Klinikradar

Klinik für Pädiatrie m.S. Gastroenterologie, Nephrologie und Stoffwechselmedizin Fachabteilung der Charité - Universitätsmedizin Berlin

In der Fachabteilung Klinik für Pädiatrie m.S. Gastroenterologie, Nephrologie und Stoffwechselmedizin werden pro Jahr etwa 1.472 stationäre Patienten von rund 12 Ärzten und 12 Pflegekräften versorgt.

Medizinische Leistungen der Fachabteilung

Pädiatrie

  • Betreuung von Patienten und Patientinnen vor und nach Transplantation
  • Diagnostik und Therapie chromosomaler Anomalien
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes
  • Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Stoffwechselerkrankungen
  • Diagnostik und Therapie von Entwicklungsstörungen im Säuglings-, Kleinkindes- und Schulalter
  • Diagnostik und Therapie von psychosomatischen Störungen des Kindes
  • Diagnostik und Therapie von Wachstumsstörungen
  • Neonatologische/Pädiatrische Intensivmedizin
  • Pädiatrische Psychologie
  • Sozialpädiatrisches Zentrum
  • Therapie und Diagnostik von Infektionskrankheiten

Psychiatrie/ Psychosomatik

  • Diagnostik und Behandlung von Misshandlungen

Innere Medizin

  • Berliner Centrum für Seltene Erkrankungen
Häufige Diagnosen der Fachabteilung
Bezeichnung ICD-Code Fallzahl
Sonstige Crohn-Krankheit K50.8 105
Sonstige Colitis ulcerosa K51.8 94
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5 N18.5 53
Ösophagusverschluss K22.2 46
Akute tubulointerstitielle Nephritis N10 33
Gastroösophageale Refluxkrankheit mit Ösophagitis K21.0 32
Nachuntersuchung nach sonstiger Behandlung wegen anderer Krankheitszustände Z09.8 24
Zöliakie K90.0 20
Hernia diaphragmatica ohne Einklemmung und ohne Gangrän K44.9 20
Störungen des Plasmaprotein-Stoffwechsels, anderenorts nicht klassifiziert E88.0 20
Sepsis durch sonstige gramnegative Erreger A41.5 19
Autoimmune Hepatitis K75.4 18
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis infektiösen Ursprungs A09.0 16
Sonstige und nicht näher bezeichnete Gastroenteritis und Kolitis nicht näher bezeichneten Ursprungs A09.9 15
Sonstige näher bezeichnete Sepsis A41.8 15
Crohn-Krankheit des Dünndarmes K50.0 15
Sonstige und nicht näher bezeichnete Zirrhose der Leber K74.6 14
Crohn-Krankheit, nicht näher bezeichnet K50.9 14
Chronische Oberflächengastritis K29.3 14
Hämolytisch-urämisches Syndrom D59.3 13
Sonstige chronische Pankreatitis K86.1 13
Sonstige morphologische Veränderungen N04.8 13
Atresie der Gallengänge Q44.2 13
Portale Hypertonie K76.6 11
Mechanische Komplikation durch gastrointestinale Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.5 11
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4 N18.4 10
Malabsorption nach chirurgischem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert K91.2 10
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Nierentransplantates T86.1 9
Nachuntersuchung nach chirurgischem Eingriff wegen anderer Krankheitszustände Z09.0 9
Übelkeit und Erbrechen R11 9
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N04.1 9
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Leber K76.8 9
Colitis ulcerosa, nicht näher bezeichnet K51.9 9
Akute Infektion der oberen Atemwege, nicht näher bezeichnet J06.9 9
Sonstige Sphingolipidosen E75.2 9
Kolon, nicht näher bezeichnet D12.6 9
Sonstige und nicht näher bezeichnete Infektionskrankheiten B99 9
Gehirnerschütterung S06.0 8
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen R10.4 8
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet N39.0 8
