Klinikradar

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie Fachabteilung der Charité - Universitätsmedizin Berlin

In der Fachabteilung Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie werden pro Jahr etwa 1.549 stationäre Patienten von rund 24 Ärzten und 41 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Radiologie

  • Orthovoltstrahlentherapie
  • Hochvoltstrahlentherapie
  • Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden
  • Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie
  • Computertomographie (CT), nativ
  • Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
  • Computertomographie (CT), Spezialverfahren
  • Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie
  • Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie
  • Radioonkologische Nachsorge entspr. Strahlenschutzverordnung

HNO

  • Hals-Kopf-Tumoren
  • Tumoren im Ohrenbereich
  • Tumornachsorge

Urologie und Nephrologie

  • Prostatazentrum

Gynäkologie und Geburtshilfe

  • Psychoonkologie

Sonstige medizinische Bereiche

  • Management von Patienten mit multiresistenten Erregern

Innere Medizin

  • Lungentumorzentrum Charité
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Cervix uteri, mehrere Teilbereiche überlappend C53.8 149
Oropharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C10.8 105
Bösartige Neubildung der Prostata C61 90
Sekundäre bösartige Neubildung des Knochens und des Knochenmarkes C79.5 71
Sekundäre bösartige Neubildung des Gehirns und der Hirnhäute C79.3 58
Bronchus und Lunge, mehrere Teilbereiche überlappend C34.8 56
Oberlappen (-Bronchus) C34.1 54
Hypopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C13.8 52
Pankreaskopf C25.0 43
Larynx, mehrere Teilbereiche überlappend C32.8 40
Tonsille, mehrere Teilbereiche überlappend C09.8 37
Mundboden, mehrere Teilbereiche überlappend C04.8 30
Ektozervix C53.1 28
Ösophagus, unteres Drittel C15.5 28
Bösartige Neubildung des Rektums C20 25
Hauptbronchus C34.0 24
Frontallappen C71.1 24
Nasopharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C11.8 21
Unterlappen (-Bronchus) C34.3 21
Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend C67.8 21
Temporallappen C71.2 19
Ösophagus, oberes Drittel C15.3 19
Bösartige Neubildung des Zungengrundes C01 19
Ösophagus, mehrere Teilbereiche überlappend C15.8 17
Supraglottis C32.1 17
Nasenhöhle C30.0 16
Lymphknoten des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C77.0 15
Zungenrand C02.1 14
Anus, nicht näher bezeichnet C21.0 13
Analkanal C21.1 13
Glottis C32.0 13
Gehirn, mehrere Teilbereiche überlappend C71.8 13
Bösartige Neubildung der Vagina C52 12
Ösophagus, mittleres Drittel C15.4 11
Multiples Myelom C90.0 11
Nasennebenhöhlen, mehrere Teilbereiche überlappend C31.8 9
Rektum, Anus und Analkanal, mehrere Teilbereiche überlappend C21.8 9
Zunge, mehrere Teilbereiche überlappend C02.8 9
Kardia C16.0 8
Haut sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Gesichtes C44.3 8
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge C78.0 7
Mittellappen (-Bronchus) C34.2 7
Seitenwand des Nasopharynx C11.2 7
Seitenwand des Oropharynx C10.2 7
Fossa tonsillaris C09.0 7
Seitlicher Teil des Mundbodens C04.1 7
Unterkieferzahnfleisch C03.1 7
Bösartige Neubildung, primäre Lokalisation unbekannt, so bezeichnet C80.0 6
Intrathorakale Lymphknoten C77.1 6
Hintere Harnblasenwand C67.4 6
Vulva, mehrere Teilbereiche überlappend C51.8 6
Lippe, Mundhöhle und Pharynx, mehrere Teilbereiche überlappend C14.8 6
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom C83.3 5
Mantelzell-Lymphom C83.1 5
Zerebellum C71.6 5
Parietallappen C71.3 5
Endozervix C53.0 5
Brustdrüse, mehrere Teilbereiche überlappend C50.8 5
Sekundäre Thrombozytopenie D69.5 4
Hirnhäute D32.0 4
Sekundäre bösartige Neubildung der Nebenniere C79.7 4
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge C78.7 4
Intrapelvine Lymphknoten C77.5 4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe des Kopfes, des Gesichtes und des Halses C49.0 4
Sinus maxillaris [Kieferhöhle] C31.0 4
Thorakaler Ösophagus C15.1 4
Gaumen, mehrere Teilbereiche überlappend C05.8 4
Vorderer Teil des Mundbodens C04.0 4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen C79.8 <4
Trachea, Bronchus und Lunge D38.1 <4
Volumenmangel E86 <4
Hypophyse D35.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Teile des Zentralnervensystems D33.7 <4
Haut des Rumpfes D23.5 <4
Extranodales NK/T-Zell-Lymphom, nasaler Typ C86.0 <4
B-Zell-Lymphom, nicht näher bezeichnet C85.1 <4
Mycosis fungoides C84.0 <4
Ductus craniopharyngealis D35.3 <4
Kleinzelliges B-Zell-Lymphom C83.0 <4
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger und nicht näher bezeichneter Teile des Nervensystems C79.4 <4
Zerebrum, ausgenommen Hirnlappen und Ventrikel C71.0 <4
Okzipitallappen C71.4 <4
Hirnventrikel C71.5 <4
Hirnstamm C71.7 <4
Intraabdominale Lymphknoten C77.2 <4
