 <4
Akut, mit Blutung und Perforation K25.2 <4
Opium T40.0 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Untersuchung und Beobachtung nach Transportmittelunfall Z04.1 <4
Sonstige Opioide T40.2 <4
Chronisch oder nicht näher bezeichnet, mit Perforation K25.5 <4
Nicht näher bezeichnete Verletzung des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens S39.9 <4
Hyperkaliämie E87.5 <4
Gift sonstiger Arthropoden T63.4 <4
Perforation des Darmes (nichttraumatisch) K63.1 <4
Kardiomegalie I51.7 <4
Hernia inguinalis, einseitig oder ohne Seitenangabe, mit Gangrän K40.4 <4
Embolie und Thrombose der Arterien der unteren Extremitäten I74.3 <4
Sonstige Funktionsstörungen nach kardiochirurgischem Eingriff I97.1 <4
Embolie und Thrombose der Aorta abdominalis I74.0 <4
Oberflächliche Verletzung des Kopfes, Teil nicht näher bezeichnet S00.9 <4
Atherosklerose der Extremitätenarterien I70.2 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Osteomyelitis, nicht näher bezeichnet M86.9 <4
Grippe mit Pneumonie, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.0 <4
Mit Koma E11.0 <4
Pyrazolon-Derivate T39.2 <4
Carboanhydrase-Hemmer, Benzothiadiazin-Derivate und andere Diuretika T50.2 <4
Mit multiplen Komplikationen E11.7 <4
Ventrikuläre Tachykardie I47.2 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Ösophagusvarizen mit Blutung I85.0 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F13.0 <4
Lobärpneumonie, nicht näher bezeichnet J18.1 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 <4
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antipsychotika und Neuroleptika T43.5 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber R50.8 <4
Hypopituitarismus E23.0 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Tri- und tetrazyklische Antidepressiva T43.0 <4
Addison-Krise E27.2 <4
Sepsis durch nicht näher bezeichnete Staphylokokken A41.2 <4
Hauptbronchus C34.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Antidepressiva T43.2 <4
Sepsis durch Haemophilus influenzae A41.3 <4
Rippenserienfraktur S22.4 <4
Perikarderguss (nichtentzündlich) I31.3 <4
Biliäre akute Pankreatitis K85.1 <4
Aortenklappeninsuffizienz I35.1 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Aortenklappenstenose mit Insuffizienz I35.2 <4
Rechtsherzinsuffizienz I50.0 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete weibliche Genitalorgane D07.3 <4
Traumatische subdurale Blutung S06.5 <4
Krankheiten der Mitral- und Aortenklappe, kombiniert I08.0 <4
Insulin und orale blutzuckersenkende Arzneimittel [Antidiabetika] T38.3 <4
Traumatische subarachnoidale Blutung S06.6 <4
Divertikulose des Dickdarmes ohne Perforation oder Abszess K57.3 <4
Primäre pulmonale Hypertonie I27.0 <4
Sonstige näher bezeichnete sekundäre pulmonale Hypertonie I27.2 <4
Herzstillstand mit erfolgreicher Wiederbelebung I46.0 <4
Intrazerebrale Blutung an mehreren Lokalisationen I61.6 <4
Fraktur des Acetabulums S32.4 <4
Multiple offene Wunden des Unterarmes S51.7 <4
Verschluss und Stenose der A. carotis I65.2 <4
Motoneuron-Krankheit G12.2 <4
Dilatative Kardiomyopathie I42.0 <4
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 <4
Verschluss und Stenose der A. basilaris I65.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz N39.4 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete, primär auf das Herz-Kreislaufsystem wirkende Mittel T46.9 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode F33.1 <4
Entzugssyndrom F10.3 <4
Fraktur des Os sacrum S32.1 <4
Vorhofseptumdefekt Q21.1 <4
Sonstige Antiepileptika, Sedativa und Hypnotika T42.6 <4
Toxische Wirkung einer nicht näher bezeichneten Substanz T65.9 <4
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D A40.2 <4
Sepsis durch Streptococcus pneumoniae A40.3 <4
Barbiturate T42.3 <4
Mitralklappeninsuffizienz I34.0 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Hernia umbilicalis mit Gangrän K42.1 <4
Magen, mehrere Teilbereiche überlappend C16.8 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Umschriebene Hirnverletzung S06.3 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Pyothorax ohne Fistel J86.9 <4
Bösartige Neubildung des Rektums C20 <4
Entzugssyndrom F19.3 <4
Chronische respiratorische Insuffizienz, anderenorts nicht klassifiziert J96.1 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige Obturation des Darmes K56.4 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Ertrinken und nichttödliches Untertauchen T75.1 <4
Kammerflattern und Kammerflimmern I49.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Grippe durch zoonotische oder pandemische nachgewiesene Influenzaviren J09 <4
Lungenembolie mit Angabe eines akuten Cor pulmonale I26.0 <4
Candida-Endokarditis B37.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase N32.8 <4