Verschluss des Gallenganges K83.1 8
Fettleber [fettige Degeneration], anderenorts nicht klassifiziert K76.0 8
Störungen des Fettsäurestoffwechsels E71.3 8
Obstipation K59.0 7
Funktionsstörung, Versagen und Abstoßung eines Lebertransplantates T86.4 7
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.7 6
Fremdkörper im Magen T18.2 6
Minimale glomeruläre Läsion N04.0 6
Hämatemesis K92.0 6
Cholangitis K83.0 6
Gallenblasenstein ohne Cholezystitis K80.2 6
Sonstige akute Infektionen an mehreren Lokalisationen der oberen Atemwege J06.8 6
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis K52.8 6
Verätzung des Ösophagus T28.6 5
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 3 N18.3 5
Ulzeröse (chronische) Pankolitis K51.0 5
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Magens und des Duodenums K31.8 5
Akute Bronchitis, nicht näher bezeichnet J20.9 5
Ahornsirup- (Harn-) Krankheit E71.0 5
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet K92.2 4
Sonstiges Ausbleiben der erwarteten physiologischen Entwicklung R62.8 4
Fremdkörper im Ösophagus T18.1 4
Fremdkörper im Verdauungstrakt, Teil nicht näher bezeichnet T18.9 4
Sonstiges akutes Nierenversagen N17.8 4
Rektumpolyp K62.1 4
Colitis indeterminata K52.3 4
Gastroösophageale Refluxkrankheit ohne Ösophagitis K21.9 4
Sonstige Virusinfektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.8 4
Candida-Sepsis B37.7 4
Akute lymphatische Leukämie [ALL] C91.0 4
Sonstige Eisenmangelanämien D50.8 4
Sonstige näher bezeichnete Anämien D64.8 4
Idiopathische thrombozytopenische Purpura D69.3 4
Gallengangsstein ohne Cholangitis oder Cholezystitis K80.5 <4
Gelenkschmerz M25.5 <4
Anhaltende Schmerzstörung F45.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Muskelkrankheiten M62.8 <4
Anorexia nervosa F50.0 <4
Enterokolitis durch Clostridium difficile A04.7 <4
Sonstige Overlap-Syndrome M35.1 <4
Juvenile chronische Arthritis, oligoartikuläre Form M08.4 <4
Gelenkerguss M25.4 <4
Dense-deposit-Krankheit N04.6 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N02.8 <4
Akute Cholezystitis K81.0 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N00.8 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N00.1 <4
Synovialzyste im Bereich der Kniekehle [Baker-Zyste] M71.2 <4
Sakroiliitis, anderenorts nicht klassifiziert M46.1 <4
Fokale und segmentale glomeruläre Läsionen N05.1 <4
Ungehemmte neurogene Blasenentleerung, anderenorts nicht klassifiziert N31.0 <4
Sonstige Zystitis N30.8 <4
Akute Zystitis N30.0 <4
Krankheit der Niere und des Ureters, nicht näher bezeichnet N28.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters N28.8 <4
Sonstige Krankheiten infolge Schädigung der tubulären Nierenfunktion N25.8 <4
Ureterstein N20.1 <4
Art der morphologischen Veränderung nicht näher bezeichnet N04.9 <4
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet N17.9 <4
Uropathie in Zusammenhang mit vesikoureteralem Reflux N13.7 <4
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet N12 <4
Sonstige morphologische Veränderungen N05.8 <4
Diffuse mesangioproliferative Glomerulonephritis N05.3 <4
Erythema nodosum L52 <4
Sonstige Urtikaria L50.8 <4
Sonstige näher bezeichnete entzündliche Leberkrankheiten K75.8 <4
Leberfibrose K74.0 <4
Chronisches Leberversagen K72.1 <4
Akutes und subakutes Leberversagen K72.0 <4
Toxische Leberkrankheit mit Cholestase K71.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Peritoneums K66.8 <4
Peritonitis, nicht näher bezeichnet K65.9 <4
