Klinikradar

Klinik für Frauenheilkunde Fachabteilung des Elblandklinikum Radebeul

In der Fachabteilung Klinik für Frauenheilkunde werden pro Jahr etwa 430 stationäre Patienten von rund 4 Ärzten und 4 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Urogynäkologie
  • Krankheiten während und nach Schwangerschaft
  • Gynäkologische Endokrinologie
  • Diagnostik und Therapie von entzündlichen Krankheiten der weiblichen Beckenorgane
  • Inkontinenzchirurgie
  • Diagnostik und Therapie von bösartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Diagnostik und Therapie gynäkologischer Tumoren
  • Diagnostik und Therapie von nichtentzündlichen Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
  • Spezialsprechstunde
  • Elektrochemotherapie
  • Gynäkologische Chirurgie
  • Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren der Brustdrüse
  • Endoskopische Operationen
  • Diagnostik und Therapie von sonstigen Erkrankungen der Brustdrüse

Dermatologie

  • Wundheilungsstörungen
  • Diagnostik und Therapie von sexuell übertragbaren Krankheiten (Venerologie)
  • Diagnostik und Therapie von Infektionen der Haut und der Unterhaut

Chirurgie

  • Portimplantation
  • Mammachirurgie
  • Minimalinvasive laparoskopische Operationen

