Klinikradar

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, CBF Fachabteilung der Charité - Universitätsmedizin Berlin

In der Fachabteilung Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, CBF werden pro Jahr etwa 1.521 stationäre Patienten von rund 27 Ärzten und 65 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Vietnam-Ambulanz
  • Diagnostik und Therapie von psychischen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen
  • Diagnostik und Therapie von Schizophrenie, schizotypen und wahnhaften Störungen
  • Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
  • Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
  • Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • Diagnostik und Therapie von gerontopsychiatrischen Störungen
  • Spezialsprechstunde

Sonstige medizinische Bereiche

  • Surveillance des alkoholischen Händedesinfektionsmittelverbrauchs im Rahmen der Aktion saubere Hände
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode ohne psychotische Symptome F33.2 185
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung F60.3 173
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig mittelgradige Episode F33.1 123
Ein- und Durchschlafstörungen G47.0 85
Paranoide Schizophrenie F20.0 80
Posttraumatische Belastungsstörung F43.1 70
Schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F32.2 53
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig depressiv F25.1 50
Mittelgradige depressive Episode F32.1 42
Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen F61 34
Sonstige näher bezeichnete extrapyramidale Krankheiten und Bewegungsstörungen G25.8 33
Schlafapnoe G47.3 33
Entzugssyndrom F10.3 27
Schwere depressive Episode mit psychotischen Symptomen F32.3 25
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig leichte oder mittelgradige depressive Episode F31.3 18
Abhängigkeitssyndrom F10.2 17
Katatone Schizophrenie F20.2 14
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig remittiert F33.4 14
Gemischte schizoaffektive Störung F25.2 12
Nichtorganische Insomnie F51.0 10
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig schwere depressive Episode ohne psychotische Symptome F31.4 9
Dysthymia F34.1 7
Schizoaffektive Störung, gegenwärtig manisch F25.0 6
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig schwere Episode mit psychotischen Symptomen F33.3 6
Sonstige Probleme mit Bezug auf die Lebensführung Z72.8 6
Schlafwandeln [Somnambulismus] F51.3 4
Narkolepsie und Kataplexie G47.4 4
Anpassungsstörungen F43.2 4
Agoraphobie F40.0 4
Schizophrenes Residuum F20.5 4
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig gemischte Episode F31.6 4
Undifferenzierte Schizophrenie F20.3 4
Organische affektive Störungen F06.3 4
Sonstige abnorme Gewohnheiten und Störungen der Impulskontrolle F63.8 <4
Andere gemischte Angststörungen F41.3 <4
Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet F60.9 <4
Anankastische [zwanghafte] Persönlichkeitsstörung F60.5 <4
Histrionische Persönlichkeitsstörung F60.4 <4
Paranoide Persönlichkeitsstörung F60.0 <4
Sonstige nichtorganische Schlafstörungen F51.8 <4
Albträume [Angstträume] F51.5 <4
Pavor nocturnus F51.4 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Somatoforme autonome Funktionsstörung F45.3 <4
Dissoziative Krampfanfälle F44.5 <4
Dissoziative Bewegungsstörungen F44.4 <4
Akute Belastungsreaktion F43.0 <4
Vorwiegend Zwangsgedanken oder Grübelzwang F42.0 <4
Artifizielle Störung [absichtliches Erzeugen oder Vortäuschen von körperlichen oder psychischen Symptomen oder Behinderungen] F68.1 <4
Asperger-Syndrom F84.5 <4
Einfache Aktivitäts- und Aufmerksamkeitsstörung F90.0 <4
Stereotype Bewegungsstörungen F98.4 <4
Primäres Parkinson-Syndrom mit mäßiger bis schwerer Beeinträchtigung G20.1 <4
Primäres Parkinson-Syndrom, nicht näher bezeichnet G20.9 <4
Alzheimer-Krankheit mit frühem Beginn G30.0 <4
Alzheimer-Krankheit mit spätem Beginn G30.1 <4
Sonstige Alzheimer-Krankheit G30.8 <4
Krankhaft gesteigertes Schlafbedürfnis G47.1 <4
Störungen des Schlaf-Wach-Rhythmus G47.2 <4
Sonstige Schlafstörungen G47.8 <4
Periodische Atmung R06.3 <4
Körperliche Gewalt R45.6 <4
Beobachtung bei Verdacht auf Tuberkulose Z03.0 <4
Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung F19.7 <4
Nicht näher bezeichnete Demenz F03 <4
Delir bei Demenz F05.1 <4
Sonstige Formen des Delirs F05.8 <4
Leichte kognitive Störung F06.7 <4
Postenzephalitisches Syndrom F07.1 <4
Schädlicher Gebrauch F10.1 <4
Entzugssyndrom mit Delir F10.4 <4
Abhängigkeitssyndrom F11.2 <4
Abhängigkeitssyndrom F12.2 <4
Restzustand und verzögert auftretende psychotische Störung F12.7 <4
Akute Intoxikation [akuter Rausch] F13.0 <4
Abhängigkeitssyndrom F13.2 <4
Abhängigkeitssyndrom F14.2 <4
Abhängigkeitssyndrom F19.2 <4
Psychotische Störung F19.5 <4
Angst und depressive Störung, gemischt F41.2 <4
Hebephrene Schizophrenie F20.1 <4
Sonstige Schizophrenie F20.8 <4
Wahnhafte Störung F22.0 <4
Akute polymorphe psychotische Störung ohne Symptome einer Schizophrenie F23.0 <4
Akute polymorphe psychotische Störung mit Symptomen einer Schizophrenie F23.1 <4
Sonstige schizoaffektive Störungen F25.8 <4
Nicht näher bezeichnete nichtorganische Psychose F29 <4
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig hypomanische Episode F31.0 <4
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig manische Episode mit psychotischen Symptomen F31.2 <4
Bipolare affektive Störung, gegenwärtig remittiert F31.7 <4
Sonstige bipolare affektive Störungen F31.8 <4
Leichte depressive Episode F32.0 <4
Rezidivierende depressive Störung, gegenwärtig leichte Episode F33.0 <4
Generalisierte Angststörung F41.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Kardiorespiratorische Polysomnographie 1-790 369
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 251