Akute Peritonitis K65.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Darmes K63.8 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Anus und des Rektums K62.8 <4
Sonstige näher bezeichnete funktionelle Darmstörungen K59.8 <4
Reizdarmsyndrom ohne Diarrhoe K58.9 <4
Peliosis hepatis K76.4 <4
Leberkrankheit, nicht näher bezeichnet K76.9 <4
Gallenblasenstein mit akuter Cholezystitis K80.0 <4
Akute Lymphadenitis an Gesicht, Kopf und Hals L04.0 <4
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel im Gesicht L02.0 <4
Meläna K92.1 <4
Funktionsstörung nach Kolostomie oder Enterostomie K91.4 <4
Sonstige intestinale Malabsorption K90.8 <4
Malabsorption durch Intoleranz, anderenorts nicht klassifiziert K90.4 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Pankreas K86.8 <4
Pseudozyste des Pankreas K86.3 <4
Akute Pankreatitis, nicht näher bezeichnet K85.9 <4
Sonstige akute Pankreatitis K85.8 <4
Biliäre Zyste K83.5 <4
Gallengangsstein mit Cholezystitis K80.4 <4
Ileus, nicht näher bezeichnet K56.7 <4
Sonstige näher bezeichnete nichtentzündliche Krankheiten der Vagina N89.8 <4
Versorgung eines Gastrostomas Z43.1 <4
Oberflächliche Verletzung der behaarten Kopfhaut S00.0 <4
Sonstige abnorme Serumenzymwerte R74.8 <4
Erhöhung der Transaminasenwerte und des Laktat-Dehydrogenase-Wertes [LDH] R74.0 <4
Ungenügende Aufnahme von Nahrung und Flüssigkeit R63.6 <4
Ernährungsprobleme und unsachgemäße Ernährung R63.3 <4
Polydipsie R63.1 <4
Lymphknotenvergrößerung, nicht näher bezeichnet R59.9 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Krämpfe R56.8 <4
Fieberkrämpfe R56.0 <4
Synkope und Kollaps R55 <4
Kopfschmerz R51 <4
Orientierungsstörung, nicht näher bezeichnet R41.0 <4
Sonstige Miktionsstörungen R39.1 <4
Prellung des Thorax S20.2 <4
Prellung sonstiger Teile des Handgelenkes und der Hand S60.2 <4
Beobachtung bei Verdacht auf toxische Wirkung von aufgenommenen Substanzen Z03.6 <4
Diagnostische Haut- und Sensibilisierungstestung Z01.5 <4
Mechanische Komplikation durch sonstige näher bezeichnete interne Prothesen, Implantate oder Transplantate T85.6 <4
Sonstige näher bezeichnete Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.8 <4
Infektion und entzündliche Reaktion durch sonstige Geräte, Implantate oder Transplantate im Herzen und in den Gefäßen T82.7 <4
Sonstige Nahrungsmittelunverträglichkeit, anderenorts nicht klassifiziert T78.1 <4
Hypothermie T68 <4
Sonstige organische Lösungsmittel T52.8 <4
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Verdauungstraktes T18.8 <4
Fremdkörper im Dickdarm T18.4 <4
Fremdkörper im Kehlkopf T17.3 <4
Fraktur des Femurs, Teil nicht näher bezeichnet S72.9 <4
Distale Fraktur des Femurs S72.4 <4
Nicht näher bezeichnete Hämaturie R31 <4
Zyanose R23.0 <4
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux Q62.7 <4
Nondescensus testis, nicht näher bezeichnet Q53.9 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Leber Q44.7 <4
Choledochuszyste Q44.4 <4
Angeborene hypertrophische Pylorusstenose Q40.0 <4
Ösophagusatresie ohne Fistel Q39.0 <4
Spalte des harten und des weichen Gaumens Q35.5 <4
Sonstige angeborene Fehlbildungen der Aorta Q25.4 <4
Pulmonalklappenatresie Q22.0 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Rückenmarks Q06.8 <4
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen des Gehirns Q04.8 <4
Sonstige Reduktionsdeformitäten des Gehirns Q04.3 <4
Angeborene Fehlbildungen des Corpus callosum Q04.0 <4
Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre Q64.2 <4
Makrozephalie Q75.3 <4
Aszites R18 <4
Hepatomegalie, anderenorts nicht klassifiziert R16.0 <4
Flatulenz und verwandte Zustände R14 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Dysphagie R13.9 <4
Dysphagie mit Beaufsichtigungspflicht während der Nahrungsaufnahme R13.0 <4
Schmerzen mit Lokalisation in anderen Teilen des Unterbauches R10.3 <4
Akutes Abdomen R10.0 <4
Präkordiale Schmerzen R07.2 <4
Halsschmerzen R07.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete Störungen der Atmung R06.8 <4
Sonstige Phakomatosen, anderenorts nicht klassifiziert Q85.8 <4
Neurofibromatose (nicht bösartig) Q85.0 <4
Epidermolysis bullosa dystrophica Q81.2 <4
Dysmenorrhoe, nicht näher bezeichnet N94.6 <4
Sonstige Störungen des Bilirubinstoffwechsels E80.6 <4
Neutropenie, nicht näher bezeichnet D70.7 <4
Qualitative Thrombozytendefekte D69.1 <4
Purpura anaphylactoides D69.0 <4
Hereditäre Sphärozytose D58.0 <4
Sonstige Sichelzellenkrankheiten D57.8 <4
Sichelzellenanämie ohne Krisen D57.1 <4
Sichelzellenanämie mit Krisen D57.0 <4
Sonstige Thalassämien D56.8 <4
Sonstige myelodysplastische Syndrome D46.7 <4
Rückenmark D43.4 <4
Gutartige Neubildung des Ovars D27 <4
Lymphangiom D18.1 <4
Nichtfamiliäre Hypogammaglobulinämie D80.1 <4
Sonstiger Hyperaldosteronismus E26.8 <4
Autoimmune polyglanduläre Insuffizienz E31.0 <4
Sonstige Störungen des Glykoproteinstoffwechsels E77.8 <4
Sonstige Mukopolysaccharidosen E76.2 <4
Störungen des Fruktosestoffwechsels E74.1 <4
Glykogenspeicherkrankheit [Glykogenose] E74.0 <4
Störungen des Glyzinstoffwechsels E72.5 <4
Störungen des Ornithinstoffwechsels E72.4 <4
Störungen des Lysin- und Hydroxylysinstoffwechsels E72.3 <4
Störungen des Harnstoffzyklus E72.2 <4
Störungen des Aminosäuretransportes E72.0 <4
Sonstige Störungen des Stoffwechsels verzweigter Aminosäuren E71.1 <4
Störungen des Tyrosinstoffwechsels E70.2 <4
Leichte Energie- und Eiweißmangelernährung E44.1 <4
Hämangiom D18.0 <4
Magen D13.1 <4
Multifokale und multisystemische (disseminierte) Langerhans-Zell-Histiozytose [Abt-Letterer-Siwe-Krankheit] C96.0 <4
Sonstige bakterielle Infektionen nicht näher bezeichneter Lokalisation A49.8 <4
Sonstige näher bezeichnete bakterielle Krankheiten A48.8 <4
Erysipel [Wundrose] A46 <4
Sepsis, nicht näher bezeichnet A41.9 <4
Sepsis durch Staphylococcus aureus A41.0 <4
Sonstige näher bezeichnete Darminfektionen A08.5 <4
Enteritis durch sonstige Viren A08.3 <4
Akute Gastroenteritis durch Norovirus A08.1 <4
Enteritis durch Rotaviren A08.0 <4
Kryptosporidiose A07.2 <4
Enteritis durch Yersinia enterocolitica A04.6 <4
Enteritis durch Campylobacter A04.5 <4
Infektion der Genitalorgane und des Urogenitaltraktes durch Herpesviren A60.0 <4
Sonstige Virusmeningitis A87.8 <4
Gingivostomatitis herpetica und Pharyngotonsillitis herpetica B00.2 <4
Sonstige näher bezeichnete Typen des Non-Hodgkin-Lymphoms C85.7 <4
Zerebellum C71.6 <4
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken C64 <4
Bösartige Neubildung des Ovars C56 <4
Bösartiges Melanom der oberen Extremität, einschließlich Schulter C43.6 <4
Knochen und Gelenkknorpel, nicht näher bezeichnet C41.9 <4
Hepatoblastom C22.2 <4
Sonstige parasitologisch bestätigte Malaria, anderenorts nicht klassifiziert B53.8 <4
Infektion durch Adenoviren nicht näher bezeichneter Lokalisation B34.0 <4
Mononukleose durch Gamma-Herpesviren B27.0 <4
Pneumonie durch Zytomegalieviren B25.0 <4
Virushepatitis A ohne Coma hepaticum B15.9 <4