Axilläre Lymphknoten und Lymphknoten der oberen Extremität C77.3 <4
Sekundäre bösartige Neubildung des Mediastinums C78.1 <4
Sekundäre bösartige Neubildung der Pleura C78.2 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Hirninfarkt durch Embolie zerebraler Arterien I63.4 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Sonstige chronische Osteomyelitis M86.6 <4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Fraktur eines Lendenwirbels S32.0 <4
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 <4
Spezielle Verfahren zur Untersuchung auf Neubildungen sonstiger Lokalisationen Z12.8 <4
Toxische Gastroenteritis und Kolitis K52.1 <4
Gastroenteritis und Kolitis durch Strahleneinwirkung K52.0 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Zerebrales Aneurysma und zerebrale arteriovenöse Fistel I67.1 <4
Pneumonie durch Pseudomonas J15.1 <4
Pneumonie durch Staphylokokken J15.2 <4
Sonstige Pneumonie, Erreger nicht näher bezeichnet J18.8 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Sonstige interstitielle Lungenkrankheiten mit Fibrose J84.1 <4
Ösophagitis K20 <4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Vallecula epiglottica C10.0 <4
Hinterwand des Oropharynx C10.3 <4
Hinterwand des Nasopharynx C11.1 <4
Hinterwand des Hypopharynx C13.2 <4
Zervikaler Ösophagus C15.0 <4
Fundus ventriculi C16.1 <4
Zäkum C18.0 <4
Kloakenregion C21.2 <4
Gaumenbogen (vorderer) (hinterer) C09.1 <4
Glandula submandibularis C08.0 <4
Bösartige Neubildung der Parotis C07 <4
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken A41.1 <4
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 <4
Äußere Unterlippe C00.1 <4
Lippenkommissur C00.6 <4
Oberkieferzahnfleisch C03.0 <4
Uvula C05.2 <4
Wangenschleimhaut C06.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Teile des Mundes, mehrere Teilbereiche überlappend C06.8 <4
Pankreaskörper C25.1 <4
Pankreasschwanz C25.2 <4
Bindegewebe und andere Weichteilgewebe der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C49.2 <4
Oberer innerer Quadrant der Brustdrüse C50.2 <4
Oberer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.4 <4
Unterer äußerer Quadrant der Brustdrüse C50.5 <4
Brustdrüse, nicht näher bezeichnet C50.9 <4
Endometrium C54.1 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens C65 <4
Haut der unteren Extremität, einschließlich Hüfte C44.7 <4
Haut des Ohres und des äußeren Gehörganges C44.2 <4
Haut des Augenlides, einschließlich Kanthus C44.1 <4
Endokriner Drüsenanteil des Pankreas C25.4 <4
Sinus ethmoidalis [Siebbeinzellen] C31.1 <4
Subglottis C32.2 <4
Bösartige Neubildung des Thymus C37 <4
Skapula und lange Knochen der oberen Extremität C40.0 <4
Wirbelsäule C41.2 <4
Bösartiges Melanom des Rumpfes C43.5 <4
Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter C43.6 <4
Bösartige Neubildung des Ureters C66 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Standardisiertes palliativmedizinisches Basisassessment (PBA) 1-774 112
Audiometrie 1-242 97
Elektrophysiologische Untersuchung des Herzens, nicht kathetergestützt 1-266 96
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 44
Multidimensionales palliativmedizinisches Screening und Minimalassessment 1-773 33
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 30
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes 3-752 29
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 29
Computertechnische Bildfusion verschiedener bildgebender Modalitäten 3-997 26
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 16
Transbronchiale Endosonographie 3-05f 15
Ganzkörperplethysmographie 1-710 15
(Perkutane) Biopsie an Lymphknoten, Milz und Thymus mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-426 14
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 14
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 13
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 12
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 12
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 11
Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3-742 10
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 10
Andere Magnetresonanztomographie mit Kontrastmittel 3-82x 9
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 9
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 8
Diagnostische perkutane Punktion der Pleurahöhle 1-844 8
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 8
Native Computertomographie des Thorax 3-202 6
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 6
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 6
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 5
Native Computertomographie des Halses 3-201 5
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode 1-713 5
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 5
Anwendung eines 3D-Bildwandlers 3-996 4