Paralytischer Ileus K56.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf L02.2 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Schädlicher Gebrauch F15.1 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Aplastische Anämie, nicht näher bezeichnet D61.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Komplikationen am Amputationsstumpf T87.6 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 <4
Nekrose des Amputationsstumpfes T87.5 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 <4
Akut, mit Blutung K26.0 <4
Pneumonie durch Streptococcus pneumoniae J13 <4
Anästhetikum, nicht näher bezeichnet T41.4 <4
Cholangitis K83.0 <4
Aneurysma der Aorta abdominalis, rupturiert I71.3 <4
Offene Wunde sonstiger Teile des Kopfes S01.8 <4
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 222
Native Computertomographie des Schädels 3-200 206
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 116
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 105
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 100
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 99
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 57
Transarterielle Linksherz-Katheteruntersuchung 1-275 53
Andere Computertomographie mit Kontrastmittel 3-22x 31
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 25
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 21
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 21
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 18
Diagnostische Proktoskopie 1-653 18
Arteriographie der Gefäße der unteren Extremitäten 3-607 18
Diagnostische Koloskopie 1-650 15
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 14
Native Computertomographie des Thorax 3-202 14
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 10
Native Computertomographie des Beckens 3-206 9
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 8
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 8
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 7
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 6
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 6
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 5
Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems mit Kontrastmittel 3-227 5
Arteriographie der Gefäße des Beckens 3-605 5
Diagnostische Bronchoskopie und Tracheoskopie durch Inzision und intraoperativ 1-690 5
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Diagnostische Endoskopie des Verdauungstraktes durch Inzision und intraoperativ 1-695 <4
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Diagnostische Jejunoskopie 1-635 <4
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 <4
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Andere Magnetresonanz-Spezialverfahren 3-84x <4
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 <4
Urographie 3-13d <4
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 <4
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Magnetresonanz-Cholangiopankreatikographie [MRCP] 3-843 <4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Rechtsherz-Katheteruntersuchung 1-273 <4
Gastrographie 3-138 <4
Arteriographie der Gefäße des Abdomens 3-604 <4
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 <4
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallen- und Pankreaswege 1-642 <4
Angiokardiographie als selbständige Maßnahme 1-276 <4
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 <4
Diagnostik zur Feststellung des Hirntodes 1-202 <4
Zystographie 3-13f <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Neurographie 1-206 <4
Evaluation des Schluckens mit flexiblem Endoskop 1-613 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 676
Intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-980 352
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 264
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des zentralen Venendruckes 8-931 250
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 166
Einfache endotracheale Intubation 8-701 132
(Perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-836 112
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 67
Hämodiafiltration 8-855 67
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b 58
Hämodialyse 8-854 55
Perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-837 54
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 50
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 35
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 26
Legen und Wechsel eines Katheters in die A. pulmonalis 8-832 22
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf mit Messung des Pulmonalarteriendruckes 8-932 18
Hypothermiebehandlung 8-607 12
Pflegebedürftigkeit 9-984 8
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 8
(Perkutan-)transluminale Implantation von nicht medikamentenfreisetzenden Stents 8-840 8
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 6
Lagerungsbehandlung 8-390 6
Manipulationen an der Harnblase 8-132 6
Externe elektrische Defibrillation (Kardioversion) des Herzrhythmus 8-640 6
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 6
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 5