Salmonellenenteritis A02.0 <4
Störungen des Kupferstoffwechsels E83.0 <4
Sonstige und nicht näher bezeichnete intestinale Obstruktion K56.6 <4
Hyperplasie der Rachenmandel J35.2 <4
Hyperplasie der Gaumenmandeln J35.1 <4
Akute Infektion der unteren Atemwege, nicht näher bezeichnet J22 <4
Akute Bronchitis durch sonstige näher bezeichnete Erreger J20.8 <4
Akute Bronchitis durch Respiratory-Syncytial-Viren [RS-Viren] J20.5 <4
Pneumonie, nicht näher bezeichnet J18.9 <4
Bronchopneumonie, nicht näher bezeichnet J18.0 <4
Pneumonie durch Mycoplasma pneumoniae J15.7 <4
Grippe mit sonstigen Manifestationen, saisonale Influenzaviren nachgewiesen J10.8 <4
Akute obstruktive Laryngitis [Krupp] J05.0 <4
Akute Tonsillitis, nicht näher bezeichnet J03.9 <4
Streptokokken-Pharyngitis J02.0 <4
Pneumonie durch Nahrung oder Erbrochenes J69.0 <4
Ösophagitis K20 <4
Achalasie der Kardia K22.0 <4
Intestinale Adhäsionen [Briden] mit Obstruktion K56.5 <4
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet K52.9 <4
Ulzeröse (chronische) Proktitis K51.2 <4
Polyp des Magens und des Duodenums K31.7 <4
Duodenalverschluss K31.5 <4
Duodenitis K29.8 <4
Sonstige Gastritis K29.6 <4
Chronische Gastritis, nicht näher bezeichnet K29.5 <4
Sonstige akute Gastritis K29.1 <4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K26.3 <4
Akut, ohne Blutung oder Perforation K25.3 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Ösophagus K22.8 <4
Unspezifische Lymphadenitis, nicht näher bezeichnet I88.9 <4
Ösophagusvarizen ohne Blutung I85.9 <4
Pfortaderthrombose I81 <4
Nichtorganische Enkopresis F98.1 <4
Sonstige kombinierte Störung des Sozialverhaltens und der Emotionen F92.8 <4
Kombinierte umschriebene Entwicklungsstörungen F83 <4
Entwicklungsstörung des Sprechens oder der Sprache, nicht näher bezeichnet F80.9 <4
Atypische Anorexia nervosa F50.1 <4
Somatisierungsstörung F45.0 <4
Mittelgradige depressive Episode F32.1 <4
Stoffwechselstörung, nicht näher bezeichnet E88.9 <4
Hypokaliämie E87.6 <4
Hypoosmolalität und Hyponatriämie E87.1 <4
Volumenmangel E86 <4
Zystische Fibrose mit sonstigen Manifestationen E84.8 <4
Fütterstörung im frühen Kindesalter F98.2 <4
Nichteitrige Meningitis G03.0 <4
Meningitis durch sonstige näher bezeichnete Ursachen G03.8 <4
Hypertensive Nierenkrankheit mit Niereninsuffizienz I12.0 <4
Essentielle Hypertonie, nicht näher bezeichnet I10.9 <4
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Tuba auditiva H69.8 <4
Akute eitrige Otitis media H66.0 <4
Pupillenfunktionsstörungen H57.0 <4
Stauungspapille, nicht näher bezeichnet H47.1 <4
Hordeolum und sonstige tiefe Entzündung des Augenlides H00.0 <4
Myasthenia gravis G70.0 <4
Fazialisparese G51.0 <4
Epilepsie, nicht näher bezeichnet G40.9 <4
Generalisierte idiopathische Epilepsie und epileptische Syndrome G40.3 <4
Myoklonus G25.3 <4
Störungen des Eisenstoffwechsels E83.1 <4
Häufige Untersuchungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Diagnostische Ösophagogastroduodenoskopie 1-632 363
Endoskopische Biopsie an oberem Verdauungstrakt, Gallengängen und Pankreas 1-440 247
Endoskopische Biopsie am unteren Verdauungstrakt 1-444 114
Elektroenzephalographie (EEG) 1-207 75
Diagnostische Koloskopie 1-650 63
Perkutane (Nadel-)Biopsie an hepatobiliärem System und Pankreas 1-441 49
Native Magnetresonanztomographie des Schädels 3-800 35
Diagnostische Ösophagogastroskopie 1-631 27
Diagnostische retrograde Darstellung der Gallenwege 1-640 23
Registrierung evozierter Potentiale 1-208 21
