Klinikradar
Für Kliniken: Daten ergänzen

Ev. Krankenhaus Enger

  • Kleines Krankenhaus
  • Größte Behandlungsgebiete: Herzerkrankungen, Neurologie, Magen-Darm-Erkrankungen

Adresse

Hagenstraße 47
32130 Enger

Behandlungsgebiete des Krankenhauses (stationär)

  • Neurologie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Schlaganfall

      39
    • Neurodegenerative Erkrankungen

      11

    Fachabteilung zur Behandlung im Bereich Neurologie:

    • Geriatrie
  • Lungenerkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Infektionen der unteren Atemwege

      25
    • Strukturelle Lungenerkrankungen

      15

    Fachabteilung zur Behandlung von Lungenerkrankungen:

    • Geriatrie
  • Erkrankungen des Blut- und Immunsystems

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Rheumatologie

      21

    Fachabteilung zur Behandlung von Blut- und Immunkrankheiten:

    • Geriatrie
  • Herzerkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Ischämische Herzkrankheiten

      16
    • Herzklappenerkrankungen

      12
    • Herzrhythmusstörungen

      11
    • Arterienerkrankungen

      10
    • Venen- und Lympherkrankungen

      2

    Fachabteilung zur Behandlung von Herzerkrankungen:

    • Geriatrie
  • Magen-Darm-Erkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Darmerkrankungen

      14

    Fachabteilung zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen:

    • Geriatrie
  • Urologie

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Nierenerkrankungen

      9

    Fachabteilung zur Behandlung von urologischen Erkrankungen:

    • Geriatrie
  • Hormonelle Erkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Stoffwechselerkrankungen

      6
    • Diabetes

      5

    Fachabteilung zur Behandlung von hormonellen Erkrankungen:

    • Geriatrie
  • Psychische Erkrankungen

    Behandlungsgebiet
    Fälle
    • Organische Störung

      4

    Fachabteilung zur Behandlung von psychischen Erkrankungen:

    • Geriatrie

Zimmerausstattung

  • Unterbringung von Begleitpersonen: Gästezimmer für Begleitpersonen werden vorgehalten. Die Nutzung dieser Zimmer incl. Speiseangebot wird nach individueller Absprache mit den Begleitpersonen ermöglicht.
  • Allergenarme Zimmer

Barrierefreiheit

  • Zimmerausstattung mit rollstuhlgerechten Sanitäranlagen
  • Rollstuhlgerechter Zugang zu Serviceeinrichtungen
  • Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung

Service für Patienten aus dem Ausland

  • Dolmetscherdienst: In der Regel haben wir im Haus Mitarbeitende, die die gängigen Sprachen sprechen: Russisch, Polnisch, Türkisch, Englisch und Französisch.
  • Fremdsprachiges Personal

Behandlungsgebiete des Krankenhauses

Fallzahlen der wichtigsten Behandlungsgebiete des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt in deutschen Krankenhäusern.

Krankenhausgröße

Anzahl der Betten des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.

Stationäre und ambulante Fallzahlen

Anzahl der stationären und ambulanten Fälle des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.

Pflegekräfte pro Bett

Anzahl der Pflegekräfte pro Bett des Krankenhauses im Vergleich zum Durchschnitt aller deutschen Krankenhäuser.