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 247
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 45
Native Computertomographie des Schädels 3-200 37
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 33
Multipler Schlaflatenztest (MSLT)/multipler Wachbleibetest (MWT) 1-795 32
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 26
Audiometrie 1-242 21
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 19
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 12
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 11
Computertechnische Bildfusion verschiedener bildgebender Modalitäten 3-997 10
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 10
Ganzkörperplethysmographie 1-710 9
Computertomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-225 9
Computertomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-226 9
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des Gehirns 3-750 9
Native Computertomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-203 8
Positronenemissionstomographie des Gehirns 3-740 8
Native Magnetresonanztomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-806 7
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 7
Computertomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-222 6
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 5
Native Computertomographie des Beckens 3-206 5
Neurographie 1-206 5
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 4
Native Computertomographie des Muskel-Skelett-Systems 3-205 4
Native Computertomographie des Abdomens 3-207 4
Computertomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-220 4
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 <4
Diagnostische Koloskopie 1-650 <4
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 <4
Andere neurophysiologische Untersuchungen 1-20a <4
Elektromyographie (EMG) 1-205 <4
Computertomographie des Halses mit Kontrastmittel 3-221 <4
Urodynamische Untersuchung 1-334 <4
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 <4
Rhinomanometrie 1-245 <4
Diagnostische Hysteroskopie 1-672 <4
Bestimmung der CO-Diffusionskapazität 1-711 <4
Messung der funktionellen Residualkapazität [FRC] mit der Helium-Verdünnungsmethode 1-713 <4
Komplexe endokrinologische Funktionsuntersuchung 1-797 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Transösophageale Echokardiographie [TEE] 3-052 <4
Native Computertomographie des Halses 3-201 <4
Perkutane Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-442 <4
Arteriographie der intrakraniellen Gefäße 3-600 <4
Superselektive Arteriographie 3-608 <4
Szintigraphie der Schilddrüse 3-701 <4
Szintigraphie anderer endokriner Organe 3-702 <4
Single-Photon-Emissionscomputertomographie des Gehirns 3-720 <4
Teilkörper-Single-Photon-Emissionscomputertomographie ergänzend zur planaren Szintigraphie 3-724 <4
Native Magnetresonanztomographie des Halses 3-801 <4
Native Magnetresonanztomographie des Beckens 3-805 <4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Indizierter komplexer Entlassungsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-645 11979
Hypothermiebehandlung 8-607 1083
Behandlung in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, und Pflegebedürftigkeit 9-98 1081
Präventive familienzentrierte multimodale Komplexbehandlung bei Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-502 886
Einsatz von Gebärdensprachdolmetschern 9-510 507
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Abhängigkeitskranke 9-981 359
Psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-626 217
Psychosomatisch-psychotherapeutische Komplexbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-634 115
Behandlung von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Kinder- und Jugendpsychiatrie 9-983 57
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-60 54
Zusatzinformationen zur Behandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-64 39
Behandlung von Erwachsenen in Einrichtungen, die im Anwendungsbereich der Psychiatrie-Personalverordnung liegen, Allgemeine Psychiatrie 9-980 32
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 21
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 10
Spezifische allergologische Immuntherapie 8-030 6
Regelbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-607 5
Apherese der löslichen, FMS-ähnlichen Tyrosinkinase 1 [sFlt-1-Apherese] 8-827 4
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d <4
Multimodale Komplexbehandlung bei Diabetes mellitus 8-984 <4
Hypertherme Chemotherapie 8-546 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Therapeutische perkutane Punktion von männlichen Geschlechtsorganen 8-156 <4
Hochgradig komplexe und intensive Blockchemotherapie 8-544 <4
Zugang bei maschineller Beatmung und Maßnahmen zum Offenhalten der Atemwege 8-70 <4
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage in Herz und Blutgefäße 8-839 <4
Hepatozytentransplantation 8-862 <4
Epidurale Injektion und Infusion zur Schmerztherapie 8-910 <4
Integrierte phoniatrisch-psychosomatische Komplexbehandlung von Störungen der Sprache, des Sprechens, der Stimme, des Schluckens und des Hörens 9-311 <4
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-61 <4
Intensivbehandlung bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei erwachsenen Patienten mit 1 Merkmal 9-617 <4
Erhöhter Betreuungsaufwand bei psychischen und psychosomatischen Störungen und Verhaltensstörungen bei Erwachsenen 9-640 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Zahnextraktion 5-230 <4
Operative Zahnentfernung (durch Osteotomie) 5-231 <4
Andere Operationen an Blutgefäßen 5-399 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Andere Operationen an der Harnblase 5-579 <4
Andere Inzision an Haut und Unterhaut 5-892 <4
Versorgung bei Mehrfachverletzung 5-981 <4
Andere Operationen an Nerven und Ganglien 5-059 <4