Innere Medizin

  • Palliativmedizin
  • Schmerztherapie
  • Onkologische Tagesklinik

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Psychoonkologie

HNO

  • Tumornachsorge
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 48
Gutartige Neubildung des Ovars D27 25
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 21
Partialprolaps des Uterus und der Vagina N81.2 17
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 14
Carcinoma in situ der Milchgänge D05.1 13
Intramurales Leiomyom des Uterus D25.1 13
Postmenopausenblutung N95.0 11
Gutartige Neubildung der Brustdrüse [Mamma] D24 9
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei regelmäßigem Menstruationszyklus N92.0 9
Entzündliche Krankheiten der Mamma [Brustdrüse] N61 8
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 7
Tubargravidität O00.1 7
Bösartige Neubildung des Ovars C56 6
Akute Salpingitis und Oophoritis N70.0 6
Zu starke oder zu häufige Menstruation bei unregelmäßigem Menstruationszyklus N92.1 6
Sekundäre bösartige Neubildung der Haut C79.2 5
Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.2 4
Abszess der Vulva N76.4 4
Endometriose des Uterus N80.0 4
Polyp des Corpus uteri N84.0 4
Mittelgradige Dysplasie der Cervix uteri N87.1 4
Arzneimittelinduzierte Agranulozytose und Neutropenie D70.1 <4
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 <4
Zentraler Drüsenkörper der Brustdrüse C50.1 <4
Recessus axillaris der Brustdrüse C50.6 <4
Labium majus C51.0 <4
Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend C51.8 <4
Vulva, nicht näher bezeichnet C51.9 <4
Bösartige Neubildung der Vagina C52 <4
Ektozervix C53.1 <4
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 <4
Isthmus uteri C54.0 <4
Endometrium C54.1 <4
Myometrium C54.2 <4
Corpus uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C54.8 <4
Weibliche Genitalorgane, mehrere Teilbereiche überlappend C57.8 <4
Harnorgane, mehrere Teilbereiche überlappend C68.8 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums C78.6 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 <4
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 <4
Gemischtzelliges (klassisches) Hodgkin-Lymphom C81.2 <4
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 <4
Vagina D07.2 <4
Submuköses Leiomyom des Uterus D25.0 <4
Subseröses Leiomyom des Uterus D25.2 <4
Vulva D28.0 <4
Tubae uterinae und Ligamenta D28.2 <4
Uterus D39.0 <4
Akute Blutungsanämie D62 <4
Sonstige Neutropenie D70.6 <4
Neutropenie, nicht näher bezeichnet D70.7 <4
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 <4
Analfistel K60.3 <4
Analprolaps K62.2 <4
Peritoneale Adhäsionen K66.0 <4
Trichilemmalzyste L72.1 <4
Lichen sclerosus et atrophicus L90.0 <4
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 <4
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 <4
Solitärzyste der Mamma N60.0 <4
Diffuse zystische Mastopathie N60.1 <4
Fibrosklerose der Mamma N60.3 <4
Sonstige Symptome der Mamma N64.5 <4
Chronische Salpingitis und Oophoritis N70.1 <4
Peritoneale Adhäsionen im weiblichen Becken N73.6 <4
Bartholin-Abszess N75.1 <4
Endometriose des Ovars N80.1 <4
Endometriose der Tuba uterina N80.2 <4
Endometriose des Beckenperitoneums N80.3 <4
Zystozele N81.1 <4
Vaginale Enterozele N81.5 <4
Rektozele N81.6 <4
Zyste des Corpus luteum N83.1 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Ovarialzysten N83.2 <4
Torsion des Ovars, des Ovarstieles und der Tuba uterina N83.5 <4
Sonstige nichtentzündliche Krankheiten des Ovars, der Tuba uterina und des Lig. latum uteri N83.8 <4
Glanduläre Hyperplasie des Endometriums N85.0 <4
Niedriggradige Dysplasie der Cervix uteri N87.0 <4
Hochgradige Dysplasie der Cervix uteri, anderenorts nicht klassifiziert N87.2 <4
Fester Hymenalring N89.6 <4
Leukoplakie der Vulva N90.4 <4
Zyste der Vulva N90.7 <4
Zu starke Blutung in der Prämenopause N92.4 <4
Prolaps des Scheidenstumpfes nach Hysterektomie N99.3 <4
Peritoneale Adhäsionen im Becken nach medizinischen Maßnahmen N99.4 <4
Missed abortion [Verhaltene Fehlgeburt] O02.1 <4
Inkomplett, mit sonstigen und nicht näher bezeichneten Komplikationen O03.3 <4
Inkomplett, ohne Komplikation O03.4 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O03.6 <4
Inkomplett, kompliziert durch Spätblutung oder verstärkte Blutung O06.1 <4
Komplett oder nicht näher bezeichnet, ohne Komplikation O06.9 <4
Sonstige Komplikationen nach Abort, Extrauteringravidität und Molenschwangerschaft O08.8 <4
Drohender Abort O20.0 <4
Leichte Hyperemesis gravidarum O21.0 <4
Hyperemesis gravidarum mit Stoffwechselstörung O21.1 <4
Sonstige näher bezeichnete Zustände, die mit der Schwangerschaft verbunden sind O26.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten und Zustände, die Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett komplizieren O99.8 <4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 <4
Übelkeit und Erbrechen R11 <4
Gehirnerschütterung S06.0 <4
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert T81.0 <4
Aufreißen einer Operationswunde, anderenorts nicht klassifiziert T81.3 <4
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert T81.4 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Mechanische Komplikation durch ein Intrauterinpessar T83.3 <4
Mechanische Komplikation durch Mammaprothese oder -implantat T85.4 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 <4
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert T85.8 <4