Andere (perkutan-)transluminale Gefäßintervention 8-83c 4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Spezielle Verbandstechniken 8-190 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Temporäre externe elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-641 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Temporäre interne elektrische Stimulation des Herzrhythmus 8-642 <4
(Perkutan-)transluminale Implantation von Stents zur Strömungslaminierung bei Aneurysmen 8-84b <4
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 <4
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Patientenschulung 9-500 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 <4
Hämofiltration 8-853 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur ohne Osteosynthese 8-200 <4
Andere perkutan-transluminale Gefäßintervention an Herz und Koronargefäßen 8-83d <4
Partus mit Manualhilfe 8-515 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Inzision, Embolektomie und Thrombektomie von Blutgefäßen 5-380 40
Andere Operationen am Darm 5-469 32
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 30
Temporäre Tracheostomie 5-311 29
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 17
Implantation eines Herzschrittmachers, Defibrillators und Ereignis-Rekorders 5-377 14
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 12
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 12
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 10
Andere Operationen am Magen 5-449 9
Gastrostomie 5-431 9
Revision einer Blutgefäßoperation 5-394 7
Resektion des Dünndarmes 5-454 6
Permanente Tracheostomie 5-312 6
Durchtrennung von Muskel, Sehne und Faszie 5-851 5
Inzision von Brustwand und Pleura 5-340 5
Naht von Blutgefäßen 5-388 5
Partielle Resektion des Dickdarmes 5-455 4
Endarteriektomie 5-381 4
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 4
Zystostomie 5-572 4
Cholezystektomie 5-511 <4
Anlegen eines anderen Shuntes und Bypasses an Blutgefäßen 5-393 <4
Offene Reposition einer Mehrfragment-Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-794 <4
Andere plastische Rekonstruktion der Harnblase 5-578 <4
Einfache Wiederherstellung der Oberflächenkontinuität an Haut und Unterhaut 5-900 <4
Amputation und Exartikulation untere Extremität 5-864 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Art des Transplantates 5-930 <4
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 <4
Anwendung eines Klammernahtgerätes 5-98c <4
Nephrektomie 5-554 <4
Anlegen eines Enterostomas, endständig, als selbständiger Eingriff 5-461 <4
Rekonstruktion der Leber 5-505 <4
Patchplastik an Blutgefäßen 5-395 <4
Anderer operativer Verschluss an Blutgefäßen 5-389 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Geschlossene Reposition einer Fraktur oder Epiphysenlösung mit Osteosynthese 5-790 <4
Endoskopische Entfernung von Steinen, Fremdkörpern und Tamponaden der Harnblase 5-570 <4
Salpingoovariektomie 5-653 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand 5-343 <4
Offene Reposition einer einfachen Fraktur im Gelenkbereich eines langen Röhrenknochens 5-793 <4
Salpingotomie 5-660 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dünndarmes 5-451 <4
Inzision der Bauchwand 5-540 <4
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 <4
Implantation einer Endoprothese am Hüftgelenk 5-820 <4
Andere Operationen an der Niere 5-559 <4
Anlegen eines Enterostomas, doppelläufig, als selbständiger Eingriff 5-460 <4
Implantation von alloplastischem Knochenersatz 5-785 <4
Verschluss einer Hernia umbilicalis 5-534 <4
Resektion und Ersatz (Interposition) an der Aorta 5-384 <4
Inzision an Muskel, Sehne und Faszie 5-850 <4
Radikale und ausgedehnte Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-895 <4
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 <4
Transurethrale Inzision, Exzision, Destruktion und Resektion von (erkranktem) Gewebe der Harnblase 5-573 <4
Verwendung von MRT-fähigem Material 5-934 <4
Verschluss von Bauchwand und Peritoneum 5-545 <4
Partielle Magenresektion (2/3-Resektion) 5-435 <4
Andere Operationen an der Nase 5-219 <4
Andere Operationen am Thorax 5-349 <4
Osteosyntheseverfahren 5-786 <4
Offene Reposition einer Beckenrand- und Beckenringfraktur 5-798 <4
Rekonstruktion von Faszien 5-856 <4
Rekonstruktion der Trachea 5-316 <4
Andere Exzision von (erkrankten) Blutgefäßen und Transplantatentnahme 5-386 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Bauchwand 5-542 <4
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 <4
Amputation und Exartikulation Fuß 5-865 <4
Episiotomie und Naht 5-738 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Endovaskuläre Implantation von Stent-Prothesen 5-38a <4
(Totale) Kolektomie und Proktokolektomie 5-456 <4
Revision eines Amputationsgebietes 5-866 <4
Operationen an der unteren Nasenmuschel [Concha nasalis] 5-215 <4
Submuköse Resektion und plastische Rekonstruktion des Nasenseptums 5-214 <4