Diagnostische Endoskopie der Gallen- und Pankreaswege bei anatomischer Besonderheit 1-646 20
Spezifische allergologische Provokationstestung 1-700 15
Audiometrie 1-242 15
Perkutane (Nadel-)Biopsie an Harnorganen und männlichen Geschlechtsorganen 1-463 15
Untersuchung des Liquorsystems 1-204 14
Native Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark 3-802 12
Virtuelle 3D-Rekonstruktionstechnik 3-994 11
Magnetresonanztomographie des Schädels mit Kontrastmittel 3-820 10
Neurographie 1-206 10
Diagnostische retrograde Darstellung der Pankreaswege 1-641 7
Diagnostische Ösophagoskopie 1-630 6
Cholangiographie 3-13c 5
Kapselendoskopie des Dünndarms 1-63a 5
Diagnostische perkutane Punktion und Aspiration der Leber 1-845 4
Magnetresonanztomographie des Abdomens mit Kontrastmittel 3-825 4
Medizinische Evaluation und Entscheidung über die Indikation zur Transplantation 1-920 <4
Diagnostische perkutane Punktion eines Gelenkes oder Schleimbeutels 1-854 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie des Gefäßsystems mit quantitativer Auswertung 3-035 <4
Komplexe differenzialdiagnostische Sonographie mittels Tissue Doppler Imaging [TDI] und Verformungsanalysen von Gewebe [Speckle Tracking] 3-034 <4
Diagnostik bei Verdacht auf Gefährdung von Kindeswohl und Kindergesundheit 1-945 <4
Komplexe Diagnostik bei hämatologischen und onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen 1-940 <4
Diagnostische (perkutane) Punktion und Aspiration der Bauchhöhle 1-853 <4
Diagnostische Aspiration aus dem Bronchus 1-843 <4
Belastungstest mit Substanzen zum Nachweis einer Stoffwechselstörung 1-760 <4
Ganzkörperplethysmographie 1-710 <4
Diagnostische Proktoskopie 1-653 <4
Diagnostische Sigmoideoskopie 1-651 <4
Chromoendoskopie des oberen Verdauungstraktes 1-63b <4
Diagnostische Tracheobronchoskopie 1-620 <4
Perkutane (Nadel-)Biopsie an anderen Organen und Geweben 1-493 <4
Perkutane Biopsie an respiratorischen Organen mit Steuerung durch bildgebende Verfahren 1-432 <4
Endosonographie des Pankreas 3-056 <4
Endosonographie der Bauchhöhle [Laparoskopische Sonographie] 3-059 <4
Magen-Darm-Passage (fraktioniert) 3-13b <4
Computertechnische Bildfusion verschiedener bildgebender Modalitäten 3-997 <4
Quantitative Bestimmung von Parametern 3-993 <4
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung 3-990 <4
Magnetresonanztomographie des Beckens mit Kontrastmittel 3-82a <4
Magnetresonanztomographie von Wirbelsäule und Rückenmark mit Kontrastmittel 3-823 <4
Magnetresonanztomographie des Thorax mit Kontrastmittel 3-822 <4
Andere native Magnetresonanztomographie 3-80x <4
Positronenemissionstomographie mit Computertomographie (PET/CT) des gesamten Körperstammes 3-752 <4
Positronenemissionstomographie des gesamten Körperstammes 3-742 <4
Native Computertomographie des Thorax 3-202 <4
Miktionszystourethrographie 3-13e <4
Biopsie ohne Inzision am Knochenmark 1-424 <4
Häufige Behandlungen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Immuntherapie 8-547 273
(Analgo-)Sedierung 8-903 269
Peritonealdialyse 8-857 222
Applikation von Medikamenten, Liste 1 6-001 132
Hämodialyse 8-854 119
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit multiresistenten Erregern [MRE] 8-987 97
Transfusion von Vollblut, Erythrozytenkonzentrat und Thrombozytenkonzentrat 8-800 57
Applikation von Medikamenten, Liste 8 6-008 36
Intravenöse Anästhesie 8-900 36
Intensivmedizinische Komplexbehandlung im Kindesalter (Basisprozedur) 8-98d 36
Hämodiafiltration 8-855 34