Einsetzen eines Pessars (intrauterin) zur Kontrazeption Z30.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Hysteroskopie 1-672 30
Intraoperative Anwendung der Verfahren 3-992 24
Sondenmessung zur Tumorlokalisation 3-762 18
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 13
Diagnostische Laparoskopie (Peritoneoskopie) 1-694 7
Sondenmessung im Rahmen der SLNE (Sentinel Lymphnode Extirpation) 3-760 6
Biopsie an anderen Verdauungsorganen, Peritoneum und retroperitonealem Gewebe durch Inzision 1-559 5
Biopsie ohne Inzision an der Cervix uteri 1-472 <4
Neurographie 1-206 <4
Biopsie an Muskeln und Weichteilen durch Inzision 1-502 <4
Biopsie der Mamma durch Inzision 1-501 <4
(Perkutane) Biopsie an anderen Organen und Geweben mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-494 <4
Biopsie ohne Inzision an Haut und Unterhaut 1-490 <4
Endosonographie der weiblichen Geschlechtsorgane 3-05d <4
Diagnostische Endoskopie der Harnwege durch Inzision und intraoperativ 1-693 <4
Diagnostische Urethrozystoskopie 1-661 <4
Biopsie am weiblichen Perineum durch Inzision 1-574 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 279
Therapeutische Injektion 8-020 22
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 18
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 13
Tamponade einer vaginalen Blutung 8-504 10
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 9
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen 8-506 6
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 5
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 5
Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut ohne Anästhesie (im Rahmen eines Verbandwechsels) bei Vorliegen einer Wunde 8-192 <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Einlegen, Wechsel und Entfernung einer Ureterschiene [Ureterkatheter] 8-137 <4
Therapeutische perkutane Punktion der Bauchhöhle 8-153 <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Partielle (brusterhaltende) Exzision der Mamma und Destruktion von Mammagewebe 5-870 76
Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina ohne mikrochirurgische Versorgung 5-657 51
Vaginale Kolporrhaphie und Beckenbodenplastik 5-704 50
Exzision einzelner Lymphknoten und Lymphgefäße 5-401 39
Uterusexstirpation [Hysterektomie] 5-683 39
Andere Operationen am Darm 5-469 38
Therapeutische Kürettage [Abrasio uteri] 5-690 36
Salpingoovariektomie 5-653 34
Salpingektomie 5-661 20
Art des verwendeten Materials für Gewebeersatz und Gewebeverstärkung 5-932 17
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Uterus 5-681 17
Lokale Exzision und Destruktion von Ovarialgewebe 5-651 16
(Modifizierte radikale) Mastektomie 5-872 16
Reoperation 5-983 13
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) als selbständiger Eingriff 5-402 11
Subtotale Uterusexstirpation 5-682 10
Inzision der Mamma 5-881 9
Andere Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vulva 5-712 9
Konisation der Cervix uteri 5-671 8
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Vagina und des Douglasraumes 5-702 8
Andere plastische Rekonstruktion der Mamma 5-886 8
Chirurgische Wundtoilette [Wunddebridement] mit Entfernung von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-896 6
Operationen bei Extrauteringravidität 5-744 6
Destruktion von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-915 6
Andere Operationen an der Mamma 5-889 5
Exzision und Destruktion von peritonealem Gewebe 5-543 4
Andere plastische Rekonstruktion der Vagina 5-706 4
Subkutane Mastektomie und hautsparende Mastektomieverfahren 5-877 4
Entfernung eines intrauterinen Fremdkörpers 5-691 4
Adhäsiolyse an Ovar und Tuba uterina mit mikrochirurgischer Versorgung 5-658 <4
Regionale Lymphadenektomie (Ausräumung mehrerer Lymphknoten einer Region) im Rahmen einer anderen Operation 5-406 <4
Radikale (systematische) Lymphadenektomie im Rahmen einer anderen Operation 5-407 <4
Vulvektomie 5-714 <4
Plastische Rekonstruktion des kleinen Beckens und des Douglasraumes 5-707 <4
Inzision der Vagina 5-701 <4
Ovariektomie 5-652 <4
Andere Operationen am Ureter 5-569 <4
Andere Rekonstruktion des Darmes 5-467 <4
Radikale (systematische) Lymphadenektomie als selbständiger Eingriff 5-404 <4
Operationen an der Klitoris 5-713 <4
Konstruktion und Rekonstruktion der Vulva (und des Perineums) 5-716 <4
Erweiterte (radikale) Mastektomie mit Resektion an den Mm. pectorales majores et minores und Thoraxwandteilresektion 5-874 <4
Tätowieren und Einbringen von Fremdmaterial in Haut und Unterhaut 5-890 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Lokale Exzision von erkranktem Gewebe an Haut und Unterhaut 5-894 <4
Temporäre Weichteildeckung 5-916 <4
Art des Transplantates 5-930 <4
Laparotomie und Eröffnung des Retroperitoneums 5-541 <4
Andere Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Cervix uteri 5-672 <4
Andere Bauchoperationen 5-549 <4
Inzision und Exzision von retroperitonealem Gewebe 5-590 <4
Inzision des Ovars 5-650 <4
Exzision und Destruktion von (erkranktem) Gewebe der Brustwand 5-343 <4
Plastische Rekonstruktion des Ovars 5-656 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Tuba uterina 5-665 <4
Insufflation der Tubae uterinae 5-667 <4
Dilatation des Zervikalkanals 5-670 <4
Operationen an der Bartholin-Drüse (Zyste) 5-711 <4
Radikale Uterusexstirpation 5-685 <4
Andere Inzision und Exzision des Uterus 5-689 <4
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe der Parametrien 5-692 <4
Verschluss und (sub-)totale Exstirpation der Vagina 5-703 <4
Inzision der Vulva 5-710 <4