Native Computertomographie des Schädels 3-200 4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 4
Neurographie 1-206 4
Endoskopische Biopsie an respiratorischen Organen 1-430 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Diagnostische Rektoskopie 1-654 <4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Leberfunktionstest mit intravenöser Applikation eines C13-markierten Substrates 1-762 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 <4
Native Computertomographie des Beckens 3-206 <4
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 <4
Magnetresonanztomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-821 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Positronenemissionstomographie des Gehirns 3-740 <4
Computertomographie der peripheren Gefäße mit Kontrastmittel 3-228 <4
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Hochvoltstrahlentherapie 8-522 15705
Andere Hochvoltstrahlentherapie 8-523 1141
Nicht komplexe Chemotherapie 8-542 864
Konstruktion und Anpassung von Fixations- und Behandlungshilfen bei Strahlentherapie 8-527 568
Bestrahlungssimulation für externe Bestrahlung und Brachytherapie 8-528 404
Mittelgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-543 300
Bestrahlungsplanung für perkutane Bestrahlung und Brachytherapie 8-529 291
Pflegebedürftigkeit 9-984 157
Psychosoziale Interventionen 9-401 134
Andere Immuntherapie 8-547 130
Computergestützte Planung einer Hyperthermie 8-604 106
Lokoregionale Hyperthermie im Rahmen einer onkologischen Therapie 8-600 106
Palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-982 103
Hochaufwendige Pflege von Erwachsenen 9-200 102
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 100
Brachytherapie mit umschlossenen Radionukliden 8-524 99
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 82
Therapeutische perkutane Punktion von männlichen Geschlechtsorganen 8-156 76
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 70
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 61
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 38
Lagerungsbehandlung 8-390 37
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 33
Intravenöse Anästhesie 8-900 32
Einfache endotracheale Intubation 8-701 19
Manipulationen an der Harnblase 8-132 17
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 14
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 10
Spezialisierte palliativmedizinische Komplexbehandlung durch einen Palliativdienst 8-98h 8
Komplexe Akutschmerzbehandlung 8-919 5
Therapeutische perkutane Punktion von Organen des Thorax 8-152 5
Hochaktive antiretrovirale Therapie [HAART] 8-548 4
Applikation von Medikamenten, Liste 9 6-009 4
Therapeutische Drainage der Pleurahöhle 8-144 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Zusatzinformationen zu Materialien 8-83b <4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 <4
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g <4
Therapeutische perkutane Punktion von weiblichen Geschlechtsorganen 8-157 <4
Andere therapeutische perkutane Punktion 8-159 <4
Wechsel und Entfernung eines Jejunostomiekatheters 8-124 <4
Therapie organischer und funktioneller Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme und des Schluckens 9-320 <4
Fremdkörperentfernung aus der Haut ohne Inzision 8-102 <4
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 7 6-007 <4
Therapeutische Spülung (Lavage) der Lunge und der Pleurahöhle 8-173 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Injektion eines Medikamentes an Nervenwurzeln und wirbelsäulennahe Nerven zur Schmerztherapie 8-914 <4
Spezialisierte stationäre palliativmedizinische Komplexbehandlung 8-98e <4
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 <4
Kardiale oder kardiopulmonale Reanimation 8-771 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Erwachsenen 8-713 <4
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 <4
Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung 8-550 <4
Aufwendige intensivmedizinische Komplexbehandlung (Basisprozedur) 8-98f <4
Therapie mit offenen Radionukliden 8-530 <4
Wechsel und Entfernung einer Tamponade bei Blutungen 8-506 <4
Verband bei großflächigen und schwerwiegenden Hauterkrankungen 8-191 <4
Radiojodtherapie 8-531 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 6 6-006 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Gastrostomie 5-431 65
Andere Operationen an der Prostata 5-609 58
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 13
Andere Operationen an der Cervix uteri 5-679 5
Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe eines Bronchus 5-320 5
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 4
Andere Rekonstruktion der Cervix uteri 5-675 <4
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 <4
Exzision von erkranktem Bandscheibengewebe 5-831 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Andere Operationen an Lunge und Bronchien 5-339 <4