Immunadsorption und verwandte Verfahren 8-821 30
Transfusion von Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-810 28
Wechsel und Entfernung eines Gastrostomiekatheters 8-123 23
Monitoring von Atmung, Herz und Kreislauf ohne Messung des Pulmonalarteriendruckes und des zentralen Venendruckes 8-930 23
Darmspülung 8-121 22
Fremdkörperentfernung durch Endoskopie 8-100 16
Anlegen und Wechsel einer duodenalen oder jejunalen Ernährungssonde 8-125 15
Applikation von Medikamenten, Liste 3 6-003 14
Stationäre Behandlung bei erfolgter Aufnahme auf die Warteliste zur Organtransplantation 8-97c 11
Funktionsorientierte physikalische Therapie 8-561 10
Hämofiltration 8-853 10
Komplexbehandlung bei Besiedelung oder Infektion mit nicht multiresistenten isolationspflichtigen Erregern 8-98g 8
Applikation von Medikamenten, Liste 2 6-002 7
Andere therapeutische Spülungen 8-179 5
Andere therapeutische Katheterisierung und Kanüleneinlage 8-149 4
Transfusion von Plasma und anderen Plasmabestandteilen und gentechnisch hergestellten Plasmaproteinen 8-812 <4
Enterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-017 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 4 6-004 <4
Hochaufwendige Pflege von Kindern und Jugendlichen 9-201 <4
Hochaufwendige Pflege von Frühgeborenen, Neugeborenen und Säuglingen 9-203 <4
Therapeutische Plasmapherese 8-820 <4
Legen und Wechsel eines Katheters in zentralvenöse Gefäße 8-831 <4
Wechsel und Entfernung eines suprapubischen Katheters 8-133 <4
Lagerungsbehandlung 8-390 <4
Applikation von Medikamenten, Liste 5 6-005 <4
Stationäre Behandlung vor Transplantation 8-979 <4
Wechsel und Entfernung eines Nephrostomiekatheters 8-138 <4
Therapeutische Injektion 8-020 <4
Komplette parenterale Ernährung als medizinische Nebenbehandlung 8-018 <4
Parenterale Ernährungstherapie als medizinische Hauptbehandlung 8-016 <4
Manipulationen an der Harnblase 8-132 <4
Therapeutische Drainage von Organen des Bauchraumes 8-146 <4
Therapeutische Drainage von anderen Organen und Geweben 8-148 <4
Psychosoziale Interventionen 9-401 <4
Hochaufwendige Pflege von Kleinkindern 9-202 <4
Pflegebedürftigkeit 9-984 <4
Multimodale Komplexbehandlung bei sonstiger chronischer Erkrankung 8-974 <4
Balancierte Anästhesie 8-902 <4
Dialyseverfahren wegen mangelnder Funktionsaufnahme und Versagen eines Nierentransplantates 8-85a <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Kindern und Jugendlichen 8-712 <4
Maschinelle Beatmung und Atemunterstützung bei Neugeborenen und Säuglingen 8-711 <4
Anlegen einer Maske zur maschinellen Beatmung 8-706 <4
Einfache endotracheale Intubation 8-701 <4
Andere Hochvoltstrahlentherapie 8-523 <4
Therapeutische Spülung des Bauchraumes bei liegender Drainage und temporärem Bauchdeckenverschluss 8-176 <4
Patientenschulung 9-500 <4
Häufige Operationen der Fachabteilung
Bezeichnung OPS-Code Fallzahl
Andere Operationen am Ösophagus 5-429 57
Endoskopische Operationen an den Gallengängen 5-513 49
Gastrostomie 5-431 28
Endoskopische Operationen am Pankreasgang 5-526 14
Andere Operationen an den Gallengängen 5-514 5
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Ösophagus 5-422 <4
Andere Operationen am Magen 5-449 <4
Peranale lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Rektums 5-482 <4
Andere Operationen am Darm 5-469 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Dickdarmes 5-452 <4
Inzision des Darmes 5-450 <4
Lokale Exzision und Destruktion von erkranktem Gewebe des Magens 5-433 <4